Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 46 bis 58 von 58

Thema: DEL-News Januar 2011

  1. #46
    Administrator Avatar von Paige
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    5.436
    Bedanken
    132
    1.795 Danksagung in 497 Beiträgen
    Boris Blank bis 2014 in Krefeld

    Die Krefeld Pinguine verlängern den Kontrakt mit Boris Blank bis 2014. Bereits zum Jahreswechsel wurde die vereinsseitige Option gezogen um sich eine weitere Spielzeit des 32-jährigen gebürtigen Kasachen mit deutschem Pass zu sichern. Unter anderem auch auf eigenen Wunsch von Boris Blank wurde in den letzten Wochen über eine vorzeitige Verlängerung mit der sportlichen Leitung verhandelt.

    Nicht zuletzt sein privates Umfeld in Krefeld und sein Heimatgefühl in der Samt und Seidenstadt spielten eine große Rolle für die vorzeitige Kontraktverlängerung. Rüdiger Noack zur Verlängerung: „Wir können richtig stolz sein auf die Verlängerung. Boris Blank hat auch immer in schwierigen Zeiten zum Verein gestanden und beweist damit immer wieder auf das neue sein Schwarz-Gelbes Herz. Für das Team ist es auch ein wichtiger Schritt, damit bleibt die erste Reihe auch in den kommenden Spielzeiten zusammen.“

    www.del.org

  2. #47
    Administrator Avatar von Paige
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    5.436
    Bedanken
    132
    1.795 Danksagung in 497 Beiträgen
    Grizzlys verpflichten Stürmer Toni Dahlman

    Der Finne wechselt mit sofortiger Wirkung von HK Jesenice aus der ersten Österreichischen Eishockeyliga zum EHC und erhält einen Vertrag bis zum Saisonende. Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf hatte den Rechtsaußen beobachtet: "Er ist ein laufstarker Spieler, der zudem technisch versiert ist und über einen guten Abschluss verfügt. Er passt somit genau in unser Konzept."

    Dahlman schoss in der laufenden Saison in 20 Spielen neun Tore und gab zwölf Vorlagen. Von 2001 bis 2003 bestritt der 31-jährige 22 NHL-Partien für die Ottawa Senators und kam weiterhin in der AHL zum Einsatz. Ob Dahlman im Spiel gegen die DEG Metro Stars bereits im Kader steht, hängt von letzten Formalitäten ab.

    www.del.org

  3. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Nov 2005
    Beiträge
    112
    Bedanken
    70
    81 Danksagung in 21 Beiträgen

    Kathan nächstes Jahr kein Skorpion

    Hannover Scorpions verzichten zur neuen Saison auf Klaus Kathan

    Scorpions-Stürmer muss zum Saisonende nach drei Jahren die Landeshauptstädter verlassen. Dass sein Vertrag nach dieser Spielzeit nicht verlängert wird, teilte ihm gestern der Deutsche Meister mit...

    Kathan, der 2008 aus Düsseldorf nach Hannover wechselte, war in den letzten Jahren zusammen mit Thomas Dolak und Tore Vikingstad eine der torgefährlichsten Reihen der Deutschen Eishockey Liga, und erzielte bislang in 163 DEL-Partien 29 Tore für die Niedersachsen und gab 67 Torvorlagen. „Es ist absolut fair von Marco Stichnoth, dass er mich so früh informiert hat. Das läuft bei anderen Vereinen auch schon mal ganz anders“, wird Kathan in der heutigen Ausgabe der „Neue Presse“ zitiert.

    Das der momentane Umbruch bei den Hannoveranern mit einer eventuellen unsicheren Zukunft in Verbindung steht, entgegnete nach der Partie gegen die Straubing Tigers Scorpions-Trainer Toni Krinner energisch. „Herr Papenburg hat für die nächste Saison das OK gegeben. Ein Etat steht, mit dem man in der Liga sehr gut arbeiten und spielen kann. Es ist ein ganz normaler Prozess das Spieler, wenn sie 70 oder 80 Prozent mehr verdienen können, den Verein wechseln“, so der gebürtige Tölzer, der damit wohl auch die Wechsel von Adam Mitchell nach Mannheim und Thomas Dolak nach Hamburg meinte. „Das sind ganz normale Vorgänge, da ist es unfair und ungerecht es darauf zu schieben, das die Scorpions eine schlechte Zukunft haben. Das ewige wir haben keine Zukunft, alles ist schlecht bei uns, alles ist mies und keiner weiß was los ist, das ist alles Kokolores.“ Krinner spielte damit auch auf die Berichterstattung über die Scorpions in den letzten Wochen an.

    Quelle: www.hockeyweb.de

  4. #49
    Sports! Avatar von Bejay
    Registriert seit
    Jan 2002
    Beiträge
    768
    Bedanken
    134
    455 Danksagung in 116 Beiträgen
    Oder das Spieler nach dem Wechsel nur noch 70% Leistung bringen....
    Gruß Bejay
    All your base are belong to us!

    "A good hockey player plays where the puck is. A great hockey player plays where the puck is going to be." ~Wayne Gretzky
    "Red ice sells hockey tickets." ~Bob Stewart
    "By the age of 18, the average American has witnessed 200,000 acts of violence on television, most of them occurring during Game 1 of the NHL playoff series." ~Steve Rushin

  5. Folgende User bedanken sich bei Bejay für diesen Beitrag:


  6. #50
    Registrierter Benutzer Avatar von Frank #80
    Registriert seit
    Mar 2009
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    747
    Bedanken
    497
    343 Danksagung in 86 Beiträgen
    Die Rapperswil-Jona Lakers sollen laut "Blick" im Hinblick auf die kommende Saison kurz vor der Vertragsunterzeichnung mit dem 32-jährigen Verteidiger Derrick Walser stehen.
    Der ehemalige NHL-Spieler steht derzeit bei den Eisbären Berlin unter Vertrag, wo er in 40 Spielen 14 Tore und 26 Assists erzielte.


    Quelle: Hockeyfans.ch
    Besessenheit ist der Motor - Verbissenheit ist die Bremse.
    Zitat Rudolf Nurejew

  7. #51
    Administrator Avatar von Paige
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    5.436
    Bedanken
    132
    1.795 Danksagung in 497 Beiträgen

  8. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    259
    Bedanken
    2
    10 Danksagung in 8 Beiträgen

  9. #53
    Ned Flanders
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    891
    Bedanken
    647
    236 Danksagung in 105 Beiträgen
    so ein Verhalten ist ne absolute Sauerei...schade dass Straubing nicht die finanziellen Mittel hat um ihn seinen Vertrag aussitzen zu lassen....zu solch einem Verhalten hat Ulie Hoeneß im Zusammenhang mit Demba Ba sehr gute und deutliche Worte benutzt...
    ...semper fi...

  10. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    983
    Bedanken
    2.626
    944 Danksagung in 319 Beiträgen
    Ihc frag mich warum Bern ihn dann überhaupt nimmt. Müssen die dann nicht rechnen dass er sich bei ihnen genauso verhält?

    Wenn er beim Managment nachfrägt und freigekauft wird oder sonst was, so dass es einvernehmlich ist... okay! Aber das ist nur Erpressung/Arbeitsverweigerung/Vertragsbruch.

  11. #55
    Moderator Avatar von Flo
    Registriert seit
    Sep 1999
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    339
    Bedanken
    461
    222 Danksagung in 74 Beiträgen
    Straubing entlässt Trainer Rumrich
    So 30.Jan. 20:22:12 2011

    Straubing (dpa) - Die Straubing Tigers haben ihren Trainer Jürgen Rumrich entlassen. Letzter Auslöser für diesen Schritt des Clubs aus der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) war die 2:6- Heimniederlage gegen den ERC Ingolstadt.

    An diesem Montag soll nach Vereinsangaben der Rumrich-Nachfolger bekanntgegeben werden. Straubing ist Tabellen-Zehnter.

    http://de.eurosport.yahoo.com
    I love this stuff
    Flo

    "Wer kämpft, kann verlieren - wer nicht kämpft, hat schon verloren!" Bertolt Brecht
    "I would take a punch in the mouth in exchange for a win anytime." Dave 'the hammer' Schultz

  12. #56
    Moderator Avatar von Flo
    Registriert seit
    Sep 1999
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    339
    Bedanken
    461
    222 Danksagung in 74 Beiträgen
    Nürnberg holt Tschechen für das Tor

    Die Thomas Sabo Ice Tigers haben kurz vor Ende der Wechselfrist in der DEL noch einmal auf dem Transfermarkt zugeschlagen und den tschechischen Torhüter Petr Prikryl unter Vertrag genommen.

    Der 32-Jährige wurde als Absicherung für Patrick Ehelechner und Sebastian Stefaniszin verpflichtet und erhält einen Vertrag bis Saisonende. In seiner Karriere wurde Prikryl mit Sparta Prag drei Mal tschechischer Meister. Zuletzt spielte er in der tschechischen Extraliga für den HC Pilsen. Prikryl wird am Mittwoch in Nürnberg erwartet und erhält bei den Ice Tigers die Rückennummer 1.

    www.hockeyfans.at
    I love this stuff
    Flo

    "Wer kämpft, kann verlieren - wer nicht kämpft, hat schon verloren!" Bertolt Brecht
    "I would take a punch in the mouth in exchange for a win anytime." Dave 'the hammer' Schultz

  13. #57
    Moderator Avatar von Flo
    Registriert seit
    Sep 1999
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    339
    Bedanken
    461
    222 Danksagung in 74 Beiträgen
    Dean Fedorchuk übernimmt Tigers
    Die Straubing Tigers haben schnell auf die Freistellung von Jürgen Rumrich als Headcoach reagiert und bis zum Saisonende Dean Fedorchuk engagiert. Der 40 Jahre alte Kanadier hatte in der Vorbereitung auf diese Saison die Kassel Huskies übernommen, konnte aber den Job aus den bekannten Gründen letztendlich nicht ausüben.

    Fedorchuk, der als Spieler in Deutschland in der 2. Bundesliga für Neuwied, Heilbronn und Bietigheim tätig war, übernahm nach Abschluss seiner Spielerkarriere in Dänemark die Odense Bulldogs zwischen 2008 und 2010.

    „Der Trainer trifft heute in Hamburg mit der Mannschaft zusammen. In der Kürze der Zeit soll er die Mannschaft vor allem psychologisch wieder aufrichten. Zudem wird uns Bernie Englbrecht als weiterer Co-Trainer zur Verfügung stehen", erklärte der Sportliche Leiter Jürgen Pfundtner.

    „Englbrecht hat uns spontan zugesagt und wird in Hamburg mit an der Bande stehen." Bislang war der ehemalige Nationaltorhüter als Torwarttrainer bei den Tigers beschäftigt.
    (...)

    www.del.org
    I love this stuff
    Flo

    "Wer kämpft, kann verlieren - wer nicht kämpft, hat schon verloren!" Bertolt Brecht
    "I would take a punch in the mouth in exchange for a win anytime." Dave 'the hammer' Schultz

  14. #58
    Moderator Avatar von Flo
    Registriert seit
    Sep 1999
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    339
    Bedanken
    461
    222 Danksagung in 74 Beiträgen
    Kyle Wanvig verlässt die Panther
    Die Augsburger Panther haben einen Abgang zu verzeichnen. Stürmer Kyle Wanvig wechselt mit sofortiger Wirkung zum HK SKP Poprad in die slowakische Extraliga. Der 30-jährige Stürmer verbuchte in der laufenden Saison fünf Tore und zehn Vorlagen in der Deutschen Eishockey Liga. Zuletzt wurde der Kanadier von Coach Larry Mitchell nur noch in der vierten Reihe eingesetzt.

    Auch deshalb ergriff er die Chance, in der Slowakei eine Führungsrolle einzunehmen. Manager Max Fedra: „Wir wollen Kyle keine Steine in den Weg legen. Wenn Riley Armstrong und Sean Bentivoglio ins Team zurückkehren verfügen wir über elf Ausländer, die die Qualität besitzen, uns zu helfen, den begehrten zehnten Platz zu erreichen und wie schon in den vergangenen beiden Jahren in die Play-offs einzuziehen. Das ist unser Ziel, dafür arbeiten wir täglich hart.“

    www.del.org
    I love this stuff
    Flo

    "Wer kämpft, kann verlieren - wer nicht kämpft, hat schon verloren!" Bertolt Brecht
    "I would take a punch in the mouth in exchange for a win anytime." Dave 'the hammer' Schultz

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rund ums Spiel - Januar 2011
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 196
    Letzter Beitrag: 20-01-11, 21:15
  2. Spieler des Monats Januar
    Von Härdschde im Forum Adler - Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10-02-10, 21:43
  3. DEL-News Januar 2010
    Von st3f4n im Forum DEL/DEB-Bereich
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 05-02-10, 20:31
  4. DEL-News Januar 2009
    Von peter18 im Forum DEL/DEB-Bereich
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 30-01-09, 13:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •