Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Streitigkeiten bei den Adlern

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #61
    Zitat von Block401 Beitrag anzeigen
    Wieso spielt die NHL vor vollem Haus? Hat sich jemals ein Zuschauer angesteckt bei der DEL? Es gibt keinen einzigen nachgewiesenen Fall. Trotzdem wird eine gefälschte Statistik als Maßstab dafür genommen um zB Zuschauer zu verbieten.
    soso, die NHL spielt vor volllem Haus.... Hatten die nicht gerade eine lange Pause wegen? Ach ja, zu viele Spieler hatten Corona...


    Kommentar


    • #62
      https://fb.watch/adcFQNW8Sg/

      Die jetzigen Maßnahmen beruhen darauf das die Krankenhausinzidenz zu hoch ist. Aber hier werden alle möglichen Leute dazugezählt die nicht wegen Covid im Krankenhaus sind. Nur darum geht es mir.


      Es ist abgesehen davon traurig und auch peinlich das die Politik nur über neue Regelungen und Maßnahmen diskutiert, aber anscheinend keinerlei Interesse hat die Pflege und Krankenhäuser mal zu pushen.
      Keiner Da

      Kommentar


      • #63
        Es geht hier nicht um einen Fehler.

        Auch geht es nicht um die einzelnen Maßnahmen, sondern um die generelle Einstellung Es ist nur ein Schnupfen.

        Das in BW teilweise überreagiert wird liegt an der Männerfreundschaft Söder/Kretschmann... so zumindest mein Eindruck.


        Wenn man aber nicht anerkennt das manche eben mehrere Monate brauch um nach einen Infekt wieder Fit zu sein. Oder eben die Ruhezeit wichtig ist um Herzmuskelenzündungen, wie bei eine Grippe auch, zu verhindern.

        Oder eben auch die Quarantäne von Larkin.

        Gesendet von meinem SM-G780F mit Tapatalk

        Kommentar


        • #64
          Zitat von Block401 Beitrag anzeigen

          Die Bild hat es doch aufgedeckt. Aber es bleibt ohne Konsequenzen.
          Jetzt sieht das natürlich anders aus! Wenn die BILD das aufdeckt, dann ist das natürlich so...

          Kommentar


          • #65
            Zitat von metro81 Beitrag anzeigen

            …und alles was schreibst, ist für mich ein Grund, Pavel zu kicken - aber eben sauber und ohne Schlammschlacht über den Mannheimer Morgen.
            Was Du hier als Adler-Verantwortlicher machst ist falsch.....

            Dein Standpunkt nachvollziehbar....aber was wäre, wenn die Trennung von Gross aus absolut heiterem Himmel kommt??? ohne "Schlammschlacht"

            Für mich sind die Artikel heute nicht mehr als die Vorbereitung und Erklärung für das was kommt.....

            ...und ja, Dunphy hat die Situation excellent zusammengefasst, da passen einige Dinge nicht zusammen im Hause Adler und das musste man schon länger befürchten.
            Zuletzt geändert von Meeke19; 30.12.2021, 11:32.

            Kommentar


            • #66
              Zitat von Block401 Beitrag anzeigen
              Es wird langsam Zeit diesen Coronawahn zu beenden.
              Seit Beginn der Pandemie gibt es andauernd Warnungen und gezielte Panikmache. Kein einziges Horrorszenario ist eingetroffen. Wir haben es jetzt wieder. Omikrönchen so schlimm bla bla bla. Die Zahlen des RKI sind gefälscht ohne Ende. Es werden einfach Leute mit einem gebrochenen Arm oder Bein mit positivem Test der Coronastatistik zugeordnet und die Krankenhausinzidenz wird dadurch verfälscht . Darauf stützen sich die Maßnahmen und diese Politiker können schalten und walten wie sie wollen... Anscheinend interessiert es viele Leute nicht das sie offen angelogen werden. Die Panik ist bei vielen so groß das sie auch in den eigenen 4 Wänden Maske tragen.

              Wieso spielt die NHL vor vollem Haus? Hat sich jemals ein Zuschauer angesteckt bei der DEL? Es gibt keinen einzigen nachgewiesenen Fall. Trotzdem wird eine gefälschte Statistik als Maßstab dafür genommen um zB Zuschauer zu verbieten.

