Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Streitigkeiten bei den Adlern

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hopp: "Diese persönlichen Aussagen von Pavel Gross in einer Pressekonferenz des Clubs sind eine Respektlosigkeit gegenüber den Werten des Clubs und des Managements - und letztlich auch mir persönlich gegenüber, die ich in dieser Form noch nicht erlebt habe"

    Ohne vorheriges Gespräch direkt an die Öffentlichkeit zu gehen, finde ich ebenso respektlos. Unprofessionell alle miteinander
    Zuletzt geändert von Spinorama; 30.12.2021, 19:12.

    Kommentar


    • Zitat von Spinorama Beitrag anzeigen
      "Diese persönlichen Aussagen von Pavel Gross in einer Pressekonferenz des Clubs sind eine Respektlosigkeit gegenüber den Werten des Clubs und des Managements - und letztlich auch mir persönlich gegenüber, die ich in dieser Form noch nicht erlebt habe"

      Ohne vorheriges Gespräch direkt an die Öffentlichkeit zu gehen, finde ich ebenso respektlos. Unprofessionell alle miteinander
      Hä wieso. Pavel Gross hat doch angefangen. Er ist Angestellter dieses Unternehmens. Meinst du sowas bleibt ohne Gegenwehr. Er hat seine Vorgesetzten in der Öffentlichkeit angegangen.

      Oder ist das auch wieder mit "Meinungsfreiheit" gedeckt.

      Wenn er sich auf seinen Job konzentriert hätte wäre es für alle besser gewesen. Wie im "richtigen" Leben..

      Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

      Wenn früher 100 Weiße einen Schwarzen verfolgt haben, nannte man es Ku-Klux-Klan. Heute heißt es Golf.\r\n\r\nTiger Woods

      Kommentar


      • https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Pre...n-curevac.html

        Mal ein paar Fakten zu dem Thema, damit es von beiden Seiten kein Geschwurbel gibt.

        Kommentar


        • Zitat von AdlerhansRL Beitrag anzeigen
          Hä wieso. Pavel Gross hat doch angefangen. Er ist Angestellter dieses Unternehmens. Meinst du sowas bleibt ohne Gegenwehr. Er hat seine Vorgesetzten in der Öffentlichkeit angegangen.

          Oder ist das auch wieder mit "Meinungsfreiheit" gedeckt.

          Wenn er sich auf seinen Job konzentriert hätte wäre es für alle besser gewesen. Wie im "richtigen" Leben..

          Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
          "Der hat aber angefangen" stimmt, ist aber nachm Kindergarten kein Argument mehr. Hopp muss da besser sein als Gross und erst das Gespräch suchen, dann Stellungnahme, dann berichtet die Presse.

          Kommentar


          • Zitat von Spinorama Beitrag anzeigen
            Hopp: "Diese persönlichen Aussagen von Pavel Gross in einer Pressekonferenz des Clubs sind eine Respektlosigkeit gegenüber den Werten des Clubs und des Managements - und letztlich auch mir persönlich gegenüber, die ich in dieser Form noch nicht erlebt habe"

            Ohne vorheriges Gespräch direkt an die Öffentlichkeit zu gehen, finde ich ebenso respektlos. Unprofessionell alle miteinander
            Hast du dafür eine gesicherte Quelle? Also, dass es im Vorfeld keinerlei interne Gespräche gab? Durchaus auch vor der letzten Entgleisung natürlich.
            Zuletzt geändert von Wolle; 30.12.2021, 19:28.

            Kommentar


            • Zitat von Wolle Beitrag anzeigen

              Hast du dafür eine gesicherte Quelle? Also, dass es im Vorfeld keinerlei interne Gespräche gab? Durchaus auch vor der letzten Entgleisung natürlich.
              Zitat aus dem großen MM Bericht
              Noch, erklärte Hopp, habe er das Gespräch mit Gross nach den jüngsten Vorfällen nicht gesucht. Es gehe auch gar nicht darum, jemandem einen Maulkorb zu verpassen.

              Und:
              Als Gross am Mittwoch damit konfrontiert wurde, dass die Vereinsführung sein Verhalten nicht gutheißt, wollte er sich dazu nicht äußern, sondern betonte, zunächst clubintern das Gespräch suchen zu wollen.

              Kommentar


              • Zitat von Spinorama Beitrag anzeigen

                "Der hat aber angefangen" stimmt, ist aber nachm Kindergarten kein Argument mehr. Hopp muss da besser sein als Gross und erst das Gespräch suchen, dann Stellungnahme, dann berichtet die Presse.
                Auch ich bin schon eine ganze Weile aus dem Kindergarten raus. Trotzdem ist manchmal eine direkte Ansage besser. Und was Herr Hopp dolle oder nicht wird er immer noch selbst entscheiden. Ich glaube er ist groß genug..

                Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

                Wenn früher 100 Weiße einen Schwarzen verfolgt haben, nannte man es Ku-Klux-Klan. Heute heißt es Golf.\r\n\r\nTiger Woods

                Kommentar


                • Captain und Assistant Captain fallen heute aus ...

