Für meine Begriffe sind diese unsäglichen Mutmaßungen durch die Presse absolut kontraproduktiv in der jetzigen Zeit der Vorbereitung des personellen Umbruchs. Wieder eine zumindest unglückliche Öffentlichkeitsarbeit der Adler samt dem Gesellschafter. Getriebener der Presse könnte man sagen. Ich...