Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NHL Saison 18/19

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #31
    Zitat von Holzer Beitrag anzeigen
    Hätten sich die Refs das OT-Goal von Karlsson nochmals anschauen dürfen, da es ja zuvor einen Handpass gegeben hatte oder ist das nicht vorgesehen als Überprüfungsgrund?
    \r\n\r\nEs gibt in der NHL die Coach Challenge, ich denke das wäre möglich gewesen. Es wurden nachträglich schon Tore aberkannt weil ein Abseits vorlag und der entsprechende Coach diese Challenge bemühte.
    Ich habe mich so ans Leben gewöhnt, mir würde direkt was fehlen wenn ich es nicht mehr hätte.

    Kommentar


    • #32
      Abseits ist aber meines Wissen definiert, dass sie das dürfen. Ist halt die Frage, ob sie Handspiel auch überprüfen dürfen.

      Kommentar


      • #33
        Bei Coaches Challenge darf nur Abseits oder Torhüterbehinderung überprüft werden

        Kommentar


        • #34
          Penaltyschießen in Stanley Cup-Finalserie

          Ich habe mir eben die Zusammen-fassung des 1. Spiels der Stanley Cup-Finalserie zwischen den Bruins und den Blues angesehen und war sehr überrascht , als ich sah , dass das Spiel im Penaltyschießen entschieden wurde .\r\n\r\nSeit wann gibt es in den Playoffs der NHL (wieder ?) Penaltyschießen ?

          Kommentar


          • #35
            Gibts nicht.\r\nDu hast wahrscheinlich ein älteres Spiel gesehen.\r\nSpiel 1 der Stanley Cup Finalserie ist erst am Dienstag.

            Kommentar


            • #36
              \n\nEs funktioniert doch! [emoji23]\n\n\nGesendet von iPhone mit Tapatalk

              Kommentar


              • #37
                Wie sind hier beim Stanley Cup Finale die Sympathien verteilt? Boston oder St. Louis? \r\nIch drücke den Blues die Daumen.
                Berlin, Berlin ... ich sche*** auf Berlin

                Kommentar


                • #38
                  Zitat von stone cold Beitrag anzeigen
                  Wie sind hier beim Stanley Cup Finale die Sympathien verteilt? Boston oder St. Louis? \r\nIch drücke den Blues die Daumen.
                  \r\n\r\nTendentiell immer das Team bei dem Brad Marchand nicht spielt
                  ZSK - Never Forget

                  Kommentar


                  • #39
                    Definitiv Boston, allein schon wegen Bergeron und Chara. \n\n\nGesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

                    Kommentar


                    • #40
                      Nicht Boston wegen Winston\n\nGesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

                      Kommentar


                      • #41
                        St.Louis weil schönere Jerseys und Wappen

                        Kommentar


                        • #42
                          Das Momentum liegt nach der vergangenen Nacht jedenfalls bei den Bruins. Auch wenn ich den Blues ihren ersten Cup gönne, kann ich mir nicht vorstellen, dass sich Boston das noch nehmen lässt. Aber wer weiß, Spiel 7 im Stanley Cup Finale, da ist alles möglich. Und die bisherigen Spiele haben gezeigt, dass Heimspiele nicht unbedingt ein Vorteil sind.
                          And he scoreeeeeeeeesssss...

                          Kommentar


                          • #43
                            Lets Go Bruins!!\r\nWird eine lange Nacht bzw ein langer Tag am Donnerstag. Das Spiel kann man sich nicht entgehen lassen.\r\n\r\nIch mag die Bruins seit Marco Sturm damals nach Boston gewechselt ist. Ich mag generell die Teams aus Boston (Red Sox, Celtics, Bruins), mit Ausnahme der Patriots...
                            "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

                            Kommentar


                            • #44
                              Zitat von magicben Beitrag anzeigen
                              Lets Go Bruins!!\r\nWird eine lange Nacht bzw ein langer Tag am Donnerstag. Das Spiel kann man sich nicht entgehen lassen.\r\n\r\nIch mag die Bruins seit Marco Sturm damals nach Boston gewechselt ist. Ich mag generell die Teams aus Boston (Red Sox, Celtics, Bruins), mit Ausnahme der Patriots...
                              \r\n\r\nDie Sympathie für die Bruins kam bei mir erst durch Dennis Seidenberg und die "Big Bad Bruins" von 2011. Ich fand das super, wie dieser verschworene Haufen voller Drecksäcke (sorry für den Ausdruck) zum Stanley Cup marschiert ist und sich damals im Finale diesen epischen Fight (im doppelten Sinne) mit den Canucks geliefert hat. Schaue mir noch heute manchmal die Höhepunkte der Finals an, war das eine Serie!
                              And he scoreeeeeeeeesssss...

                              Kommentar


                              • #45
                                Hi zusammen, könnt ihr mir bitte mal einen Insider-Tip geben! Wo kann ich mir im Fernsehen (vermutlich Bezahl-TV) das Spiel 7 ansehen? Evtl. in Sky?\r\nGruß Stephan

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X