Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nationalmannschaft 2018

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Roy Roedger
    antwortet
    https://www.amazon.de/Ixi-coolen-Hus...her+kinderbuch

    Einen Kommentar schreiben:


  • Otto
    antwortet
    Wird jetzt die Nationalmannschaft von Red Bull übernommen?
    Zuletzt geändert von Otto; 19-12-18, 14:06.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Langer_JK
    antwortet
    https://www.sport1.de/eishockey/nati...trainer-werden

    Einen Kommentar schreiben:


  • dss
    antwortet
    Zitat von Don Alfredo Beitrag anzeigen
    Auch seitens Gross klingt es nicht so, als wäre er interessiert - unabhängig davon, ob er gefragt wurde oder nicht: https://rp-online.de/sport/eishockey...b_aid-34482937\n\nEDIT: Die Runde geht an metro81
    Gross hat auch abgesagt!

    Einen Kommentar schreiben:


  • Don Alfredo
    antwortet
    Auch seitens Gross klingt es nicht so, als wäre er interessiert - unabhängig davon, ob er gefragt wurde oder nicht: https://rp-online.de/sport/eishockey...b_aid-34482937\r\n\r\nEDIT: Die Runde geht an metro81

    Einen Kommentar schreiben:


  • metro81
    antwortet
    Pavel hat auch abgesagt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Kanih
    antwortet
    Ach wenn die Nationalmannschaft so spielt wie am DCup kann es auch Cortina wieder machen, der hatte mit schlechteren Spielern z.T. bessere Ergebnisse erzielt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • bruce hardy
    antwortet
    Und nun, DEB ? Verständlich, die Absage von Kreis .... aber laßt bitte unseren Pavel in Frieden .....

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tomlinson
    antwortet
    Gross ist sicher clever genug sich den ehemaligen Kollegen als Vorbild zu nehmen. Außerdem muss man hier ja auch mal aus Sicht des DEB bedenken, dass ein Gross ja möglichweise noch bei den Adlern voll beschäftigt ist wenn die WM Vorbereitung bereits läuft. Können die ja auch nicht wollen. Deshalb Mut zu Ehrhoff! Und vielleicht bekommt der Hecht mit ins Boot.

    Einen Kommentar schreiben:


  • dss
    antwortet
    Kreis erteilt dem DEB eine absage

    Einen Kommentar schreiben:


  • Roy Roedger
    antwortet
    Kreis wäre nicht der schlechteste. Wenn man es schafft Hecht/Ehrhoff als Unterstützung und für die Kontakte in Übersee zu nutzen glaube ich nichts, dass es ein großes Problem ist

    Einen Kommentar schreiben:


  • Canadien
    antwortet
    Bei Xaver Unsinn hat das mal über einige Jahre ganz gut geklappt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tomlinson
    antwortet
    Ich halte nichts davon mit Bundestrainern zu arbeiten die auch Vereinstrainer sind. Ein Bundestrainer sollte Zeit für Spiel- und Spielerbeobachtungen haben. Dazu auch immer mal wieder in Übersee präsent sein und Kontakt zu den Spielern dort halten. Kreis wird ja kaum schon wieder die Aufgabe bei der DEG ruhen lassen. Was wäre denn mit Hecht/Ehrhoff und dazu ein erfahrener Mann? Auf alle Fälle müssen da Leute hin bei denen die Spieler weiterhin Lust haben zur Nationalmannschaft zu kommen. Auch etwa nach Ausscheiden in der NHL noch zur WM dazu zukommen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • stone cold
    antwortet
    https://www.bild.de/sport/aktuelles/...9902.bild.html\r\n\r\nHarold Kreis soll Favorit für die Sturm Nachflge sein.

    Einen Kommentar schreiben:


  • AlkiSchlumpf
    antwortet
    Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
    Weiß jemand, warum die Münchner heute nicht dabei sind?
    \r\n\r\nIch könnte mir vorstellen, dass es daran liegt, weil München bereits am Donnerstag wieder spielt.\r\nGut, Köln und Augsburg spielen schon am Mittwoch, aber die Trainer werden nicht so viel Einfluss beim DEB haben, wie der gute Donny...

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X