Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 123

Thema: Strategie Ticketing Finaltickets

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von middi
    Registriert seit
    Aug 2001
    Ort
    Speyer - aber im Herzen Mannheimer
    Beiträge
    141
    Bedanken
    1
    37 Danksagung in 7 Beiträgen

    Question Strategie Ticketing Finaltickets

    Dieses E-Mail habe ich heute an Fr. Köhler geschickt.
    Ich hoffe auf Antwort und werde diese in den Thread kopieren.

    -----------------------------------------------------------------------------------------


    Guten Tag Fr. Köhler,

    Ihnen ist schon klar, dass der zeitgleiche Verkauf von Finalkarten an den Arena-Schaltern und im Internet
    a) den EIGENEN Fans gegenüber, die heute draussen anstanden, unfair ist. Sie müssen nämlich mit einer Heerschar an Internet-Bestellern um Tickets konkurrieren
    b) den OSTBÄREN-Fans in die Hände spielt, da diese bequem daheim am PC Karten ordern können
    c) vermeidbar wäre! Man könnte den Internetverkauf immer noch am nächsten Tag z.B. um 9 Uhr starten
    d) witschaftlich überaupt nicht nachvollziehbar ist - denn die Arena wird bei einem Finale auf jeden Fall ausverkauft

    Was haben Sie sich dabei gedacht???
    Ich möchte Sie als "Leiterin Ticketing" höflich um eine Antwort bitten, die möglichst auf alle 4 o.a. Punkte eingeht.

    Sehr gespannt verbleibt:
    Markus ...

  2. Die folgenden 3 User haben sich bei middi für diesen Beitrag bedankt:

    Langer_JK (19-04-12), reynolds (19-04-12), Wayne Hynes (22-04-12)

  3. #2
    Go Canucks Go!!!!! Avatar von reynolds
    Registriert seit
    Mar 2001
    Ort
    St. Leon
    Beiträge
    117
    Bedanken
    21
    169 Danksagung in 37 Beiträgen
    Zitat Zitat von middi Beitrag anzeigen
    Dieses E-Mail habe ich heute an Fr. Köhler geschickt.
    Ich hoffe auf Antwort und werde diese in den Thread kopieren.

    -----------------------------------------------------------------------------------------


    Guten Tag Fr. Köhler,

    Ihnen ist schon klar, dass der zeitgleiche Verkauf von Finalkarten an den Arena-Schaltern und im Internet
    a) den EIGENEN Fans gegenüber, die heute draussen anstanden, unfair ist. Sie müssen nämlich mit einer Heerschar an Internet-Bestellern um Tickets konkurrieren
    b) den OSTBÄREN-Fans in die Hände spielt, da diese bequem daheim am PC Karten ordern können
    c) vermeidbar wäre! Man könnte den Internetverkauf immer noch am nächsten Tag z.B. um 9 Uhr starten
    d) witschaftlich überaupt nicht nachvollziehbar ist - denn die Arena wird bei einem Finale auf jeden Fall ausverkauft

    Was haben Sie sich dabei gedacht???
    Ich möchte Sie als "Leiterin Ticketing" höflich um eine Antwort bitten, die möglichst auf alle 4 o.a. Punkte eingeht.

    Sehr gespannt verbleibt:
    Markus ...
    Danke.

    Und der Vorverkauf an den Kassen selbst grenzte an Körperverletzung.

    Da frage ich mich, wie amateurhaft hier gearbeitet wird. Speziell die Security (selten so über diesen Ausdruck gelacht) waren absolute Blindgänger, denen war (man hört ja mit) das Taxi nach Hause wichtiger. ANFÄNGER, in jeder Hinsicht!
    reynolds

