Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Telekom-Eishockey über Internet schauen : Wieviel Download-Volumen brauche ich ?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    3. Drittel kostenlos für alle fand ich mal nicht schlecht, so hab ich auch was davon gesehen;-)\r\n\r\nRalle
    sigpic\r\n------------------------------------------------\r\nMannheimer können alles - außer hochdeutsch!\r\n--------------------------------------------\r\n26.10.1976 - 7:2 Sieg gegen den EC Deilinghofen und ich war infiziert mit dem Virus Eishockey!\r\n------------------------------------------------\r\nWir sind die roten Teufel vom Betzenberg! - "Liebe kennt keine Liga!"

    Kommentar


    • #32
      Zur Telekom.TOP!!Einfach TOP was da heute abgeliefert wurde.Das Bild war sehr nah an NHL Übertragungen dran.Kaum Fehler in der Kameraführung und ein sehr neutraler und guter Reporter am Mikro.Bitte weiter dieses Level halten.Zwei Kritikpunkte hätte ich allerdings.Man sollte den Banner wo "Krefeld vs Mannheim 1/3 0-0" steht etwas kleiner machen.So wie bei Servus Tv.Mir Persönlich war er zu groß.\r\n\r\nDer 2.Punkt wäre,das ich hoffe das man Freitags nicht immer aufs Internet ausweichen muss wie heute.Auf Telekom Entertain gibt es aktuell 3 Kanäle für Eishockey.Es waren aber 7 Spiele.Ich hoffe das Zukünftig alle Spiele per Option dazugefügt werden ins Entertain.Ich finde es einfach bequemer über meinen Tv mir Eishockey anzusehen als über Laptop usw.Aber das ist Meckern auf hohen Niveau.Ich hoffe das es trotzdem noch verändert wird.
      - Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015,2019 -

      Kommentar


      • #33
        Da komme ich gerade nach Hause und will mir noch das Spiel der Adler in Krefeld ansehen und was wird mir präsentiert:\r\n"Aufgrund existierender TV-Rechte Dritter wird dieser Stream in deinem Land nicht übertragen"\r\nSuper, Telekom Eishockey, guter Anfang, vielen Dank.

        Kommentar


        • #34
          Zitat von Tuma Beitrag anzeigen
          Da komme ich gerade nach Hause und will mir noch das Spiel der Adler in Krefeld ansehen und was wird mir präsentiert:\n"Aufgrund existierender TV-Rechte Dritter wird dieser Stream in deinem Land nicht übertragen"\nSuper, Telekom Eishockey, guter Anfang, vielen Dank.
          \nBla Bla Bla.... \nEgal in welchem Land du bist muss was sehr exotisches sein. Die ubertragung war super und wenn es so weiter geht und sie mehr Material haben wird man in jeder Drittel pause unterhalten. Keine Werbung hier geht es nur ums Eishockey einfach geil. Die Telekom ist das beste was dem Eishockey passieren konnte \n\nGesendet von meinem E6653 mit Tapatalk

          Kommentar


          • #35
            Ich sitze hier 15 km von Mannheim weg, Herr Schlaumeier.\r\nUnd die Telekom liefert mir nicht wofür ich bezahlt habe.\r\nAuf bescheuerte Kommentare wie deinen habe ich dann gerade noch gewartet.\r\nDüsseldorf - Iserlohn funktioniert übrigend einwandfrei, aber das interessiert mich jetzt gerade weniger.
            Zuletzt geändert von Tuma; 17-09-16, 01:09.

            Kommentar


            • #36
              Hm, entweder einfach ein (hoffentlich temporärer) Fehler bei der Übertragung, oder deine IP ist/war aus welchem Grund auch immer international. Gehst du über VPN ins Netz oder über irgendeine Institution/Firma? Oder warst du irgendwie mal im Ausland gemeldet und hast von dort einen Internettarif mitgenommen?
              Playoffs 2020 - ich war nicht dabei!

              Desire is the starting point of all achievement, not a hope, not a wish, but a keen pulsating desire which transcends everything.
              - Napoleon Hill
              Hast du Weißherbst in der Blutbahn, wirst du sexy wie ein Truthahn.
              - Udo Scholz

              Kommentar


              • #37
                Bin schon seit Jahren bei Unitymedia, benutze auch keine Anonymisierungssoftware, es sollte eigentlich funktionieren.

                Kommentar


                • #38
                  Hm, das macht das dann natürlich etwas schwieriger. Habe mich gerade nochmal eingeloggt und da ging wie schon live alles ohne Probleme. Bevor wir uns jetzt in wilde Spekulationen über von außerhalb gekaperte IPs stürzen: vielleicht ist/war es wirklich nur ein Fehler bei diesem einen Stream. Wenn der der DEG nämlich läuft, scheint zumindest schon mal kein Geoblocking zu greifen, die IP also als deutsche Adresse erkannt zu werden. Alternativ gibt es vielleicht zwischendurch Erkennungsprobleme zwischen den IPs der Unitymedia und den Systemen der Telekom, das ist jetzt aber nur geraten. Da das Angebot ja wirklich scheinbar erst kurz vor knapp fertig wurde, wäre es kaum verwunderlich, wenn da noch Kinderkrankheiten vorhanden sind - zur Not dann mal Bekanntschaft mit dem magentafarbenen Kundendienst machen und nachhaken.
                  Playoffs 2020 - ich war nicht dabei!

                  Desire is the starting point of all achievement, not a hope, not a wish, but a keen pulsating desire which transcends everything.
                  - Napoleon Hill
                  Hast du Weißherbst in der Blutbahn, wirst du sexy wie ein Truthahn.
                  - Udo Scholz

                  Kommentar


                  • #39
                    Nach erneutem Aus- und wieder Einloggen gehts bei mir jetzt auch, gibt wohl noch ein paar Anfangsschwierigkeiten.\r\nAber vielen Dank, daß du dir ein paar vernünftige Gedanken dazu gemacht hast.

                    Kommentar


                    • #40
                      Ein Gedanke zu Unitymedia. \n\nIch nutze Unitymedia business und da hat man ja nur ein IP4 Adresse. IPv6 habe ich damals über einen Tunnelbrocker realisiert. Beim Umzug meiner Domain kam dann auch die Rückfrage, ob Kanada oder Deutschland. ;-)\n\nSo in die Richtung würde ich bei Dir auch suchen. VPN etc wurde ja schon angesprochen.\n\nGruß

                      Kommentar


                      • #41
                        Zitat von dss Beitrag anzeigen
                        Sehr komisch, bei mir wurde bis dato noch nichts abgebucht ..\nAuch bei Paypal kommt ständig wird verwendet...\nAlles bissel.blöd gemacht\n\nGesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
                        \r\n\nEs wird auch noch nichts abgebucht, der 1. Monat ist kostenlos. Wenn du also nicht rechtzeitig kündigst wird aus dem einen Probemonat ein Jahresabo.

                        Kommentar


                        • #42
                          In der Tablet App auch Heute keine funktionierende live Übertragung. Daher erst später über den Entertain Receiver die Aufnahme gesehen. Relive funktioniert. Hätte besser laufen könne, hätte man die App früher auf den Markt geworfen. Ändert sich hoffentlich bald.

                          Kommentar


                          • #43
                            Hallo zusammen,\r\n\r\nich habe mir extra wegen Telekomeishockey einen 100er Entertain-Anschluß gegönnt. Der Empfang via rpt-Stream (dafür ist bei Eishockey und verschlüsselten Sendern) der Telekomreceiver erforderlich. Bitrate ca. 9,5 mbit. Die freien Sender können über PC empfangen werden.\r\n\r\nVia Internet habe ich mir heute das Kölner Spiel reingezogen. Format flv. Das ganze Spiel hatte etwa 5,8 GB Volumen, die Datenrate könnt ihr damit schätzen. Die Auflösung konne ich nicht exakt ermitteln (scheint jedoch im Vollbild HD zu sein). dafür war mir die ganze Sache noch zu neu. Die Datenrate schwankte wegen der Pufferung zwischen 0 und 20 mBit. Festzuhalten bleibt, dass der reguläre rpt-Stream bessere Ergebinisse liefert.\r\n\r\nAber was nützt das beste Bild bei solch einem Spiel. Jetzt werde ich mir noch Krefeld antun \r\n\r\n\r\nGrüße

                            Kommentar


                            • #44
                              So, nach einigen Tagen bin ich schlauer geworden. Wens interessiert, hier die Daten vom Sonntag:\r\n\r\n\r\nVideo DownloadHelper\r\n \r\nAdler Mannheim - Kölner Haie | 18.09.2016 18:45 | 2016/2017 | Spieltag 2 | Telekom Eishockey\r\nF4F-Streaming - 480x270 - 2:46:52 - 237Kbps - 284.9 MB - FLV\r\nAdler Mannheim - Kölner Haie | 18.09.2016 18:45 | 2016/2017 | Spieltag 2 | Telekom Eishockey\r\nF4F-Streaming - 480x270 - 2:46:52 - 495Kbps - 592.8 MB - FLV\r\nAdler Mannheim - Kölner Haie | 18.09.2016 18:45 | 2016/2017 | Spieltag 2 | Telekom Eishockey\r\nF4F-Streaming - 640x360 - 2:46:52 - 975Kbps - 1164.3 MB - FLV\r\nAdler Mannheim - Kölner Haie | 18.09.2016 18:45 | 2016/2017 | Spieltag 2 | Telekom Eishockey\r\nF4F-Streaming - 960x540 - 2:46:52 - 1.6Mbps - 1940.1 MB - FLV\r\nAdler Mannheim - Kölner Haie | 18.09.2016 18:45 | 2016/2017 | Spieltag 2 | Telekom Eishockey\r\nF4F-Streaming - 1280x720 - 2:46:52 - 3.1Mbps - 3730.6 MB - FLV\r\n\r\nund der Freitag:\r\n\r\n\r\nKrefeld Pinguine - Adler Mannheim | Telekom Eishockey\r\nF4F-Streaming - 480x270 - 3:07:18 - 237Kbps - 319.8 MB - FLV\r\nKrefeld Pinguine - Adler Mannheim | Telekom Eishockey\r\nF4F-Streaming - 480x270 - 3:07:18 - 495Kbps - 665.3 MB - FLV\r\nKrefeld Pinguine - Adler Mannheim | Telekom Eishockey\r\nF4F-Streaming - 640x360 - 3:07:18 - 975Kbps - 1306.8 MB - FLV\r\nKrefeld Pinguine - Adler Mannheim | Telekom Eishockey\r\nF4F-Streaming - 960x540 - 3:07:18 - 1.6Mbps - 2177.6 MB - FLV\r\nKrefeld Pinguine - Adler Mannheim | Telekom Eishockey\r\nF4F-Streaming - 1280x720 - 3:07:18 - 3.1Mbps - 4187.4 MB - FLV
                              Zuletzt geändert von Otto; 21-09-16, 17:47.

                              Kommentar


                              • #45
                                Hallo zusammen, ich wollte mal nach euren Erfahrungen fragen, wenn Ihr die Spiele übers Intenret schaut.\r\n\r\nIch bin unity media Kunde, habe mich für das Abo der Telekom im Internet angemeldet. Ich habe eine 120 Mbit Leitung. Die Geschwindigkeit kommt bei mir auch an. Da sollte es also keine Probleme geben.\r\n\r\nAnfangs wollte ich die Spiele über Internet am Samsung Smart TV schauen - keine Chance. Außer Bruchteilen hat der TV-eigene Browser nix hinbekommen. Schade. Habt Ihr da mehr Glück, wenn ihr direkt über den TV-eigenen Browser schauen wollt???\r\n\r\nOk, gibt ja noch mein Laptop, den ich im Zweifel auch an den TV hängen kann. Dort liefen die ersten Spiele mit immer mal wieder etwas Stottern bei Bild und Ton.\r\n\r\nAktuell schaue ich mir das Adler-Spiel in Nürnberg an. Perfektes Bild und flüssig...aber regelmäßig nach ein paar Minuten ist komplett Schluss und es läd auch nicht wieder von alleine neu, sondern ich muss aktualisieren. Dann läuft es wieder einige Minuten super. Passiert bei mir mit Firefox, aber auch mit Chrome.\r\n\r\nGeht es noch jemand so und habt Ihr Ideen bzw. Tipps?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X