                  Kommentar


                  • Zitat von AdlerhansRL Beitrag anzeigen
                    So verdrehen Querdenker die Fakten:

                    Er hat Millionen investiert nicht kassiert...

                    Was seid ihr für Helden. Das ist definitiv nicht mehr auszuhalten..

                    Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

                    Das ist so, in von beiden Usern beschriebenen Fällen, nicht vollständig argumentiert.

                    Zu erwähnen hierbei ist, das Curevac vom BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) 252 Millionen Euro für die Entwicklung eines mrnA Impfstoffs erhalten hat. Weiterhin investierte der Bund 300 Millionen Euro in Curevac und sicherte sich somit 23% der Firmenanteile. (Quelle: Curevac erhält Millionen-Förderung vom Bund für Corona-Impfstoff (aerztezeitung.de))

                    Zum Sportlichen: Aus meiner Sicht begann in der aktuellen Saison mit der Rückkehr der #29 der sportliche „Verfall“ der Big Guys W-D-P Reihe inklusive dem Verlust des C bei der #84.

                    Zum Aktuellen: PG ist, sollten die Dinge so wie in der Presse benannt vorgefallen sein, nicht mehr zu halten. Schade drum.
                    reynolds\r\n\r\n*Nur noch lesend unterwegs .... mehr oder weniger .... *

                    Kommentar


                    • Es wird doch nicht soweit gehen, daß Doniboy Pavelowski ablöst..

                      Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

                      Wenn früher 100 Weiße einen Schwarzen verfolgt haben, nannte man es Ku-Klux-Klan. Heute heißt es Golf.\r\n\r\nTiger Woods

                      Kommentar


                      • Und schon redet Ulle im Magenta TV drüber...

                        Sachlich und gut redent klasse Typ.

                        Kommentar


                        • reynolds

                          Danke, absolut perfekt !!!!!

                          Kommentar


                          • Zitat von AdlerhansRL Beitrag anzeigen
                            Entschuldigung mein Fehler !

                            Habe den falschen Beitrag zitiert.

                            Es war der von "Block401" gemeint!

                            Bitte nochmals um Entschuldigung...

                            Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk

                            Alles gut

                            Kommentar


                            • Zitat von Spinorama Beitrag anzeigen

                              Zitat aus dem großen MM Bericht
                              Noch, erklärte Hopp, habe er das Gespräch mit Gross nach den jüngsten Vorfällen nicht gesucht. Es gehe auch gar nicht darum, jemandem einen Maulkorb zu verpassen.

                              Und:
                              Als Gross am Mittwoch damit konfrontiert wurde, dass die Vereinsführung sein Verhalten nicht gutheißt, wollte er sich dazu nicht äußern, sondern betonte, zunächst clubintern das Gespräch suchen zu wollen.
                              Ja, eben. Nach den jüngsten Vorfällen. Davor ist doch interessant!

                              Kommentar


                              • Zitat von AdlerhansRL Beitrag anzeigen
                                Es gibt nichts schlimmeres als diese Querdenker. Die können nämlich nicht denken. Deshalb sind sie ja quer. Und zur eigenen Meinung gehört nicht sich bei den Themen von denen man überhaupt keine Ahnung hat mit Geschwurbel und Lügenmärchen Gehör zu verschaffen. Und nein ich werde mich von Herrn Pavel Gross keinen Esel nennen lassen ohne das noch zu klären. Herr Große verdient meinen vollen Respekt beim Thema Eishockeysachverstand. Aber bei diesem Thema nicht, denn er ist wie die meisten von uns hier kein Arzt oder Wissenschaftler aus dem Fachgebiet. Oder bringt ihr auch euer Auto wegen einer Reparatur zum Friseur. Wenn ja könnt ihr euch bestimmt auch beim Gärtner operieren lassen..

                                Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
                                Als unaufgeregter Mensch sehe ich bei vielen Themen mittlerweile zwei unversöhnliche Seiten, welche vor allem eins sind: emotional!

                                Putzig, dass bei den "Querdenkern" immer reflexartig von Rechten gesprochen wird, obwohl dort nachweislich schon Antifa und Rechte quasi Hand in Hand marschiert sind. Noch dazu bilden die (oft geimpften) Kritiker der Maßnahmen einen Querschnitt durch die Gesellschaft, aber es ist immer einfacher, die Gegenseite zu diskreditieren (oder es zumindest zu versuchen).

                                Ich marschiere dort nicht mit, aber ich kann jeden verstehen, der seinen Unmut zum Ausdruck bringt. Und wie gesagt: ich bekomme in der Verbandsarbeit hautnah mit, wie schwachsinnig die Maßnahmen rund um den Sport gerade in unserem Bundesland sind.

                                Macht es das in Bezug auf Pavel besser? NEIN! Aber ich kann mich einem Mitschreiber nur anschließen: das Vorgehen ist mal wieder Kindergarten in Mannheim. Und das kennen wir ja leider schon zur Genüge. MEINE Meinung!

                                So... jetzt geht's los. Pavel steht noch an der Bande. Schauen wir mal, ob Magenta noch etwas Greifbares heraus bekommt. Sport rückt heute fast schon in den Hintergrund.

                                Gesendet von meinem Poco F3 mit Tapatalk

                                "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X