              1. Gerne mal googeln was das Präventionspradoxon ist.
              2. Omicron könnte uns die Endemie führen...oder auch nicht. Die Datenlage ist dazu einfach noch zu gering. Vorteil: An Englands Blindflug können wir ablesen was auf uns zukommen wird.
              3. DIe Zahlen des RKI sind nicht absichtlich gefälscht um die Panik am laufen zu halten. Das sind schlichtweg zusammengebastelte Halbwahrheiten. Der Kern des Problems ist das gestörte Krankenhaussystem, dass auf Gewinn angewiesen ist und diesen nur durch die perverse Krankenhausumlage generieren kann. Dagegen könnten die ganzen Querspinner doch mal demonstrieren
              4. Warum spielt die NHL vor voller Hütte? Das Gesundheitssystem in den USA ist für Patienten so teuer, dass sie erst gar nicht ins Krankenhaus gehen sondern daheim bleiben...und oftmals sterben. Schwups gibts auch keine Überlastung des Systems. Eine ganz tolle Lösung nicht wahr...
              5. Ja, auch ich bin gegen Geisterspiele und bin da ganz auf der Seite von Binder und Co. Auch Pavel hatte damit recht. 2G mit Test für alle muss möglich sein. Dieses Restrisiko muss auszuhalten sein. Pavel hatte (isoliert) betrachtet mit vielen Punkten recht. Dennoch war die Grenze zum Querdenken bei ihm immer in gewisser weise zu erahnen.


              Kommentar


              • #67
                Zitat von Roy Roedger Beitrag anzeigen
                Es sind nicht die ersten Spieler die wegen Pavel gehen. Smith ist da ein gutes Beispiel.

                Das Return to Play Protokoll macht sehr wohl Sinn. Es geht darum Langfristige Folgen zu verhindern.

                Wenn nur ein Teil stimmt was durch die Hallen geistert würde es mich nicht wundern, wenn wir Goc als Interimslösung bald sehen werden

                Gesendet von meinem SM-G780F mit Tapatalk
                Vor allem hatte man mit Möser ein unmittelbares Beispiel direkt vor der Nase. Und dann stellt sich ein Trainer hin und stellt eine Maßnahme in Frage die die Spieler vor Herzkrankheiten schützen soll. Grotesk

                Kommentar


                • #68
                  Nun Corona ist da und es ist nachgewiesen gefährlich und es bilden sich auch Langzeitfolgen (Siehe auch EHN über den Spieler, der darüber ausführlich gesprochen hat , kenne Namen nicht mehr, zeitung weggeworfen).
                  Einige hier im Forum haben das immer wieder bestritten, auch daß Corona nicht schlimmer ist, als eine Grippe, nur, damit sie wieder in die Halle kommen können und deshalb alle Regeln von Oben generell als Zwang hinstellen, der unbegründet sei. Wenn man alles öffnet, sieht man, wie es kommt in England.
                  Es ist einfach mal nachgewiesen, daß Impfung und Kontaktbeschränkungen dazu führen, die Seuche einzudämmen, egal, ob die Maß0nahmen jetzt übertrieben sind oder nicht.
                  Das sagen keine Politiker, die auf stimmenfang sind, sondern namhafte Wissenschaftler. Wenn sich eine Person im Öffentlichen Leben fast schon auf die seite der querdenker stellt, ist das einfach untragbar für unseren Verein, zumal es auch noch ein schlechtes Bild auf Hopp und die SAP abwirft, von deren Geld wir immerhin leben

                  Kommentar


                  • #69
                    Was ist an Querdenken so schlimm und negativ? Ich finde es gut wenn es Leute gibt die auch Sachen hinterfragen. Dennoch kann ich mich ganz klar davon distanzieren das es darunter leute gibt die meinen es gibt Mikrochips etc. in der Impfung...!

                    Du sagst 2G plus Test muss machbar sein? Das ist eine Zumutung. Dann noch mit Maske am besten und jeder 2te Platz nur belegt.?!
                    Sorry, ich danke dir für deine Ausführungen und kann dir auch in einigen Punkten zustimmen.

                    Allerdings sollte dieser ganze 2g 3g usw Müll aufhören.
                    Es kommen zB 10000 unter 3 g in die Arena. Die Inzidenz in Mannheim ist sagen wir mal bei 1000.
                    1000 von 100.000= 1%
                    Also von 1000 Leuten wäre einer infiziert. Bei 10000 Zuschauer wären es dann 10.
                    Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das diese überhaupt Kontakt zu anderen haben? Vielleicht sitzt da einer im unterrang und ich oben? Ausserdem wird doch eh getestet.

