Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 45

Thema: Deutschlandcup

  1. #1
    Stefan
    Guest

    Thumbs up Deutschlandcup

    DSF und Bayerisches Fernsehen übertragen Deutschland Cup

    Im Vorfeld der Eishockey-WM in Deutschland kommt die schnellste Teamsportart der Welt auch wieder verstärkt auf den Sendeplan diverser TV-Anstalten. So ist der Deutschland Cup 2009, der vom 06. bis 08. November in der Münchner Olympiahalle ausgetragen wird, live im Free-TV zu sehen. Das gab der Deutsche Eishockey-Bund heute bekannt.

    Das Deutsche Sportfernsehen (DSF) berichtet mit Live-Sendungen ausführlich von den Begegnungen der deutschen Nationalmannschaft am Freitag, 06. November 2009 gegen die USA und am Samstag, 07. November 2009 gegen die Slowakei.
    Am Sonntag, 08. November 2009 zeigt das Bayerische Fernsehen die Partie Deutschland – Schweiz. In der Sendung „Blickpunkt Sport aktuell“ werden von 14:45 bis 16:00 Uhr zunächst die ersten beiden Drittel zusammen gefasst, den Schlussabschnitt gibt es dann in voller Länge als direkte Übertragung zu sehen.

    Die TV-Zeiten in der Übersicht: Freitag, 06.11., ab 19 Uhr Uhr Deutschland – USA (live im DSF); Samstag, 07.11., ab 19.30 Uhr Slowakei – Deutschland (live im DSF) und Sonntag, 08.11., ab 14:45 Uhr Deutschland – Schweiz (im Bayerischen Fernsehen)

    www.eishockeynews.de

  2. #2
    Eishockeyfan
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    2.147
    Bedanken
    101
    1.896 Danksagung in 479 Beiträgen
    Das bayrische Fernsehen überträgt - na immerhin, allgemein ist dieser Sender noch am ehesten mit Eishockey vertreten.

  3. #3
    Block 402 Avatar von Jungadler
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    125
    Bedanken
    4
    10 Danksagung in 4 Beiträgen
    Es geht voran mit Eishockey im TV
    Eishockey regiert die Welt,
    nur leider nicht in der wir leben.

    Straubing Tigers

  4. #4
    Administrator Avatar von Paige
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    5.481
    Bedanken
    134
    1.823 Danksagung in 509 Beiträgen
    Ich finde allerdings nicht dass Spiele der deutschen Nationalmannschaft gute Werbung fürs Eishockey im TV sind

  5. #5
    Registrierter Benutzer Avatar von Heiland
    Registriert seit
    Apr 2005
    Beiträge
    998
    Bedanken
    112
    281 Danksagung in 117 Beiträgen
    Ich wollte es nicht aussprechen.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2000
    Ort
    Oftersheim
    Beiträge
    42
    Bedanken
    88
    24 Danksagung in 14 Beiträgen
    Zitat Zitat von Paige Beitrag anzeigen
    Ich finde allerdings nicht dass Spiele der deutschen Nationalmannschaft gute Werbung fürs Eishockey im TV sind
    .... eher schon Spiele der Adler gegen Straubing oder Kassel.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    259
    Bedanken
    2
    10 Danksagung in 8 Beiträgen
    Sonntagsfrage: Wer gewinnt den Deutschland-Cup?

    Voting

  8. #8
    Administrator Avatar von Paige
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    5.481
    Bedanken
    134
    1.823 Danksagung in 509 Beiträgen
    Mannheimer Morgen:

    Eishockey: Vor dem Deutschland Cup macht Bundestrainer Uwe Krupp die Liga für die schlechten Voraussetzungen der Nationalmannschaft verantwortlich

    "Die DEL hat mir noch nie geholfen"


    Von unserem Redaktionsmitglied Christian Rotter

    München. Das deutsche Eishockey schaut nach München. Nach dem Debakel bei der WM in Bern mit Rang 15 will sich die Mannschaft von Uwe Krupp beim Deutschland Cup von ihrer besseren Seite zeigen. Der Bundestrainer sieht sein Team gegen die USA (Freitag, 19.15 Uhr), die Slowakei (Samstag, 19.45 Uhr/beide Partien live im DSF) und gegen die Schweiz (Sonntag, 13.30 Uhr) als Außenseiter. "Wir stehen genau da, wo wir hingehören", sagt der 44-Jährige, der im Interview mit dieser Zeitung auch die Liga dafür verantwortlich macht: "Seit ich Bundestrainer bin, hat mir die DEL noch nie geholfen."

    Herr Krupp, Sie haben die Deutsche Eishockey Liga kritisiert und ihr Realitätsverlust vorgeworfen. Wo sehen Sie die DEL im internationalen Vergleich?

    Uwe Krupp: An Position sieben oder acht. Das deutsche Eishockey denkt grundsätzlich, dass es besser ist als es ist, dass Nationen wie Frankreich, Österreich, Dänemark oder Norwegen schlechter sind als wir. Aber das sind unsere direkten Gegner, auch wenn das niemand erkennen will. Wir stehen genau da, wo wir in der Weltrangliste hingehören.

    Welches Ziel haben Sie sich angesichts dieser Voraussetzungen für den Deutschland Cup gesetzt?

    Krupp: Wir sind krasser Außenseiter. Die USA reisen mit einer Mannschaft an, deren Spieler in den Klubs Leistungsträger sind und in Schlüsselsituationen auf dem Eis stehen. Über die Schweiz brauchen wir nicht zu reden: Das ist eine Top-Nation. So wie wir nach unten rutschen können, kann die Schweiz nach oben klettern. Und die Slowakei hat innerhalb kürzester Zeit ihre Defizite aufgearbeitet und dramatische Veränderungen in der Liga vollzogen. So ist nun eine U-20-Nationalmannschaft im Spielbetrieb integriert.

    So etwas ist in der DEL wohl undenkbar, oder?

    Krupp: Seit ich Bundestrainer bin, hat mir die DEL noch nie geholfen.

    Nach einem Zwischenstopp in Mannheim ist der Deutschland Cup nach München umgezogen. Was erwarten Sie vom neuen Standort?

    Krupp: Mannheim ist eine Eishockey-Stadt, und in Frankfurt war es sehr laut. Die Stimmung war nicht der Grund für den Umzug. Für uns ist München aber ein gutes Pflaster.

    Welche Bedeutung kommt diesem Turnier als einziger Vorbereitungsmaßnahme für die Olympischen Spiele 2010 in Kanada zu?

    Krupp: Wir haben die Möglichkeit, einige Spieler zu testen. Wir wollen uns gut verkaufen und besser spielen als bei der WM in Bern.

    Welche Erwartungen haben Sie an die Spieler der Mannheimer Adler?

    Krupp: Sven Butenschön ist wegen eines Virus' nach Hause gefahren, ihm geht es nicht gut. Chris Schmidt ist in der laufenden DEL-Saison bislang der konstanteste Adler-Verteidiger. Er füllt die ihm zugedachte Rolle gut aus. Schmidt ist läuferisch gut und körperlich präsent.

    Und die Stürmer Yannic Seidenberg sowie Marcus Kink?

    Krupp: Yannic gehört schon seit Jahren zum Stamm, und "Kinki" hat in dieser Saison einen ordentlichen Sprung gemacht. Marcus trainiert sehr hart. Schon als U-18- und U-20-Spieler war er mit der Beste seines Jahrgangs. Bei ihm hat es ein bisschen länger gedauert, bis er sich durchgesetzt hat - was in Mannheim auch nicht so leicht ist.

    Ist Michael Hackert trotz seiner verletzungsbedingten Absage für Olympia gesetzt?

    Krupp: Die Karten werden neu gemischt - vor allem, wenn man bedenkt, dass für Vancouver die Spieler aus Nordamerika dazu kommen. Marcel Goc und Felix Schütz werden als Center eingesetzt. Michael muss sich im Verein beweisen. Ich bin mir sicher, dass er mit seinem persönlichen Saisonverlauf bislang nicht zufrieden ist, um das mal milde auszudrücken. Er wird sich viel vorgenommen haben, wenn er die Handverletzung auskuriert hat. Die Verletzungen der Mittelstürmer Barta, Ullmann und Hackert zeigen uns, wie dünn unsere Personaldecke ist.

  9. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von No. 62
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    516
    Bedanken
    0
    12 Danksagung in 4 Beiträgen
    Ohhhhhhhhh Uwe jetzt müssen wir schon Angst vor Frankreich haben, das sind die Alibis die unsere Spieler brauchen..
    Die DEL hat mir noch nie geholfen, wenn ich jetzt gehässig sein würde, könnte ich sagen, wer hat denn Dir die ganzen Zepps, Schmidts Mulocks usw. entdeckt und eingebürgert....

  10. #10
    Registrierter Benutzer Avatar von eaglespower
    Registriert seit
    Mar 2002
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    185
    Bedanken
    15
    244 Danksagung in 61 Beiträgen
    Zitat Zitat von No. 62 Beitrag anzeigen
    Ohhhhhhhhh Uwe jetzt müssen wir schon Angst vor Frankreich haben, das sind die Alibis die unsere Spieler brauchen..
    Die DEL hat mir noch nie geholfen, wenn ich jetzt gehässig sein würde, könnte ich sagen, wer hat denn Dir die ganzen Zepps, Schmidts Mulocks usw. entdeckt und eingebürgert....
    Du hast wohl die letzte WM vergessen............

  11. #11
    bricht ice Avatar von icebrecher
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Monnem
    Beiträge
    1.902
    Bedanken
    473
    330 Danksagung in 109 Beiträgen
    Zitat Zitat von Paige Beitrag anzeigen
    Mannheimer Morgen:

    Welche Erwartungen haben Sie an die Spieler der Mannheimer Adler?

    Krupp: Sven Butenschön ist wegen eines Virus' nach Hause gefahren, ihm geht es nicht gut. Chris Schmidt ist in der laufenden DEL-Saison bislang der konstanteste Adler-Verteidiger. Er füllt die ihm zugedachte Rolle gut aus. Schmidt ist läuferisch gut und körperlich präsent.
    Da muss ich dem Bundestrainer absolut recht geben. Während die anderen Adler-Verteidiger bislang ihre Hochs und Tiefs hatten war Chris Schmidt die ganze Saison wirklich am konstantesten.
    Und zwar konstant Schlecht.
    Es ist schon bezeichnend, dass ausgerechnet die m.E. beiden schlechtesten Adler-Verteidiger nämlich Schmidt und Hedlund (USA) beide für den Deutschland Cup nomminiert sind.

  12. #12
    bricht ice Avatar von icebrecher
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Monnem
    Beiträge
    1.902
    Bedanken
    473
    330 Danksagung in 109 Beiträgen
    Zitat Zitat von Paige Beitrag anzeigen
    Mannheimer Morgen:
    Und die Stürmer Yannic Seidenberg sowie Marcus Kink?

    Krupp: Yannic gehört schon seit Jahren zum Stamm, und "Kinki" hat in dieser Saison einen ordentlichen Sprung gemacht. Marcus trainiert sehr hart. Schon als U-18- und U-20-Spieler war er mit der Beste seines Jahrgangs. Bei ihm hat es ein bisschen länger gedauert, bis er sich durchgesetzt hat - was in Mannheim auch nicht so leicht ist.
    Volle Zustimmung

  13. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von punkrockgod
    Registriert seit
    Sep 2002
    Beiträge
    217
    Bedanken
    16
    330 Danksagung in 63 Beiträgen
    Zitat Zitat von icebrecher Beitrag anzeigen
    Da muss ich dem Bundestrainer absolut recht geben. Während die anderen Adler-Verteidiger bislang ihre Hochs und Tiefs hatten war Chris Schmidt die ganze Saison wirklich am konstantesten.
    Und zwar konstant Schlecht.
    Hey, was erwartest du denn von einem Mann, der Michael Bakos zum Kapitän der Nationalmannschaft macht?

  14. #14
    Registrierter Benutzer Avatar von No. 62
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    516
    Bedanken
    0
    12 Danksagung in 4 Beiträgen
    Zitat Zitat von eaglespower Beitrag anzeigen
    Du hast wohl die letzte WM vergessen............
    Eben drum ich hab mich noch nie so geschämt, wie beim Spiel gegen Frankreich. Aber wenn ich jetzt sag, so ein Spiel muss ich immer erwarten, ohne Kampfgeist usw. ja dann gute Nacht. Sorry vielleicht bin ich überheblich, aber ich erwarte von deiner Deutschen Eishockeynationalmannschaft, dass sie einen Gegner wie Frankreich dominiert. Wir sind stärker, wie Frankreich, Italien usw. bald heißt es noch wir müssen uns vor Japan oder Holland fürchten. Selbstverständlich darf man auch mal ein Spiel gegen Frankreich verlieren, abe rich kann doch mich nicht hinstellen und sagen, dass ist die Augenhöhe

  15. #15
    Pfälzer... und Spaß dabei Avatar von Langer_JK
    Registriert seit
    Jan 2000
    Ort
    Planet Erde, Sol-System, Alpha-Quadrant
    Beiträge
    2.796
    Bedanken
    3.004
    2.021 Danksagung in 682 Beiträgen
    Zitat Zitat von icebrecher Beitrag anzeigen
    Es ist schon bezeichnend, dass ausgerechnet die m.E. beiden schlechtesten Adler-Verteidiger nämlich Schmidt und Hedlund (USA) beide für den Deutschland Cup nomminiert sind.
    Ich find es Genial, was es hier so manche von sich geben.
    Sicherlich Hatt Krupp Chris Schmidt nur nominert weil er ihn so gut leiden kann.

    Eishockeykenntnisse, Fachwissen oder sowas in der Art kann man von nem Stanleycupsieger sicherlich nicht erwarten..
    Auch der Trainer der USA muss ne Schlafmütze sein, da er doch nen Spieler nominiert der nix bringt ...(Blaue Farbe könnte in dem Beitrag versteckt sein)
    Gruß
    ... der Lange

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •