Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Rund um die DEL-Playoffs 2017

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rund um die DEL-Playoffs 2017

    Mal ne Frage zu nem anderen Spiel. Bei Köln Wolfsburg sieht man in der Zusammenfassung wie kurz vor Ende ein wob aufs Kölner Tor fährt. Nach seinem Schuss wird er vom heranfliegenden Kölner noch von den Beinen geholt. Gibt es da keine zwei Minuten? Ist das so ok? \n\nGesendet von meinem E6653 mit Tapatalk

  • #2
    Ja, das ist o.k. , da die Kölner bei den Schiries Narrenfreiheit haben, das war schon immer so,

    Kommentar


    • #3
      Es muss ja auch irgendwann ja mak wieder einen Kölner Meister geben, da die DEL dort ihre Büros hat. Ist ja schrecklich wie lange das schon aussteht\n\nGesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

      Kommentar


      • #4
        Naja das wollte ich mit meiner Frage nun nicht bezwecken. Aber wenn sie in der Verlängerung das Tor in unterzahl machen müssen haben die schiris wohl was falsch verstanden aber für mich waren das einfach zwei Minuten \n\nGesendet von meinem E6653 mit Tapatalk

        Kommentar


        • #5
          Nürnberg vs Augsburg ist ein munteres Spiel, höheres Niveau als gestern und ein paar saudumme Strafen.

          Kommentar


          • #6
            Und es geht ordentlich zur Sache Sehr gutes Spiel. Sofern es mit den Adlern nicht überschneidet, oder eben als Aufzeichnung, werde ich da öfter zusehen.

            Kommentar


            • #7
              Jopp, macht richtig Spaß
              Es ist unwichtig, warum etwas nicht funktioniert. Wichtig ist, was man tun kann, dass es funktioniert.

              Kommentar


              • #8
                Naja aber dafür, dass Nürnberg so hart ist, fliegen sie nachdem sie Checks bekommen ganz schön gut.

                Kommentar


                • #9
                  Zitat von Mota Beitrag anzeigen
                  Naja aber dafür, dass Nürnberg so hart ist, fliegen sie nachdem sie Checks bekommen ganz schön gut.
                  \r\n\r\nDacht ich mir auch schon. Hart spielen will man nur selbst...

                  Kommentar


                  • #10
                    Bin aber gespannt ob Augsburg dem Druck über sieben Spiele gewachsen ist, das war im letzten Drittel ja teilweise schon brutal wie die Nürnberger da Augsburg eingeschnürt haben. Aber Respekt wie die Augsburger gekämpft haben.

                    Kommentar


                    • #11
                      Also das war n echt hartes Spiel! Da, wenn wir die bärliner weggepffert haben, es ja gegen den Sieger Augsburg-Nürnberg geht, hab ich mit den Augsburgern echt n schlechtes Gefühl! Die sind echt gefährlich! Ich glaub Nürnberg liegt uns da etwas besser. Naja, reines Wunschkonzert! Genommen werden muss was bzw wer kommt und wer Meister werden will, muss jeden schlagen können!\r\nAber jetzt erstmal spiel 2 unserer Adler und den eisbääär rasieren 😂

                      Kommentar


                      • #12
                        Respekt, Augsburg. Der Sieg ist nicht mal unverdient.
                        Adler Mannheim 4-ever

                        Kommentar


                        • #13
                          Also Augsburg können wir auf keinen Fall bekommen, egal wie die Viertelfinale ausgehen.....

                          Kommentar


                          • #14
                            Ja stimmt. Geht nicht. Entweder hätten wir Bremerhaven oder München die Augsburger.

                            Kommentar


                            • #15
                              Ich schließe mich hier den Vorrednern an, war echt ein munterer Eishockey-Abend!!\r\nWas Augsburg gekämpft hat, war wirklich vorbildlich!!\r\nAllerdings muss man auch sagen, dass viel viel Glück dabei war.... Aber das interessiert nicht, Sieg ist Sieg; vor allem in den Playoffs... (59:56 lässt grüßen).\r\n\r\nIch denke die Serie wird ein echter "Abnutzungskampf", mit dem bessern Ende für Nürnberg in 6 Spielen.\r\n\r\nWas für mich (negativ) bemerkenswert war:\r\nDafür dass doch recht viele Augsburger Fans dabei waren, war es aus dem Gästeblock verdächtig ruhig...\r\nErst dachte ich, dass es an der Position der Micros lag.. Aber die letzten 2-3 Minuten hat man die ja dann doch deutlich gehört... Also lag es wohl doch eher daran, dass die einfach nur ruhig waren...
                              "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X