Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 34

Thema: Timeout: Kolumne aus der Schweiz

  1. #1
    Hockeyfanatic Avatar von 4fritz
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    478
    Bedanken
    247
    857 Danksagung in 184 Beiträgen
    Sehr schöner Bericht, sowohl vom Inhalt selbst her als auch einfach von der Art und Weise, wie berichtet wird über die Auswirkungen, die ein Spieler mit Ausstrahlung haben kann.

    ...und im speziellen über einen Spieler, von dem ich noch in 100 Jahren träumen werde!

    Ich erinnere mich an einen Save von ihm, als er in der Lockout Saison bei uns war. Den Gegener weiß ich nicht mehr. Der war von der Parade her gar nicht besonders spektakulär und doch hatte er Klasse und Stil. Der scharfe Schuss kam halbhoch auf seiner Fanghandseite. Huet machte keine Bewegung außer einem ganz kleinen Zucken in seiner Fanghand. Ich glaube beinahe jeder andere Goalie hätte mit irgendeiner Körperbewegung versucht, den Kasten noch zusätzlich anzudecken, weil die Schussbahn über und unter der Fanghand frei zum Tor war. Doch da war kein Zucken in den Knien, nicht in der Schulter, gar nichts...nur dieser kleine, kaum zu sehende Catch.
    Für manchen mag das leichtsinnig sein und auch er kann sich so ein Ding einfangen (siehe Bericht). Ich hab laut gejohlt und meine Nebenleute haben mich komisch angesehen, weil ihnen dieser kleine magische Moment gar nicht aufgefallen war. Ich fands einfach nur geil!

  2. Folgende User bedanken sich bei 4fritz für diesen Beitrag:


  3. #2
    Administrator Avatar von Paige
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    5.476
    Bedanken
    134
    1.822 Danksagung in 508 Beiträgen
    Mir gefällt besonders dieser Satz:

    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Wer weiss, dass er gut ist und Charisma hat, steht cool zu einem Fehler. Wer kein Charisma hat, weist Fehler weit von sich.

  4. Folgende User bedanken sich bei Paige für diesen Beitrag:


  5. #3
    Hockeyfanatic Avatar von 4fritz
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    478
    Bedanken
    247
    857 Danksagung in 184 Beiträgen
    Die Wirkung, wenn jemand die Größe hat, Fehler einzugestehen, selbiges aber charismatisch rüber zu bringen, ist enorm!
    Irrtümlicherweise glauben die betreffenden Personen oft, das mache sie schwach und angreifbar. Mir für meinen Teil nötigt das größtmöglichen Respekt ab und schafft sogar Vertrauen, weil mir im Gegenzug Personen, die sich immer als unfehlbar und beratungsresistent darstellen, mehr als suspekt sind.
    Getreu dem alten Spruch: Selbsterkenntnis ist der erste Weg zu Besserung, öffnen eben nur die Einsicht und auch die Bereitschaft, Ratschläge anzunehmen, die Tür für Verbesserungen.

    Der beschriebene Fall Huet ist ein wunderbares Beispiel: Er könnte auch als Großkotz daher kommen mit seinem Megagehalt aus der NHL und den dort verdienten Meriten. Dass er genau das nicht ist, zeichnet ihn aus. Charisma in seinem schönsten Wortsinn!

    Solche Leute fehlen uns absolut - auf dem Eis und auch hinter den Kulissen!

    Sehr schön geschrieben, Herr Zaugg! - und danke, Robert, für diesen Beitrag!

  6. Folgende User bedanken sich bei 4fritz für diesen Beitrag:


  7. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Winston
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Viernheim
    Beiträge
    2.187
    Bedanken
    3.378
    2.480 Danksagung in 691 Beiträgen
    Danke Robert!

    Aber an was erinnert mich in Zügen dieser Artikel?

    ""Aber warum ist Ambri überhaupt im Laufe der letzten Saison in die schwerste Krise seit dem Wiederaufstieg von 1985 geraten? Ganz einfach: Weil es seine Herkunft vergessen hat und auf Geld statt auf Geist vertraut.""

    Das ist mein Lieblingssatz!

    Schönes Wochenende!

  8. Die folgenden 3 User haben sich bei Winston für diesen Beitrag bedankt:

    4fritz (15-11-10), Didi (15-11-10), ich_bins (15-11-10)

  9. #5
    Hockeyfanatic Avatar von 4fritz
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    478
    Bedanken
    247
    857 Danksagung in 184 Beiträgen
    Wunderbar!

    Ich wünschte, es würde von den richtigen Personen gelesen...

