Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

8.1.23 Adler Mannheim - Düsseldorfer EG 2:3 nV

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Bin ja auch immer schnell dabei bei Kritik wegen der Mannschaft, aber ich muss sagen , das war doch gestern ein gutes Spiel unserer Mannschaft, völlig los gelöst von dem Ergebnis, das Spiel konnte man sich wirklich anschauen und war von unserer Seite um Klassen besser wie gegen Frankfurt. Da jetzt schon wieder die Spielweise zu kritisieren verstehe ich nicht, bin bei euch, war dieses Jahr nicht oft schön anzusehen, aber gestern fand’s ich es gut. Auch Körpereinsatz und das spielerische.

    Kommentar


    • #32
      Zitat von womola Beitrag anzeigen
      Egal wie es ist, Verletzte hin und her, das Spielsystem ist anno dazumal. Der Kaugummimann hat ausgedient.Diese ständige D. C. sinnlos an die Bande ist purer Schwachsinn .

      Sorry, da war mal notwendig!!!!!
      Woran willst Du das festmachen?
      Es ist ihm immerhin gelungen, dass Team auf Platz 2 zu führen. Das D.C. ist nicht grundsätzlich sinnlos, es dient dazu ein Abwehrwand zu überwinden und es wenden alle Teams an, die Einen mehr, die Anderen weniger.

      Kommentar


      • #33
        Was, bitteschön, soll der Kaugummiman denn machen, wenn ihm reihenweise das Personal wegbricht ? Gestern hat er m.E. richtig reagiert, indem er das Spiel der )Rest)Mannschaft hochgelobt hat - es war tatsächlich ansehnlich bis ins letzte Drittel hinein. Dann hat man mit bloßem Fanauge sehen können, wie müde die meisten übers Eis schlichen. Für mich war das 2:3 in der Overtime die logische Folge. Die DEG war zum Ende hin einfach frischer und spritziger. Der eine Punkt war wichtig ....mit Blick auf das 1:6 von Ingolstadt. Ich bin wahrhaftig kein Anhänger des dirty hockey, aber diesem Drecksack von Lampl gehört mal mächtig eine eingefahren. Ich bin froh, daß wir diesen A.... nicht mehr im Team haben. Über Gaudets Comeback habe ich mich sehr gefreut, obgleich der noch ne Menge Spielpraxis braucht. Freude kommt auch auf, daß am Freitag gegen Kölle wohl auch Lehtivuori wieder mit dabei sein wird. Ich hoffe mal stark, daß spätestens bis zum Start der playoffs unser Lineup wieder einigermaßen voll sein wird.

        Kommentar


        • #34
          Gaudet ist ja die gefühlte Neuverpflichtung und dafür, dass er so lange nicht gespielt hatte, war es mit etwas holprigem Start im 1 Drittel, eine einigermaßen gute Partie für ihn.
          Ich denke da können wir noch einiges erwarten, wenn er verletzungsfrei bleibt.
          Auch wenn ich schon lesen musste, dass der Check von Lampl kein Foul war, so ist schon auffällig was er da macht. Er hatte damals den jungen Iskhakov mit einem Check aus dem Spiel genommen. Als vorletztes hat er ebenfalls versucht den Tosto auf die gleiche Weise anzugehen. Nur der war etwas schneller und somit ging sein Check ins Leere. Und nun gegen Nigel. Sorry aber der Typ ist ein Schizo. Er hat wohl den Abgang aus Mannheim bis jetzt nicht verwunden. Da könnte doch Herr Reul mal die richtigen Argumente finden, anstatt ein Stellungsfehler nach dem anderen zu begehen. Wie man gestern unschwer sehen konnte.

          Kommentar


          • #35
            Zitat von DM80 Beitrag anzeigen
            Da könnte doch Herr Reul mal die richtigen Argumente finden, anstatt ein Stellungsfehler nach dem anderen zu begehen. Wie man gestern unschwer sehen konnte.
            Grundsätzlich bin ich da bei Dir. Die Anhäufung dieses Verhaltensmusters ist schon frappierend.
            Doch sollte es nicht gerade Reul sein bei seiner gesundheitlichen Vorgeschichte. Ich glaube wir wünschen uns alle für ihn, dass er seine Karriere nicht mit gesundheitlichen Einbußen bezahlen muss

            Kommentar


            • #36
              Zitat von Canadien Beitrag anzeigen

              Woran willst Du das festmachen?
              Es ist ihm immerhin gelungen, dass Team auf Platz 2 zu führen. Das D.C. ist nicht grundsätzlich sinnlos, es dient dazu ein Abwehrwand zu überwinden und es wenden alle Teams an, die Einen mehr, die Anderen weniger.
              Gebe dir recht - allerdings muss das D+C dann konsequent gespielt werden. Wenn gedumpt wird, muss konsequent gechased werden. Das passiert aber des Öfteren nicht und damit verpufft dann die Wirkung doch gravierend...

              Kommentar


              • #37
                Na so ineffektiv kann es nicht sein. Die Adler spielen diese Saison da sehr konsequent. Entweder der schnelle Aufbau mit schnellen Pässen oder eben D&C.

                Bei der aktuellen Situation mit wenigen konstanten Reihen ist es einfache mit D&C die Mauer zu überwinden. Wir dürfen auch nicht übersehen, dass die meisten Teams gegen Mannheim Zach-Gedächnishockey spielen. Siehe die DEG am Sonntag

                Kommentar

                Lädt...
                X