    *Nur noch lesend unterwegs .... mehr oder weniger .... *

  4. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von RGH
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Nußloch (Nähe Heidelberg)
    Beiträge
    1.627
    Bedanken
    521
    1.004 Danksagung in 396 Beiträgen
    Hm, ich würde eher den antiquiierten Schalterverkauf in solchen Fällen weglassen und den Internetverkauf erst zwei Stunden nach Spielende starten, damit auch diejenigen, die das Spiel besuchen konnten, zu Hause sind und die gleiche Chance auf den Erwerb haben. Wenn der Internetverkauf nach dem Schalterverkauf erst am nächsten Tag um 09:00 startet, gibt es dann eh' keine Karten mehr und alle, die schon beim ersten Finalheimspiel zu den Pechvögeln gehörten, die keine Karte mehr bekamen, wären dann doppelt bestraft. Lieber gleiche Chance für alle. Internetzugang - und sei es über Smartphone oder Freund - hat heute jeder.
    BTW: Spezielle Smartphone-Apps (für alle wichtigen Betriebssysteme, also mindestens IOS, Android und Windows Mobile) für den Ticketkauf wären eine Hilfe.

    Gruß
    Roland
    Meine Adler-Fotoserien:
    :: BABIT 2019 :: Hoffest und BABIT 2016 ::

  5. Die folgenden 2 User haben sich bei RGH für diesen Beitrag bedankt:

    Holzer (19-04-12), Wayne Hynes (22-04-12)

  6. #4
    Krawall-Nuss Avatar von Tallsson
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    797
    Bedanken
    232
    664 Danksagung in 137 Beiträgen
    Ich glaube, dass die Arena keine Möglichkeit anbieten kann, mit der alle zufrieden wären. Insbesondere die nicht, die kein Ticket bekommen haben.

  7. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2011
    Beiträge
    226
    Bedanken
    214
    281 Danksagung in 81 Beiträgen
    und mit einer Best of Seven Serie würden mehr Leute eine Chance haben zumindest ein Spiel zusehen..

    Auf der anderen Seite frage ich mich warum nicht alle Spiele im Halbfinale ausverkauft waren? Das waren ansehnliche Spiele gegen Ingolstadt, eine Superstimmung. Gelegenheitsbesucher ohne Chance auf Finalticket hätte da zumindest zugreifen sollen.

  8. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Käfertal ,Mannheim
    Beiträge
    24
    Bedanken
    18
    5 Danksagung in 3 Beiträgen
    Zitat Zitat von Tallsson Beitrag anzeigen
    Ich glaube, dass die Arena keine Möglichkeit anbieten kann, mit der alle zufrieden wären. Insbesondere die nicht, die kein Ticket bekommen haben.
    Jeden glücklich kriegt man nicht nur was passiert wenn man den Internet-verkauf gleichzeitig mit dem Schalter-verkauf startet ist dass die richtigen Adlerfans auf der Strecke bleiben.

    Am Ende sieht es so aus wie in der nhl.

  9. #7
    Erfolgsfan Avatar von Roy Roedger
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.648
    Bedanken
    2.532
    2.030 Danksagung in 781 Beiträgen
    Nur eine frage was sind richtige Adlerfans? Fans die vieleicht heute nicht ind er Arena sein konmtan aber x5 der Vorrundenspiele geschaut haben? Oder nur die, die auch für heute ein ticket hatten?

    Richtig wäre den Verkauf morgen ab x Uhr zu starten.

  10. Die folgenden 4 User haben sich bei Roy Roedger für diesen Beitrag bedankt:

    Akreb (19-04-12), Bogus16 (19-04-12), Holzer (19-04-12), stuhli (19-04-12)

  11. #8
    Krawall-Nuss Avatar von Tallsson
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    797
    Bedanken
    232
    664 Danksagung in 137 Beiträgen
    Zitat Zitat von adlerolee Beitrag anzeigen
    (...)die richtigen Adlerfans auf der Strecke bleiben.(...)
    Und was sind genau diese "richtigen Adlerfans"? Es gibt genauso diejenigen, die heute Arbeiten mussten und umbedingt zum Spiel 4 möchten. Genauso gibt es die in den Schlangen vor der Arena, die X Tickets kaufen und sie für 100 Euro in eBay reinsetzen. Ich verstehe den Unmut und das Problem, glaube aber nicht, dass es DIE Lösung gibt. Und das eine Seite überlastet ist, ist leider auch Gang und Gebe bei solch einem Andrang. Das haben nicht nur die Adler, soetwas gab es bspw. auch beim NHL-Opening in Stockholm.

