Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nationalmannschaft 2018

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leute 20 Minuten Leidenschaft und Stolz. Wir sind noch nicht geschlagen. Daumen drücken.
    Using Tapatalk

    Kommentar


    • Tja, riesen Erfolg aber doch scheisse wenn man so nahe dran ist....\r\n\r\nEs wäre nur schön gewesen, wenn die Herren in schwarz weiss einen hohen Stock immer so konsequent gepfiffen hätten. Ich habe es in über 40 Jahren Eishockey noch nie erlebt, dass eine angezeigte und schon ausgesprochene Strafe wieder zurück genommen wurde. Unglaublich. \r\n\r\nNa ja, warten wir jetzt halt doch auf Doping Tests

      Kommentar


      • Gratulation an unser Super Team. Silber gewonnen, nicht Gold verloren. \r\n\r\nNatürlich schmerzt es, da uns nur 3 Minuten zu Gold fehlten. Ich mache den Schiris keinen Vorwurf. Höchstens bei den 2+2. Das hab ich noch nie gesehen und verstehe es auch nicht

        Kommentar


        • typisch unser David Wolf. Er kann sich bei der Siegerehrung noch nicht richtig freuen. Das kann ich auch verstehen. Das zeigt seine Einstellung und macht ihn noch sympathischer
          Zuletzt geändert von Otto; 25-02-18, 10:43.

          Kommentar


          • Dass die 2+2 gegen Russland wieder zurückgenommen wurde , war ein Witz .Wahrscheinlich hat Putin vor dem Finale den Geldsack ausgepackt ...

            Kommentar


            • Prusty ist auch bedient.\r\n\r\nhttp://ehky365.de/uploads/monthly_20...0de61f509.jpeg
              WARNUNG: Beiträge dieses User können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

              Kommentar


              • Zunächst einmal Gratulation an das Team - die haben viel Werbung für das Eishockey gemacht und sogar Fußballfans wie Oliver Fritsch zu einem launigen Artikel über den Sport hinreißen lassen (siehe hier http://www.zeit.de/sport/2018-02/eis...finale-olympia)\r\n\r\nAber die beiden letzten Posts muss ich doch noch etwas kommentieren bzw. korrigieren:\r\n\r\n1) Die 2+2 wäre absolut ungerechtfertigt gewesen - wer Eurosport geschaut hat (was man angesichts der Pfeifen beim ZDF auch tun musste) konnte in der Zeitlupe deutlich sehen, dass Ehrhoff seinen Kollegen mit dem Schläger getroffen hat ... überhaupt scheinen die Deutschen zum Teil auf Selbstverstümmelung aus gewesen zu sein, siehe Check von Plachta gegen Kink \r\n\r\n2) Der Kanadier Prust sollte ganz ruhig sein, denn einen solch schlechten Verlierer wie die Kanadier erlebt man auf großen Turnieren auch selten; noch nicht einmal zur Siegerehrung erschienen - peinlich, aber von den kulturlosen Hinterwäldlern nicht anders zu erwarten\r\n\r\nJetzt heißt es, den Endspurt in der Liga zu genießen ... schöne Grüße aus dem kalten Berlin\r\nMarkus Stein(adler)
                "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear)

                Kommentar


                • Die Bronze Medaille gab es gestern schon. Das ist jedes mal so. Nichts schlimmes also was die Kanadier gemacht haben...\n\nGesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

                  Kommentar


                  • Gabs eigentlich in MA auch irgendwo ein auf neudeutsch Punlic Viewing?

                    Kommentar


                    • Zitat von Roy Roedger Beitrag anzeigen
                      Die Bronze Medaille gab es gestern schon. Das ist jedes mal so. Nichts schlimmes also was die Kanadier gemacht haben...\r\n\r\nGesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
                      \r\n\r\nDanke Dir ... war dann meine Doofheit - bzw. in diesem Fall das unkritische Aufnehmen eines TV-Kommentars; damit entschuldige ich mich bei "den Hinterwäldlern"
                      "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear)

                      Kommentar


                      • Super Leistung, diese Medaille hatte niemand auf der Rechnung. Leider haben die Russen zum Schluß gezeigt, dass sie ihre Chancen auch konsequent nutzen können. Hätten die Deutschen doch das Powerplay am Ende nur auf Puckbesitz gespielt, man musste ja kein Tor mehr schießen, und danach wären es noch 11 Sekunden gewesen...soll aber kein Vorwurf sein, diese Turnierleistung war absolut sensationell und geschichtsbuchwürdig. Wer weiß, für was diese Finalniederlage gut war...

                        Kommentar


                        • Zitat von Wayne's Office Beitrag anzeigen
                          Super Leistung, diese Medaille hatte niemand auf der Rechnung. Leider haben die Russen zum Schluß gezeigt, dass sie ihre Chancen auch konsequent nutzen können. Hätten die Deutschen doch das Powerplay am Ende nur auf Puckbesitz gespielt, man musste ja kein Tor mehr schießen, und danach wären es noch 11 Sekunden gewesen...soll aber kein Vorwurf sein, diese Turnierleistung war absolut sensationell und geschichtsbuchwürdig. Wer weiß, für was diese Finalniederlage gut war...
                          \r\n\r\nGenauso sehe ich es auch. Wir mussten kein Tor mehr schießen. Ich hätte auch eine Auszeit vor dem entscheidenden 4:3 genommen. Unser Stellenwert im Welt Eishockey hat sich sehr sehr verbessert.\r\nDie Gesichter der russischen Spieler haben es gezeigt. Teilweise Angst in den Gesichtern.
                          Adler Fan für immer. Ab und an auch sehr leidensfähig.

                          Kommentar


                          • Zitat von steinadler Beitrag anzeigen
                            Danke Dir ... war dann meine Doofheit - bzw. in diesem Fall das unkritische Aufnehmen eines TV-Kommentars; damit entschuldige ich mich bei "den Hinterwäldlern"
                            \r\n\r\nWas sagt der Meister:\r\n\r\nhttps://youtu.be/XiX66Aa0ZDQ

                            Kommentar


                            • Ach Canadien, nicht frustriert sein, dass mal wieder die Russen anstatt der von Dir so geliebten Kanadier dran waren \r\n\r\nAch ja, ich würde mir eine Hospitation unserer Schrägschützen (v.a. Plachta) bei Gusev wünschen - wie der abgezockt die beiden "unmöglichen" Tore geschossen hat, ist schon aller Ehren wert ... aber das nur am Rande
                              "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear)

                              Kommentar


                              • http://www.titanic-magazin.de/news/e...ser-land-9496/

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X