Seite 3 von 27 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 399

Thema: Was machen unsere ehemaligen Adler

  1. #31
    schiller
    Guest
    EISHOCKEY: Geglückter Huet-Einstand 28.9.2010 21:59
    Fribourg-Keeper Cristobal Huet hat einen Einstand nach Mass gefeiert. Sein Team entschied das Zähringer-Derby gegen den SC Bern mit 4:2 für sich. Huet, der erst am Montag die Freigabe der NHL erhalten hatte, bestritt seine erste Partie im Dress der Saanestädter und bot eine starke Leistung. Lediglich Jobin und Vigier konnten den StanleyCup-Sieger bezwingen. Für Fribourg trafen Heins, Rosa und Knöpfli (2x). Das rein bernische Derby zwischen Biel und den SCL Tigers endete 0:3. Damit errangen die Emmentaler den vierten Sieg in Serie.

    Quelle: http://news.search.ch/sport/eishocke...-huet-einstand

  2. #32
    Registrierter Benutzer Avatar von Blueeagle
    Registriert seit
    Mar 2006
    Ort
    Mannheim-Neckarau
    Beiträge
    95
    Bedanken
    7
    22 Danksagung in 7 Beiträgen

    Biel dreht Spiel gegen Ambri!

    Der EHC Biel hat dem HC Ambri-Piotta die nächste Niederlage beschert. Die Seeländer gewannen zuhause mit 5:2, obwohl sie in der 13. Minute mit 0:1 in Rückstand geraten waren. Für Biel trafen Tschantré, Fata (3 Mal) und Spylo.

    Quelle:http://ch.sportalsports.com/sportch/...145800000.html

    Rico Fata ist mit 10 Punkte(6 Toren/4 Vorlagen) Top-Scorer seiner Mannschaft und 9ter in der Scorer Wertung der National League A.
    Wenn Chuck Norris auf dem Spielfeld Kopfstöße austeilt, bekommt er keine roten Karten sondern Applaus von den Schiedsrichtern.

  3. #33
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    111
    Bedanken
    70
    81 Danksagung in 21 Beiträgen

    Adam Hauser bleibt bei den Vienna Capitals

    Österreich: Adam Hauser bleibt bei den Vienna Capitals

    Wie die Vienna Capitals auf ihrer Homepage bestätigen, wird der Ex-Kassel-Huskies-Torhüter Adam Hauser bis zum Saisonende dem EBEL-Team zur Verfügung stehen. Der US-Amerikaner, der zu Saisonbeginn für den verletzten Stammtorhüter Jürgen Penker einsprang, wird zwar bis Ende Dezember in die USA zurückkehren, hält sich aber mit einem speziellen Trainingsprogramm fit. Ende Dezember soll Hauser nach Wien zurückkehren, im Falle einer Verletzung vom einem der beiden Torhüter aber schon früher. „Nach dem Klub-Aus in Kassel waren viele Kollegen plötzlich ohne Job. Dass ich mich hier in Wien empfehlen konnte und dem Team auch im Saisonfinish zur Verfügung stehen werde, ist für mich die beste Lösung", wird Hauser auf der Capitals -Homepage zitiert

    Quelle: www.eishockeynews.de

  4. #34
    druff un dewedder! Avatar von Butschi
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Heescht
    Beiträge
    100
    Bedanken
    74
    185 Danksagung in 37 Beiträgen
    Unsere ehemalige Nr.13 scheint ja in Heilbronn so richtig aufzublühen, wenn ich mir den Spielbericht vom letzten Spiel der Falken anschaue:
    http://www.heilbronner-falken.de/nc/...1%5Bspid%5D=15
    Einen wie Martinec könnten wir in unserer jetzigen Situation gut gebrauchen. Einen mit Emotionen der mal hinlangt wenns notwendig ist und sich für die Mannschaft aufopfert. Talent und Spielwitz reichen wie bei uns unschwer zu erkennen ist eben nicht aus. Was nützen technisch versierte Spieler, die sich nach dem ersten Drittel in die Hosen sch..... und das Spielen einstellen, wenns mal nicht so läuft. Charakter ist gefragt. Im Sport und speziell im Eishockey ist viel, wenn auch nicht alles, über Kampf und Wille möglich. Diese zwei Tugenden vermisse ich vor allem von unseren "gestandenen" Spielern. Martinec war in meinen Augen immer einer der genau das verkörpert hat. Dann hats halt mal gescheppert und der Gegner überlegt sich das nächste mal wie er in unser Drittel fährt. Dass sich Martinec in einen relativ jungen Kader einfügen kann sieht man in Heilbronn, wovon sicher auch die Jungen nur profitieren können. Ich finde es beängstigend wie schnell Eishockey mit Charakter und Emotion durch emotionsloses-Angsthasen-ich könnt mir ja wehtun-Eishockey ersetzt wird.

    Gruß
    Butschi

  5. #35
    Sports! Avatar von Bejay
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    768
    Bedanken
    134
    455 Danksagung in 116 Beiträgen
    Ja, richtig, wir brauchen viel mehr Checks gegen Kopf und Nacken. Kann ja nicht sein, dass die meisten unserer Gegner ohne schwere Verletzungen wieder abreisen.
    Sorry, ich mochte und mag TM auch, aber aufgrund dieses Spielberichts sowas zu schreiben ist, freundlich gesagt, daneben.
    Gruß Bejay
    All your base are belong to us!

    "A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be." ~Wayne Gretzky
    "Red ice sells hockey tickets." ~Bob Stewart
    "By the age of 18, the average American has witnessed 200,000 acts of violence on television, most of them occurring during Game 1 of the NHL playoff series." ~Steve Rushin

  6. #36
    druff un dewedder! Avatar von Butschi
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Heescht
    Beiträge
    100
    Bedanken
    74
    185 Danksagung in 37 Beiträgen
    Wenn du dir den Spielbericht dazu durchgelesen hättest wüsstest du, dass die Auslegung dieses Checks durchaus fragwürdig war. Außerdem gab es vorher auch schon Situationen, in denen er Duftmarken gesetzt hat. Um diese ging es mir eigentlich. Charakter muss dann gezeigt werden, wenn es das Spiel erfordert. Was nützt es, wenn die Emotionen wie am Samstag gegen Augsburg wegen eigenem Unvermögen erst in der 58. Minuten gezeigt werden, als man bereits 7:2 hintenlag. Sich dann auszutoben ordne ich dann in die Kategorie "scheiß Verlierer" ein!

    Gruß
    Butschi

  7. #37
    Krawall-Nuss Avatar von Tallsson
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    797
    Bedanken
    232
    664 Danksagung in 137 Beiträgen
    Ich mochte Martinec auch und freue mich wirklich, dass er in Heilbronn so aufblüht. Aber Altgediente wieder zurückzuwünschen, deren Leistung einfach nicht mehr tragbar war, ist doch Schwachsinn.
    In den vergangenen 1-2 Jahren waren es doch mehr feige Fouls und das Wandern in die Kühlbox, durch die er auffiel. Und dafür in einem Fight geradestehen, wollte er dann doch irgendwie auch nie...

  8. Die folgenden 4 User haben sich bei Tallsson für diesen Beitrag bedankt:

    Flo (01-11-10), Roy Roedger (03-11-10), Stormrider1984 (01-11-10)

  9. #38
    Fan
    Registriert seit
    Apr 2002
    Ort
    Ladenburg
    Beiträge
    581
    Bedanken
    51
    888 Danksagung in 115 Beiträgen
    Zitat Zitat von Tallsson Beitrag anzeigen
    In den vergangenen 1-2 Jahren waren es doch mehr feige Fouls und das Wandern in die Kühlbox, durch die er auffiel. Und dafür in einem Fight geradestehen, wollte er dann doch irgendwie auch nie...
    Sehe ich absolut genau so. Immer nur am provozieren und das meistens dreckig, aber wenn es mal drauf ankam und der Gegner ihn zum Fight rausgefodert hat, war nichts mehr von ihm zu sehen.

  10. Die folgenden 2 User haben sich bei Thomas für diesen Beitrag bedankt:

    Flo (01-11-10), Tallsson (02-11-10)

  11. #39
    druff un dewedder! Avatar von Butschi
    Registriert seit
    Dec 2009
    Ort
    Heescht
    Beiträge
    100
    Bedanken
    74
    185 Danksagung in 37 Beiträgen
    Ich bin absolut bei euch, dass Martinec in den vergangen Jahren eher auf der Strafbank als auf dem Eis aufgefallen ist. Ich wünsche mir weniger die Person Tomas Martinec zurück, sondern mal emotionale Akzente auf dem Eis. Sei es ein zuende gefahrener Check oder eben wenn es angebracht ist ein Fauskampf. Ein gutes Beispiel hiefür war Nathan Robinson beim Spiel gegen Iserlohn. Danach ging ein Ruck durch die Mannschaft und sofort ist der Funke vom Eis auf die Ränge übergesprungen. Sich aber ohne Gegenwehr (in emotionaler Hinsicht) abschlachten zu lasssen, kann man sich aus meiner Sicht im Tennis aber nicht im Eishockey!

  12. #40
    Moderator Avatar von Flo
    Registriert seit
    Sep 1999
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    339
    Bedanken
    461
    222 Danksagung in 74 Beiträgen
    Zitat Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
    Sehe ich absolut genau so. Immer nur am provozieren und das meistens dreckig, aber wenn es mal drauf ankam und der Gegner ihn zum Fight rausgefodert hat, war nichts mehr von ihm zu sehen.
    Beim letzten Mal kam er nicht schnell genug wieder weg und Jeff Christian hat ihm die Falten aus dem Gesicht geklopft. Und das ist nun bereits einige Jahre her...
    I love this stuff
    Flo

    "Wer kämpft, kann verlieren - wer nicht kämpft, hat schon verloren!" Bertolt Brecht
    "I would take a punch in the mouth in exchange for a win anytime." Dave 'the hammer' Schultz

  13. Die folgenden 2 User haben sich bei Flo für diesen Beitrag bedankt:

    Winston (16-11-10)

  14. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    75
    Bedanken
    1
    6 Danksagung in 4 Beiträgen
    Apropos Martinec, alleine dieses Wochenende gegen Ravensburg und Dresden 4 Tore und 3 Assists gemacht!! RESPEKT! Was es so alles ausmachen kann.....

  15. #42
    100 % Odenwald Avatar von Stormrider1984
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Kleines Kaff im Odenwald
    Beiträge
    2.804
    Bedanken
    441
    2.944 Danksagung in 1.066 Beiträgen
    Ja du sagst es gegen Ravensburg und Dresden in der 2ten Liga ... In der DEL wären es wohl eher 0 Tore und 0 Assists gewesen und stattdessen 5 x 2 minuten in der Kühlbox

  16. #43
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2010
    Beiträge
    75
    Bedanken
    1
    6 Danksagung in 4 Beiträgen
    @Stormrider1984 .......dann würde er vielen Spielern bei uns ins nichts nachstehen ) und mir sind Emotionen lieber, als Luschenhockey egal, ob dann Strafminuten rausspringen, oder nicht!

  17. Folgende User bedanken sich bei manupazzi für diesen Beitrag:

    AnjaundLukas (02-11-10)

  18. #44
    Moderator Avatar von Flo
    Registriert seit
    Sep 1999
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    339
    Bedanken
    461
    222 Danksagung in 74 Beiträgen

    Ihn gibt's ja auch noch

    Eishockey: Oberliga : Moskitos machen ernst: Chris Straube kommt

    Essen, 16.11.2010, Achim Faust

    Die Moskitos blasen zum Angriff: Der Eishockey-Oberligist verpflichtete gestern Verteidiger Christopher Straube. Der 36-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis Saisonende, allerdings blickt ESC-Präsident Joachim Herden bereits in die Zukunft: Straube soll auch im Falle eines Aufstiegs eine tragende Rolle übernehmen. „Ein Spieler wie Chris will sich nicht lange in der Oberliga aufhalten. Für ihn ist es eine riesige Motivation, mit der er uns helfen kann.“

    Dass Straube, langjähriger DEL-Akteur und 2001 mit Adler Mannheim Deutscher Meister, überhaupt zu haben war, verdanken die Moskitos dem Umstand, dass sich der 36-Jährige nach Ablauf der vergangenen Zweitliga-Saison weder mit seinem Arbeitgeber Lausitzer Füchse, noch mit anderen Teams auf einen Kontrakt einigen konnte. „Er bringt die nötige Erfahrung mit, die unserer jungen Verteidigung noch gefehlt hat“, freut sich Herden über den Coup. Er soll die Defensive stabilisieren und offensiv Akzente setzen. Straube trainierte gestern bereits mit. „Er hat sich in Weißwasser und Dresden fitgehalten und einen sehr guten Eindruck hinterlassen“, so Coach Jari Pasanen.

    ESC-Boss Joachim Herden untermauert mit der Verpflichtung seine Kampfansage, bereits in dieser Saison um den Aufstieg mitspielen zu wollen. Weitere Verstärkungen seien nicht ausgeschlossen. „Ich gebe jetzt Gas.“ Straube solle ein Signal an die Mannschaft und an die Essener Öffentlichkeit sein. „Die Moskitos haben großes Potenzial, das wir ausschöpfen wollen. Es soll wieder nach oben gehen.“
    (...)

    www.derwesten.de

    Vielleicht gehört der Thread eher auf den Stammtisch, schliesslich ist Essen nun nicht gerade "international"?
    I love this stuff
    Flo

    "Wer kämpft, kann verlieren - wer nicht kämpft, hat schon verloren!" Bertolt Brecht
    "I would take a punch in the mouth in exchange for a win anytime." Dave 'the hammer' Schultz

  19. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    111
    Bedanken
    70
    81 Danksagung in 21 Beiträgen
    Tomas Martinec kann es halt immer noch :

    Doppelter Eklat in Heilbronn: Im Spiel der Falken gegen die Starbulls Rosenheim sorgten Gästegoalie Norm Maracle (Foto: Gerleigner) und dessen Coach für Ärger. Maracle ließ sich zu einem Kopfstoß gegen Tomas Martinec hinreißen und erhielt eine Matchstrafe, Coach Franz Steer bedachte Martinec nach Spielende mit einem Schlag (nicht offiziell geahndet) und schwieg anschließend auf der Pressekonferenz.

    Weiter zur Tabelle:

    Maracle bekam die Matchstrafe beim Stande von 2:0 aus Rosenheimer Sicht bereits in der 14. Minute. Ersatzmann Timon Ewert kam erst zu seinem zweiten Einsatz (der erste war ebenfalls gegen Heilbronn am 15. Oktober). Ewert musste gleich zwei Treffer in Unterzahl hinnehmen. Das Spiel ging am Ende mit 5:3 an die Heilbronner, die nach dem erneuten Rückstand durch Marcus Marsall (24.) noch drei Treffer am Stück erzielten. Apropos drei Treffer: Fabio Carciola war mit einem Hattrick der Mann des Abends für die Falken. Maracle wird mindestens zwei Spiele gesperrt, das DEB-Sportgericht wird entscheiden. Maracle wollte sich am Sonntagabend auf telefonische Nachfrage von Eishockey NEWS nicht zu dem Vorfall äußern. Er brauchte nun erst einmal Ruhe, wolle sich aber während der Woche äußern. Beteiligte Spieler wollen vor dem Kopfstoß eine verbale Provokation von Martinec gegenüber Maracle gehört haben.

    Quelle: www.eishockeynews.de

  20. Die folgenden 6 User haben sich bei Franki für diesen Beitrag bedankt:

    Faceoff (25-01-11), Hülsi (26-01-11), ich_bins (25-01-11), manupazzi (25-01-11), Roy Roedger (25-01-11), Wayne Hynes (24-01-11)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Spielplan Adler Mannheim Saison 2009/2010
    Von Mr. Moose im Forum Adler - Forum
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09-07-09, 20:56
  2. 30.12.08 Iserlohn Roosters - Adler Mannheim 4:2 (Spielberichte)
    Von Kingkongkrupp im Forum Presseberichte
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31-12-08, 14:02
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23-11-08, 00:40
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06-10-08, 07:30
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20-09-08, 13:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •