Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Preise für Speisen/Getränke/Parken

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #46
    Die Fischbrötchen waren eben nicht mehr von diesem Händler, es wurde aber behauptet. D.h. Es würde schlechtere Qualität verkauft , auf Nachfrage aber gesagt, das wärmen doch immer noch die gleichen. Als ob das niemand bemerken würde. \r\nDa wirst du dann noch für dumm verkauft.

    Kommentar


    • #47
      Am eigentlichen Preis der Getränke gibts meiner Meinung nach nichts zu meckern, 3,20 für 0,4l sind in Ordnung, Die letzten Jahre waren wir tatsächlich sehr günstig und die Preiserhöhung bei den getränken finde ich okay, noch eher, wenn sie den Mitarbeitern zu Gute kommt. Über den Geschmack des Warsteiner (auch noch aus Plastikbechern) kann man natürlich streiten, die Schorle ist dafür umso besser =) Auch die abgestandenen getränke sind so eine Sache, bei so einer großen und zeitlich konzentrierten Nachfrage, muss man einfach mit vorher befüllten Bechern arbeiten, sonst beschweren sich hier die ersten, dass sie zu lange warten müssen und ihr Bier nicht rechtzeitig vor dem nächsten Drittel bekommen.\r\n\r\nEin anderes Thema ist allerdings das Essen. Mir ist aktuell nichts bekannt, was in der Preis Leistung vertretbar ist. Ich bin kein Gourmet, aber die Preise für eine halb verbrannte Pizza oder eine ungewürzte Wurst in einem Mikrobrötchen will ich nicht bezahlen und tu ich auch seit einigen Jahren nicht mehr.\r\n\r\nAber so lang es noch genug gibt, die das bezahlen ändert sich nichts... und ganz ehrlich, würde ich als Geschäftsmann auch nicht machen \r\n\r\nEdit:\r\nWas mich am meisten stört, sind die 5 Euro Parkplatzgebühr pro Spiel. Geht man "mal" zum Spiel oder auf ein Konzert ist das ja völlig okay, aber gerade als DK Kunde soll ich jedes mal 5 Euro blechen? Das macht nochmal 130 Euro pro Saison...... da könnte man ne bessere Lösung finden. bspw. mit DK nur zwei euro o.ä.
      Zuletzt geändert von Igel; 13-09-14, 20:42.
      "Stürmer ist ja net so schwer, Verteidiger machen die richtigen Aufgaben!"
      \r\n
      Dominik Bittner, 22.09.2013

      Kommentar


      • #48
        Zitat von Rainer Wahnsinn Beitrag anzeigen
        Dazu aber was positives, hatte die letzten Jahre schon mehrmals ein Getränk zurück gegeben weil es abgestanden war. Gerade wenn hinten schon 10 Becher stehen probiere ich ein Schluck noch wenn ich vorne steh und hab bis jetzt ohne Probleme jedes mal ein neues frisch gezapftes bekommen.\r\nAber die restlichen 9 Becher die da stehen werden dann leider an den nächsten gegeben...
        \r\n\r\nIch kann als einer der dort arbeitet sagen, dass so etwas eigentlich selbsverständlich ist....das etwas ausgetauscht wird wenn es nicht mehr gut schmeckt. Allerdings musst Du auch sehen, dass bei vollem oder relativ vollem Haus dementsprechend für die Pause oder so vorbereitet werden muss. Anders gehts nicht, wenn auf einmal hunderte Leute vorm Kiosk stehen. Wenn Du es für jeden frisch zapfen würdest, bekäme der letzte vermutlich sein Getränk mitten im Drittel und das ist ja auch nicht Sinn der Sache oder ?
        Stolz drauf,ein Schwabe und BayernFan zu sein.....Euer Hass ist unser Stolz !! \r\n\r\nDer Sinn eines Krieges besteht nicht darin, für sein Vaterland zu sterben, sondern dafür zu sorgen, daß der Bastard auf der anderen Seite für seins stirbt. \r\nGeorge C. Patton`

        Kommentar


        • #49
          Zitat von MrSpock Beitrag anzeigen
          Ich kann als einer der dort arbeitet sagen, dass so etwas eigentlich selbsverständlich ist....das etwas ausgetauscht wird wenn es nicht mehr gut schmeckt. Allerdings musst Du auch sehen, dass bei vollem oder relativ vollem Haus dementsprechend für die Pause oder so vorbereitet werden muss. Anders gehts nicht, wenn auf einmal hunderte Leute vorm Kiosk stehen. Wenn Du es für jeden frisch zapfen würdest, bekäme der letzte vermutlich sein Getränk mitten im Drittel und das ist ja auch nicht Sinn der Sache oder ?
          \r\n\nVerstehe ich voll und ganz und beschwere mich auch nicht wenn es paar Minuten steht aber gerade eine Stunde vor Spielbeginn wenn nichtmal jemand am Stand in der Schlange steht standen am Freitag auch etwa 10 vorgezapfte Getränke.\nHab dann ne Schorle getrunken da diese da nicht stand will aber nicht wissen wie die Cola geschmeckt hätte.\nHab vollstes Verständnis für die Pausen vorzuzapfen aber eine Stunde vorm Spiel?

          Kommentar


          • #50
            Wie Du sagst....es steht keiner da. 5min später kann das schon vollkommen anders sein. Aber klar, wenn was nicht passt mache ich es an egal welcher Stelle genauso...auch beim Essen. In einem feinen Restaurant war der Salat nicht in Ordnung. Beschwert und nen frischen bekommen....so sollte das überall sein mit Sachen, für die man bezahlt. \r\n\r\nEinfach so halten....vor meiner Arbeit dort habe ich mich auch oft genug über so etwas aufgeregt ( abgestandene Getränke, wenns zu lange dauert, kalte Wurst oder Pommes ). Selber mal machen und dann weiss man, was für ein Stress etc. hinter dieser Arbeit steckt und dann kann man sich " erlauben ", mehr zu sagen.\r\n\r\nDarf man auch so, logisch....nur manche Kritik in anderen Thread´s und diesem kann man einfach nicht verstehen
            Stolz drauf,ein Schwabe und BayernFan zu sein.....Euer Hass ist unser Stolz !! \r\n\r\nDer Sinn eines Krieges besteht nicht darin, für sein Vaterland zu sterben, sondern dafür zu sorgen, daß der Bastard auf der anderen Seite für seins stirbt. \r\nGeorge C. Patton`

            Kommentar


            • #51
              Lieber Igel-wo parkst du denn? 4€ im Parkhaus und P1!
              Der"schwarze Peter" musste gehen!Viel Glück Nathan!

              Kommentar


              • #52
                Zitat von MrSpock Beitrag anzeigen
                Wie Du sagst....es steht keiner da. 5min später kann das schon vollkommen anders sein. Aber klar, wenn was nicht passt mache ich es an egal welcher Stelle genauso...auch beim Essen. In einem feinen Restaurant war der Salat nicht in Ordnung. Beschwert und nen frischen bekommen....so sollte das überall sein mit Sachen, für die man bezahlt. \r\n\r\nEinfach so halten....vor meiner Arbeit dort habe ich mich auch oft genug über so etwas aufgeregt ( abgestandene Getränke, wenns zu lange dauert, kalte Wurst oder Pommes ). Selber mal machen und dann weiss man, was für ein Stress etc. hinter dieser Arbeit steckt und dann kann man sich " erlauben ", mehr zu sagen.\r\n\r\nDarf man auch so, logisch....nur manche Kritik in anderen Thread´s und diesem kann man einfach nicht verstehen
                \r\n\r\nSpocky! Nein! Ich bezahle mein Geld für eine Leistung und möchte diese auch so wie es üblich ist...die Wurst heiss,die Pommes nicht latschig, nix verbranntes oder abgestandenes- die Arena ist keine rechts-und geschmacksfreie Zone! Wenn das ein Bratwurstbrater nicht packt oder ein Zapfer oder "Pommes im Fettbader" nicht schafft-dann hat er dort nix verloren-Ende!Es gelten bei Lebensmitteln oder in der Gastronomie immer noch die 3S....das schöne-schnelle und saubere schaffen! (du weisst- ich kann mir es erlauben-darüber was zu schreiben!)
                Der"schwarze Peter" musste gehen!Viel Glück Nathan!

                Kommentar


                • #53
                  Parkkosten sind gewollt. Da eibfach den ÖPNV nutzen (mit dk schon bezahlt) und man kann mit den gesparten auch seine schorle trinken.\r\n\r\nDie Getränkepreise empfinde ich als normal. Egal wo man hingeht zahlt man solche preise. Und wenn Kohlensäure weg ist kann man es umtauschen, hatte damit noch nie Probleme und die Damen waren da immer sehr zuvorkommend. Da macht halt ein wenig der ton die Musik, was ich da schon gesehen hab wie man da dem personal gegenüber tritt, einfach nur ne Frechheit.\r\n\r\nWas meiner Meinung gar nicht geht sind die speisen. Wem es schmeckt, kann es sich ja gönnen. Ich komme ohne Probleme ohne aus. Kann ja vorher daheim sich was leckeres machen. Ich geh schließlich zum Eishockey gucken in die Arena und nicht für ne wurst. Solange es sich geschmacklich nicht ändert... Bleibts auch so ohne gross protest.

                  Kommentar


                  • #54
                    Zitat von Igel Beitrag anzeigen
                    Was mich am meisten stört, sind die 5 Euro Parkplatzgebühr pro Spiel. Geht man "mal" zum Spiel oder auf ein Konzert ist das ja völlig okay, aber gerade als DK Kunde soll ich jedes mal 5 Euro blechen? Das macht nochmal 130 Euro pro Saison...... da könnte man ne bessere Lösung finden. bspw. mit DK nur zwei euro o.ä.
                    \r\n\r\nParken direkt an der Arena in P1 bis P3 kostet 4 € pro Spiel. Der normale Preis ist 5 €, aber bei Handball und Eishockey wird 1 € Nachlass gewährt. Und mit Park & Ride und Bus und/oder Bahn kann man die 4 € auch noch einsparen, da die Bus- und Bahn-Tickets in Dauerkarte und Einzel-Ticket bereits enthalten sind. (Tipp: Der Weg von der Haltestelle zur Arena ist kürzer als vom Parkhaus zur Arena! )\r\n\r\nGruß\r\nRoland
                    Meine Adler-Fotoserien:\r\n:: BABIT 2019 :: Hoffest und BABIT 2016 ::

                    Kommentar


                    • #55
                      Zitat von Mandy Beitrag anzeigen
                      Hallo Winston\r\n"Denen" gehören auch Tchibo und Thalia und wahrscheinlich noch mehr Firmen. Bitte, recherchiere mal, auch bei Einrichtungen, die vom Verfassungsschutz beoachtet werden. Da wird natürlich nicht gerne drüber berichtet. Hin und wieder trotzdem im TV. Aber, zugeben tut`s niemand. Ich meide alle drei.
                      \r\n\r\nSorry, aber manchmal sollte man sich vorher informieren ...

                      Kommentar


                      • #56
                        Offtopic: Hey Mandy: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...-a-848997.html\r\n\r\nZurück zum Thema. Geht es eigentlich um die Erhöhung der Preise oder vielmehr um das Preis/Leistungsverhältnis?
                        "Ein gutes Team verliert keine 2 Spiele hintereinander."

                        Kommentar

                        Lädt...
                        X