Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

NHL Saison 19/20

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Holzer
    antwortet
    Werden über NHL.TV alle Spiele übertragen oder nur manche, da auf der Homepage NHL.TV nicht bei allen Spielen angegeben ist.

    Einen Kommentar schreiben:


  • magicben
    antwortet
    Die NHL macht Nägel mit Köpfen:
    Regular Season für beendet erklärt. Bruins holen somit die Presidents Trophy und (sehr erfreulich) Leon die Art Ross Trophy!! Respekt und Glückwunsch!
    71 Spiele und 110 Punkte. Sehr beeindruckende 1,55 Punkte pro Spiel. Lediglich Kutscherow hatte letzte Saison mit 1,56 Punkten pro Spiel ein höheren Schnitt seit den Jahren 96/97 mit Mario Lemieux.

    Ansonsten geht es so weiter:
    https://www.hockeyweb.de/nhl/offizie...gq_N5JauV1HmcI

    Freue mich drauf. Von mir aus könnte es los gehen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tuma
    antwortet
    Über Chromecast gehts auch

    Einen Kommentar schreiben:


  • Feuchter Bandit
    antwortet
    Zitat von Dettori84 Beitrag anzeigen
    Kann man sich beim NHL TV auch "normal" über den PC oder Laptop anmelden und dort die spiele sehen oder braucht man unbedingt ein Appel TV oder Android TV etc?
    Du kannst auch ganz "normal" am PC/Laptop schauen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Feuchter Bandit
    antwortet
    Zitat von Dettori84 Beitrag anzeigen
    Leider habe ich ein deutsches Benutzerkonto.
    Du könntest z.B. einfach einen zweiten Account mit Adresse in den USA angeben, die App dann im US-Store runterladen und den Account wieder löschen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Stormrider1984
    antwortet
    Über den PC oder den Laptop müsste das problemlos funktionieren. Auch über den FireTV Stick von Amazon funktioniert die NHL problemlos.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dettori84
    antwortet
    Kann man sich beim NHL TV auch "normal" über den PC oder Laptop anmelden und dort die spiele sehen oder braucht man unbedingt ein Appel TV oder Android TV etc?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dettori84
    antwortet
    Leider habe ich ein deutsches Benutzerkonto.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Stormrider1984
    antwortet
    Jop geht über die ps 4 aber nur wenn du ein amerikanisches Benutzerkonto hast im deutschen Psn Store gibt es die Game Center App nicht.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

    Einen Kommentar schreiben:


  • Feuchter Bandit
    antwortet
    Zitat von Dettori84 Beitrag anzeigen
    Guten Abend,
    wenn hier jemand das NHL Game Center hat, worüber schaut ihr es? Geht in Deutschland auch die PS4?
    Ich schaue über Apple TV, aber PS4 geht m.W. auch - hatte das vor einigen Jahren auch mal gemacht. Musst nur schauen ob du die NHL-App im deutschen PS-Store bekommst...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Dettori84
    antwortet
    Guten Abend,
    wenn hier jemand das NHL Game Center hat, worüber schaut ihr es? Geht in Deutschland auch die PS4?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tomlinson
    antwortet
    Zitat von Stormrider1984 Beitrag anzeigen
    Heißt das nicht " The great 8 " ?
    Ja natürlich. Pardon.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Stormrider1984
    antwortet
    Heißt das nicht " The great 8 " ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tomlinson
    antwortet
    "The big 8" ist schon ein Tier. Zwei Hattricks in Folge. In einem Spiel Lemieux über- und Yzerman eingeholt. Und bald ist Messier dran. Ein unglaublicher Typ. Egal ob man ihn mag oder nicht, da muss man den Hut ziehen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Guenner
    antwortet
    Bin auch von den Sharks enttäuscht. Ich denke es liegt am Trainer, der es nicht geschafft hat die Truppe zu 100 % zu motivieren, denn eigentlich haben die einzelnen Spieler genug Potential die NHL zu rocken.

    Btw das nächste Spiel auf das ich mich besonders freue: 21. Januar: Florida Panthers bei den Chicago Blackhawks (Joel Quenneville kehrt nach Chicago zurück)

    Nachdem er von 2010 bis 2015 dreimal den Stanley Cup mit den Blackhawks gewonnen hat, wurde Trainer Joel Quenneville mit einer Saisonstart-Bilanz von 6-6-3 am 6. November entlassen. Ihm gelangen von 2008 bis 2018 452 Siege und er erreichte eine Playoff-Bilanz von 76-52 mit den Blackhawks, womit sie zu den besten Teams des letzten Jahrzehnts zählten. Von Florida am 8. April engagiert, ist es sicher, dass es ein emotionaler Abend wird, wenn Quenneville ins United Center zurückkehrt. Auf welches Team ich letztendlich wetten würde kann ich jetzt aber noch nicht sagen, da hängt viel von der Tagesleistung ab.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X