Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was machen unsere ehemaligen Adler

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #61
    [...]\r\n\r\nEine angestrebte Verpflichtung von Tomas Martinec, der die Falken verlässt, hat sich dagegen zerschlagen. Der Deutsch-Tscheche beendet Held zufolge seine Spieler-Laufbahn und übernimmt eine Funktion in der Jugendabteilung des DEL-Vereins Adler Mannheim.\r\n\r\n[...]
    \r\n\r\nBönnigheimer Zeitung
    Twitter: @Stephan0708
    Eigens recherchierte Gerüchte, Infos, News sowie zusammengestellte Scouting Reports über Spieler und die Adler Mannheim.

    Kommentar


    • #62
      Kevin Miehm ist Fitness-Trainer:\r\n\r\nhttp://hockeyspeedandpower.com/?hop=https
      dustus\r\n\r\n-29- -3- -5- -7- -14- -21-\r\n\r\n- Playing goal is half mental, half Being mental -\r\n\r\n- Member of Rhein-Neckar Liga (RNL) Championship Team Mannheim Flames (94/95 )

      Kommentar


      • #63
        Colin Forbes hat seine Karriere beendet.\r\n\r\nhttp://blog.pennlive.com/patriotnews...ed_zach_m.html
        Nur der MERC!

        Kommentar


        • #64
          Vielleicht interessiert es den ein oder anderen \r\n\r\nMike Rosati's Blog \r\n\r\nGruß Heiko
          Arbeit ist das Größte auf der Welt, deshalb sollten wir uns immer etwas für morgen aufheben
          \r\n\r\n
          sigpic

          Kommentar


          • #65
            Da es beim letzten Mal nicht so gut ankam, Nachrichten über Abgänge der Adler im Gerüchtethread zu posten, hoffe ich, dass folgende Meldung hier nun besser aufgehoben ist:\r\n\r\n
            Dennoch dreht sich das Personalkarussell weiter. Beim ERC wird Schütz Anfang August nämlich aller Voraussicht nach Michel Periard als neuen Kollegen begrüßen können. Der Wechsel des Verteidigers von Mannheim nach Ingolstadt gilt als längst sicher, einzig den Auflösungsvertrag mit den Adler Mannheim hat Periard noch nicht unterschrieben.
            \r\n\r\ndonaukurier.de
            Twitter: @Stephan0708
            Eigens recherchierte Gerüchte, Infos, News sowie zusammengestellte Scouting Reports über Spieler und die Adler Mannheim.

            Kommentar


            • #66
              Auf der adler hp wird periard bereits nicht mehr geführt.

              Kommentar


              • #67
                Eigentlich gehört es ja hierher, wenn ein Ex-Adler den Stanley-Cup gewinnt (ARD-Sportschau):\r\n\r\nhttp://www.adlerfans.de/showthread.p...l=1#post444379\r\n\r\nGruß\r\nRoland
                Meine Adler-Fotoserien:\r\n:: BABIT 2019 :: Hoffest und BABIT 2016 ::

                Kommentar


                • #68
                  Jame Pollock: Der verlorene Sohn
                  Twitter: @Stephan0708
                  Eigens recherchierte Gerüchte, Infos, News sowie zusammengestellte Scouting Reports über Spieler und die Adler Mannheim.

                  Kommentar


                  • #69
                    Nico Pyka kehrt nach Berlin zurück\r\n\r\nEx-DEL-Profi Nico Pyka kehrt in diesem Sommer nach Berlin zurück. Der inzwischen 33-jährige Ex-Verteidiger wird im August eine Lehre als Sport- und Fitnesskaufmann beginnen und den praktischen Teil davon auf der Geschäftsstelle...\r\n\r\nIch freue mich sehr, wieder in Berlin zu sein und über die Chance, bei meinen Eisbären einen Teilder Ausbildung für meine spätere Laufbahn absolvieren zu können, sagte Nico Pyka.Eisbären-Manager Peter John Lee freut sich ebenfalls: Wir sind glücklich, dass ein weiterer Eishockeyfachmann uns in der nächsten Zeit verstärkt. In der Vergangenheit haben wir bereits vieleTalente und einige Trainer ausgebildet und ich freue mich, dass wir mit Nico diesen Weg jetzt fortsetzen können. Nico Pyka durchlief in Hohenschönhausen alle Nachwuchsstationen und debütierte bereits 1994/95 im Profiteam der Eisbären. 2003 wechselte er dann nach Mannheim und kehrt nun nach den weiteren Stationen Iserlohn, Heilbronn und Dresden in seine Heimatstadt zurück. Der 39-fache Nationalspieler absolvierte über 500 Einsätze in der DEL, musste aber im Herbst letzten Jahres seine Spieler-Karriere aufgrund einer Handverletzung beenden. Danach unterstützte er bereits die organisatorische Arbeit des Zweitbundesligisten Dresdner Eislöwen.\r\n\r\nwww.Hockeyweb.de
                    I love this stuff \r\nFlo\r\n\r\n"Wer kämpft, kann verlieren - wer nicht kämpft, hat schon verloren!" Bertolt Brecht\r\n"I would take a punch in the mouth in exchange for a win anytime." Dave 'the hammer' Schultz

                    Kommentar


                    • #70
                      Rhein-Neckar-Ticker\r\n\r\nMannheim: Ex-Nationalspieler Tomas Martinec beendet Karrriere\r\n\r\n07.07.11, 18:23\r\n\r\nMannheim. Der frühere Eishockey-Nationalstürmer Tomas Martinec hat seine aktive Karriere beendet. Das berichtet der "Mannheimer Morgen" in seiner Freitag-Ausgabe. Der 35-Jährige, der zuletzt in der Zweiten Liga in Heilbronn aktiv war, war sechs Spielzeiten lang bei den Mannheimer Adlern unter Vertrag (271 Spiele) und gewann mit dem Klub 2007 das Double aus deutscher Meisterschaft und Pokal. Der in Mannheim lebende Martinec wird künftig als Nachwuchstrainer arbeiten. Lesen Sie mehr zu diesem Thema in der Freitag-Ausgabe (8. Juli) des "Mannheimer Morgen"! (red)
                      Twitter: @Stephan0708
                      Eigens recherchierte Gerüchte, Infos, News sowie zusammengestellte Scouting Reports über Spieler und die Adler Mannheim.

                      Kommentar


                      • #71
                        Übrigens hat Nico Pyka, zusammen mit seiner Frau, auch nen Limo- Service:\r\n\r\nhttp://p4-limo.de/wir-ueber-uns.html
                        Gruß\r\n... der Lange

                        Kommentar


                        • #72
                          [...]\r\n\r\nAls ausländischen Topstürmer würden die Wild Wings gern den Kanadier Scott King von den Adlern Mannheim präsentieren. Allerdings gestalten sich die Verhandlungen um den 31-Jährigen sehr schwierig. „Es gibt keinen Durchbruch. Ich bin sehr zurückhaltend, mit fehlt der Glaube, dass King nach Schwenningen wechselt“, erklärte Wagner. \r\n\r\n[...]
                          \r\n\r\nQuelle\r\n\r\nKing ist allerdings nicht 31 sondern 34 Jahre alt....
                          Twitter: @Stephan0708
                          Eigens recherchierte Gerüchte, Infos, News sowie zusammengestellte Scouting Reports über Spieler und die Adler Mannheim.

                          Kommentar


                          • #73
                            Nachdem die Verhandlungen zwischen Scott King und Schwenningen wohl keinen erfolgreichen Abschluss gefunden haben, geht das Gerücht herum, dass der Ex-Adlerstürmer für 1 Jahr bei den Hannover Scorpions anheuert. Nähere Informationen könnten heute im Laufe des Tages schon folgen...
                            Twitter: @Stephan0708
                            Eigens recherchierte Gerüchte, Infos, News sowie zusammengestellte Scouting Reports über Spieler und die Adler Mannheim.

                            Kommentar


                            • #74
                              Scott King zu den Scorpions\r\nScorpions komplettieren ihren Kader mit dem 34-jährigen Kanadier von den Adler Mannheim.\r\n\r\nScott King von Mannheim nach Hannover\r\n\r\nDer vorerst letzte Neuzugang der Hannover Scorpions für die Saison 2011/2012 ist unter Dach und Fach, Scott King wechselt von den Adler Mannheim zu den Scorpions und unterschrieb einen Einjahresvertrag. Damit haben die Niedersachsen ihren Kader komplettiert.....weiter bei Hockeyweb.de

                              Kommentar


                              • #75
                                Schön, dass die EN auf dem Foto mal Goc als King verkauft.\r\n\r\n
                                Zitat von icebrecher Beitrag anzeigen
                                Scott King zu den Scorpions\r\nScorpions komplettieren ihren Kader mit dem 34-jährigen Kanadier von den Adler Mannheim.\r\n\r\nScott King von Mannheim nach Hannover\r\n\r\nDer vorerst letzte Neuzugang der Hannover Scorpions für die Saison 2011/2012 ist unter Dach und Fach, Scott King wechselt von den Adler Mannheim zu den Scorpions und unterschrieb einen Einjahresvertrag. Damit haben die Niedersachsen ihren Kader komplettiert.....weiter bei Hockeyweb.de

                                Kommentar

                                Lädt...
                                X