Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Jungadler bei U20 WM

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Jungadler bei U20 WM

    Bei der World Junior Championship in Malmö spielen 12 ehemalige oder aktuelle Jungadler im DEB Kader mit, allein 11 aus dem 2012 MeisterKader. Aber alle bis auf einen haben die Orga verlassen. Auch das zeigt, dass hier einiges im Argen liegt.

  • #2
    Zitat von bloomaul Beitrag anzeigen
    Bei der World Junior Championship in Malmö spielen 12 ehemalige oder aktuelle Jungadler im DEB Kader mit, allein 11 aus dem 2012 MeisterKader. Aber alle bis auf einen haben die Orga verlassen. Auch das zeigt, dass hier einiges im Argen liegt.
    \r\n\r\nMan muss jedoch auch mal beachten wo die meisten Jungs hingegangen sind, nämlich über den großen Teich und das sollte wohl für die meisten Spieler ein Ziel sein.

    Kommentar


    • #3
      Reich ist nach München, nachdem keiner mit ihm gesprochen hat. Bei Bender das gleiche. D. Tiffels, Pallausch, Tuomie, Laub sind in die NAHL, also zweite Liga unter der USHL. Das muss nun wirklich nicht sein. \r\nDas Problem ist, dass es von der ORGA niemand für nötig empfindet, mit den Jungs zu reden und ihnen Perspektiven zu zeigen. Wenn dann jemand wie Bender erst nach München wechselt ist das Geschrei groß

      Kommentar


      • #4
        Was fehlt, ist ein echtes "Farmteam", mindestens Oberliga. Mit direktem Einfluss der Adler-Orga.\r\n\r\nDie Kooperation mit Heilbronn ist schön und gut; aber es muss noch weiter gehen. Der Sprung von U19 zu einer DEL-Mannschaft wie den Adlern mit deren Anspruch und mit der Erwartungshaltung der Zuschauer ist einfach zu gross. Wo hätte ein Reich in die Adler-Orga gepasst ? Es gibt kaum ein Team in der DEL, das bei den Goalies so gut besetzt ist wie die Adler. Und als #3 oder gar #4 hinter Lehr, wo wäre seine Weiterentwicklung und Perspektive gewesen. Da war der Wechsel das einzig Richtige. Und an der Stelle kann man den Adlern wenig Vorwürfe machen.\r\n\r\nAuch da sind die Fussball-Profimannschaften erheblich weiter, was Struktur und Organisation betrifft (Aufbau der Jungen über die 2-te Mannschaft).\r\n\r\nKlar träumen die meisten Jungadler von der U12 bis zur U19 davon, einmal das "richtige" Trikot der Adler in der SAP-Arena zu tragen, aber den größten Erfolg werden die Besten -heute- über den Umweg 2-te Liga oder andere, schwächere DEL-Mannschaft haben. \r\n\r\nMöglicherweise bringen die Aktivitäten von RB jetzt den Schwung, diese Lücke zu schließen.

        Kommentar


        • #5
          Die Kooperation mit HN ist - so wie sie von HN gelebt wird - für'n Arsch. Die holen lieber abgehalfterte DELer. Auch jetzt haben die lieber ne AL für'n zweiten Goalie verbrannt, als Lehr ne echte Chance zu bieten. Die Koop mit HN gehört entweder gekündigt, oder man übernimmt den ganzen Laden.

          Kommentar


          • #6
            Kai Herpich hab ich bei meiner Aufzählung vergessen. Auch der ist nach München. Klar können wir nicht alle hochkarätigen Jungadler an die Orga binden. Aber wenn von zwölf Spielern der U20 Nationalmannschaft elf "ehemalige" Jungadler sind, dann sollte das einem zu denken geben. Vor allem, wenn man bedenkt, dass Bender und Möser gebürtige Mannheimer sind. Und ob der zwölfte in der Orga bleibt ist, meines Wissens auch nicht bekannt.

            Kommentar


            • #7
              Ich finde es gut, dass die Spieler (insbesondere nach München) gegangen sind. Nur so entsteht der Druck für Veränderungen.\r\n\r\nUnd der Weg wird nur über eine Art "2-ter Mannschaft" der Adler mit vollem Zugriff der Orga gehen.

              Kommentar


              • #8
                habe eine frage bzgl. tim bender. habe in erinnerung,dass er beim 9 zu 0 der adler für münchen auf dem eis stand.\r\nlt. u20 aufgebot aber jetzt in kanada spielt. ist er in den letzten wochen auch über den grossen teich?

                Kommentar


                • #9
                  Er stand aufm Eis, er hatte viel Eiszeit. Ob der Vertrag hinfällig ist, dürfte davon abhängen, wie lang er drüben bleibt.

                  Kommentar


                  • #10
                    1:0 Deutschland / Can\r\nhttp://m.youtube.com/watch?v=uISDnnZ_S_k

                    Kommentar


                    • #11
                      Zitat von dude Beitrag anzeigen
                      Die Kooperation mit HN ist - so wie sie von HN gelebt wird - für'n Arsch. Die holen lieber abgehalfterte DELer. Auch jetzt haben die lieber ne AL für'n zweiten Goalie verbrannt, als Lehr ne echte Chance zu bieten. Die Koop mit HN gehört entweder gekündigt, oder man übernimmt den ganzen Laden.
                      \r\n\r\nÄhmm Dude ich war gestern bei Spiel gegen Bietigheim. Mir wurde gesagt laut Vorstand HN würden die Adler Lehr wohl anfordern und deshab hätte man den Konrad geholt. Aber ich habe davon nix gehört seitens der Adler bzw. gelesen.

                      Kommentar


                      • #12
                        bei u20 team canada ist übrigens ein gewisser freddy b. co-trainer...\r\n\r\nTeam Officials\r\nFunction Name Citizenship Date of Birth\r\nHead Coach SUTTER Brent CAN 10 Jun 1962\r\nAssistant Coach BRATHWAITE Fred CAN 24 Nov 1972\r\nAssistant Coach GROULX Benoit CAN 30 Jan 1968\r\nAssistant Coach McGILL Ryan CAN 28 Feb 1969\r\nTeam Leader SALMOND Scott CAN 4 Feb 1971\r\n\r\nwww.worldjunior2014.com

                        Kommentar


                        • #13
                          Für Draisaitl ein Turnier zum Vergessen. Man wird sehen, wie sich das auf sein Ranking auswirken wird.

                          Kommentar


                          • #14
                            Zitat von Heiland Beitrag anzeigen
                            Für Draisaitl ein Turnier zum Vergessen. Man wird sehen, wie sich das auf sein Ranking auswirken wird.
                            \r\n\r\nHeute mit einem Doppelpack incl. GWG beim 4-3 gegen Norwegen das Entscheidungsspiel erzwungen.
                            Andruff

                            Kommentar


                            • #15
                              Tatsache. Hatte irgendwie im Hinterkopf, dass er gesperrt gewesen sei. Umso besser.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X