Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

28.12.21 Grizzlys Wolfsburg - Adler Mannheim 2:1

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #2
    Nach verdautem Weihnachtsbraten und abgeklungem Festtagskater mal wieder Eishockey.

    Kein Bernecker und die #1 im Tor gleich mit überragendem Save... ick freu mir! Beste Vorzeichen.

    Gesendet von meinem Poco F3 mit Tapatalk

    "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

    Kommentar


    • #3
      Sah schmerzhaft aus bei Enlund. Dürfte aber der Schuss des eigenen Kameraden gewesen sein. Sollte also ohne Powerplay weiter gehen.

      Kommentar


      • #4
        Zitat von AdlerAdemeier Beitrag anzeigen
        Sah schmerzhaft aus bei Enlund. Dürfte aber der Schuss des eigenen Kameraden gewesen sein. Sollte also ohne Powerplay weiter gehen.
        Ja, die zweite Wiederholung hat es deutlich aufgelöst. Er hat den Schuss hoch von der blauen Linie unters Visier bekommen.

        Gesendet von meinem Poco F3 mit Tapatalk

        "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

        Kommentar


        • #5
          Bis jetzt leider sehr wenig Zug zum Tor.

          Kommentar


          • #6
            Glückliche Führung, aber wir nehmens dankend an.
            Bitte mal die Strafzeiten reduzieren!
            «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

            Kommentar


            • #7
              Zitat von Dave Tomlinson Beitrag anzeigen
              Glückliche Führung, aber wir nehmens dankend an.
              Bitte mal die Strafzeiten reduzieren!
              Bei dem Fallobst Bittner würde ich mir die Regelauslegung aus den 80er/90ern wünschen: 2min Mannheim Halten bei gleichzeitig 2min WOB Diving.

              Gesendet von meinem Poco F3 mit Tapatalk

              "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

              Kommentar


              • #8
                Was Pfeiffen die für nen Dreck zusammen ?
                «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

                Kommentar


                • #9
                  Dauerunterzahl ist halt auch nicht förderlich...


                  Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

                  Wenn früher 100 Weiße einen Schwarzen verfolgt haben, nannte man es Ku-Klux-Klan. Heute heißt es Golf.\r\n\r\nTiger Woods

                  Kommentar


                  • #10
                    Und die nächste folgt zugleich. Das ist echt damlich...

                    Kommentar


                    • #11
                      Regel 114 XI.

                      Wenn während einer angezeigten Strafe das Team mit Puckbesitz beim Gegner
                      ein Tor erzielt, erlischt die Kleine Strafe. Wurde eine doppelte kleine Strafe
                      angezeigt, erlischt eine kleine Strafe und die andere wird verbüßt. Wurde eine
                      große, eine Disziplinarstrafe oder eine Matchstrafe verhängt, werden diese trotz
                      des Tores auferlegt.
                      EDIT: falls wirklich noch ein Mannheimer saß, stimmen natürlich die Ausführungen des (wirklich angenehmen) Kommentatoren.

                      Ansonsten wahrlich kein Eishockey Leckerbissen, wie es eigentlich die Tabellensituation der Kontrahenten vermuten lassen sollte.

                      Gesendet von meinem Poco F3 mit Tapatalk


                      Zuletzt geändert von AxelRHD2.0; 28.12.2021, 21:39.
                      "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

                      Kommentar


                      • #12
                        Bin ich zu kleinkariert oder sollte man ein Minimum an Regelkenntnis bei einem Kommentator voraussetzen können?

                        Kommentar


                        • #13
                          Naja wenn man dauernd dumme Fouls begeht muss man sich nicht wundern wenn man in unterzahl spielen muss

                          Kommentar


                          • #14
                            Die ständigen Strafen, die auch noch unnötig sind, gehen mir die letzten Spiele so auf den Sack
                            Adler geben niemals auf

                            Kommentar


                            • #15
                              Diese Strafen gehen mir jetzt gerade mal mächtig auf den Sack. Und soviel shg kannst du gar nicht schießen...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X