Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DNL Saison 18/19

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DNL Saison 18/19

    Jungadler Media- Team sucht Verstärkung.\r\n\r\nhttps://jungadler.de/index.php/de/ne...t-verstaerkung\r\n\r\nGerne könnt ihr auch erste Fragen natürlich hier stellen.

  • #2
    Wir haben unsere Homepage runderneuert. Schaut doch mal vorbei und sagt wie sie euch gefällt.\r\n\r\nwww.jungadler.de

    Kommentar


    • #3
      U20 Coach Frank Fischöder stand Rede und Antwort. \r\n\r\nhttps://www.jungadler.de/news/interv...aison-2018-19/

      Kommentar


      • #4
        Der DEL Junior Cup steht an.\r\n\r\nhttps://www.jungadler.de/turniere/DJ...%20Cup%202018/

        Kommentar


        • #5
          Tag 1 vom DEL Junior Cup. \r\n\r\nIm ersten Spiel schlagen die Russen von Lokomotiv Yaroslawl den HC Sparta Prag verdient mit 4:1.\r\n\r\nIm zweiten Spiel erhalten die Jungadler eine Lehrstunde von Frölunda Indians. Die Schweden waren läuferisch und technisch eine Augenweide. Auch wenn die Mannheimer stetig großen Kampfgeist gezeigt haben mussten sie sich am Ende mit 7:2 geschlagen geben.\r\n\r\nMorgen heißen die Spiele dann IFK Helsinki gegen Sparta Prag. Auch im Livestream https://lm.facebook.com/l.php?u=http...mdglDV-s7XFPA4\r\n\r\nUnd Frölunda Indians gegen EV Zug. Livestream: https://lm.facebook.com/l.php?u=http...PUxDu_CSoqle8M

          Kommentar


          • #6
            Tag 2 vom DEL Junior Cup. \r\n\r\nGestern Mittag gab es einen deutlichen Sieg von Sparta Prag gegen IFK Helsinki mit 4:0. Der Sieg ging auch spielerisch vollkommen in Ordnung.\r\n\r\nAm Abend dürfte dann Frölunda wieder ran. Der Gegner kam aus der Schweiz mit dem EV Zug. Die Schweden waren hierbei über die komplette Spielzeit das bestimmende Team und gewannen mit 8:0. \r\n\r\nFür mich sind die Indians neben Lokomotive Yaroslawl der Favorit auf den Turniersieg.\r\n\r\nHeute um 16.30 Uhr spielen die Russen dann gegen Helsinki und am Abend um 19.30 Uhr die Jungadler gegen Zug.\r\n\r\nWäre schön wie die Halle wieder so voll wird wie beim ersten Jungadlerspiel.\r\n\r\nBeide Spiele gibt es auch über sportdeutschland.tv im Livestream.

            Kommentar


            • #7
              Tag 3\r\n\r\nIm Nachmittagsspiel gab es einen Sieg von Lokomotiv Yaroslawl gegen Helsinki. Die Finnen haben sich gut gewehrt, aber letztendlich waren die Russen zu stark.\r\n\r\nAm Abend war die Halle dann gut besucht und die Zuschauer würden nicht enttäuscht. Die Jungadler gewannen deutlich gegen den EV Zug.\r\n\r\nGruppe Team Hecht\r\n1. Frölunda Indians (direkt im Halbfinale)\r\n2. Jungadler Mannheim (Viertelfinale gegen IFK Helsinki)\r\n3. EV Zug (Viertelfinale gegen Sparta Prag)\r\n\r\nGruppe Team Goc \r\n\r\n1. Lokomotiv Yaroslawl (direkt im Halbfinale)\r\n2. Sparta Prag (Viertelfinale gegen EV Zug)\r\n3. IFK Helsinki (Viertelfinale gegen Jungadler Mannheim)\r\n\r\nDas erste Viertelfinale zwischen Prag und Zug findet heute um 16.30 Uhr statt.\r\n\r\nUm 19.30 Uhr spielen dann die Jungadler gegen Helsinki.\r\n\r\nFür beide Spiele gibt es wieder einen Livestream auf sportdeutschland.tv.

              Kommentar


              • #8
                Im Halbfinale heute treten die Jungadler um 19.30 Uhr gegen die Frölunda Indians an. Eine volle Halle wäre toll. Der Eintritt ist frei.

                Kommentar


                • #9
                  Der DEL Junior Cup ist vorbei. Frölunda Indians gewinnen im Finale gegen Lokomotiv Yaroslawl. Die Jungadler werden Dritter gegen den EV Zug. \r\n\r\nhttps://www.jungadler.de/news/der-de...ians-gewinnen/

                  Kommentar


                  • #10
                    Habe mir insgesamt 4 Spiele des Junior Cup angeschaut, 3 vor Ort 1 im stream. 3 Spiele der Adler Live, wobei das Spiel gegen Helsinki mit der Overtime ein regelrechter Krimi war.\r\n\r\nWas die Jungs da auf das Eis legten war schon richtig richtig gutes Eishockey. Da sind mit sicherheit Talente dabei die wir irgendwo in Zukunft sehen werden, wenn sie gereift sind.\r\nDas Frölunda das Turnier gewonnen hat wundert mich nicht, unglaublich starke Jugendliche welche Technisch aber auch Körperlich und Läuferisch den Gegnern dann doch einen Tick vorraus waren.\r\nBesonders die Körpergröße von den Schweden war erstaunlich. Bin da nicht nahe genug dran an der Jugend, aber das die Frölunda Spieler in der Mehrheit älter sein dürften als die anderen Teams könnte ich mir Vorstellen. Kann ich aber nicht beurteilen.\r\nAlles in allem ein gelunges Turnier, was man zu sehen bekam war echt stark. \r\nDie Adler mit Platz 3 können und sind auch bestimmt zufrieden, zudem auch verdient.\r\n\r\nWas mich ein bissele nachdenklich macht, im Forum wird viel über Jugend diskutiert und es sollten doch am besten mehr im Kader Spielen. Hier hätte man eine Plattform mit Insidern, und nutzt es nicht.\r\nDies sollten wir für die Zukunft ändern.
                    Zuletzt geändert von Brent Meeke; 27.08.2018, 15:04.
                    Adler geben niemals auf....

                    Kommentar


                    • #11
                      @Brent Meeke es hatten alles Teams ein Durchschnittsalter von 17 Jahren. Bis auf IFK Helsinki die hatten eines von 16 Jahren.\n\n\nGesendet von iPhone mit Tapatalk

                      Kommentar


                      • #12
                        Es geht wieder los. Die DNL Saison 18/19 startet am Wochenende. Die Jungadler erwarten die DEG.\r\n\r\nhttps://www.jungadler.de/news/08-09-...s-duesseldorf/

                        Kommentar


                        • #13
                          Saisonauftakt geglückt. Jungadler Siegen zweimal gegen die Düsseldorfer EG. \r\n\r\nhttps://www.jungadler.de/news/10-09-...sseldorfer-eg/

                          Kommentar


                          • #14
                            Es geht weiter am Samstag und Sonntag. Zu Gast in der DNL ist der Tabellenzweite EV Regensburg.\r\n\r\nhttps://www.jungadler.de/news/15-16-...t-in-mannheim/

                            Kommentar


                            • #15
                              Mit dem EV Regensburg hatten die Jungadler so ihre Probleme. Konnten aber beide Spiele gewinnen.\r\n\r\nhttps://www.jungadler.de/news/17-09-...en-regensburg/

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X