Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kader- und Gerüchteübersicht 2013/14 - Teil 2 (ohne Management)

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schade, damals hatte man ja auch einen Dan McGillis im Januar ausgegraben. So ein Mann hätte uns gut getan.

    Kommentar


    • Simpson und Huras würde ich beide sofort als Trainer nehmen.Sollte das aber eintreffen,was ich in der presse entnommen habe,mit Fowler,das man einen Trainer will,der die Mannschaft nicht wirklich umbaut,dann kann man gerne D.Mason wieder anrufen.Warum soviel Geld ausgeben für Simpson oder Huras,wenn sie sowieso nichts Entscheiden dürfen!!!???\r\n\r\nEin Simpson oder Huras werden zu 100% so einige "Spieler" nicht mehr haben wollen,speziell in punkto Härte kann es da so nicht weitergehen bei uns.So langsam denke ich,das Fowler das Problem ist,und nicht die Trainer/Mannschaft!!!!
      - Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015,2019 -

      Kommentar


      • Ich glaube nicht dass Fowler das Problem ist, sondern eher Kuhl und Hopp die im Hintergrund wohl das Sagen haben und harte Spieler (verbunden mit Strafzeiten) als Unötig empfinden. \r\nIch glaube Fowler hätte gerne mehr Spieler wie Belle, Magowan..

        Kommentar


        • Fowler hätte mit Poss seine Position freigeben sollen.

          Kommentar


          • Mit ein Grund, warum ich Eishockey schon immer toll fand ist, dass man mit relativ wenig Konsequenz einem Gegenspieler mal so richtig eine mitgeben kann. Was habe ich mir früher beim Anblick eines Filippo Inzaghi die Fighting Major (resp. 2+2+10) auch im Fußball gewünscht.\r\n\r\nSchade, dass man in Mannheim davon nicht Gebrauch machen möchte. Gegenspieler, die es verdient hätten, sehen wir jede Woche.

            Kommentar


            • Man sieht ja in Hamburg wie diese "Einer für alle, alle für einen / Kein Foul an uns wird vergessen " Mentalität ein Team zusammenschweißen kann.\r\n\r\nDie Fans lieben es und machen ordentlich Lärm. Was sich wiederum auch positiv auf die Mannschaft auswirkt.\r\n\r\n\r\n\r\nDie Reaktion von Shawn Belle gegenüber Sven Felski hat sich sicherlich auch nicht gerade negativ auf das Teamklima der Adler ausgewirkt..\r\nDiese Saison will man solche Sachen eben lieber durch Geheule in der Presse klären, statt als Team auf dem Eis. Schade.. aber vom Management so gewollt.

              Kommentar


              • Zukunft von Sean Simpson entschieden - Montag gibt's ne PK\r\n\r\n\r\nDas war's dann wohl mit der Wunschnachfolge
                Stolz drauf,ein Schwabe und BayernFan zu sein.....Euer Hass ist unser Stolz !! \r\n\r\nDer Sinn eines Krieges besteht nicht darin, für sein Vaterland zu sterben, sondern dafür zu sorgen, daß der Bastard auf der anderen Seite für seins stirbt. \r\nGeorge C. Patton`

                Kommentar


                • oder es wird die Trennung bekannt gegeben im Einvernehmen. Das ist nicht unüblich so. Immer diese Negativdenkerei.\r\n\r\nEinfach abwarten, was Simpson mehr reizt. Ändern können wirs eh nicht und beeinflussen auch nicht.

                  Kommentar


                  • Vielleicht wirds ja der PAGE...?\r\n\r\nhttp://www.hockeyfans.at/c/6/home/n/...rg-vorbei.html
                    Gruß\r\n... der Lange

                    Kommentar


                    • OMG...Nein nicht Page. Was wollen wir mit diesem sturren Typ, der gerade mit einem Mio-Kader die POs verpasst hat ^^\r\n\r\ninteressant, dass auch München Simpson wollte.
                      Zuletzt geändert von GoodbyeFP; 26-03-14, 08:58.

                      Kommentar


                      • Hab's grad gelesen: der Spieler des Jahres in der DEL 2 ist der schwedische Verteidiger Robin Weihager - und wo geht er hin??\r\nNach Krefeld! Und wer kommt von dort zu uns? Richtig, Sinan Akdag... puh, jetzt is ja alles klar!\r\nhttp://www.eliteprospects.com/player.php?player=4014

                        Kommentar


                        • Zitat von Eisheiliger#37 Beitrag anzeigen
                          Hab's grad gelesen: der Spieler des Jahres in der DEL 2 ist der schwedische Verteidiger Robin Weihager - und wo geht er hin??\r\nNach Krefeld! Und wer kommt von dort zu uns? Richtig, Sinan Akdag... puh, jetzt is ja alles klar!\r\nhttp://www.eliteprospects.com/player.php?player=4014
                          \r\n\r\n\r\nNaja, jetzt zu meinen irgendwelche Spieler aus der DEL2 zu holen, weil es mit großen Namen nicht klappt ist auch nicht die richtige Lösung. \r\n\r\nMan sollte, die Spieler schon kennen die man verpflichtet bzw. genaue Vorstellungen haben was man möchte. \r\n\r\n\r\nUm deine Frage zu beantworten. Weihager geht nach Krefeld. Das ist aber auch gut so. \r\n\r\nIn der DEL2 laufen einige Spieler rum, die zwar sehr sehr viel scoren, aber sich in der DEL (so) niemals durchsetzen würde. Reed z.B. \r\n\r\n\r\nMan muss schon genauer hinschauen um zu gucken, welcher Spieler wirklich komplett genug ist um in der DEL zu bestehen. \r\n\r\nCabana war letzte Saison ein solcher Kanidat. \r\n\r\n\r\nWeihager hat z.B. in der Defensive große Schwächen und ist für seine Größe auch eher weich. \r\n\r\n\r\nKlar, er kann einschlagen aber bei vielen Spielern hat es eben einen Grund, dass sie nur in der DEL2 spielen. Mangelnde Qualität. \r\n\r\nIch denke bei den finanziellen Voraussetzungen der Adler Mannheim hat man die Möglichkeit mehr Qualität zu verpflichten. \r\n\r\n\r\nDie Spieler, die die Qualität haben um DEL Teams weiterhelfen zu können , heißen übrigens Ty McNeely (klein, giftig, zweikampfstark, defensiv und offensive gut) und Shawn Weller. Beide spielen für Rosenheim.

                          Kommentar


                          • Mal so ne Frage in den Raum gestellt...grade weils D.Seidenberg#86 angesprochen hat bzgl. der finanziellen Voraussetzungen: Denkt ihr ein guter Manager würde auch mal einen aus der NHL zu uns holen können? Also dass es kein Crosby oder Malkin werden würde ist klar. Aber wenn man halt mal ein paar Scheine mehr auf den Tisch legt (angeblich genießen die Adler Mannheim ja so ein gutes Image), denkt ihr dann würde man auch mal für die NHL-Spieler als Arbeitgeber interessant werden? Zu gerne würde ich wieder ein Spieler der Marke Pominville bei uns sehen...DAS war geiles Offensiv-Eishockey. Oder denkt ihr die AHL ist das höchste der Gefühle woraus man sich Spieler holen kann? Klar ist die DEL nicht soo hoch angesehen wie beispielsweise die KHL...aber ob da wirklich garkeine Chance besteht?

                            Kommentar


                            • Zitat von D.Seidenberg#86 Beitrag anzeigen
                              Naja, jetzt zu meinen irgendwelche Spieler aus der DEL2 zu holen, weil es mit großen Namen nicht klappt ist auch nicht die richtige Lösung. \r\n\r\nMan sollte, die Spieler schon kennen die man verpflichtet bzw. genaue Vorstellungen haben was man möchte. \r\n\r\n\r\nUm deine Frage zu beantworten. Weihager geht nach Krefeld. Das ist aber auch gut so. \r\n\r\nIn der DEL2 laufen einige Spieler rum, die zwar sehr sehr viel scoren, aber sich in der DEL (so) niemals durchsetzen würde. Reed z.B. \r\n\r\n\r\nMan muss schon genauer hinschauen um zu gucken, welcher Spieler wirklich komplett genug ist um in der DEL zu bestehen. \r\n\r\nCabana war letzte Saison ein solcher Kanidat. \r\n\r\n\r\nWeihager hat z.B. in der Defensive große Schwächen und ist für seine Größe auch eher weich. \r\n\r\n\r\nKlar, er kann einschlagen aber bei vielen Spielern hat es eben einen Grund, dass sie nur in der DEL2 spielen. Mangelnde Qualität. \r\n\r\nIch denke bei den finanziellen Voraussetzungen der Adler Mannheim hat man die Möglichkeit mehr Qualität zu verpflichten. \r\n\r\n\r\nDie Spieler, die die Qualität haben um DEL Teams weiterhelfen zu können , heißen übrigens Ty McNeely (klein, giftig, zweikampfstark, defensiv und offensive gut) und Shawn Weller. Beide spielen für Rosenheim.
                              \r\nNa ja eigentlich bin ich sehr oft mit dir einer Meinung,allerdings könnte man das Risiko ruhig mal eingehen und einen Spieler aus der 2ten Liga holen.Bei Ancicka hat das zumindest im ersten Jahr funktioniert.Und wenn ich mir anschaue was wir die letzten Jahre trotz unserer Finanziellen Voraussetzungen für " Granaten " geholt haben könnte der ein oder andere Spieler aus der DEL 2 auch nicht viel schlechter sein.Und ich behaupte sogar das manche unserer Ausländer auch in der 2ten Liga keine Reiser wären.

                              Kommentar


                              • Ich habe nichts dagegen Leute aus der 2. Liga zu holen. \r\n\r\nDann aber bitte die Richtigen. \r\n\r\n\r\nz.B. Dustin Strahlmeier aus Lausitz, dessen Verpflichtung heute durch die Straubing Tigers bekannt gegegeben wurde. \r\n\r\n\r\nOder eben die von McNeely oder Weller, beide zweikampfstark und bereit auch mal die Drecksarbeit zu machen. \r\n\r\nAber bitte nicht Weihager ohne diesen jemals spielen gesehen zu haben , nur weil dieser Verteidiger des Jahres wurde. Für Krefeld mag Weihager der Richtige sein. Für uns nicht.
                                Zuletzt geändert von D.Seidenberg#86; 27-03-14, 15:33.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X