Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

26.12.08 Adler Mannheim - Kassel Huskies 4:1

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 26.12.08 Adler Mannheim - Kassel Huskies 4:1

    Beginn: 18.30 Uhr\r\n\r\nChat:\r\nhttp://www.adlerfans.de/forum/chat/flashchat.php\r\n\r\nLiveticker:\r\nhttp://www.sportal.de/eishockey/del/...008-12-26.html\r\nhttp://www.pointstreak.com/stats/pro...&seasonid=2976\r\nhttp://www.morgenweb.de/nachrichten/sport/sportticker/\r\n\r\nWebradio:\r\nhttp://213.200.64.229/freestream/dow.../frameset.html\r\n\r\nTV-Tipp:\r\n---\r\n\r\nSchiedsrichter: \r\nSicorschi - Aicher, Tondera \r\n\r\nVorbericht zum Spiel:\r\n---\r\n\r\nForum Huskies:\r\nhttp://www.huskies-forum.de/\r\nhttp://www.hfo-forum.de/\r\n\r\nKader Huskies:\r\nhttp://www.huskies-online.de/team/teamprofil.cfm\r\n\r\nAm Rande der Bande:\r\n...sehen Sie heute: ich liebe diesen Spot - stellt euch einfach vor das sei ein Husky und der Ort sei Kassel \r\n\r\n\r\n.............

  • #2
    Joa, eigentlich ein ansehnliches Spiel!\r\n\r\nTop: Freddy! \r\n\r\nTor für Frank Mauer!\r\n\r\n\r\nFlop: Einen Flop gabs heute nicht wirklich! Ahh doch, wurde bei der Teamaufstellung der Kollege Peter Flache vergessen? \r\n\r\n\r\nInsgesamt 3 wichtige Punkte. \r\nJetzt frisch und energiegeladen ins neue Jahr und am 2.1 die Fischkroketten putzen.\r\n\r\nAllen einen guten Rutsch........

    Kommentar


    • #3
      Fand es weitestgehendst ein langweiliges Spiel!\r\nNatürlich freue ich mich über den Sieg aber....\r\n\r\nFreue mich für F. Mauer, der GENAU richtig stand!\r\n\r\nSchade fand ich die "Schiessbude Hauser" Rufe. \r\n\r\nEgal- Tabellenzweiter und nun kommt der "Angstgegner".
      "Salmei,Dalmay,Adonay!"

      Kommentar


      • #4
        Zitat von corbet"20" Beitrag anzeigen
        Joa, eigentlich ein ansehnliches Spiel!\r\n
        \r\nBei welchem Spiel warst du denn?? Bis auf Teile des dritten Drittels war es eher langweilig! Da fand ich das Spiel am Di. doch um Klassen besser.\r\nSchön das man den Starverteidiger mit der #7 so frühzeitig und vor allem langfristig an sich binden konnte, der wird uns noch viel Freude bereiten!! Einfach stark wie er dem Gegner der 2 Meter entfernt steht technisch sauber den Puck auf die Kelle legt!!
        34\r\nDie Zeit ist ein Dieb...

        Kommentar


        • #5
          Fand es weitestgehendst ein langweiliges Spiel!\r\nNatürlich freue ich mich über den Sieg aber....\r\n\r\nFreue mich für F. Mauer, der GENAU richtig stand!\r\n\r\nSchade fand ich die "Schiessbude Hauser" Rufe. \r\n\r\nAuch Meine Meinung\r\nVorallen die Stimmung war Heute absolute Scheiße\r\nzwischen Ober und Unterrang.\r\n

          Kommentar


          • #6
            Zitat von adlerfan arno Beitrag anzeigen
            Fand es weitestgehendst ein langweiliges Spiel!\r\nNatürlich freue ich mich über den Sieg aber....\r\n\r\nFreue mich für F. Mauer, der GENAU richtig stand!\r\n\r\nSchade fand ich die "Schiessbude Hauser" Rufe. \r\n\r\nAuch Meine Meinung\r\nVorallen die Stimmung war Heute absolute Scheiße\r\nzwischen Ober und Unterrang.\r\n
            \r\n\r\nWir können ja wieder über pro und contra Megaphon diskutieren.\r\n\r\nZum Spiel: Das war heute eher zäh, aber gegen solch einen Gegner wie die Huskies kann man sich eigentlich nur blamieren - deswegen: Hauptsache gewonnen!
            Adler Mannheim Freunde Worms

            Kommentar


            • #7
              Du hast Recht \r\neigentlich zählt nur der Sieg

              Kommentar


              • #8
                Joa, ein langweiliges Spiel bis auf einige Minuten im letzten Drittel. Vor allem das 2. Drittel war ein einziger Augenschmaus für Eishockeyfans.\r\nHuskies haben mir besser gefallen als bei ihrem letzten Auftritt in der SAP. Unfasslich für mich, dass Löckchen ein Tor geschossen hat Aber Jaspers Rückhandschuss durch die eigenen Beine fand ich klasse, nur schade das er ihn nicht versenken konnte.
                Es ist unwichtig, warum etwas nicht funktioniert. Wichtig ist, was man tun kann, dass es funktioniert.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von icefog86 Beitrag anzeigen
                  Joa, ein langweiliges Spiel bis auf einige Minuten im letzten Drittel. Vor allem das 2. Drittel war ein einziger Augenschmaus für Eishockeyfans.\r\nHuskies haben mir besser gefallen als bei ihrem letzten Auftritt in der SAP. Unfasslich für mich, dass Löckchen ein Tor geschossen hat Aber Jaspers Rückhandschuss durch die eigenen Beine fand ich klasse, nur schade das er ihn nicht versenken konnte.
                  \r\n\r\nLöckchens Schuss wäre ja aber 4 Meter vorbei gegangen, hätte er nicht den Schlittschuh des Husky - Spielers "abgeschossen".
                  Adler Mannheim Freunde Worms

                  Kommentar


                  • #10
                    Was ja erklärt, wie das Tor gefallen is.....ich habs leider nicht erkannt in der Wiederholung, weil ich grad ne Fahne vor der Nase hatte !*g\r\n\r\nGruß Spocky
                    Stolz drauf,ein Schwabe und BayernFan zu sein.....Euer Hass ist unser Stolz !! \r\n\r\nDer Sinn eines Krieges besteht nicht darin, für sein Vaterland zu sterben, sondern dafür zu sorgen, daß der Bastard auf der anderen Seite für seins stirbt. \r\nGeorge C. Patton`

                    Kommentar


                    • #11
                      Drum ist es auch nur halb so schlimm...\r\n\r\nHatte eigtl nur ich den Eindruck, dass Freddy es so langsam auf den Sender geht jedesmal die Welle nochmal alleine machen zu müssen?
                      Es ist unwichtig, warum etwas nicht funktioniert. Wichtig ist, was man tun kann, dass es funktioniert.

                      Kommentar


                      • #12
                        Hallo hier spricht der Einzeller ,\r\n\r\nalso vorab folgendes, ich habe einen ziemlich dicken Kopf, nicht im Sinne von "vollgesoffen" sonder im Sinne des Umfangs, ob da jetzt was drinn ist oder nicht ist wieder was anderes und nicht bestandteil der Debatte, allerdings ist er so groß das er bei niemandem hier in den erwähnten Anus passen würde. Wenn hier jemand einen so großen Anus haben würde, ich denke er wäre irgendwo im Zirkus ausgestellt, sprich mein Kopf in einen Anus der hier anwesenden Person...geht nicht! \r\n\r\nSo und nun meine Meinung zu heute:\r\n\r\nSpiel eigentlich eher langweilig, sollte man bei dem Spielstand nicht denken war aber so. Das 1:0, war ein schönes Tor, ob es verdient war, naja....\r\n\r\n"Baut den Mauer auf....baut den Mauer auf" fand ich gut, wenn ich auch zuerst schmunzeln musste.\r\n\r\nDie Rufe gegen Hauser....naja ich fand es unpassend.\r\n\r\nGab es sonst irgendwelche "Höhepunkte"?\r\n\r\nDa ich heute mit Sohnemann und Opa einen "Familienausflug" unternommen habe und deshalb, dem Opa zu liebe, auf 418 ausgewichen bin (ein Rentner sitzt eben nunmal lieber, mit knapp 70 ist das wohl auch in Ordnung ... übrigens er stand früher auch immer ) zur Situation folgendes.\r\n\r\nErschreckend aber wahr, die Stimmung hört wohl an der Trennwand zwischen 419 und 418 auf Aber man konnte mal in Ruhe über den Stehplatz blicken und sich einen guten Eindruck verschaffen.\r\n\r\nWeiter war zu beobachten, das man den Unterrang des öfteren klatschend und in Bewegung sehen konnte, akustisch aber nichts ankam, klingt komisch ist aber so... es kam nur selten was vom Unterrang durch, hat mich selber überrascht, gerade da man sehr gut beobachten konnte, das es eben nicht nur ein, zwei Menschlein waren, sondern eben ganze Gruppen. Sprich der Unterrang macht wohl mehr wie man denkt, man hört es wohl nur nicht.\r\n\r\nDie vereinzelten Vorschreier heute fand ich gut, es geht also auch ohne Mega, es ist nur eine Frage wie man die Leute wieder daran gewöhnt.\r\nJa, ja ich weiss, Marcel hat das Megaphone auch heute benutzt, meiner Meinung nach und jetzt kommts....bitte an obigen "Anustext" denken, das hat nichts mit kriechen zu tun, sondern spiegelt nur meine Meinung wieder:\r\n\r\nWesentlich bessere Nutzung des Megaphones im Verhältnis zu den letzen Spielen, passender mit angestimmt, bzw. nur angestimmt und dann auf "manuellen Stimmbetrieb" umgeschaltet, immer nur sporadisch eingesetzt. Überrascht hat mich auch das, wenn ich es recht gehört habe, nicht immer nur das gleiche angestimmt wurde, sondern es wieder etwas kreativer wurde. Ich bin wie gesagt, der Meinung es geht auch ohne, heute war es trotz allem wesentlich sinnvoller eingesetzt und für mich heute, zumindest vertretbar.\r\n\r\nZu 418 wir saßen ganz oben, ziemlich dicht an 419, aber irgendwie kam bei mir wieder "Skyloungefeeling" auf, einmal richtig gebrüllt und komisch angeschaut worden. Von den Menschen vor mir, Vorteil, klingt komisch ist aber so, man kan das Spiel in Ruhe (nicht im Sinne der Akustik, sondern im Sinne von dasitzen und auf die Spielfläche gaffen) wesentlich besser verfolgen. Erschreckend!\r\n\r\nAch ja, die Kasselfans, für die kleine Menge, auch wenn als "laut" bekannt... \r\n\r\nTrotz allem, Platz zwei ist ja auch mal eine Zahl, wenn ich mich aber immernoch Frage wie man da hin kommt, aber liegt wohl an dem schon so oft erwähnten "sinkenden Niveau" der DEL.
                        -------------------------------------------------------------------------------\r\nCourage - Endurance - Mateship - Sacrifice - "Die Adler" Mannheim...?

                        Kommentar


                        • #13
                          [QUOTE=ich_bins;374486]Hallo hier spricht der Einzeller ,\r\n\r\nalso vorab folgendes, ich habe einen ziemlich dicken Kopf, nicht im Sinne von "vollgesoffen" sonder im Sinne des Umfangs, ob da jetzt was drinn ist oder nicht ist wieder was anderes und nicht bestandteil der Debatte, allerdings ist er so groß das er bei niemandem hier in den erwähnten Anus passen würde. Wenn hier jemand einen so großen Anus haben würde, ich denke er wäre irgendwo im Zirkus ausgestellt, sprich mein Kopf in einen Anus der hier anwesenden Person...geht nicht! [QUOTE]\r\n\r\nVersteh ich nicht! Bin mir aber auch nicht sicher ob ich das will!\r\n\r\nIch will keine neue Megaphonediskussion anfangen sondern nur eins sagen: Im Block 419 wurde während des Spiels mehrmals (von verschiedenen Stellen) "Wir wolln das Megaphone" gesungen. Man kann es nicht allen recht machen, aber das Megaphone ist in so einer großen Halle schon nützlich. Ich hab z.B. vor zwei Spielen (leider) zwei Drittel unfreiwillig im Gästeblock verbringen müssen und ich hab jedes Wort von Marcel laut und deutlich verstanden. Ich konnte also mitsingen und klatschen wie ich wollte, ohne Megaphone wäre ich dort vor Langeweile gestorben. Und ja, ich würde auch schief angeschaut, aber das war mir egal, über dumme Blicke von Eventies steh ich drüber!\r\n\r\nLg Andra

                          Kommentar


                          • #14
                            Heute ein sehr langweiliges spiel, wie schon das erste Kassel spiel.\r\n\r\nTOP\r\n\r\nFreddy und Frank Mauer\r\nUnd der Schiedsrichter, der war entweder schwul oder ne frau, so komisch wie der gefahren ist. sah aus als hätte er nen Stock hinten Drin. Also auf die Fahrweise bezogen, die war nämlich zum Totlachen\r\n\r\nFlop\r\n\r\nStimmung\r\nUnd irgendwelche Fans die anfangen wollten mit Eure Mütter und kassler Hur........\r\n\r\ngruß Stefan

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von ich_bins Beitrag anzeigen
                              Erschreckend aber wahr, die Stimmung hört wohl an der Trennwand zwischen 419 und 418 auf Aber man konnte mal in Ruhe über den Stehplatz blicken und sich einen guten Eindruck verschaffen.
                              \r\nWie kann etwas aufhören, was in Drittel 1 und 2 fast nicht vorhanden war? Dass es an der Trennwand liegt, das ist leider ein Trugschluss, die Stimmung war heute bis auf das letzte Drittel nichts.\r\n\r\n
                              Zitat von ich_bins Beitrag anzeigen
                              Ach ja, die Kasselfans, für die kleine Menge, auch wenn als "laut" bekannt... \r\n
                              \r\nHängt wahrscheinlich mit der Trennwand zusammen, dass du die seltenen optischen Einlagen der Nordhessen als "gute Stimmung" empfunden hast.\r\n\r\nIch weis, was ich schreibe klingt komisch, ist aber so...

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X