Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

CHL Saison 18/19

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Unglaublich: Die ARD zeigte eben um 00:15 in der DFB Pokalsendung 3 Minuten Zusammenfassung vom CHL Finale!
    Am 05.04.2009 habe ich mein letztes Bier in der Arena getrunken

    Kommentar


    • #17
      Dem kann ich nicht so wirklich zustimmen.\r\nDass dieser Wettbewerb den keine Sau interessiert, schon professioneller wirkt als die altgediente DEL, bringt einem zum nachdenken.\r\nSchiedrichter mit Mikro ausgerüstet, die Entscheidungen mitteilen... Spielersperren deren Begründung mit Bildmaterial erklärt werden sind nur Kleinigkeiten die man leicht übernehmen könnte.\r\nDazu finde ich gerade spiele gg schwedische oder tschechische Mannschaften erfrischend, in deren Genuss ich sonst nicht komme.\r\n\r\nMal ehrlich, wie unterhaltsam sind die jeweils Vier Partien in der Saison gegen Mannschaften wie Straubing, Krefeld oder Schwenningen denn noch wirklich?\r\nIch würde mich schon als eingefleischter Fan bezeichnen, aber trotzdem ertappe ich mich inzwischen dabei gegen solche Mannschaften einfach mal der Arena fernbleiben zu wollen und im schlimmsten Fall dank Telekom, einer gemütlicher Couch und auf Konterwartende Gegner einfach einzuschlafen.\r\n Für mich persönlich ist das halt Abwechslung und ich sehe mal andere Spielphilosophien.\r\n\r\n\r\nMeine persönliche Meinung die niemand teilen muss, aber Arena schien ja gut gefüllt gewesen zu sein und nicht grade wenige Münchner sind angereist.

      Kommentar


      • #18
        Zitat von AxelRHD2.0 Beitrag anzeigen
        Sorry, aber welches Image? Darüber hinaus und nüchtern betrachtet juckt dieser Wettbewerb weiterhin keine Sau. Ich kann mich auch nicht wirklich damit anfreunden, dass wir nächste Saison an diesem Unsinn wieder teilnehmen müssen. Er bedeutet immense Kosten und eine nutzlose Doppelbelastung. Ich habe leider auch keine Antwort, wie man diesen Wettbewerb endlich attraktiver macht (und habe in den 30+ Jahren auch schon unzählige Konzepte wieder sterben sehen), aber in der derzeitigen Form lohnt die Teilnahme (ebenfalls wieder) nicht.
        \r\n\r\nTja, wo fange ich da an...??\r\n\r\n"Der Wettbewerb juckt keine Sau" \r\nSehe ich anders... schau dir die Zuschauerzahlen an... der Wettbewerb wurde in X Länder übertragen... etc.... Klar kannst du das nicht mit König Fußball vergleichen, aber es ist sehr ordentlich was der Wettbewerb bewegt!!\r\n\r\n"Unsinn wieder teilnehmen müssen"\r\nHast du die KO Spiele gesehen bzw. das Finale gestern? Hast du gesehen was für Emotionen da auf dem Eis und auf den Rängen imSpiel waren?? Und was für Freude bzw. Trauer über Sieg bzw. Niederlagen?? \r\nAlso ich glaube nicht dass die Teams das als Unsinn sehen...\r\n\r\nAußerdem kriegst du hier Größtenteils hochklassiges Eishockey zu sehen!! Im Schnitt um einiges höher als das was man in der DEL zu sehen bekommt!!\r\nDu hast die Chance deinen Verein international zu präsentieren, was auch für Sponsoren etc sicher nicht ganz uninteressant ist...\r\n\r\n"wie man diesen Wettbewerb endlich attraktiver macht" \r\nGenau DAS wurde bereits gemacht und man hat einen wahnsinnig tollen Weg eingeschlagen mit dem aktuellen Konzept!! Man darf nicht vergessen, dass der Wettbewerb noch in den Kinderschuhen steckt... Das ist nach wie vor ein Prozess... Aber der Weg ist genau der richtige!! Bitte weiter so!!\r\n\r\n"aber in der derzeitigen Form lohnt die Teilnahme (ebenfalls wieder) nicht"\r\nDas ist deine Ansicht... Die teilen (leider) einige... Aber viele eben nicht!!\r\nWie oben geschrieben: ich finde es toll die Adler hier spielen zu sehen!! \r\nVor allem: Hier hat alles Hand und Fuß!! Von der HP, über die Übertragungen, bis hin zu den Schiedsrichter etc...\r\nAlso als Eishockey Fan schlägt mein Herz da höher... Und wenn das mit Adler Beteiligung passiert, ist mir schleierhaft warum man dies ernsthaft in Frage stellen kann!!
        Zuletzt geändert von magicben; 06-02-19, 07:24.
        "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

        Kommentar


        • #19
          Ich freue mich auch das wir wieder CHL spielen. Ich finde es erfrischend mal andere hochklassige Gegner zu sehen. Gerade die schwedischen Teams sind meist eine Augenweide. Ich sehe lieber Spiele gegen CHL Teams als Spiele gegen Wolfsburg oder Schwenningen. Noch dazu hat man wieder mal einen Grund für ne geile auswärts Tour. \n\n\nGesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

          Kommentar


          • #20
            Es war gestern ein tolles Eishockey Spiel und das auf einem Niveau, was in der DEL kaum zu sehen ist. Der Spengler Cup ist im Vergleich sportlich eher eine Kirmes Veranstaltung. Ich würde die Adler auch lieber gegen Bern, Zürich und Prag in einer Liga sehen, als gegen Vereine, die sich kaum über Wasser halten können!

            Kommentar


            • #21
              Desweiteren war die Organisation bei weitem besser, was wir im DEL Alltag erleben. Richtig gute Schiedsrichter! Wer hätte früher gedacht, dass über 12000 Zuschauer in ein Stadion in Schweden kommen, um eine Deutsche Mannschaft zu sehen! München hat sich teuer verkauft! Respekt! Die Zuschauer Quoten waren auch sehr gut. Auch finde ich es gut, dass eine Qualifikation eingeführt wurde.

              Kommentar


              • #22
                Als weiteres Ziel sollte durchaus sein, dass der Sieger der CHL gegen den Stanley Cup Sieger antritt, um eine Vernetzung zu schaffen! Ich denke, Sponsoren und der Markt wären da!

                Kommentar

                Lädt...
                X