Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 26

Thema: 30.12.10 Eisbären Berlin - Adler Mannheim 4:3

  1. #1
    Administrator Avatar von Paige
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    5.476
    Bedanken
    134
    1.822 Danksagung in 508 Beiträgen

    30.12.10 Eisbären Berlin - Adler Mannheim 4:3

    Beginn: 19.30 Uhr

    Chat:
    http://www.adlerfans.de/chat/

    Liveticker:
    http://www.sportal.de/eishockey/del/...010-12-30.html
    http://www.delliveticker.de
    http://del.stats.pointstreak.com/sco...&date=12/30/10
    http://www.morgenweb.de/nachrichten/sport/sportticker/
    http://ticker.eisbaeren.de/

    Webradio:
    http://www.regenbogen.de/content/htm...ndex.html?id=1
    http://overtimeradio.de/
    http://www.4tesoglinks.de/kunden/ehc...ehcplayer.html

    TV-Tipp:
    ---

    Schiedsrichter:
    Piechaczek - Ponomarjow, Schulz

    Vorbericht zum Spiel:
    Der nächste Gegner der Adler: die Eisbären Berlin
    29. Dezember 2010
    Zum vierten Mal in der laufenden Saison treffen Adler und Eisbären am Donnerstag Abend in Berlin aufeinander. Drei Mal leisteten sich beide Teams enge Spiele, doch mehr als einen Punkt bei der 2:3-Niederlage nach Penaltyschiessen Mitte September in Berlin konnten die Adler gegen die Hauptstädter noch nicht ergattern.
    Nach dem frühen Play-Off-Aus in der vergangenen Saison hat das überragende DEL-Team der letzten Jahre in dieser Saison erstmals mit ernsthaften Problemen zu kämpfen. Die erste Saisonhälfte lief alles andere als erfreulich für die erfolgsverwöhnten Berliner Fans. Immerhin 14 Niederlagen kassierte der Deutsche Meister der Jahre 2005, 2006, 2008 und 2009 in den ersten 31 Partien.
    In der heimischen o2-World gab es acht Siege und sieben Niederlagen, zuletzt gewannen Köln und Krefeld jeweils nach Penaltyschiessen in Berlin. Auf des Gegners Eis sind die Hauptstädter jedoch die beste Mannschaft der DEL. Die Auswärtssiege Nummer 8 und 9 holten sich die Berliner zuletzt ungefährdet in Hamburg und Nürnberg.
    Inzwischen hat sich das Team in der Tabelle wieder nach oben auf Platz drei gekämpft und versucht nun, den Anschluss an das Spitzenduo herzustellen. Sehr entschlossen und körperlich präsent traten die Berliner in Hamburg und Nürnberg auf.
    Gegen die Adler wird die Mannschaft um Kapitän Stefan Ustorf aber angesichts der vier Niederlagen in den letzten sechs Heimspielen wieder etwas gut zu machen haben. Denn bisher haben die Fans in Berlin ihrer Mannschaft die Berg- und Talfahrt verziehen. Als einzige Mannschaft in der DEL konnten die Berliner ihren überragenden Zuschauerschnitt (13900) in dieser Saison halten.
    Die Ergebnisse der Duelle gegen Eisbären in der letzten Saison:
    2:5 (H), 4:3 n.V. (A), 2:4 (A), 3:6 (H)
    Die Spiele der Adler gegen die Eisbären in der aktuellen Saison:
    1:3 (European Trophy/Heilbronn), 2:3 n.P. (A), 0:1 (H)
    Die letzten Spiele der Eisbären in der DEL:
    1:2 n.P gegen die Haie, 2:3 n.P. gegen Krefeld, 6:0 in Hamburg, 5:2 in Nürnberg
    www.adler-mannheim.de

    http://www.eisbaeren.de/content/13.p...tail&n_id=7213

    http://www.rbb-online.de/nachrichten...schwaeche.html

    Forum Eisbären:
    http://www.eisbaeren.de/cgi-bin/ultimatebb.cgi

    Kader Eisbären:
    http://www.eisbaeren.de/content/16.php

    Stadion Eisbären:
    http://www.o2world.de/

  2. #2
    Administrator Avatar von Paige
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    5.476
    Bedanken
    134
    1.822 Danksagung in 508 Beiträgen
    Adler gastieren zum Jahresabschluss in Berlin

