Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

5.11.21 Schwenninger Wild Wings - Adler Mannheim 1:0

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #61
    Zitat von Dave Tomlinson Beitrag anzeigen
    Bitte mal die Kirche im Dorf lassen.
    Sehe ich nicht so, Das ist Schlamperei, die mal vorkommen darf aber nicht so häufig. Die Differenz zwischen beiden Teams sind 25 Punkte und da muss man nicht ausgerechnet in Schwenningen patzen.

    Kommentar


    • #62
      Berlin hat ebenfalls gegen Schwenningen verloren. München und Wolfsburg haben sich zu einem 2:1 bzw. 1:0 gemüht. Das ist doch schon seit Jahren so, dass die Topteams bei den Kellerkinder öfters stolpern. Außerdem ist der Kader von Schwenningen eigentlich zu gut, um gegen den Abstieg zu spielen. Keine Ahnung was da bis jetzt schief gelaufen ist

      Kommentar


      • #63
        Zitat von Adler1938 Beitrag anzeigen
        Berlin hat ebenfalls gegen Schwenningen verloren. München und Wolfsburg haben sich zu einem 2:1 bzw. 1:0 gemüht. Das ist doch schon seit Jahren so, dass die Topteams bei den Kellerkinder öfters stolpern. Außerdem ist der Kader von Schwenningen eigentlich zu gut, um gegen den Abstieg zu spielen. Keine Ahnung was da bis jetzt schief gelaufen ist
        Habe mich mit Schwenningens Kaderplanung nicht explizit beschäftigt, aber wenn der Kader auf dem Papier gut ist, tippe ich mal auf den Fowler-Effekt. Haben die Adler ja auch eine Dekade Erfahrung mit...

        Gesendet von meinem OnePlus Nord mit Tapatalk

        "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

        Kommentar


        • #64
          Zitat von Adler1938 Beitrag anzeigen
          Berlin hat ebenfalls gegen Schwenningen verloren. München und Wolfsburg haben sich zu einem 2:1 bzw. 1:0 gemüht. Das ist doch schon seit Jahren so, dass die Topteams bei den Kellerkinder öfters stolpern. Außerdem ist der Kader von Schwenningen eigentlich zu gut, um gegen den Abstieg zu spielen. Keine Ahnung was da bis jetzt schief gelaufen ist
          Das darf doch keine Ausrede sein für nicht oder nur unzureichend erbrachte Leistung. Jedes Top-Team weiß, dass die Gegner immer eine Schippe drauflegen. Das ist in allen Mannschaftsportarten so.

          Kommentar

          Lädt...
          X