Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gerüchte Neuzugänge/ Abgänge Saison 22/23

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
    . Das System von Bill ist kein Modernes,
    Was aber nicht gleichzusetzen ist, dass es zwangsläufig nicht erfolgreich sein kann. Ich erinner nur an 'Rehakles' der mit Libero und Vorstopper Europameister wurde.

    Ralle

    sigpic\r\n------------------------------------------------\r\nMannheimer können alles - außer hochdeutsch!\r\n--------------------------------------------\r\n26.10.1976 - 7:2 Sieg gegen den EC Deilinghofen und ich war infiziert mit dem Virus Eishockey!\r\n------------------------------------------------\r\nWir sind die roten Teufel vom Betzenberg! - "Liebe kennt keine Liga!"

    Kommentar


    • Stimmt, das ist ja eigentlich das System der Adler. Eine Meisterschaft und dann der Absturz

      Kommentar


      • Ich kann mit der Lösung gut leben. Da wissen beide Seiten, was sie haben. Ob das System von Bill jetzt ein modernes ist, will ich nicht beurteilen, es war auf jeden Fall in Anbetracht ein Erfolgreiches, in Anbetracht was sein Vorgänger hinter lassen hat.
        Das mit den jungenb Spielern, daß sie wenig Eiszeiten bekommen, finde ich im PO auch normal, da muß auf das Beste zugegriffen werden, was man hat und ist keine Zeit zum Experementieren.
        Auch Berlin spielte fast nur mit 3 Reihen. Ich finde eh, daß das Thema U23 von manchen Usern zu hoch angesiedelt wird. Sollte wirklich ein Seider oder Stützle dabei sein, ist der volle Einsatz dieser Spieler gerechtfertigt, aber bei manch anderen bin ich ehrlich gesagt froh, wenn sie drausen sind. Man muß die Leistung eines Spielers als ganzes sehen und ihn nicht besser machen, nur weil er erst 20 Jahre alt ist. Gerade bei Iskakow war ich echt froh, daß er draußen war. Er bringt zwar Kabinettstückchen, die die Fans verzücken, vergisst aber im seiben Augenblick den Puck und der Gegner marschiert durch.
        Nochwas zu unseren 3 Trainern. Bill hat den Schwung zurück gebracht und warum soll er verpuffen. Jeder Spieler hier weiß, was er von ihm hat und die Leistung hat dann doch gestimmt. Zumal der Großteil der Mannschaft zusammen bleibt. Auch Jochen und Marcel traue ich einiges zu, wenn einer der beiden Bill beerben würde, würde mich sehr freuen.

        Kommentar


        • Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
          Ich kann mich mit der Entscheidung leider nicht anfreunden. Das ist die bequemste Lösung für alle Beteiligten..........
          Und wahrscheinlich auch die billigste .....

          Bei zwei Verträgen die noch zwei Jahren laufen evtl auch ein Faktor



          Kommentar


          • Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
            Ich kann mich mit der Entscheidung leider nicht anfreunden. Das ist die bequemste Lösung für alle Beteiligten.
            selbst wenn es die „bequemste Lösung“ ist… bei Misserfolg wird sie schnell zur unbequemsten.., was spricht gegen eine „bequeme Lösung“ außer dass es eine bequeme Lösung ist?
            Es lässt sich doch nicht leugnen, dass es mit Bill bergauf ging. Ich bin auch nicht 100%ig überzeugt, dass diese Lösung klappen wird. Aber wenn die Chemie zwischen Trainer und Mannschaft stimmt, ist es sicherlich einen Versuch wert. Das weiß man zumindest bei anderen Trainern nicht…

            Kommentar


            • Eben hat auch die DEL selbst auf den Social Media Plattformen das "Goalie Karussell" befeuert.

              ​​​​​Sind gute Goalies dabei.. Aber eine Justin Pogge brauche ich nicht in Mannheim..

              Bin echt mal gespannt was am Ende raus kommt..

              Kommentar


              • Ryan McKiernan in Mannheim???


                Gesendet von iPhone mit Tapatalk

                Kommentar


                • Zitat von Adlerthomas Beitrag anzeigen
                  Ryan McKiernan in Mannheim???


