Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

22.4.22 Halbfinale #2: Adler Mannheim - Eisbären Berlin 3:6

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zitat von Soda Beitrag anzeigen

    Bis dann der Chef wieder wilde interviews gibt und der Trainer die Scherben aufkehren darf
    Oder aber der Trainer trotz zig maliger interner Vorgaben einfach drauf geschissen hat und seinen Schwurblermist in einer Pressekonferenz zum Besten gegeben hat. Wenn ich mich morgen auf den Marktplatz in Firmenarbeitskleidung stell und sag der Russische Präsident hat doch vollkommen Recht mit dem was er tut, kann ich mir am Montag meine Papiere abholen, unabhängig davon wie gut ich in meinem Job bin. Jeder ist ersetzbar, auch der Ohne-Plan-B-Trainergott.
    Zuletzt geändert von steffen; 23.04.2022, 00:23.

    Kommentar


    • Zitat von AxelRHD2.0 Beitrag anzeigen
      Für die #15 auf dem Eis kann die heutige Crew allerdings nichts... da haben ihre Vorgänger ihren Job nicht richtig erledigt.

      Gesendet von meinem Poco F3 mit Tapatalk
      Aber sie können etwa dafür, was sie sonst so gesehen oder (ich unterstell da fast schon Absicht) nicht gesehen haben wollen.

      Kommentar


      • steffen
        da hast Du vollkommen recht. Wolf wurde 2 x der Helm vom Kopf geschlagen; nicht geahndet ! Andere Situationen wurden zugunsten der Gäste bewertet. Trage bestimmt keine blau-weiß-rote Vereinsbrille; jedoch war die Leistung der Herren in den schwarz-weiß gestreiften Hemdchen schon irgendwie parteiisch. Die einen durften machen was sie wollten, andere sind für Nichts auf die Strafbank zitiert worden. Seltsam, aber irgendwie waren sich die Kommödianten immer einig. Das ist doch guter Zusammenhalt......und so macht man den Eishockeysport kaputt. Traurig wird es dann, wenn die "Crew" nach ihrem Arbeitstag beim Feierabendbier zusammensitzt und dann über die 12000 Proleten und Fachidioten auf den Zuschauerrängen schmunzelt, welche ihnen lautstark ihre Mißfallenskundgebungen über ihre desolaten Leistungen haben zuteil werden lassen
        Aber...vielleicht habe ich auch keine Ahnung ! Danke DEL !
        Zuletzt geändert von womola; 23.04.2022, 00:48.

        Kommentar


        • Die Schiries werden an unserem wahrscheinlichen Ausscheiden nicht die "Hauptschuld" tragen, und steffen empfehle ich mal den Puck flachzuhalten, vor allem was Pavel angeht. Ziemlich peinliches gebashe.
          «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

          Kommentar


          • Zitat von Dave Tomlinson Beitrag anzeigen
            Die Schiries werden an unserem wahrscheinlichen Ausscheiden nicht die "Hauptschuld" tragen, und steffen empfehle ich mal den Puck flachzuhalten, vor allem was Pavel angeht. Ziemlich peinliches gebashe.
            Wiederer hätte in Spiel 1 mit 5+SD duschen gehen müssen inklusive der DEL obligatorischen 2 Spiele Sperre, stattdessen schießt er in Spiel 1 das 4:3 und heute das 1:1.

            Und mir is es völlig wumpe, vergötterte Du ruhig weiter den Trainergott Pavel, mein allererstes hart erspartes Trikot war ne #10, einen DEL Titel als Trainer hat er geholt, und das wird auf absehbare Zeit auch der einzige bleiben. Die Adler haben genau einen Fehler gemacht, ihm nicht vor der Olympiapause zu entlassen. Stell Dir mal vor, Spieler mit Spass bei der Arbeit, die ihren Spielwitz wieder finden und sich sogar neu einspielen könnten. 3 Spieltage vor den Playoffs war halt einfach viel zu spät.
            Zuletzt geändert von steffen; 23.04.2022, 00:49.

            Kommentar


            • Zitat von steffen Beitrag anzeigen

              Wiederer hätte in Spiel 1 mit 5+SD duschen gehen müssen inklusive der DEL obligatorischen 2 Spiele Sperre, stattdessen schießt er in Spiel 1 das 4:3 und heute das 1:1.

              Und mir is es völlig wumpe, vergötterte Du ruhig weiter den Trainergott Pavel, mein allererstes hart erspartes Trikot war ne #10, einen DEL Titel als Trainer hat er geholt, und das wird auf absehbare Zeit auch der einzige bleiben. Die Adler haben genau einen Fehler gemacht, ihm nicht vor der Olympiapause zu entlassen. Stell Dir mal vor, Spieler mit Spass bei der Arbeit, die ihren Spielwitz wieder finden und sich sogar neu einspielen könnten. 3 Spieltage vor den Playoffs war halt einfach viel zu spät.
              wiederer der (böse) Held, und Pavel der Depp, genau mein Humor. So, bzw. so ähnlich wird es die nächsten jahre nicht besser bei uns. Die Problemzonen wurden hier aufgeführt. Wenn sich die fans hier untereinander anpissen, freuen sich am meisten unsere Freunde aus dem Osten und Süden. Je übler. desto besser. Ich werde mich nicht daran beteiligen.
              «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

              Kommentar


              • Die Serienführung für Berlin ist verdient. Wenn es drauf ankommt, können die noch einen Gang zulegen. In der Offensive haben wir nicht annähernd das Talent der Eisbären u d letztendlich werden wir relativ chancenlos das Halbfinale verlieren. Die Schwächen des Kaders werden momentan gnadenlos offengelegt und wenn man sich die Gerüchteküche für die nächste Saison anschaut ist der Lerneffekt gleich null.

                Das 3. Drittel heute hat leider gezeigt, dass die Adler in dieser Serie keine Chance haben, es fehlte an Qualität und am Ende leider auch am Willen. Dazu dämliche Fehler und dumme Strafzeiten wie die von Wolf, die letztendlich das Spiel gekippt hat. Leider ist dieser Kerl so dämlich und lernresistent, dass er nächste Saison nichts mehr im Kader zu suchen hat.

                Kommentar


                • saschaD
                  Perfekt formuliert; gehe absolut konform mit Dir.
                  Danke !

                  Kommentar


                  • Zitat von saschaD Beitrag anzeigen
                    Die Serienführung für Berlin ist verdient. Wenn es drauf ankommt, können die noch einen Gang zulegen. In der Offensive haben wir nicht annähernd das Talent der Eisbären u d letztendlich werden wir relativ chancenlos das Halbfinale verlieren. Die Schwächen des Kaders werden momentan gnadenlos offengelegt und wenn man sich die Gerüchteküche für die nächste Saison anschaut ist der Lerneffekt gleich null.

                    Das 3. Drittel heute hat leider gezeigt, dass die Adler in dieser Serie keine Chance haben, es fehlte an Qualität und am Ende leider auch am Willen. Dazu dämliche Fehler und dumme Strafzeiten wie die von Wolf, die letztendlich das Spiel gekippt hat. Leider ist dieser Kerl so dämlich und lernresistent, dass er nächste Saison nichts mehr im Kader zu suchen hat.
                    ...wir haben (bald hatten) den besten (teuersten) Kader ever, aber "nicht annähernd das Talent der Eisbären" in der Offensive. Irgend etwas an der Geschichte stimmt nicht
                    «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

                    Kommentar


                    • Dave Tomlinson
                      Du hast vollkommen recht, Top-erkannt.
                      Meine Worte seit langem blieben wie immer unerhört bzw.- verliefen sinnlos im Sand. Mein persönliches Fazit hierzu :"Der Fisch stinkt immer vom Kopf her"
                      So wie uns die EBB in Drittel 3 eliminiert haben, das ist absolut abgezockt, clever, gnadenlos, eiskalt und.....professionell
                      Da zeigten wir uns wie Anfänger und Amateure; .das Ergebnis sagt alles aus.
                      Wir hören und lesen uns in der Saison 2022/2023
                      Und Ciao euch allen....
                      In Demut: Ich bin schuld !
                      Zuletzt geändert von womola; 23.04.2022, 01:53.

                      Kommentar


                      • Zitat von saschaD Beitrag anzeigen
                        Die Serienführung für Berlin ist verdient. Wenn es drauf ankommt, können die noch einen Gang zulegen. In der Offensive haben wir nicht annähernd das Talent der Eisbären u d letztendlich werden wir relativ chancenlos das Halbfinale verlieren. Die Schwächen des Kaders werden momentan gnadenlos offengelegt und wenn man sich die Gerüchteküche für die nächste Saison anschaut ist der Lerneffekt gleich null.

                        Das 3. Drittel heute hat leider gezeigt, dass die Adler in dieser Serie keine Chance haben, es fehlte an Qualität und am Ende leider auch am Willen. Dazu dämliche Fehler und dumme Strafzeiten wie die von Wolf, die letztendlich das Spiel gekippt hat. Leider ist dieser Kerl so dämlich und lernresistent, dass er nächste Saison nichts mehr im Kader zu suchen hat.
                        Da hast Du recht. Nur wessen Schuld ist das jetzt? Zu Beginn der Saison haben sie uns trotz namhafter Ausfälle vermehrt begeistert Dann kam Corona übers Team und seit dem suchen sie ihre, ich nenne es Mal, "Identität". Spielwitz gabs schon gegen Straubingen nicht, da wars schlussendlich der Kampf, 3 Spieltag vor Schluß verkündet die Geschäftsführung den lange fälligen Cut, und wie wir gerade sehen reicht ein bisschen mehr Selbstvertrauen nicht aus, den Vorrudenprimus in die Schranken zu weißen. Meiner Meinung nach hat uns der bisher gut haltende Felix heute mit den zwei Eiern zum 3 und 4:2 das Spiel gekostet. Ich denke am Sonntag ist das zu späte laue Lüftchen Trainerwechsel beendet. Es war halt einfach zu spät.

                        Kommentar


                        • Ich persönlich hatte den Eindruck, dass wir im Schlußdrittel konditionell, physisch und auch mental am Ende der Leiter angelangt waren; zu Deutsch: wir waren am Arsch !
                          Und die Eisbären haben uns in der Folgezeit regelrecht den Arsch aufgerissen.
                          Sorry, meine Ausdrucksweise, aber Fakt ist Fakt !

                          Kommentar


                          • Schön, wenn ich nach erheblicher fortgeschrittenter Zeit, dem Morgengrauen nahend, noch lese, dass es noch mitleidende Leute mit Herzblut gibt.
                            Einmal Adler, immer Adler !!!

                            Kommentar


                            • Zitat von womola Beitrag anzeigen
                              Dave Tomlinson
                              Du hast vollkommen recht, Top-erkannt.
                              Meine Worte seit langem blieben wie immer unerhört bzw.- verliefen sinnlos im Sand. Mein persönliches Fazit hierzu :"Der Fisch stinkt immer vom Kopf her"
                              So wie uns die EBB in Drittel 3 eliminiert haben, das ist absolut abgezockt, clever, gnadenlos, eiskalt und.....professionell
                              Da zeigten wir uns wie Anfänger und Amateure; .das Ergebnis sagt alles aus.
                              Wir hören und lesen uns in der Saison 2022/2023
                              Und Ciao euch allen....
                              In Demut: Ich bin schuld !
                              ...äääähm, mach dir keine Sorgen. An was sollst DU denn schuld sein ? Der Fisch wird uns erhalten bleiben, das ist Fakt. Somit werden wir mittelfristig einzelne Hurras haben, mehr leider nicht. Schade.
                              «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

                              Kommentar


                              • Zitat von steffen Beitrag anzeigen

                                Wiederer hätte in Spiel 1 mit 5+SD duschen gehen müssen inklusive der DEL obligatorischen 2 Spiele Sperre, stattdessen schießt er in Spiel 1 das 4:3 und heute das 1:1.

                                Und mir is es völlig wumpe, vergötterte Du ruhig weiter den Trainergott Pavel, mein allererstes hart erspartes Trikot war ne #10, einen DEL Titel als Trainer hat er geholt, und das wird auf absehbare Zeit auch der einzige bleiben. Die Adler haben genau einen Fehler gemacht, ihm nicht vor der Olympiapause zu entlassen. Stell Dir mal vor, Spieler mit Spass bei der Arbeit, die ihren Spielwitz wieder finden und sich sogar neu einspielen könnten. 3 Spieltage vor den Playoffs war halt einfach viel zu spät.
                                Ich finde dein" Pavel ist an allem Schuld "echt zum kotzen.Und falsch ist es obendrein.
                                setzt dich mal gemütlich hin und dann zähle mal durch die wievielte Saison wir das jetzt schon wieder haben.
                                Hochgewettete Startruppe.Beste Mannschaft seit Jahren.Dann läuft es nicht aus irgendwelchen Gründen Trainer raus wie schon so oft.
                                Nächste Saison starten wir durch neuer Coach alles wird besser..Hätten wir früher machen müssen.
                                bla bla bla
                                Wenn der neue Trainer vorgestellt wird heisst es dann wieder.
                                Unser absoluter Wunschtrainer, wir sind überrzeugt
                                längerfristige Zusammenarbeit usw usw.
                                So geht das jetzt schon seit Jahren.Irgendwann wirds dann halt auch peinlich und unglaubwürdig.
                                Und die Vertragsverlängerungen sofern sie denn stimmen setzen diesem Karnevalsverein noch die Krone auf.
                                Der neue Trainer bekommt wieder eine Mannschaft
                                Wo er zu 90 Prozent keinen Einfluss nehmen konnte.
                                Ich bin mal gespannt wie lange es in der neuen Saison dauert bis du Trainer raus rufst
                                Zuletzt geändert von Freedom; 23.04.2022, 08:43.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X