                    Also Prävention ist in Ordnung, aber man kann nicht jedes kleine Risiko präventiv behandeln.
                    Keiner Da

                    Kommentar


                    • #70
                      Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
                      Nun Corona ist da und es ist nachgewiesen gefährlich und es bilden sich auch Langzeitfolgen (Siehe auch EHN über den Spieler, der darüber ausführlich gesprochen hat , kenne Namen nicht mehr, zeitung weggeworfen).
                      Einige hier im Forum haben das immer wieder bestritten, auch daß Corona nicht schlimmer ist, als eine Grippe, nur, damit sie wieder in die Halle kommen können und deshalb alle Regeln von Oben generell als Zwang hinstellen, der unbegründet sei. Wenn man alles öffnet, sieht man, wie es kommt in England.
                      Es ist einfach mal nachgewiesen, daß Impfung und Kontaktbeschränkungen dazu führen, die Seuche einzudämmen, egal, ob die Maß0nahmen jetzt übertrieben sind oder nicht.
                      Das sagen keine Politiker, die auf stimmenfang sind, sondern namhafte Wissenschaftler. Wenn sich eine Person im Öffentlichen Leben fast schon auf die seite der querdenker stellt, ist das einfach untragbar für unseren Verein, zumal es auch noch ein schlechtes Bild auf Hopp und die SAP abwirft, von deren Geld wir immerhin leben
                      Wo ist eigentlich der Impfstoff von Hopp?
                      Keiner Da

                      Kommentar


                      • #71
                        Vielleicht wollte man sehen, wie die Fans reagieren. Und das ist wie immer sehr gespalten über den eigenen Fankreis raus.

                        Wenn die Gesundheit der Spieler riskiert wird, geht das nicht. Da muss ein Einsehen kommen sonst kann man nicht zusammen arbeiten.

                        Private Meinungen sind zu akzeptieren, aber privat zu lassen ohne andere immer wieder zu belästigen.

                        Kommentar


                        • #72
                          Unabhängig von dem ganzen Corona Scheiß - was ich nicht verstehe, warum schaffen wir es in Mannheim nicht mal länger wie 2-3 Jahre Ruhe in der Orga zu halten? Warum läuft das früher oder später immer aus dem Ruder? Ich bekomme schon Panik, wenn wir im 2 Jahr mit einem Trainer sind, dass wieder schmutzige Wäsche gewaschen wird und schwupps here we are....
                          Mann kann über Dosen-Don sagen was man will, selbst jetzt, wo sie wirklich im Sinkflug sind, dringt überhaupt nichts nach außen - nada.. Und das ist nicht nur so seit er in München ist. War ja auch in Berlin immer so unter ihm. Klar seine Ansichten sind aus meiner Sicht auch nicht akzeptabel - die richten sich aber nie gegen den eigenen Club oder die Maßnahmen.
                          Manchmal habe ich das Gefühl, dass den Erfolgsdruck bei manchen Spielern / Verantwortlichen hier die eine oder andere Sicherung durchbrennen lässt.
                          So wie das jetzt wieder läuft, glaube ich nicht mehr daran, dass wir mal konstant was aufbauen können in diesem Club, das auch nachhaltig ist. Da hat man sehr lange an seinem Image gearbeitet (siehe Ruslan) und dann ist es schneller wieder kaputt wie man schauen kann...

                          Kommentar


                          • #73
                            Zitat von Block401 Beitrag anzeigen
                            Wo ist eigentlich der Impfstoff von Hopp?
                            Das ist unterste Schublade! Hopp ist geimpft!

                            Bin mal gespannt, wie lange wir uns diesen Müll noch geben müssen...

                            Poste doch deine Ergüsse in BILD Forum, da bekommst du bestimmt volle Zustimmung. Diese scheiß Bemerkung hat dich endgültig disqualifiziert...

                            Kommentar


                            • #74
                              Zitat von Dunphy

                              Sicherlich kann man über gewisse Maßnahmen diskutieren. Differenziert.
                              Hier geht es um die Gesamteinstellung die bei Pavel a) Corona ist nur eine Erkältung und b) Impfen ist Gift ist. Soweit angekommen?
                              PS: Die NHL macht gerade Pause. Die Spiele zwischen Kanadischen und Amerikanischen Teams sind verschoben weil der Grenzübergang erschwert wurde. Ich denke daran sind die Zahlen des RKI schuld!!!
                              Wo sagt Pavel, dass Corona nur ein Schnupfen ist und impfen Gift????
                              Bitte um Belege dafür!

                              Kommentar


                              • #75
                                Das war Ironie aber okay. Ich erinnere mich noch daran wie Revolutionär Hopp ist in Sachen Impfstoff. Novavax?
                                Keiner Da

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X