                  Gesendet von iPhone mit Tapatalk
                  Wunsch oder Gerücht?
                  Adler geben niemals auf

                  Kommentar


                  • Die drei Trainer noch ein Jahr weiter machen zu lassen ist wohl durchaus eine gute Lösung, da sofern mich nicht alles täuscht nach der Saison 22/23 die meisten Spielerverträge auslaufen. Von den Spielern der letzten Saison besitzen offiziell lediglich Brückmann, Wohlgemuth und Elias Verträge, sowie die die diesjährigen (möglichen/bestätigten) Neuzugänge wie Gaudet, Pilu, Jentzsch, Loibl und der zu den Jungadlern kommende Paul Mayer.
                    Dies würde bedeuten, dass man die nächsten Monate auf die Suche nach einem, passenden Trainer für die Saison 23/24 nutzen kann und dann in Absprache mit diesem während der nächsten Saison Spieler nach deren Wünschen verpflichten können. Die von mir aufgezählten Spieler mit Vertrag sollten keinem Trainer zu schlecht, zu alt oder was auch immer sein.

                    Es sieht wohl wirklich nach eine ambitionierten Übergangssaison aus, in der die Weichen für die Zukunft gestellt werden können, ohne das zu viele Altverträge von einem Trainer "übernommen" werden.
                    Zudem steigert der leere Kader auch die Chancen Trainer zu verpflichten die gerne mit einer "weißen Leinwand" anfangen wollen. Gleichzeitig bietet die Situation den Adlern aber auch die Chance Spielerverpflichtungen mit einem Trainervertrag zu "synchronisieren", sodass beide gleichzeitig auslaufen können und nimmt einem Trainer, sowie der Öffentlichkeit die Möglichkeit sich auf diese Altlasten zu berufen wenn, keine Leistung gezeigt wird. Spielern und Trainern wird 23/24 ziemlich klar sein, ob und wie sie miteinander Arbeiten können.

                    Die Strukturen und Infrastruktur für erfolgreiche Arbeit wurde in den letzten Jahren aufgebaut, sodass es durchaus möglich ist, dass ab der Saison 23/24 möglicherweise wieder konstant gute Arbeit geleistet werden kann wie von 97-99 bei den Adlern und in jüngerer Zeit bei München und Berlin gesehen wurde.

                    Bill Stewart hat sich seit 2002 doch deutlich weiter entwickelt und hat nun mit Goc und Hecht wohl passende Co-Trainer gefunden. Das Training wird wohl hart bleiben ohne das nötige zwischenmenschliche zu vernachlässigen. Als Stewart das erste mal als Feuerwehrmann aushalf, verbrachte er nach eigener Aussage 2 Monate damit die Jungs in Form zu bringen. Deswegen glaube ich kaum das wir nächstes Jahr eine langsame und schlecht durchtrainierte Mannschaft sehen werden. Ob das Spielsystem attraktiv sein wird, da habe ich auch meine Zweifel, aber am Ende zählt hauptsächlich nur wo der Pokal nach den Playoffs steht. Und sollte das in Mannheim sein und wird gewinnen alle Spiele mit 2:0 oder mit einem Tor Vorsprung, dann wird das uns allen ziemlich egal sein.

                    Kommentar


                    • Zitat von Ralle Beitrag anzeigen

                      Was aber nicht gleichzusetzen ist, dass es zwangsläufig nicht erfolgreich sein kann. Ich erinner nur an 'Rehakles' der mit Libero und Vorstopper Europameister wurde.

                      Ralle
                      Mit Griechenland. In Mannheim genügt Erfolg nicht. Es muss auch schön sein. Kennen wir doch schon.

                      @Canadian: Whataboutism sagt dir was, oder? Ich meine ja, ich „darf“ durchaus Kritik an der Entscheidung formulieren und das am wenig modernen System von Bill Stewart festmachen, da dies in keinerlei Kontext oder Relation zu der Menschenführung von PG steht.

                      Kommentar


                      • Im Winter holt man dann Hans Zach zurück, knipst drei großen Mannheimer Namen das Licht aus. Montana Max ist das Virus in diesem Club.

                        Kommentar


                        • Zu Weihnachten wird Kreis entlassen und er kommt für Bill

                          Ich jedenfall vertraue unseren 3 jetzigen Trainern

                          Kommentar


                          • Da er schon zusammenhangslos erwähnt wurde, im Januar exhumieren wir Tikhonov.

                            Kommentar


                            • Hat jemand von euch eigentlich schon den Brief für die DK Verlängerung bekommen? Ich bisher nicht...

                              Kommentar


                              • Übergangs Jahr um Ward seinen Kader zu geben

                                Gesendet von meinem Pixel 4 XL mit Tapatalk

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X