    30. Dezember 2010

    Das letzte Spiel des Kalenderjahres 2010 bestreiten die Adler bei den Eisbären in Berlin. Die Partie beim vierfachen DEL-Meister in der o2 World beginnt um 19.30 Uhr und wird live im Webradio von Adler-Medienpartner Radio Regenbogen live übertragen.

    Adler-Coach Harold Kreis kann in Berlin wieder auf Yannic Seidenberg zurückgreifen, muss dafür aber auf Jame Pollock verzichten. Der Kanadier hat sich am vergangenen Dienstag beim Spiel gegen die DEG Metro Stars nach einem gegnerischen Stockschlag eine Knochenabsplitterung am Daumen der rechten Hand zugezogen und muss zirka drei Wochen aussetzen.

    Ebenfalls nicht einsatzfähig sind Justin Papineau und Robert Dietrich. Die Rückkehr Dietrichs kündigt sich allerdings bereits an, Anfang Januar dürfte der Verteidiger wieder ins Geschehen eingreifen können. Matthias Plachta und Marc El-Sayed fehlen wegen der Teilnahme an der U 20-WM auch weiterhin und werden erst am 6. Januar in Mannheim zurückerwartet.

    In der laufenden DEL-Saison trafen die Adler bereits zwei Mal auf die Eisbären. Beide Spiele gewannen die Berliner. Mitte September setzten sie sich mit 3:2 nach Penalty-Schießen durch und am 24. Oktober entführten sie mit einem 1:0-Sieg drei Punkte aus der SAP ARENA.

    www.adler-mannheim.de

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Wayne's Office
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.477
    Bedanken
    1.421
    1.997 Danksagung in 640 Beiträgen
    Dem Webradio nach zu urteilen haben die Adler wohl recht gut gespielt, leider aber auch wieder einige Chancen liegen gelassen. Was aber dieser Piechaczek abgeliefert hat, ist wieder mal unerträglich. Das ist nach dem Wolfsburg-Spiel nun in kurzer Zeit das zweite Spiel, in dem er durch eine zweifelhafte Strafenauslegung und -verteilung eine Niederlage der Adler zumindest begünstigt hat. Man muß seitens der Vereinsführung, insbesondere in Person D. Hopp, auch mal den Mut haben, einen Schiedsrichter abzulehnen. Im Fußball geht das schließlich auch, soweit ich weiß, hat U. Hoeneß das schonmal gebracht.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Bayern,Passau
    Beiträge
    217
    Bedanken
    263
    75 Danksagung in 35 Beiträgen
    Starkes Spiel,trotzdem verloren!Zuviele strafzeiten,und wie so oft kein Knipser!Wenn sich nicht schnell was ändert,die mannschaft eine Serie startet,wird sogar eng mit Platz 10!Das selbe wie letzte Saison!Harrold kreis ist doch ein top trainer,dachte mit ihm wirds was!ist die Truppe untrainierbar?Wollen sie nicht,können sie nicht?es müssen endlich wieder mal die richtigen Leute geholt werden!Trotz allem,auf gehts ADLER!!!!!

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2010
    Ort
    Bayern,Passau
    Beiträge
    217
    Bedanken
    263
    75 Danksagung in 35 Beiträgen
    Mit einem Uli Hoenes als manager,würden unsere adler anders dastehen!Aber hast recht,er würde reinhauen,und den Mund aufmachen!

  6. #6
    schiller
    Guest
    Die Verarsche geht weiter:

    Die Eisbären mussten beim prestigeträchtigen Match auf einige Stammkräfte verzichten. André Rankel und Florian Busch waren nach ihren jeweils dritten Disziplinarstrafen im Match bei den Thomas Sabo Ice Tigers für ein Spiel gesperrt. Zudem fehlten Jeff Friesen (Gehirnerschütterung), Richie Regehr (Knieverletzung) und Laurin Braun (bis 6. Januar 2011 bei der U20-WM in den USA).

