Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 30 von 30

Thema: Jungadler Vorbereitung 2011/2012

  1. #16
    Super-Moderator-Fan Avatar von ALausR
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Ketsch
    Beiträge
    1.136
    Bedanken
    40
    581 Danksagung in 225 Beiträgen
    Kleine Info am Rande der Bande, ab dem offiziellen Saisonstart (10.09.11), wird wieder der gewohnte Stadionsprecher am Mikro sein.

  2. #17
    Bully-Tor Avatar von dark62
    Registriert seit
    Oct 2004
    Beiträge
    91
    Bedanken
    0
    5 Danksagung in 3 Beiträgen
    Moin moin Yep Spiel war gut hat Spaß gemacht !!!

    Stadionsprecher ohhhhhhhhh jaaaaaaaaaaa bidddee nemmer so wie heut lol
    Fan-Club-Bully-Tor-82

  3. #18
    Super-M.o.derator-Fan
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    vom Dorf
    Beiträge
    207
    Bedanken
    44
    309 Danksagung in 59 Beiträgen
    Auch meinen kleinen Senf dazu:
    Das Spiel hat heute echt Lust auf mehr gemacht. Für ein Testspiel ausgesprochen unterhaltsam. Ich war überrascht, wie engagiert die Jungs bereits zur Sache gingen und sogar schon versuchten, ein bißchen zu zaubern.
    Nach dem heutigen Spiel freue ich mich riesig, wenns dann am 10.9. endlich losgeht. Und zwar ausgerechnet gg. die DEG.
    Ich bin jetzt schon gespannt, ob Kahun seinen Trashtalk mit der Nr. 23 der DEG weiterführen wird.


    Gruß
    Tina

  4. #19
    Registrierter Benutzer Avatar von happy
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    nationales Ausland (=Bayern)
    Beiträge
    44
    Bedanken
    8
    12 Danksagung in 7 Beiträgen
    Die Nr. 23 der DEG war aber nicht zufällig einer der beiden Brazda Zwillinge , oder?

  5. #20
    bricht ice Avatar von icebrecher
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Monnem
    Beiträge
    1.873
    Bedanken
    402
    302 Danksagung in 98 Beiträgen
    Mannheimer Morgen

    Jungadler gewinnen Turnier in Tampere / Ab Freitag in Schweden

    Viel Lob im Land des Weltmeisters

    Tampere. Gleich auf der ersten Etappe ihrer Tour durch Nordeuropa haben die Jungadler Mannheim ein Ausrufzeichen gesetzt: Beim Juniorenturnier im finnischen Tampere entschied die DNL-Mannschaft der Blau-Weiß-Roten den Wettbewerb ungeschlagen für sich. Im Endspiel gegen Kärpät Oulu fiel die Entscheidung allerdings erst im Penaltyschießen, in dem Marcel Kurth als sechster und letzter Schütze den einzigen und entscheidenden Treffer zum 3:2 (1:0, 0:0, 1:2, 1:0)-Sieg landete.

    Schon in der regulären Spielzeit hatte Kurth den Mannheimer Eishockey-Nachwuchs mit 1:0 in Führung (16.) gebracht und als Jan Pavlu das 2:1 (58.) erzielte, schien der Sieg sicher. Doch Kärpät schlug nur wenige Sekunden später zurück, so dass sich direkt das Penaltyschießen anschloss. "Gegen Kärpät haben wir erstmals gespielt, die haben ein ganz anderes System als die anderen finnischen Mannschaften. Es war eine spannende Partie und auch insgesamt haben wir uns bei diesem hochkarätig besetzten Turnier gut präsentiert", freute sich Trainer Helmut de Raaf im Land des Weltmeisters über viel Lob für sein Team.

    Knapper Sieg gegen Gastgeber

    Die Jungadler schlugen zu Beginn die Gastgeber von Ilves Tampere durch Treffer
    von Marcel Kurth und Yannis Walch mit 2:1 bevor der Doppelpack gegen Jokerit Helsinki und JYP Jyväskylä auf dem Programm stand. Gegen Jokerit brachten die Tore von Frederik Tiffels, Erik Gollenbeck, Lenart Palausch und Tim Bender einen 4:1-Erfolg und gegen JYP sorgten die Treffer von Luca Oberstar, Frederik Tiffels, Steven Bähr und Alexander Ackermann mit dem 4:3 für den Gruppensieg.

    Am Freitag beginnt nun das Turnier im schwedischen Linköping, wo die Jungadler zunächst auf die Frölunda Indians aus Göteborg treffen, bevor es am Samstag gegen den Gastgeber Linköpings HC und am Sonntag gegen Djurgardens IF Stockholm geht. "Das erste Spiel gegen Frölunda hat es schon in sich, schließlich haben wir die letzten beiden Aufeinandertreffen klar verloren", will Helmut de Raaf mit seiner Mannschaft auch in Schweden möglichst gut abschneiden.

  6. Folgende User bedanken sich bei icebrecher für diesen Beitrag:


  7. #21
    Super-Moderator-Fan Avatar von ALausR
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Ketsch
    Beiträge
    1.136
    Bedanken
    40
    581 Danksagung in 225 Beiträgen
    Und noch ein Augenzeugenbericht:
    Beim Turnier in Tampere Haben die Jungadler das Turnier gewonnen!!!
    Im ersten Spiel gewann das Team gegen Ilves Tampere nit 2:1, im zweiten Spiel folgte ein 4:1- Sieg gegen Jokerit Helsinki und 4 Stunden später machten die die "CRAZY GERMANS" den Finaleinzug perfekt! 4:3 hiess das Ergebinis gegen die jungs aus Jyväskylä!
    Im Finale gegen Kärpät Oulo ging es dramatisch zu. Nach einem torlosen ersten Drittel, erzielte Marcel Kurth im Powerplay das 1:0! Dies war auch der Stand nach dem zweiten Drittel.
    Im Schlussabschnitt gelang den Finnen auch in Ueberzahl der Ausgleich. Bis kanpp zwei Minuten vor Schluss hatten beide Mannschaften den Siegtreffer auf dem Schläger, als Jan Pavlu mit einem sattem Hangeleksschuss das 2:1 erzielte, wähnte sich das Team um Kapitän Alexander Ackermann am Ziel. doch nur eine halbe Minute später konnte Oulo erneut ausgleichen!
    Penaltyschiessen war angesagt! Nachdem beide Teams jeweils zweimal nicht die Torhueter ueberwinden konnten, konnte auch der Dritte Schuetze von Oulo Kevin Reich nicht ueberwinden! Dritter Jungadlerspieler der sein Glueck versuchte war Marcel Kurth! Er lief an, täuschte den Schuss zweimal an, zog auf die Vorhandseite und versenkte den Puck im Netz! Grosser Jubel bei den Boys! Morgen geht das Turnier in Linköping gegen Frölunda los. Ergebnisse und einen kleinen Bericht gibt es dann wieder hier!

  8. Die folgenden 2 User haben sich bei ALausR für diesen Beitrag bedankt:

    Olli (02-09-11)

  9. #22
    Super-Moderator-Fan Avatar von ALausR
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Ketsch
    Beiträge
    1.136
    Bedanken
    40
    581 Danksagung in 225 Beiträgen

    Jungadler DNL - Übersicht

    01.09. - Jungadler DNL - Übersicht
    Die Vorbereitung der Jungadler DNL auf die nächste Saison läuft bereits auf Hochtouren.

    21.08. - Jungadler Mannheim vs Düsseldorfer EG 6:1

    26.08. bis 28.08.11 - Tampere-Reebok-Cup in Tampere FIN . Die Jungadler DNL haben das Turnier gewonnen: Turnierseite

    Zur Zeit sind unsere Jungadler in Schweden und werden dort vom 02.09. bis 04.09.11 am GK Festkarn-Trophy in Linköping / SWE teilnehmen.

    Weitere internationale Begegnungen parallel zu den Ligenspielen:
    30.11. bis 04.12.2011 - Major League Hockey Cup in Québec / CAN
    07. bis 08.12.2011 - Exhibition Game Shattuck-St. Mary in Minneapolis / USA

    Quelle

    Zur GK Feskarn-Trophy hab ich bisher nur diesen Link gefunden.

  10. Die folgenden 2 User haben sich bei ALausR für diesen Beitrag bedankt:

    Pasco19 (02-09-11)

  11. #23
    Super-M.o.derator-Fan
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    vom Dorf
    Beiträge
    207
    Bedanken
    44
    309 Danksagung in 59 Beiträgen
    News aus Schweden:



    Erste Niederlage in der Vorbereitung!
    Im Spiel heute gegen Frölunda Göteborg kassierte das Team von Helmut de Raaf die erste Niederlage. Das Ergebniss am Ende fiel mit 2:6 (0:2, 2:2, 0:2) etwas zu hoch aus. Niklas Deske im Tor, der Schlimmeres verhinderte war nach dem Spiel, wie der Rest der Truppe, schon leicht geknickt. Aber hat sich schnell wieder gelegt.
    Die Tore schossen Dominik Tiffels im Power-Play und Leon Draisaitl der einen Alleingang geschickt abschloss!
    Morgen gehts gegen Djurgardens IF.
    Bericht folgt

  12. Die folgenden 3 User haben sich bei Tina für diesen Beitrag bedankt:

    Frank #80 (02-09-11), Winston (02-09-11)

  13. #24
    Super-Moderator-Fan Avatar von ALausR
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Ketsch
    Beiträge
    1.136
    Bedanken
    40
    581 Danksagung in 225 Beiträgen
    Neues aus Schweden:
    Nachdem es am Freitag eine 2:6- Niederlage gegen Frölunda Göteborg setzte, bei der sich Dominik Tiffels und Leon Draisaitl als Torschuetzen eintragen konnten, gewannen die Jungs am Samstag- Mittag gegen den Gastgeber HC Linköping mit 4:1 (2:0,2:1,0:0). Die Jungadler waren von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft, versäumten es aber fruezeitig den vielzitierten "Sack" zu zumachen. ein Doppelschlag im ersten Drittel von Marcel Kurth und Leon Draisaitl ebneten den Weg zum Sieg. Die wenigen Chancen die die Schweden hatten vereitelte ein sehr gut aufgelegter Kevin Reich Im Tor. im zweiten Drittel staubte Kai Herpich vor dem Tor ab, nachdem Felix Stokowski einen Hammer von der Blauen Linie zuendete und der Torwart Linköpings den Puck abprallen liess. Das Tor Linköpings war etwas umstritten, denn nach einem Schuss auf Kevin Reich, der den Puck fest hielt, pfiff der Schiedsrichter ab, Kevin liess den Puck fallen und ein Schwede schoss ein. Doch auch davon liessen sich dei Jungs nicht aus dem Konzept bringen, im Gegenteil Jan Pavlu Blockte einen Schuss an der eigenen Blauen Linie und zog auf und davon und vollstreckte eiskalt.
    Im letzten Drittel passierte nicht mehr viel, und das Team Von Helmut de Raaf kann so morgen locker gegen Djurgardens IF antreten um den 2.Platz bei dem Turnier, das super organisiert ist, zu holen.
    Von meiner Seite wars das, denn Morgen nach dem Spiel machen wir (Claudio Schreyer und meine Wenigkeit) uns mit dem Material und den Spielertaschen auf eine ca. 13- stuendige Heimfahrt.
    Ich hoffe euch allen hat mein kleiner Ergebnissdienst bei unserer Reise nach Skandinavien gefallen und wir sehen uns uns am Samstag, den 10. September um 17.00 Uhr zum ersten DNL-Spiel gegen die DEG.

  14. Die folgenden 2 User haben sich bei ALausR für diesen Beitrag bedankt:

    Winston (03-09-11)

  15. #25
    Super-Moderator-Fan Avatar von ALausR
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Ketsch
    Beiträge
    1.136
    Bedanken
    40
    581 Danksagung in 225 Beiträgen
    So, da meine Quelle sich morgen nicht mehr melden kann, hier mal noch zwei Links, die vielleicht behilflich sein können, wenigstens die Ergebnisse zu erfahren:

    http://www.lhc.eu/index.php?menu=6&submenu=8

    http://www.difhockey.se/jsasong.php

  16. #26
    Super-Moderator-Fan Avatar von ALausR
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Ketsch
    Beiträge
    1.136
    Bedanken
    40
    581 Danksagung in 225 Beiträgen
    J18 gewann das letzte Spiel in Linköping: Von der Homepage von DIF Djurgardens: (Übersetzung von Google leicht angepasst)

    Djurgarden besiegten deutsche Adler Mannheim 3-2 in der letzten Partie der GK Feskarn Trophy in Linköping und somit sicherten sie sich den zweiten Platz im Turnier. Torschützen für Royal Canal war Viktor Liljegren und Victor Stoppel mal zwei. Richard Mutz-Hvitman wurde zu Djurgårdens besten Spieler berufen. Christian Ahlberg fasst das Turnier zusammen: - Die Spiele am Wochenende haben sich in vielerlei Hinsicht als nützlich erwiesen. Wir haben drei Spiele mit unterschiedlichen Eigenschaften, die sehr lehrreich waren gespielt. Wir sind nicht mit der Leistung in jedem Spiel zufrieden, aber wir haben Antworten auf das, was wir zu besser machen können und was gut funktioniert hat, erhalten. GK Feskarn Trophy, Linköping Djurgårdens IF - Adler Mannheim 3:2 (1-2, 2-0; 0-0) Schüsse: 22 zu 32 (9-9, 7-11, 6-12) Ext. DIF: 7x2 Ext. Mannheim: 8x2 00.37 0-1 Steven Berry 02.58 01.01 Viktor Liljegren (Victor Stoppel, Alexander Wennberg), 5 bis 4 16.07 02.01 Alexander Ackermann (Felix Stokowski, Jan Pavlu) 22.00 02.02 Victor Stoppel 32,01 2.3 Victor Stoppel (Henrik Nyberg, Alexander Wennberg), 5 bis 4 Malvern. DIF: Richard Mutz-Hvitman 93,8% (32 Schüsse, 2 Tore) Malvern. Mannheim: Niklas Deskstar 86,4% (22 Schüsse, 3 Tore)

  17. #27
    Super-Moderator-Fan Avatar von ALausR
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Ketsch
    Beiträge
    1.136
    Bedanken
    40
    581 Danksagung in 225 Beiträgen
    Sodele Nachtrag:
    Nachdem Claudio und ich gut in Mannheim angekommen sind, noch der Nachtrag zum letzten Spiel der Jungs in Linköping gegen Djurgardens IF!
    Dummen Strafzeiten kosteten den zweiten Platz, denn unsere Jungs unterlagen mit 2:3 (2:1,0:2,0:0). Das Spiel fing mit einem glänzenden Start der Jungadler an, schon nach 37 Sekunden brachte Steven Bär mit einem "Gewaltroller" die Blau-weiss-roten in Führung. Nach und nach übernahmen die Schweden das Geschehen auf dem Eis, sodass der Ausgleich nur eine Frage der Zeit war. Nach knapp fünf Minuten war ein sehr gut spielender Niklas Deske zum ersten Mal geschlagen, Powerplay der schwedischen Hauptstädter, ein Mann frei vorm Tor darf zweimal nachschiessen, SCH......!
    Doch von dem Treffer liess sich das Team nicht aus der Ruhe bringen, im Gegenteil, Käpt´n Acki wars der das 2:1 besorgte als er vor dem Tor abstaubte als der TW den Puck nicht festhalten konnte. Das zweite Drittel, zwei einfache Tore der Schweden, ich hätt durch die Wand gehen können, und im letzten Drittel versäumten wir den Ausgleich zu machen. Schade Jungs aber die Skandinavien- Tour 2011 wird mir immer in Erinnerung bleiben, weil ihr seid einfach nur: EINE GEILE TRUPPE!!!

  18. Die folgenden 2 User haben sich bei ALausR für diesen Beitrag bedankt:

    Winston (05-09-11)

  19. #28
    Registrierter Benutzer Avatar von Winston
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Viernheim
    Beiträge
    2.099
    Bedanken
    3.198
    2.354 Danksagung in 658 Beiträgen
    AnnaLena! Du bist gigantisch! Danke!
    Der"schwarze Peter" musste gehen!Viel Glück Nathan!

  20. #29
    Super-Moderator-Fan Avatar von ALausR
    Registriert seit
    Aug 2005
    Ort
    Ketsch
    Beiträge
    1.136
    Bedanken
    40
    581 Danksagung in 225 Beiträgen
    Öhm, Danke Winston, aber in diesen Fällen kopiere ich nur Texte (mit Erlaubnis des Verfassers), aber ich gebe das Lob gerne weiter.

  21. #30
    Registrierter Benutzer Avatar von Winston
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Viernheim
    Beiträge
    2.099
    Bedanken
    3.198
    2.354 Danksagung in 658 Beiträgen
    Aber du sorgst dafür-das wir die Ergebnisse erfahren! Und deswegen -Danke!
    Der"schwarze Peter" musste gehen!Viel Glück Nathan!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nhl 2011/2012
    Von foster's im Forum NHL/International
    Antworten: 374
    Letzter Beitrag: 16-06-12, 10:28
  2. Dauerkarte 2011/2012
    Von ABUNDZU im Forum Adler - Forum
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 06-06-11, 14:46
  3. saison 2011/2012
    Von majestic68 im Forum MERC/Jungadler/Eisbären Eppelheim - Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01-04-11, 21:42
  4. Gerüchte 2011/2012
    Von Grinskissen im Forum Adler - Forum
    Antworten: 712
    Letzter Beitrag: 28-02-11, 20:26
  5. Fünf Jungadler in der Vorbereitung auf die U18-WM
    Von ALausR im Forum MERC/Jungadler/Eisbären Eppelheim - Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18-04-10, 16:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •