Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NHL Saison 16/17

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #61
    So, nach Abschluss der Hauptrunde gilt es jetzt mal den Hut zu ziehen vor Leon!!\r\n\r\n82 Spiele\r\n29 Tore\r\n48 Assists\r\n77 Punkte Gesamt!!\r\nPlatz 8 in der Scorerwertung !!! (Vor ihm platziert nur so Pfeifen wie z.B. Crosby, McDavid, Kane)
    "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

    Kommentar


    • #62
      Was haltet ihr von den Paarungen in der 1. Runde der Playoffs?\r\n\r\nChicago - Nashville\r\nMinnesota - St. Louis\r\nAnaheim - Calgary\r\nEdmonton - San Jose\r\n\r\nMontreal - New York\r\nOttawa - Boston\r\nWashington - Toronto\r\nPittsburgh - Columbus
      And he scoreeeeeeeeesssss...

      Kommentar


      • #63
        Zum ersten Mal seit 25 Jahren ist es mir egal, wer den Stanleycup gewinnt.\r\nPlayoffs ohne die Red Wings. \r\nIch hab schon ganz vergessen, wie sich das anfühlt.
        Zuletzt geändert von Tuma; 10-04-17, 23:40.

        Kommentar


        • #64
          Bin mal gespannt wie DAZN da überträgt. In der Saison war das ja durchaus okay, auch wenn ich mir mehr Spiele unter der Woche gewünscht hätte. 4 Übertragungen rund ums Wochenende habe ich meist nciht geschafft, DEL war ja auch noch. Mal sehen wie das jetzt in den Playoffs ist.

          Kommentar


          • #65
            Zitat von Tuma Beitrag anzeigen
            Zum ersten Mal seit 25 Jahren ist es mir egal, wer den Stanleycup gewinnt.\r\nPlayoffs ohne die Red Wings. \r\nIch hab schon ganz vergessen, wie sich das anfühlt.
            \r\n\r\nIch kenne das gar nicht anders als Playoffs mit Red Wings...\r\nIch bin jetzt 35 und verfolge die NHL (mehr oder weniger) seit knapp 20 Jahren...\r\nD.h. für mich waren die Red Wings IMMER dabei....\r\nSchon krass: Als die Red Wings das letzte mal die Playoffs verpasst haben, wurde Deutschland kurz darauf Fußball-Weltmeister... zum DRITTEN mal!! \r\n\r\nWas aber für mich NICHT heißt, dass die aktuellen Playoffs uninteressant sind.\r\nSchließlich sind meine Teams noch dabei
            "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

            Kommentar


            • #66
              Nice .. der Pass von Draisaitl zum 4:3 Overtime Sieg der Oilers.. \r\nSchönes Comeback nachdem sie 1:3 hinten lagen..
              Gruß\r\n... der Lange

              Kommentar


              • #67
                Der Pass zum 2:3 war schon Zucker. Jetzt hat er bewiesen, dass er auch Playoffs kann. Freut mich für ihn. Auch wenns schlecht für die Nationalmannschaft ist. Die Oilers würde ich gerne länger in den Playoffs sehen. Nach einem 0:7 ein 1:3 aufholen zeugt von großem Charakter.

                Kommentar


                • #68
                  Respekt an die Oilers, Respekt an Draisaitl. Wie sie nach dem 0:7 zurückgekommen sind, das war einfach nur stark. Ich traue ihnen einen weiten Run in den Playoffs zu, aber jetzt wartet ein mMn stärkerer Gegner. Die Ducks sind ähnlich erfahren wie die Sharks, spielen aber ein komplett anderes Spiel. Sie treten wesentlich härter auf und selbst Stars wie Perry, Getzlaf und Kessler können jederzeit das Momentum, egal mit welchem Mittel, auf ihre Seite ziehen. Leider haben die Sharks bereits gegen Ende der Regular Season abgebaut, irgendwie lief nicht mehr fiel zusammen und die Form stimmte auch nicht mehr. Die Mannschaft kann viel mehr, hat das aber viel zu selten gezeigt. Vielleicht lag es daran, dass die Sharks unter ihren Möglichkeiten gespielt haben, vielleicht aber auch daran, dass sich die Oilers erstaunlich reif und abgezockt präsentiert haben. Wie auch immer, ich erwarte eine heiß umkämpfte und enge Serie gegen die Ducks, dürften tolle Spiele werden.\r\n\r\nPS: Das 1:0 von Draisaitl war allererste Sahne. Einfach nur weltklasse, wie er Justin Braun wegblockt mit seinem Körper und dann noch eiskalt einnetzt. Geile Kiste!
                  Zuletzt geändert von Odenwald-Adler; 23-04-17, 21:14.
                  And he scoreeeeeeeeesssss...

                  Kommentar


                  • #69
                    Wahnsinns Nacht. Erst die Rangers gegen die Canadiens und dann noch das Spiel der Oilers. Immer wieder packend wie es da in den letzten Minuten abgeht wenn die Spiele knapp sind. Die Sharks mit Latte/Pfosten und raus. Leon bricht der Stock vorm möglichen Schuss ins leere Tor. Groß. Und das war erst Runde eins. Schade, dass Serien wie Rangers-Montreal und Oilers-Sharks schon in der ersten Runde stattfanden. Ich hoffe die nächsten Runde können diesen Spannungsbogen halten. Aber jetzt erstmal hoffen, dass die Caps in Spiel 7 gehen

                    Kommentar


                    • #70
                      Zitat von Odenwald-Adler Beitrag anzeigen
                      Respekt an die Oilers, Respekt an Draisaitl. Wie sie nach dem 0:7 zurückgekommen sind, das war einfach nur stark. Ich traue ihnen einen weiten Run in den Playoffs zu, aber jetzt wartet ein mMn stärkerer Gegner. Die Ducks sind ähnlich erfahren wie die Sharks, spielen aber ein komplett anderes Spiel. Sie treten wesentlich härter auf und selbst Stars wie Perry, Getzlaf und Kessler können jederzeit das Momentum, egal mit welchem Mittel, auf ihre Seite ziehen. Leider haben die Sharks bereits gegen Ende der Regular Season abgebaut, irgendwie lief nicht mehr fiel zusammen und die Form stimmte auch nicht mehr. Die Mannschaft kann viel mehr, hat das aber viel zu selten gezeigt. Vielleicht lag es daran, dass die Sharks unter ihren Möglichkeiten gespielt haben, vielleicht aber auch daran, dass sich die Oilers erstaunlich reif und abgezockt präsentiert haben. Wie auch immer, ich erwarte eine heiß umkämpfte und enge Serie gegen die Ducks, dürften tolle Spiele werden.\r\n\r\nPS: Das 1:0 von Draisaitl war allererste Sahne. Einfach nur weltklasse, wie er Justin Braun wegblockt mit seinem Körper und dann noch eiskalt einnetzt. Geile Kiste!
                      \r\n\r\n\r\nSeh ich ganz genau so. Die Sharks sind in ihrem Wirken über die Saison immer mal wieder abgerutscht. War letzte Saison nicht anders. Die Ducks sind von ihrer Spielweise ein anderes Team. Das könnte den Oilers zu schaffen machen.\r\nIch denke, dass es entweder ne ganz enge Kiste wird oder die Ducks gewinnen mit 4:1 - 4:2. Aber ich hoffe für die Oilers, dass sie die Ducks schlagen werden. PlayOffs unterliegen ja bekanntlicherweise anderen Gesetzen \r\n\r\nHeute Nacht haben die Senators und die Capitals den Deckel auf Runde 1 gemacht. Ich hoffe ja endlich mal wieder auf einen kanadischen Cup-Sieg. \r\nDie Capitals werden es wahrscheinlich, trotz grosser Namen und Vorrunden Nr. 1, wieder mal verkacken ... aber ich mag die eh nicht

                      Kommentar


                      • #71
                        Schade das jetzt mit den Rangers nur noch ein Original six Team in den Playoffs ist. Denke auch dieses Jahr wird der Cup nicht nach Kanada gehen. Ich hoffe nun das die Rangers möglichst weit kommen, Lundqvist hätte sich einen Cup verdient. Alle anderen Teams sind mir recht schnuppe. \n\n\nGesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

                        Kommentar


                        • #72
                          Also hier mal mein Tip für die nächste Runde:\r\n\r\nDucks-Oilers 4:2 (so leid es mir für Leon tut aber ich glaub nicht, dass es für die Ducks reicht)\r\nPredators-Blues 4:3 (da denk ich, dass die Serie über die volle Länge geht! Beide Teams ziemlich gleichstark)\r\nRangers-Senators 4:2 (der Fluch der kanadischen Mannschaften ...)\r\nPinguins-Capitals 4:2 (Ovechkin und Co. werden es mal wieder verkacken)

                          Kommentar


                          • #73
                            Oilers gewinnen das erste spiel in runde 2 mit 5:3!! Leon mit 3!!!! Vorlagen und einem emty net goal!!!\r\nWow, kann man da zu der Leistung nur sagen!

                            Kommentar


                            • #74
                              Sau stark. Auch wie die Oilers den schnellen Ausgleich weggesteckt haben. Talbot wirkte da zweimal nicht sooo toll. Schon stark da mit dem jungen Team nicht auseinander zu fallen. Die Ducks waren auch recht frustriert am Ende. Wird eine verdammt interessante Serie!

                              Kommentar


                              • #75
                                Die Oilers kamen mir frischer vor, quirliger.
                                Ich habe mich so ans Leben gewöhnt, mir würde direkt was fehlen wenn ich es nicht mehr hätte.

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X