    Bei den Adlern fehlte Jame Pollock. Der 31 Jahre alte Kanadier hatte sich am Dienstagabend bei der 2:3-Heimniederlage gegen die DEG Metro Stars aus Düsseldorf eine Knochenabsplitterung am Daumen der rechten Hand zugezogen.
    (Quelle: kicker.de)

    Kein Wort darüber, wer den Adlern neben Pollock noch so alles fehlt...

  7. #7
    Registrierter Benutzer Avatar von corbet"20"
    Registriert seit
    Aug 2006
    Ort
    Mannheim -68-
    Beiträge
    926
    Bedanken
    269
    972 Danksagung in 268 Beiträgen
    1. "Die Adler müssen...", 2. "Die Adler sollten...", 3. "Die Adler sind...".

    Jeder Spieltag das gleiche...

    Fakt ist wir bleiben auf Platz 7. Irgendwo im Nirgendwo.

    Die 245 Ausrede " Wir haben ja aber auch noch Spielrückstände aufzuholen" ist auch abgelaufen. Mittlerweile sind fast alle Teams gleich auf.
    Und sollte es doch 1 Spiel weniger sein müssen wir das erstmal gewinnen...

    Wie dem auch sei. Erneute Niederlage erneuter Rückschlag.

    Ein "eigentlich haben die Adler gut gespielt" ist für mich langsam auch die Standardaussage. Und außerdem kann man zufrieden sein, das man in Berlin "nur" mit einem Tor Rückstand unterliegt. Daumen hoch für denjenigen, der diese Ansichten hat...


    Egal, man kann sich an dieser Saison auch die Finger wund schreiben.

    Guten Rutsch an die Forumsuser...


  8. Die folgenden 6 User haben sich bei corbet"20" für diesen Beitrag bedankt:

    Bogus16 (31-12-10), Checker37 (31-12-10), Deepblue (31-12-10), ich_bins (31-12-10), Thilow42 (31-12-10)

  9. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    108
    Bedanken
    54
    37 Danksagung in 14 Beiträgen
    Zitat Zitat von schiller Beitrag anzeigen
    Die Verarsche geht weiter:

    (Quelle: kicker.de)

    Kein Wort darüber, wer den Adlern neben Pollock noch so alles fehlt...
    Haben ja noch nicht einmal alle Eisbären aufgezählt!

  10. #9
    addict
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Am Feldweg links
    Beiträge
    2.351
    Bedanken
    936
    2.940 Danksagung in 914 Beiträgen
    Zitat Zitat von schiller Beitrag anzeigen
    Die Verarsche geht weiter:

    (Quelle: kicker.de)

    Kein Wort darüber, wer den Adlern neben Pollock noch so alles fehlt...
    Welch unfassbarer Skandal. Da verlieren die Adler und die passende Entschuldigung wird durch die Presse vertuscht.
    Es ist unwichtig, warum etwas nicht funktioniert. Wichtig ist, was man tun kann, dass es funktioniert.

  11. Folgende User bedanken sich bei icefog86 für diesen Beitrag:

    ZSK (30-12-10)

  12. #10
    Pfälzer... und Spaß dabei Avatar von Langer_JK
    Registriert seit
    Jan 2000
    Ort
    Planet Erde, Sol-System, Alpha-Quadrant
    Beiträge
    2.796
    Bedanken
    3.004
    2.021 Danksagung in 682 Beiträgen
    Hmmm Ich habe heute ernsthaft überlegt am Sonntag nach Augsburg zu fahren..
    Nun frage ich mich WARUM ?
    Das Geld und die Zeit spar ich mir, Habe genug Knete diese Saison in die "Wundertüte" Adler gesteckt..
    Auswärts..? Nur noch die Sonderfahrt .. und FALLS WIR ES SCHAFFEN vielleicht mal in den Playoffs..........
    Gruß
    ... der Lange

  13. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    21
    Bedanken
    17
    79 Danksagung in 11 Beiträgen
    Um ein letztes Mal Friedrichsparkatmosphäre zu spüren. Vom Gästeblock kann man direkt in den Himmel sehen ...

    Nen Guten Rutsch

  14. #12
    Eishockeyfan Avatar von JoeCool
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    225
    Bedanken
    87
    72 Danksagung in 21 Beiträgen
    Ergebnis stand vorher schon fest, schließlich ist die Tribüne in Berlin noch ein Stück größer als in der SAP Arena !!!!!!!!
    Quality is not an act, it is a habit (Aristoteles)

  15. Die folgenden 2 User haben sich bei JoeCool für diesen Beitrag bedankt:

    Animus (31-12-10)

  16. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    154
    Bedanken
    2.199
    73 Danksagung in 24 Beiträgen
    Ich komme mir vor wie bei "Dinner for one"...the same procedure as every year

    Lasst die Jungs sich erstmal zusammenraufen, dann klappt es schon...

    37 + einen guten Rutsch

  17. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2002
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    250
    Bedanken
    749
    309 Danksagung in 89 Beiträgen
    Kurzes Feedback nach Besuch des Sauerstoffzeltes ... insgesamt kein gutes Spiel mit sehr wenig wirklich guten Torchancen. Die Adler im ersten Drittel druckvoller - was auch die Bärschenfans (um mich herum) beeindruckte - aber leider kaum nennenswerte Chancen, das Führungstor aber verdient. Dann das "gewohnte" zweite Drittel, im 3. Drittel dann insgesamt Berlin stärker, ein 3:3 zum Ende wäre aber aus meiner Sicht gerechter gewesen. Die letzte Strafzeit der Adler war äußerst dumm und hätte vermieden werden können.

    Persönliche Highlights: das Tor durch den Puckkünstler Butenschön - ich bin in meinem Block ausgeflippt über das wirklich sehenswerte Austanzen Zepps durch Bute ... und dass man im Block 408 jetzt an "West- West- Westdeutschland" denkt, wenn die Ossis ihr Ost-Ost-Ostberlin rufen.

    Schöne Grüße aus B, das sich für die großen Feten heute Abend rüstet ... und allen Adlerfans einen guten Rutsch und unserer Mannschaft eine bessere Saison für 2011/2012

    Markus Stein
    "Wenn wir geboren werden, weinen wir, weil wir diese große Narrenbühne betreten" (King Lear)

  18. Die folgenden 6 User haben sich bei steinadler für diesen Beitrag bedankt:

    Bejay (31-12-10), heidi (31-12-10), ich_bins (31-12-10), Olli (31-12-10), weissel (31-12-10)

  19. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    An der Panke
    Beiträge
    8
    Bedanken
    18
    2 Danksagungen in 1 Beitrag
    Kann mich meinen Vorschreiber nur anschließen treffender Spielbericht! Allerdings war für mich der stärkste Eisbärenspieler die Nummer 29 Herr Reul was der für unnötige Strafen gezogen hat kein Kommentar...........Ansonsten spannendes Spiel in dem eine Punkteteilung gerecht gewesen wäre. Allen einen guten Rutsch und ein gutes neues Jahr 2011!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 17.9.10 Eisbären Berlin - Adler Mannheim 3:2 nP
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21-09-10, 23:30
  2. 15.1.10 Eisbären Berlin - Adler Mannheim 4:2
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 18-01-10, 07:39
  3. 5.4.09 Adler Mannheim - Eisbären Berlin 4:6
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 91
    Letzter Beitrag: 07-04-09, 08:06
  4. 31.3.09 Adler Mannheim - Eisbären Berlin 6:1
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 184
    Letzter Beitrag: 03-04-09, 14:48
  5. Adler Mannheim - Eisbären Berlin
    Von We'reMANNHEIM im Forum Adler - Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24-10-08, 09:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •