Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

19.1.22 Straubing Tigers - Adler Mannheim

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Zitat von Adler1938 Beitrag anzeigen
    Wenn sie Szenen gegen den Kopf immer so konsequent pfeifen würden, müsste Straubing doch jedes Spiel mit 14 Feldspieler beenden. Erinnere mich da an ein Spiel in Köln Anfang des Jahres, wo es Checks gegen den Kopf geregnet hat. Da wird in jedem Spiel, in jeder Szene anders bewertet. Trotzdem ist die 5 Minuten Strafe gegen Wolf natürlich gerechtfertigt, aber dann bitte bei jedem Check gegen den Kopf. Jetzt darf man gespannt sein was der Disziplinarausschuss da wieder auswürfelt, nachdem man Blindside Hits mit Verletzungsfolge nur mit 1/2 spiele bestraft hat.
    Das ist halt tatsächlich das was mich auch fuchst. Die Aktionen werden zu oft nicht richtig bewertet.

    Kommentar


    • #32
      Zitat von Meeke19 Beitrag anzeigen
      Irgendwie sind sie heute ein bisschen auf dem Kriegspfad....
      Habe ich auch den Eindruck, ist aber amüsant...Highlight bisher, wie Dawes dem Ekison den Zidane macht.

      Kommentar


      • #33
        Zitat von Maulsche Beitrag anzeigen

        Schön das du dich darüber freust wenn sich zwei Mannschaften mit ihren schlägern wie mit Streitäxten bearbeiten, super alte Zeit, die bestimmt bei keinem Spieler Spuren hinterlassen hat. Aber mal ehrlich, was hat es uns denn jetzt gebracht? Ein Tor, ok kann man noch verkraften. Aber Wolf schaut zu, das bedeutet das die Reihe gesprengt wurde, die in den letzten Spielen wohl mit den größten Anteil hatte, das wir auch mal gewinnen…
        yo, warum soll man einem Gegner, der sich öfter schon daneben benommen hat, nicht einfach mal am Anfang zeigen: Jungs, wenn Ihr heute Amok laufen wollt, wir laufen mit.

        0:1 So what....

        Und ich kann den Hinweis dass Lampl nicht für die Ishkatov Verletzung verantwortlich war nicht mehr hören. Die Aktion vom Ex Adler gegen diesen war ne Frechheit

        Kommentar


        • #34
          Okay, jetzt ist es raus, Lampl hatte wohl eine absichtliche Aktion gegen Wolfs genesene Hand. Wenn das stimmt, kann ich Wolfs Reaktion absolut verstehen und bedaure es, das Lampl noch auf dem Eis steht.

          Kommentar


          • #35
            Der Magenta Kommentator hat eine evtl. Aktion gegen die operierte Hand von Wolf ins Spiel gebracht. War aber eher als Vermutung formuliert.
            Wie auch immer, wenn dem so wäre, könnte ich Wolfs Reaktion gut nachvollziehen.

            Kommentar


            • #36
              Zitat von Jackal Beitrag anzeigen
              Der Magenta Kommentator hat eine evtl. Aktion gegen die operierte Hand von Wolf ins Spiel gebracht. Wenn dem so wäre, könnte ich Wolfs Reaktion gut nachvollziehen.
              Aha. Ich hatte ja etwas vermutet. Wolf war sehr gezielt auf den Lampl zugefahren mir einer bestimmten Körperhaltung..

              Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk



              Wenn früher 100 Weiße einen Schwarzen verfolgt haben, nannte man es Ku-Klux-Klan. Heute heißt es Golf.\r\n\r\nTiger Woods

              Kommentar


              • #37
                Es muss halt auch mal möglich sein, nach so einer "Skandal" Szene wie sie manche wahrgenommen haben wollen auch mal wieder in den Tritt zu kommen und trotzdem dem Spiel seinen Stempel aufzudrücken.

                Kann doch ned sein, das man nach sowas wieder völlig hinterher rennt und erst einmal wieder das Zusammenspiel neu erlernen muss. Junge junge.

                Ja, die Reihe um Wolf ist für heute gesprengt aber jeder andere und auch die "Big Guys" dürfen gerne ein Tor schießen. Niemand hat das verboten.

                Kommentar


                • #38
                  Spielerisch befinden sich die Adler - wie letztes Mal schon festgestellt - allmählich wieder im Aufwind.

                  Aber im gegnerischen Drittel war es das dann aber auch wieder. Es fällt den Adlern wenig ein, wie sie vors Tor und zu Chancen gelangen könnten.

                  Ein Königreich für einen eiskalten Knipser...

                  Gesendet von meinem Poco F3 mit Tapatalk

                  "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

                  Kommentar


                  • #39
                    Typisches Auswärtsspiel in Straubing würde ich sagen.

                    Kommentar


                    • #40
                      Zitat von Adler1938 Beitrag anzeigen
                      Typisches Auswärtsspiel in Straubing würde ich sagen.
                      Läuft doch super.
                      Da braucht man sich nach dem Spiel im Falle eines Nullers gar nicht erst um ein Statement bemühen. Denn in Straubing haben wir uns ja schon immer schwer getan...

                      Kommentar


                      • #41
                        Was mich einfach an spielen gegen solche Mannschaften ärgert, welche sich nur auf das Verteidigen konzentrieren, ist die Tatsache, dass die Adler selten eine Antwort darauf finden! Wir tun uns immer so verdammt schwer gegen solche Mannschaften! Das ist teilweise echt zum Verzweifeln.

                        Kommentar


                        • #42
                          Joah perfekt

                          Kommentar


                          • #43
                            Zitat von Smith#18 Beitrag anzeigen
                            Was mich einfach an spielen gegen solche Mannschaften ärgert, welche sich nur auf das Verteidigen konzentrieren, ist die Tatsache, dass die Adler selten eine Antwort darauf finden! Wir tun uns immer so verdammt schwer gegen solche Mannschaften! Das ist teilweise echt zum Verzweifeln.
                            Selten? Eher nie...

                            Unterdessen: unhaltbar...

                            Gesendet von meinem Poco F3 mit Tapatalk

                            "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!\r\n\r\n\r\nThere is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"\r\n\r\nVince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

                            Kommentar


                            • #44
                              Mist..

                              Kommentar


                              • #45
                                Zitat von Maulsche Beitrag anzeigen

                                Schön das du dich darüber freust wenn sich zwei Mannschaften mit ihren schlägern wie mit Streitäxten bearbeiten, super alte Zeit, die bestimmt bei keinem Spieler Spuren hinterlassen hat. Aber mal ehrlich, was hat es uns denn jetzt gebracht? Ein Tor, ok kann man noch verkraften. Aber Wolf schaut zu, das bedeut et das die Reihe gesprengt wurde, die in den letzten Spielen wohl mit den größten Anteil hatte, das wir auch mal gewinnen…
                                Für mich Respekt für PO, sollten wir die wieder sehen.Wir lassen uns nicht alles gefallen!!! auch wenn wir heute verlieren.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X