Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Löwen Frankfurt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Also fix war da noch nie etwas. Der Plan lag Jahre in irgendeiner verschlossenen Schublade. \r\nSo konkret wie jetzt war es noch nie. Die Löwen, die massiv mit Politikern beider Städte in Gesprächen stehen, sind absolut zuversichtlich das die Halle gebaut wird. \r\nAnsonsten hätte man die Unterlagen sicher nicht eingereicht. Ob die Halle jetzt 2020 oder 2022 steht ist nicht entscheidend. \r\n\r\nAber ja, es fühlt sich an wie eine never-ending-Story, aber diese wird wohl doch ihr Ende finden.

    Kommentar


    • #17
      Zitat von Barrie#9 Beitrag anzeigen
      ...aber diese wird wohl doch ihr Ende finden.
      \r\n\r\nOk, ich schreibe mir mal eine Erinnerung in Outlook für den 01.01.2022...\r\nSollten die Adler dann in einem Ligaspiel wieder gegen die Löwen spielen, treffen wir beide uns in eurer Arena/Halle zu ein paar Bierchen...\r\n\r\nSollte dies die neue Halle sein, gehen die ersten Runden auf mich...\r\nSollte es dann noch in der Scheune sein... geht der Bierdeckel auf dich
      "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

      Kommentar


      • #18
        Wette angenommen!

        Kommentar


        • #19
          Mal ne blöde Frage: Ist einen Aufstockung auf 16 DEL-Teams unmöglich? Läuft da vielleicht was im Hintergrund?

          Kommentar


          • #20
            Unmöglich sind 16 Teams nicht, aber ist es gewollt? \r\n\r\nDer Spielplan ist doch jetzt schon recht eng, wenn man ausreichend Zeit für die WM-Vorbereitung einräumen will.\r\n\r\nGruß\r\nRoland
            Meine Adler-Fotoserien:\r\n:: BABIT 2019 :: Hoffest und BABIT 2016 ::

            Kommentar


            • #21
              Zitat von RGH Beitrag anzeigen
              Unmöglich sind 16 Teams nicht, aber ist es gewollt? \r\n\r\nDer Spielplan ist doch jetzt schon recht eng, wenn man ausreichend Zeit für die WM-Vorbereitung einräumen will.\r\n
              \r\n\r\nDas ist wohl ein Kriterium...\r\n\r\nFür mich persönlich wäre allerdings viel entscheidender ob dann nicht Qualität des "Produkts" leidet....\r\n\r\nEs wird jetzt ja schon permanent gejammert, dass das Niveau der DEL so schwach ist... durch weitere Teams würde sich die Qualität sicher nicht heben...\r\nAußerdem haben jetzt ja schon immer wieder/mehr DEL Standorte Probleme das ganze zu stemmen.... (siehe aktuell Krefeld... Hamburg letztes Jahr usw.....)\r\n\r\nIch persönlich würde da eher eine Reduzierung begrüßen.\r\n12 Teams. 8 in die Playoffs und 4 in die Playdowns.....
              "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

              Kommentar


              • #22
                Ist Spinnerei, klar.\r\nBis 2010 waren es ja auch 16 Teams.\r\n\r\nDie "Deutschen" würden sicher finanziell davon profitieren und die Qualität würde da vermutlich auch etwas leiden.\r\nWobei die Top-Deutschen eh bei drei vier Vereinen unter Vertrag stehen und der Rest muss ohnehin schauen wie er den Kader "auffüllt".\r\nBei den Ausländern hingegen ist kein Problem. Da gäbe es genug.

                Kommentar


                • #23
                  Auf der anderen Seiten bräuchte man nicht weiter über eine Reduzierung der Ausländer nachdenken, da man ca. 25 neue Stellen frei hätte.\r\nSicher auch kein Nachteil um Spielpraxis für die Deutschen gewährleisten zu können.
                  Zuletzt geändert von Barrie#9; 16-02-17, 13:17.

                  Kommentar


                  • #24
                    Also wenn ich recht weiß, liegen noch 2 Lizenzen frei bei der DEL.
                    Using Tapatalk

                    Kommentar


                    • #25
                      Hat nicht auch Bietigheim die 100.000 € bei der DEL hinterlegt ? \n\n\nGesendet von iPhone mit Tapatalk

                      Kommentar


                      • #26
                        Zitat von Stormrider1984 Beitrag anzeigen
                        Hat nicht auch Bietigheim die 100.000 € bei der DEL hinterlegt ? \r\n\r\n\r\nGesendet von iPhone mit Tapatalk
                        \r\n\r\nJa, hat Bietigheim.\r\n\r\nRalle
                        sigpic\r\n------------------------------------------------\r\nMannheimer können alles - außer hochdeutsch!\r\n--------------------------------------------\r\n26.10.1976 - 7:2 Sieg gegen den EC Deilinghofen und ich war infiziert mit dem Virus Eishockey!\r\n------------------------------------------------\r\nWir sind die roten Teufel vom Betzenberg! - "Liebe kennt keine Liga!"

                        Kommentar


                        • #27
                          Zitat von Barrie#9 Beitrag anzeigen
                          Ich denke eine Mufu ist einfach zu bauen als ein Flughafen, aber grundsätzlich stimmt es natürlich was du sagst
                          \r\n\r\nHat man in Nürnberg seinerzeit auch gedacht. Das Resultat ist bekannt. Eine Halle, bei der die Hälfte des Gästeblocks ein Tor nicht sehen kann.\r\n\r\nRalle
                          sigpic\r\n------------------------------------------------\r\nMannheimer können alles - außer hochdeutsch!\r\n--------------------------------------------\r\n26.10.1976 - 7:2 Sieg gegen den EC Deilinghofen und ich war infiziert mit dem Virus Eishockey!\r\n------------------------------------------------\r\nWir sind die roten Teufel vom Betzenberg! - "Liebe kennt keine Liga!"

                          Kommentar


                          • #28
                            Aber in der Mufu in Nürnberg wird gespielt, wohingegen in Berlin keine Starts und keine Landungen absolviert werden.\r\nEine Lizenz aus 2010 hat München bekommen.

                            Kommentar


                            • #29
                              Zitat von Barrie#9 Beitrag anzeigen
                              Mal ne blöde Frage: Ist einen Aufstockung auf 16 DEL-Teams unmöglich? Läuft da vielleicht was im Hintergrund?
                              \r\n\r\nErfahrungsgemäß wird immer mal wieder die eine oder andere Lizenz frei... \r\nDen ganzen einen oder anderen Wackelkandidaten haben wir eh schon. \r\nDazu das ein oder andere Team, das extrem von einem Mäzen abhängt. \r\n\r\nRossi
                              Stop posting facts. They're ruining some peoples' arguments.\r\n\r\nalt.sports.hockey.nhl.ny-islanders

                              Kommentar


                              • #30
                                Zitat von Barrie#9 Beitrag anzeigen
                                Aber in der Mufu in Nürnberg wird gespielt, wohingegen in Berlin keine Starts und keine Landungen absolviert werden.\r\nEine Lizenz aus 2010 hat München bekommen.
                                \r\n\r\nDas geht wohl ursprünglich alles auf die Landshuter Lizenz zurück mit der von Spekulanten und Geschäftemachern viel Schindluder getrieben wurde. Dieses ganze System gefällt mir nicht.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X