  10. Folgende User bedanken sich bei 4fritz für diesen Beitrag:

    ich_bins (15-11-10)

  11. #6
    Ned Flanders
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    891
    Bedanken
    647
    236 Danksagung in 105 Beiträgen
    wie wärs denn wenn man das mal in einem Thread zusammenfasst??
    -in einer knappen Woche: 7 neue Threads für jeweils einen Bericht+ einen extra thread mit Ankündigung bzw. Lobpreisung der nun kommenden Timeout Berichte halte ich dann doch für etwas nervig& zu viel.
    Das schiebt vor allem viele andere interessante Themen -wie NHL und NLA an sich- zu weit nach unten wie ich finde.

    Dazumal die Resonanz auf die Berichte, was die antworten betrifft, doch recht gering ist.
    Mehr als einige clicks "bedanken" bei Robert fürs posten und insgesamt 6antworten sprang bisher nicht dabei raus. Daher wird man auch nicht durcheinander kommen- wenn die posts sich in einem thread befinden:

    Thema: Timeout Berichte

    - und fertig- reicht doch vollkommen aus.
    ...semper fi...

  12. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von Ilpo#2
    Registriert seit
    Aug 2006
    Beiträge
    486
    Bedanken
    5.245
    237 Danksagung in 93 Beiträgen
    Also ich muss sagen, dass ich sehr sehr wenig im Forum mittlerweile schreibe, habe mir jedoch alle Texte von Klaus Zaugg durchgelesen und mich auf den nächsten gefreut. Mir gefällt die Art zu schreiben und ich habe auch immer mehr das Interesse, was in der Schweiz bei den einzelnen Klubs so abläuft. Nur als kleine Resonanz für Robert

  13. Die folgenden 2 User haben sich bei Ilpo#2 für diesen Beitrag bedankt:

    Barbarossa (19-11-10)

  14. #8
    Ned Flanders
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    891
    Bedanken
    647
    236 Danksagung in 105 Beiträgen
    ich sag ja nicht das die Texte schlecht sind oder man sie hier nicht veröffentlichen sollte- es ging mir darum, das man dafür eben nicht jedesmal einen neuen Thread eröffnen muss.

    Freut mich das du dies jetzt mal mit der "Foren-LEitung" durchsprechen möchtest =)
    ...semper fi...

  15. #9
    Administrator Avatar von Paige
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    5.476
    Bedanken
    134
    1.822 Danksagung in 508 Beiträgen
    Zitat Zitat von Maverick07 Beitrag anzeigen
    Freut mich das du dies jetzt mal mit der "Foren-LEitung" durchsprechen möchtest
    Muss er nicht, da es wie gesagt im Vorfeld schon abgesegnet wurde.

    Im Adler-Forum würde man diese Artikel der Übersicht halber in einen Thread packen, hier ist das nicht nötig, da in diesem Forum doch relativ wenig los ist. Und wer die Threads zu NHL oder NLA nicht findet, der hat ein ganz anderes Problem

    Ich lese die Artikel auch gerne, immer wieder amüsant wenn man dabei Parallelen entdeckt.

  16. #10
    Ned Flanders
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    891
    Bedanken
    647
    236 Danksagung in 105 Beiträgen
    hätte mich jetzt auch gewundert, wenn du jetzt nicht schützend zur Seite gesprungen wärst- frei nach dem motto:mav kritisiert was- jetzt gibts erst recht für jeden bericht nen extra thread!

    immer wieder lustig wie mir hier unterschwellig jedesmal aufs Neue was unterstellt wird. Hab ich gesagt die Berichte sind scheiße- oder: man könnte sie, aufgrund dessen, dass die texte zwar gelesen aber anschließend keine (öffentlichen) Diskussionen stattfinden(d.h. wenig antworten auf ein bericht-im schnitt weniger als 1- und somit nur eine geringe Gefahr das man innerhalb der Diskussion zu einem Bericht,mit einem weiteren bericht im gleichen thread, durcheinander kommt), der Einfachheit halber in einem Thread zusammen packen?
    ...semper fi...

  17. #11
    Administrator Avatar von Paige
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    5.476
    Bedanken
    134
    1.822 Danksagung in 508 Beiträgen
    Ist auch eine Gabe, alles so zu drehen und zu wenden bis es einem passt...

    Mir ist egal was du von der Aufteilung der Artikel hältst. Robert hat mich gefragt, ich habe ihm mein OK gegeben. Begründung siehe mein Posting oben.

    Ich würde dir empfehlen dich etwas zurückzunehmen, denn auch meine Geduld hat Grenzen.

  18. Die folgenden 13 User haben sich bei Paige für diesen Beitrag bedankt:

    Barbarossa (19-11-10), Bejay (17-11-10), Böttcherli (17-11-10), Flo (17-11-10), Hülsi (21-11-10), ich_bins (17-11-10), Ilpo#2 (17-11-10), MaxPower78 (17-11-10), Phil Harmonie33 (17-11-10), Tallsson (17-11-10), Tobias (18-11-10)

  19. #12
    Benutzter Registrierer Avatar von MaxPower78
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Beteigeuze
    Beiträge
    920
    Bedanken
    202
    325 Danksagung in 120 Beiträgen
    Die Forumsobrigkeit fängt an das Proletariat zu unterdrücken......immer das Selbe in der Gesellschaft.

    Es wird Zeit, dass der Pöbel sich zur Wehr setzt. Am besten fangen wir am Dienstag mit einem neuen Lied an uns auf diesen Klassenkampf einzustimmen:
    http://www.youtube.com/watch?v=OHfAtLArVpY

    Wer macht alles mit ?

  20. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    645
    Bedanken
    451
    913 Danksagung in 259 Beiträgen
    Zitat Zitat von Paige Beitrag anzeigen
    I
    Ich würde dir empfehlen dich etwas zurückzunehmen, denn auch meine Geduld hat Grenzen.
    Ah, es gibt also Hoffnung.
    Ich habe es leider schon erlebt wie das offizielle Forum durch das Gespamme hauptsächlich eines Mitglieds vor die Hunde ging, bitte erspart diesem Forum dieses Schicksal.
    Und bevor jetzt einer mit der Freiheit der Meinungsäußerung kommt, die bleibt ihm unbenommen, das Internet ist groß, es gibt für jeden die Möglichkeit seine Thesen auszubreiten, er kann ja sein eigenes Forum eröffnen, unter jubeladler.de z.B.

  21. #14
    Ned Flanders
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    891
    Bedanken
    647
    236 Danksagung in 105 Beiträgen
    hab ich das falsch im Hinterkopf- oder gabs da mal von Mannheimer Seite, ich glaube Teal Fowler wars, auch eine ähnliche Aussage. Das es wenig Sinn macht vom Co. zum Cheftrainer zu wechseln- da man als Co-Trainer einfach zu nah an der Mannschaft ist?!

    wie gesagt- ich hab da nur ganz dunkel was im Hinterkopf- und bin mir nicht hundertprozent sicher. Aber die Begründung find ich richtig.
    ...semper fi...

  22. #15
    chatloxx
    Guest
    Übrigens ist die Taktik von Lüthi auch, ganz klar hinter seinen Fans zu stehen. Selbst nach diversen Situationen, in denen hier der Server zusammen krachen würde vor Zugriffszahlen und Empörung (und damit nicht "Peanuts" gemeint wie Pyro, bei dem du nicht mehr atmen kannst), stellt er sich hinter seine Kurve und klärt diverse Diskrepanzen direkt mit den Leuten. Außerdem fährt beim SC Bern auswärts ein Ordnungsdienst mit, der sich äußerst an die Fans anpasst und nur dann einschreitet, wenn es im äußerst objektivsten und tolerantesten Fall wirklich ein No-Go ist. Das hat den Vorteil, dass die Bernfans sich nicht ständig auf's neue mit anderen (ggf. unfreundlichen) Securities rumschlagen müssen. Dann im Stadion gibt es quasi keine Sicherheitskräfte, die Stehrampe soll sich selbst regulieren. Zum Vergleich: Dort stehen 3x so viele Fans im Stehplatz wie bei uns. Auf's Eis geworfene Gegenstände werden nicht geahndet, sind sie schnell zu entfernen. Es gibt ständig diverse Absprachen, dass man möglichst viel unkontrolliert und dadurch emotional lässt, eben bis eine spezielle weit gesetzte Grenze überschritten ist, und darüber geht es keinen Millimeter. Daher wurden auch schon (zu unrecht) ausgegebene ligaweite Stadionverbote in Bern aufgehoben, was die NLA natürlich verärgerte, aber auch ein starkes Zeichen für die eigenen Fans ist.

    Es ist natürlich eine komplett andere Welt, die Schweiz, und schwer zu beschreiben, aber der CEO der Berner ist schon extremst drauf bedacht, dass es den Fans gut geht. Daher wird ausgesprochen viel negative Presse (zuletzt beim Auswärtsderby in Fribourg) geduldet. Das schreckt den neutralen Beobachter sicher ab, wirbt aber Fans wie sonst nichts. Aber ihr wisst ja worauf ich raus will..


    Das nur mal am Rande bemerkt..

    chatloxx


    PS: Trotz allem sei gesagt, dass 20min fast so viel Wert hat wie die BILD in Deutschland.

  23. Folgende User bedanken sich bei chatloxx für diesen Beitrag:

    Rocketman (02-12-10)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Play-Offs in der Schweiz 2010 (NLA/NLB)
    Von chatloxx im Forum NHL/International
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 25-04-10, 00:34
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09-03-10, 08:39
  3. Adler Testspiel in der Schweiz
    Von dustus im Forum Adler - Forum
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02-03-10, 10:53
  4. "Tacheles Kolumne" von Christoph Ullmann
    Von Saasemer im Forum Presseberichte
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23-09-09, 14:49
  5. Eishockey WM 2009 : 24.04.-10.05. - Schweiz
    Von MaxPower78 im Forum NHL/International
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 11-06-09, 19:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •