Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NHL Saison 16/17

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Die Versuchsküche AHL brutzelt schon mal vor, mal schauen wann die NHL nachzieht.\r\n\r\nhttp://www.cbc.ca/sports/hockey/nhl/...ting-1.3669645\r\n\r\nGruß Robert
    Leistungstrainer! Deutscher Eishockeymeister 1980 * NLA 2005/06 The Hockey Chronicle\r\n\r\n„Ständiges Hinterfragen, genaues Beobachten ist die Grundlage professioneller Arbeit.“ Matthias Sammer

    Kommentar


    • #17
      Mir geht das alles zu weit mittlerweile. Natürlich ist es grundsätzlich nicht verkehrt, dass die Zahl der "Showkämpfe" durch die zurückgehende Anzahl der Goons sich verringert hat. Manchmal braucht es aber einfach einen Fight, aus verschiedensten Gründen. Das ist für mich der Einstieg in die Abschaffung der Fights. Wobei ich natürlich keine Ahnug habe ob es in der AHL ein so großes Problem damit gibt. Wir haben in Deutschland lange warten müssen bis die 2+2+10 Regelung kam und Fights wieder mehr toleriert wurden. Zieht die NHL da irgendwann mit der AHL gleich dann dürfte es nicht lange dauern bis auch bei uns die Verfechter der Weicheivariante auf den Plan gerufen werden und eine härtere Bestrafung bei Kämpfen fordern, die ja so schon in der DEL selten vorkommen.

      Kommentar


      • #18
        Ich halte auch absolut gar nichts davon. In der NHL hat die Anzahl der Fights spürbar nachgelassen, wie es in der AHL aussieht kann ich jedoch nicht sagen. Es gehört zum Spiel dazu und ich halte es für falsch den Eindruck zu erwecken, Fights mehr und mehr zu bestrafen. Es gibt Bully, der Puck wird fallen gelassen und auf einmal gibt es nen Fight, warum möchte man das unterbinden? *thumps down*
        And he scoreeeeeeeeesssss...

        Kommentar


        • #19
          Bin sehr gespannt ob sich speziell die AHL da nicht ein großes Ei legt. Durfte dieses Jahr drei Spiele besuchen....in Hershey, in Wilkes Barre und in Allentown (Lehigh Valley Phantoms). Während in Hershey, eine DER Traditions-Teams der AHL die Bude voll war, gab es Wilkes Barre und in Allentown doch relativen Totentanz, sprich viele leere Sitze. Die AHL wird gerade auch deshalb von den Leuten geschätzt weil noch zumindest ansatzweise das "traditionelle" Spiel mit vielen Checks und dem ein oder anderen Fight geboten wird. Tja, jetzt verbannt man das Fighting grösstenteils...bin gespannt wie die Reaktionen des Publikums sein werden. \r\n\r\nEs ist traurig, aber die NHL kann diese Regeln einführen und die Arenen werden trotzdem voll sein....da bin ich mir sicher. \r\n\r\nDie "schlimme" Seite unserer Tour über 9 Spiele in der AHL und NHL dieses Jahr war, dass sich die Spiele oftmals nur noch in Punkto Geschwindigkeit von unserem Hockey unterscheiden. Wir haben in den 6 NHL Spielen keinen Fight gesehen und in 3 AHL Spielen anderthalb. Krachende Checks auch in der NHL...viel seltener wie früher. Es ist nur noch traurig.

          Kommentar


          • #20
            Hat jemand aktuelle Infos zur Übertragung der kommenden Saison? In der Schweiz ist das ja schon geregelt. Natürlich bleibt immer die Option Gamecenter. Ich habe mal zur Probe DAZN abonniert. Und die haben auch den World Cup gebracht. Vielleicht sind die ja dabei. Bei Sport 1 US habe ich in der Programmvorschau keine NHL Spiele gefunden.

            Kommentar


            • #21
              Zitat von Tomlinson Beitrag anzeigen
              Hat jemand aktuelle Infos zur Übertragung der kommenden Saison? In der Schweiz ist das ja schon geregelt. Natürlich bleibt immer die Option Gamecenter. Ich habe mal zur Probe DAZN abonniert. Und die haben auch den World Cup gebracht. Vielleicht sind die ja dabei. Bei Sport 1 US habe ich in der Programmvorschau keine NHL Spiele gefunden.
              \r\n\r\nIch hatte die gleiche Frage vorhin im "Eishockey im TV" Thread gestellt...\r\nMich würde es auch interessieren.\r\n\r\nHabe in diesem Zusammenhang eine Nachricht an Sport1 geschickt.\r\nSobald ich eine Antwort habe, gebe ich hier mal Bescheid....
              Zuletzt geändert von magicben; 05-10-16, 13:29.
              "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

              Kommentar


              • #22
                Von DAZN bekam ich die Antwort:\r\n\r\n
                Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit werden wir auch Spiele der NHL zeigen können. \r\nGenauere Informationen, wie z.B. welche und wieviele Spiele, kann ich an dieser Stelle aus lizenzrechtlichen Gründen nicht geben.

                Kommentar


                • #23
                  Ehrhoff erhält keinen NHL Vertrag.\n\nGesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk

                  Kommentar


                  • #24
                    Gute Nachrichten von Sport1 !!!\r\n\r\nhttp://www.sport1.de/us-sport/nhl/20...-bei-sport1-us\r\n\r\n Heute Nacht geht's los mit Blackhawks - Blues \r\n Sehr geil
                    "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

                    Kommentar


                    • #25
                      Bei DAZN läuft das auch. Werde mal abwarten wie viele Spiele da kommen. Für mich die bessere Alternative, da ich relive sowohl auf Tablet als auch auf dem TV (über die Amazon Box) nutzen kann. Sport 1 ginge ja nur als TV Aufnahme. Zumindest warte ich dann erstmal noch mit dem Gamecenter bis klar ist wie viele Spiele bei DAZN, oder auch Sport 1 kommen. Zeitlich schaffe ich es ohnehin nicht mehr jedes Rangers Spiel in voller Länge zu sehen. Das macht der Nachwuchs nicht mit

                      Kommentar


                      • #26
                        Wow, was ein Start in die neue Saison!!\r\n\r\nDer Nummer 1 Pick der Leafs macht 4 Buden in seinem ersten Spiel!!!!!\r\nUnd trotzdem vergeigen es die Leafs.... Sorry, an alle Leafs Fans... aber ich finds grandios.... \r\n\r\nUnd nachdem Leon im Rexall Place das letzte Tor geschossen hat... hat er nun im Rogers Place das erste Tor vorbereitet...\r\nEr wird also immer ein Teil der Oilers Geschichte bleiben
                        "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

                        Kommentar


                        • #27
                          Hallo Canadien, deine Wünsche den Gegner auch mal zweistellig aus der Halle zu schießen, wenn die Möglichkeit dazu besteht wurden gerade von den Blue Jackets erhört.

                          Kommentar


                          • #28
                            Am 22.11.2016 wird es in Vegas interessant...\r\n\r\nhttp://www.spox.com/de/sport/ussport...ung-datum.html
                            "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

                            Kommentar


                            • #29
                              interessanter Artikel....\r\n\r\nhttps://www.nhl.com/flyers/news/melt...rs/c-283791622\r\n\r\nkönnte man auch umschreiben..."oder was unseren blutleeren, emotionslosen Adler derzeit fehlt"\r\n\r\nund bevor wieder jeder aufschreit und sagt, dass solche in der Spieler in der DEL nichts werden können, zu suchen haben oder nur gesperrt wären....\r\n\r\nTough Guys im heutigen Sinne sind nicht nur Spieler mit XX Fights die Saison.....der genannte Wayne Simmonds hat diese bspw. auch nicht oder wird sie nicht haben.

                              Kommentar


                              • #30
                                Bezüglich NHL in Las Vegas :\r\n\r\nGanz ehrlich : Was will die NHL dort ? Noch so ein Retortenbaby in einer eishockeyfernen Region , dabei gibts von diesen doch jetzt schon zu viele .\r\n\r\nWarum konzentriert man sich nicht wieder mehr auf die Kernmärkte in Kanada und im Norden und Nordosten der USA , wo die Menschen Eishockey lieben und für geile Atmosphäre sorgen ? Zum Beispiel Quebec City , Hartford oder Minnesota . Oder ein 2. Team in Toronto oder Montreal ?

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X