    Ich will hier nicht sagen, dass alles subba gelaufen und perfekt ist. Aber es gibt eben auch einen Punkt, an dem man es nicht allen recht machen kann. Und die Aussage "richtige Adlerfans" lasse ich hier nicht gelten. Oder sollen sie an den Kassen einen Eishockey-Wissenstest machen und derjenige mit den meisten Punkten darf sich seine Tickets zuerst aussuchen?

    Ich freue mich über eine motivierte und ausverkaufte Arena. Zig Spiele wollte kaum einer die Adler sehen und jetzt auf einmal jeder. Da muss der ein oder andere Nicht-Dauerkartenkunde eben auch mal in den sauren Apfel beißen.

  12. Die folgenden 3 User haben sich bei Tallsson für diesen Beitrag bedankt:

    Langer_JK (19-04-12), TMV (19-04-12)

  13. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    989
    Bedanken
    2.636
    945 Danksagung in 320 Beiträgen
    Exakt

    Das was heute passiert ist regt mich auf. Ich hab keinen problem... hab ja meine Dauerkarte, aber dass man nur ein Ticket bekommmt, wenn man ne halbe Stunde vorher vom Spiel versäumt oder eine 10mal teueren Tickets auf dem "Schwarzmarkt" kaufen muss, finde ich mehr als bedenklich.

  14. Die folgenden 2 User haben sich bei Animus für diesen Beitrag bedankt:

    Wayne Hynes (22-04-12), zzteq (19-04-12)

  15. #10
    Black&Gold Avatar von 66# M. Lemieux
    Registriert seit
    Nov 2001
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    236
    Bedanken
    176
    253 Danksagung in 69 Beiträgen
    Zitat Zitat von adlerolee Beitrag anzeigen
    Am Ende sieht es so aus wie in der nhl.
    Tjoa die da drüben bekommen aber schon die Spiele der Viertelfinals ausverkauft was man von der DEL nicht behaupten kann. Wer sind denn nun jetzt die besseren Fans?
    "It's a great day for hockey!" - "Badger" Bob Johnson

  16. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    Viernheim
    Beiträge
    6
    Bedanken
    0
    1 Danksagung in 1 Beitrag
    Diese Diskusion wer ist der bessere Fan nervt.

    Ich würde behaupten es gibt die Kategorie Hardcore Fan und Fan, ich zum beispiel bin auf jedem Heimspiel fahre so oft wie möglich Auswärts mit in den Playoffs bin ich auf dem Spiel ob Auswärts oder Zuhause.

    Es gibt aber auch Fans die nur auf Heimspiele gehen und nicht mal das Regelmäßig schaffen, sind in meinen Augen jedoch nicht schlechtere Fans man muss manchmal auch schauen wieso es manche nicht immer in die Arena schaffen (Familie,Arbeit etc.).....


    Zum Ticket Verkauf, ich finde das ein Hammer wie dieser Organisiert ist ich denke das am Samstag noch ein Rest Kontigent Verkauft wird, es war dann doch etwas komisch das mir am Telefon gesagt wird es sind noch 250 Stehplatzkarten offen und am Ticker Schalter haben die Leute erzählt bekommen es wäre Komplett Ausverkauft....
    Immer weiter immer immer weiter immer weiter bis zu Meisterschaft

  17. Folgende User bedanken sich bei Rene #90 für diesen Beitrag:

    hosco (20-04-12)

  18. #12
    Registrierter Benutzer Avatar von greenhoorn
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    408
    Bedanken
    178
    451 Danksagung in 161 Beiträgen
    Limit 2 Karten pro Nase, wer mehr will, kann sich ja nochmal anstellen. Ich bin 5 Minuten vor Spielende raus, da waren vor den Kassen so viele Leute gestanden, das klar war, es wird nicht für alle reichen, wenn jeder 6 Karten nimmt ( was dann ja auch gefühlsmäßig jeder mal vorsichtshalber gemacht hat).

    Zur Organisation drumherum kann man nur den Kopf schütteln. Die 4 Gitterbarrieren 10 Meter vor den Kassen ( und danach wieder keine mehr) hätte mann sich auch sparen können

  19. #13
    Eischmeischda Avatar von Pouget
    Registriert seit
    Apr 2001
    Ort
    Rhein-Neckar-Delta
    Beiträge
    340
    Bedanken
    0
    14 Danksagung in 5 Beiträgen
    Ich kann das Gejammere echt nicht nachvollziehen. Man kann es eben nicht jedem Recht machen. Früher sind wir nach dem Finaleinzug aus dem Stadion und haben uns direkt an die Kasse gestellt. Und zwar die ganze Nacht - bis morgens die Stadionkasse geöffnet hat. Die Schlange war 200 Meter lang und die letzten in der Reihe schauten trotz stundenlangem Anstehen am Ende in die Röhre da halt irgendwann mal AUSVERKAUFT ist.
    Wer die Spiele zu 100% sicher sehen möchte muss sich eben eine Dauerkarte leisten.

  20. Die folgenden 6 User haben sich bei Pouget für diesen Beitrag bedankt:

    Kerstin (22-04-12), Langer_JK (19-04-12), MERC21Chris (19-04-12), MrSpock (19-04-12), Richer (19-04-12), Winston (19-04-12)

  21. #14
    Eigener Benutzertitel
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Ladenburg
    Beiträge
    188
    Bedanken
    40
    42 Danksagung in 15 Beiträgen
    Man kann es nie allen recht machen...Ich hab mich auch geärgert, dass ich keine DK mehr habe. Aber dank netten Personen, die daheim am PC waren konnte ich mir welche sichern. Was man da gehört hat in den Schlangen: Stehplatz ausverkauft, dann jetzt hab ich wieder welche. Es gibt keine mehr...Das darf halt nicht passieren.

    Am Besten startet man den VVK erst am nächsten Morgen. Entweder nur per Schalter, wobei auswärtige Fans hier benachteiligt werden, oder man macht das Ganze nur über die Hotline. So hat jeder die theoretische Chance an ein Ticket zu kommen.
    “Winning is not a sometime thing, it is an all the time thing. You don’t do things right once in a while…you do them right all the time.” - Vince Lombardi

  22. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2012
    Beiträge
    31
    Bedanken
    5
    19 Danksagung in 7 Beiträgen
    Leute leute,

    ich habe in dieser Saison, ganze 2 Spiele ausgelassen.
    Weil ich da einfach nicht konnte.

    Ansonsten war ich JEDES SPIEL in der Arena.
    Für das Spiel gestern, habe ich KEINE Karten bekommen weil ich als die Tickets verkauft wurden, geschäftlich im Ausland war und ich dachte, 2 Karten bekommste so oder so noch.
    Nein ich habe keine bekommen und mich geärgert. Aber man kann es nicht ändern.
    Somit habe ich das Spiel gestern auf Sky verfolgt, kurz vor ende den Lappi auf den Schoß und schonmal eingeloggt und nach dem Sieg, genau MEINE Plätze reserviert.

    In der Saison waren Spiele da waren grad mal 6-8 tausend Leute in der Halle, ich war wie gesagt jedes Spiel da und im FINALE schnappen sich andere MEIN Ticket weg.
    Soll ich dann den jenigen der meine Karten hat umboxen?
    Boxt mich nun der jenige um auf dessen Platz ich am Sonntag sitze ( ist eigentlich meiner nur halt für das Spiel gestern nicht )?

    Die einzige Lösung um immer an Deinen Platz zu kommen, kauf Dir ne Dauerkarte ( werde ich tun! )

    So ich freu mich auf Sonntag!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •