Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Berlin: Sabres vs. Kings -Ticketinfos

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Im ersten Jahr mag das so sein, wenn du dir jedoch die Zahlen des letzten Jahres anschaust, wo, soweit mir bekannt, die NHL in an Standorten gespielt hat, wo sie bereits in den Jahren davor war, dann sieht man, dass langfristig diese Preispolitik nicht aufgehen wird.\r\nUnter diesen Umständen muss ich doch sagen, bin ich froh, dass die NHL nicht in Mannheim eröffnet. Vielmehr hoffe ich auf ein Testspiel wie letzte Saison. So sieht man das eigene Team, ein NHL Team und hat zudem bezahlbare Kartenpreise.

    Kommentar


    • #17
      Eigentlich wollte ich mir mal so ein "NHL-Eröffnungsspiel" geben. Habe auch mit einem dementsprechenden Preis gerechnet, aber über 60 Mäuse für nen Stehplatz? \r\nAlso noch ist meine Kloschüssel nicht vergoldet \r\n\r\nDa leg ich mich lieber auffe Couch und kauf mir für die hälfte des Eintrittspreises Chips und Bier und schau mir das Spiel das sicherlich übertragen wird vorm TV an. \r\n\r\nDa halte ich das doch lieber wie König Schorle I und spekuliere irgendwann auf ein weiteres Vorbereitungsspiel mit einem NHL-Team. \r\n\r\n\r\n

      Kommentar


      • #18
        Zitat von Sab55 Beitrag anzeigen
        Hier sind die Ticketpreise für das Spiel:\r\n\r\nPK1 all inklusive Sitzplatz Reihen 1-2 am Spielfeldrand 191,00 €\r\n\r\n
        \r\n \r\nWas sind all inklusive Karten? Darf man dann mitspielen?\r\nOder für das Malle all inkulive Feeling der Ossis ein Eimer Sangria?\r\n\r\nIch würde da eher auf ne Übertragung spekulieren.. Eventuell bei Martinec....

        Kommentar


        • #19
          Da wird sicherlich auch das Arbeitsamt nen wort mitreden. ( Letzte Berliner Choreo bei uns: Jogginhose und Harzt4 Ost-Deutschland WIR LIEBEN DIR) Wird sicherlich nen Rundschreiben rausgehen an die und die bekommen dann den zuschuss damit die Halle ausverkauft ist.

          Kommentar


          • #20
            Wen ich mal ehrlich bin hätte ich vielleicht noch so viel Geld für die Karten ausgegeben wenn das Spiel in Mannheim wäre aber da es ja in Berlin ist wird mir das alles zu teuer. Für das Geld das ich dann für ein Spiel los werde kann ich auch 4 Tage Kurzurlaub in ner großen Europäischen stadt machen ...

            Kommentar


            • #21
              Ich sehe es ähnlich, 2 Tickets für die Freundin und mich, 1 Übernachtung im Doppelzimmer, die Fahrt mit dem Auto und die anfallenden Nebenkosten machen ja im grossen und ganzen fast schon eine neue Dauerkarte.\r\nSicherlich sehr reizvoll dieses Game aber nicht zwingend erforderlich.....\r\nIch hoffe immernoch auf ein Vorbereitungsspiel der Sabres in Mannheim und Daniel scheint es ja vermutlich irgendwie auch ermöglichen zu wollen.
              Besessenheit ist der Motor - Verbissenheit ist die Bremse. \r\nZitat Rudolf Nurejew

              Kommentar


              • #22
                Zitat von Stormrider1984 Beitrag anzeigen
                Ich könnte wetten das das Spiel trotz der hohen Preise ausverkauft ist und wenn das so ist hat die NHL keinen Grund an der Preispolitik was zu ändern ...
                \r\n \r\n90 Prozent der Tickets waren innerhalb weniger Stunden weg. Kann den aktuellen Stand gerade nicht einsehen, gehe aber davon aus, dass das Ding so gut wie ausverkauft ist.

                Kommentar


                • #23
                  DAS die Tickets teuer sind, KEINE FRAGE..\r\n\r\nAber so verkehrt war die Preispolitik scheinbar nicht, wenn ich heute so auf die O2 Homepage schaue:\r\n\r\nBestplatzbuchungKat. Beschreibung Preis Anzahl \r\n2 Sitzplatz Normalpreis € 151,00 1 \r\n3 Sitzplatz z.Zt. keine Tickets verfügbar \r\n4 Sitzplatz z.Zt. keine Tickets verfügbar \r\n5 Sitzplatz z.Zt. keine Tickets verfügbar \r\n6 Sitzplatz z.Zt. keine Tickets verfügbar \r\n7 Stehplatz z.Zt. keine Tickets verfügbar \r\n\r\nFast alles ausverkauft, bzw nicht mehr verfügbar ??\r\nScheint voll zu werden
                  Gruß\r\n... der Lange

                  Kommentar


                  • #24
                    Naja, in Berlin leben ja auch ein paar Menschen und da gibt es sicher auch welche die ein paar Euronen mehr ausgeben können. Außerdem ist das ja das erste Spektakel der NHL in Deutschland bei dem es um ein offizielles Spiel geht und da sind eben auch manche dazu bereit mehr auszugeben. Von daher ist es schon verständlich das es diesmal, wahrscheinlich, ausverkauft sein wird.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X