Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

DEL-News Dezember 2010

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • DEL-News Dezember 2010

    Mannheim: DEL - Daniel Hopp steigt auf\r\n\r\n01.12.10, 18:27\r\nKöln/Mannheim. Daniel Hopp wurde vom Aufsichtsrat der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zum neuen Stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Der 30-Jährige ist Gesellschafter der Mannheimer Adler und Geschäftsführer der SAP Arena. Dem DEL-Aufsichtsrat gehört er seit 2007 an. „Wir stehen in den nächsten Monaten vor richtungweisenden Entscheidungen für das deutsche Eishockey. Ich trage gerne meinen Teil zur positiven Ausrichtung des Eishockeys in Deutschland bei“, erklärte Hopp. (red) \r\n\r\nQuelle: morgenweb.de
    Du bist was du warst, doch du wirst sein was du tust !!

  • #3
    reimer und mitchell brauchen wir nicht, da sollte mannheim mal auf lang und kreis vertrauen. mit den restlichen namen könnte ich mich anfreunden....
    100% of the shots you don't take don't go in.

    Kommentar


    • #4
      Naja Reimer Lang fände ich auch ne gute Mischung ;-)

      Kommentar


      • #5
        Folgende Frage ist doch interessant vor der Performance der Spieler unserer Mannschaft vor dem Hintergrund auch des Interviews von Fowler (u.a. ausländische Spieler sind zu teuer): Wieviel AUSLÄNDISCHE Spieler brauchen wir überhaupt und: wäre es nicht auf Dauer deutlich besser auf die Qualitätskarte zu setzen und sagen wir mal 6 (ausgesuchten Ausländern richtig Asche zu geben und darüber hinaus einheimische Jungs einzubauen. Von den genannten gefällt mir Kohl ganz gut für die Abwehr. Hier fällt die Diskrepanz via +/- Statistik besonders auf: Wenn ich die Herren Reul/Dietrich mit Periard/Pollock vergleiche, liegen da Welten. Insofern sollte sich unser Manager-Novize in Sachen junge Deutsche mal ins Zeug legen...
        Andruff

        Kommentar


        • #6
          Die logische Konsequenz dieser Entwicklung ist aber, dass die Gehälter der jungen Deutschen mittelfristig steigen werden.....d.h. der Spielraum für wirkliche TOP-Ausländer wird nicht viel größer werden.

          Kommentar


          • #7
            Was man bei aller Euphorie über die deutsche Fraktion nicht vergessen darf, ist ihre Entwicklung abzuwarten und dann zu bewerten und zu entscheiden. Das erste Jahr ist das leichteste, ab dem zweiten wird es schwieriger.\r\n\r\nWir hatten auch schon Talente, die 1 gutes Jahr hatten und dann stagniert haben (Carciola, AdB usw) und die man dann evtl. zu lange gehalten hat. \r\n\r\nIch bin der Meinung man muss jeden Spieler jedes Jahr neu bewerten, und sich überlegen, wie sieht es mit diesem Spieler in einem Jahr aus.

            Kommentar


            • #8
              @nasenbär\r\n\r\nWieviel Jahre wollen wir unsere AL-Fraktion denn noch bewerten und entscheiden?? Dein Schlußsatz beinhaltet genau das, was in Mannheim seit Jahren versäumt wird.
              Andruff

              Kommentar


              • #9
                Zwar keine News aber wie ich finde sehr interesant\r\n\r\nScorpions-Stürmer spielt für 1151,79 Euro netto\r\n\r\n02.12.2010 - Er ist Meister mit den Scorpions. Aber beim Kassieren ist Eishockey-Profi Marvin Krüger (21) der „ärmste Schlucker der Liga“. Unter dieser Überschrift berichtet SPORT BILD in der aktuellen Ausgabe über den Stürmer. \r\n\r\nweiter bei bild.de
                Arbeit ist das Größte auf der Welt, deshalb sollten wir uns immer etwas für morgen aufheben
                \r\n\r\n
                sigpic

                Kommentar


                • #10
                  Zitat von Jason Beitrag anzeigen
                  mitchell brauchen wir nicht, da sollte mannheim mal auf kreis vertrauen.
                  \r\n\r\nEs wird doch nirgendwo geschrieben, dass man über Mitchell in Mannheim nachdenkt. Mitchell wird ausschließlich mit Berlin in Verbindung gebracht. Wie kommst Du daher auf so einen Gedanken?\r\n\r\nRalle
                  sigpic\r\n------------------------------------------------\r\nMannheimer können alles - außer hochdeutsch!\r\n--------------------------------------------\r\n26.10.1976 - 7:2 Sieg gegen den EC Deilinghofen und ich war infiziert mit dem Virus Eishockey!\r\n------------------------------------------------\r\nWir sind die roten Teufel vom Betzenberg! - "Liebe kennt keine Liga!"

                  Kommentar


                  • #11
                    es steht auch nirgends in dem artikel, dass olver mit mannheim in verbindung gebracht wird es war lediglich eine aussage aller genannter namen in besagtem artikel. nicht immer zu viel interpretieren
                    100% of the shots you don't take don't go in.

                    Kommentar


                    • #12
                      Zitat von Heik606 Beitrag anzeigen
                      Zwar keine News aber wie ich finde sehr interesant\r\n\r\nScorpions-Stürmer spielt für 1151,79 Euro netto\r\n
                      \r\n\r\nWaere ab und zu fuer einige unserer Spieler auch ganz angebracht
                      *****Sent from my Keyboard using Logitech******\r\nWer fehler oder versteckte Ironie findet darf Sie behalten******** \r\n

                      Kommentar


                      • #13
                        Zitat von Jason Beitrag anzeigen
                        es steht auch nirgends in dem artikel, dass olver mit mannheim in verbindung gebracht wird es war lediglich eine aussage aller genannter namen in besagtem artikel. nicht immer zu viel interpretieren
                        \r\n\r\nSorry, ich versteh immer noch nicht, warum Du schreibst, dass wir auf Kreis vertrauen sollen und daher Mitchell nicht brauchen, wenn mit keiner Silbe erwähnt wird, dass man in Mannheim über Mitchell nachdenkt. \r\n\r\nMan muß doch nicht jeden Namen, der irgendwo mit irgendjemandem in Verbindung gebracht wird, auf Mannheim projezieren. \r\n\r\nRalle
                        sigpic\r\n------------------------------------------------\r\nMannheimer können alles - außer hochdeutsch!\r\n--------------------------------------------\r\n26.10.1976 - 7:2 Sieg gegen den EC Deilinghofen und ich war infiziert mit dem Virus Eishockey!\r\n------------------------------------------------\r\nWir sind die roten Teufel vom Betzenberg! - "Liebe kennt keine Liga!"

                        Kommentar


                        • #14
                          Zitat von Didi Beitrag anzeigen
                          Waere ab und zu fuer einige unserer Spieler auch ganz angebracht
                          \r\n \r\nZumindest für die erbrachte Leistung ist der eine oder andere das wert

                          Kommentar


                          • #15
                            Zitat von Animus Beitrag anzeigen
                            Zumindest für die erbrachte Leistung ist der eine oder andere das wert
                            \r\n\r\nNa wenn Du nach erbrachte Leistung gehst, müßtes Du noch einige das Gehalt im Geschenkpapier überreichen.....
                            *****Sent from my Keyboard using Logitech******\r\nWer fehler oder versteckte Ironie findet darf Sie behalten******** \r\n

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X