Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 30

Thema: 4.1.13 EHC Red Bull München - Adler Mannheim 1:5

  1. #1
    Administrator Avatar von Paige
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    5.431
    Bedanken
    132
    1.793 Danksagung in 496 Beiträgen

    4.1.13 EHC Red Bull München - Adler Mannheim 1:5

    Beginn: 19.30 Uhr

    Chat:
    http://www.timeportal.de/community/h.../flashchat.php

    Liveticker:
    http://www.sportal.de/eishockey/del/...013-01-04.html
    http://www.delliveticker.de
    http://del.stats.pointstreak.com/scoreboard.html
    http://www.morgenweb.de/nachrichten/sport/sportticker/

    Webradio:
    http://www.regenbogen.de/content/htm...ndex.html?id=1 - https://www.facebook.com/adlerwebradio
    http://de.1000mikes.com/show/ehc_muenchen_on_air

    TV-Tipp:
    Live ab 19.25 Uhr auf http://www.laola1.tv/de/de/eishockey...0--105432.html / http://www.servustv.com/cs/Satellite...DEL/DEL/Layout
    http://www.laola1.tv/de/de/del/video/417--.html
    http://www.servustv.com/cs/Satellite...11259470911242

    Schiedsrichter:
    HSR: Bauer, Stephan
    HSR2: Hascher, Alfred
    LSR1: Höck, Christian
    LSR2: Kretschmer, Pascal

    Vorbericht zum Spiel:
    Der nächste Gegner der Adler: EHC Red Bull München
    Der EHC Red Bull München ist der erste Gegner der Adler zum Auftakt des Jahres 2013. Der Tabellenneunte aus München kämpft um jeden Punkt, um unter den Top 10 der Liga zu bleiben und damit zumindest die Pre-Play-Offs zu erreichen. Doch bei den Bayern hängt zur Zeit sehr viel von zwei Akteuren ab: Blake Wheeler und Paul Stastny.
    Die beiden NHL-Cracks waren vor Weihnachten die Versicherung des Teams aus der bayerischen Landeshauptstadt, schossen die Adler beim 5:2-Sieg Anfang Dezember in der SAP Arena auch fast im Alleingang ab (Wheeler: drei Tore, Stasty: ein Tor). Angesichts der voranschreitenden Verhandlungen in der NHL bangen Verantwortliche und Fans aktuell umso mehr um ihr ertragreiches Sturmduo. Nach dem Weihnachtsurlaub in der Heimat ist zumindest Paul Stastny am Donnerstag Morgen wieder in München gelandet und wird gegen die Adler auf dem Eis stehen.
    In den beiden Spielen ohne ihre beiden besten Stürmer kassierten die Münchener Ende Dezember eine 1:5-Heimpleite gegen Hamburg sowie ein 2:4 beim Vorletzten in Wolfsburg. Damit ist das Team von Bundestrainer Pat Cortina am Wochenende wieder auf Punkte angewiesen, um nicht aus den ersten Zehn herauszurutschen.
    Wheeler (19 Punkte in 14 Spielen) und Stastny (18 Punkte in 12 Spielen) sind neben Mannschaftskapitän Martin Buchwieser (27 Punkte in 33 Spielen) die einzigen verlässlichen Größen in der Offensive. Ganz anders sieht es vor dem eigenen Tor aus. Nur 84 Gegentore hat die Viertbeste Defensive der Liga bisher kassiert, Torhüter Jochen Reimer ist mit einer Fangquote von 92,0% die Nummer fünf in der Torhüterwertung der Liga. Damit werden die Adler in München also eine harte Nuss zu knacken haben.

    Facts:
    Mit Blake Wheeler und Paul Stastny haben die Münchener noch kein Heimspiel verloren +++ vor dem 1:5 gegen Hamburg am 28.12. hat der EHC sechs Heimspiele in Serie gewonnen +++ Blake Wheeler hat in den letzten sechs Spielen elf Punkte gesammelt, nach dem Hattrick in Mannheim aber nur noch ein Tor erzielt +++ Adler-Topscorer Yanick Lehoux hat in den letzten sieben DEL-Spielen kein Tor erzielt +++ Dennis Endras ist hinter Hannover Dimitri Pätzold zweitbester Torhüter der Liga +++ die Adler haben seit dem DEL-Aufstieg der Münchener nur eines von fünf Spielen in München verloren
    www.adler-mannheim.de

    http://redbullmuenchen.de/artikel/da...pielt-hat/2908

    Forum München:
    http://www.nordkurve-muenchen.org/index.php

    Kader München:
    http://www.redbullmuenchen.de/team/

    Stadion München:
    http://redbullmuenchen.de/stadion/

  2. #2
    Ruhrpott Adler Avatar von st3f4n
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    350
    Bedanken
    99
    50 Danksagung in 23 Beiträgen
    Geht bei euch der Laola Stream anständig? Habe dauernd Verbindungsabbrüche....
    ¡snɐ ʇɹǝnǝɥɔsǝq ʇɥǝıs sɐp 'uıɥ ǝpɐɹǝƃ ɹǝpǝıʍ ɥɔıp zʇǝs

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Miracle
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    115
    Bedanken
    20
    31 Danksagung in 17 Beiträgen
    Ich auch und der KOmmentar fehlt ebenfalls... Wobei der MUSS nicht sein...

  4. #4
    Registrierter Benutzer Avatar von Odenwald-Adler
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Fürth (Odw.)
    Beiträge
    977
    Bedanken
    930
    1.529 Danksagung in 448 Beiträgen
    Ich dreh noch durch wegen diesem andauernd abstürzenden "Live"-Stream !
    And he scoreeeeeeeeesssss...

  5. Folgende User bedanken sich bei Odenwald-Adler für diesen Beitrag:

    Saasemer (05-01-13)

  6. #5
    Ruhrpott Adler Avatar von st3f4n
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    350
    Bedanken
    99
    50 Danksagung in 23 Beiträgen
    Gut, dann liegt es nicht an mir. Danke für die Rückmeldung.

    PS Kommentar ist wieder da....

    PS2: ich lach mich schlapp "wir hatten ein paar kleine Tonprobleme"
    ¡snɐ ʇɹǝnǝɥɔsǝq ʇɥǝıs sɐp 'uıɥ ǝpɐɹǝƃ ɹǝpǝıʍ ɥɔıp zʇǝs

  7. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von Bozon12
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    438
    Bedanken
    545
    295 Danksagung in 117 Beiträgen
    Tonprobleme??? Die haben ganz andere Probleme!!!!
    Lächle denn es könnte schlimmer kommen!! Ich lächelte und es kam schlimmer

  8. #7
    Administrator Avatar von Paige
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    5.431
    Bedanken
    132
    1.793 Danksagung in 496 Beiträgen
    Ihr könnt's auch mal hier probieren: http://www.servustv.com/cs/Satellite...DEL/DEL/Layout

  9. Folgende User bedanken sich bei Paige für diesen Beitrag:

    AlkiSchlumpf (04-01-13)

  10. #8
    weiß alles, kann alles! Avatar von ZSK
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    LU
    Beiträge
    690
    Bedanken
    474
    784 Danksagung in 227 Beiträgen
    Der Strem von ServusTV direkt funktioniert ganz anständig. Laola1 kann man getrost vergessen
    ZSK - Never Forget

  11. #9
    Registrierter Benutzer Avatar von Miracle
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    115
    Bedanken
    20
    31 Danksagung in 17 Beiträgen
    Ich finde das beide nicht gehen..

  12. #10
    Administrator Avatar von Paige
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    5.431
    Bedanken
    132
    1.793 Danksagung in 496 Beiträgen
    Ja, der bei ServusTV hängt auch. Die sollten die Internetübertragungen sein lassen, wenn sie es nicht gescheit hinbekommen...

  13. Die folgenden 3 User haben sich bei Paige für diesen Beitrag bedankt:

    Bozon12 (04-01-13), Ralle (04-01-13)

  14. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    1.773
    Bedanken
    646
    2.241 Danksagung in 582 Beiträgen
    Vorab: Was mich heute wirklich extrem genervt hat waren die dauernden Streamausfälle bei servustv.com wie auch bei laola1.tv. Bei letzteren kam dann noch der lange fehlende Ton dazu. Beide Sender sollten evtl. mal ihre Serverkapazitäten ausbauen bzw. die Verfügbarkeit verbessern. Besonders bei Servus ist es mir schon oft passiert, dass Videos einfach mittendrin abbrachen und angeblich nicht mehr verfügbar waren. Dann lieber gleich im TV und direkt danach die Hockey Night - oder auch als Aufzeichnung am späteren Abend im Fernsehen und für die mit den ausreichenden Nerven als Livestream. Der Kommentator auch wieder ein Highlight - im ersten Drittel noch bis zum Ende beide Mannschaften über alles loben und gleich Anfang des zweiten die Mannheimer Führung implizit als unverdient bezeichnen sowie nach 40 Sekunden im Schlussabschnitt Aussagen über die "Wachheit" der Mannschaften im Drittel zu machen - aber gut, mit diesem Sprecher werde ich wohl nie mehr warm.

    1. Drittel:
    Relativ gemischtes Spiel zu Beginn. Beidseitig starke Aktionen und gute Chancen - beidseitig jedoch auch kaum Verwertung selbiger. Auf unserer Seite stellenweise zudem wieder Fehlpässe zum Haare raufen - wenn man alleine bis an die blaue Linie der Gegner kommt und kein Kollege vor einem ist, spielt man das Ding doch nicht einfach quer rüber in die von Münchnern befüllte Zone. Ähnlich Hechts Patzer, der beinahe zum 1:0 geführt hätte, nachdem er den Puck warum auch immer direkt auf Wheeler spielte. Zu Gute halten muss man unseren Jungs, dass sie, wenn sie in der gegnerischen Zone standen, diese auch meist halten konnten. Die jeweils beiden Spieler an der blauen Linie standen sehr gut und ließen so die Scheibe selten vorbei in die neutrale Zone. Das 1:0 im PP nicht ganz ohne Glück, aber besser so, als garnicht getroffen. Danach bauten wir m.E. wieder zu viele Fehler und riskierten unnötige Strafen. Der Puckverlust von Lehoux z.B. sorgte zumindest bei mir für Kopfschütteln, hat er sich das Ding doch wirklich wegnehmen lassen, wie ein Kind seinen Lutscher. Unser zweites Powerplay sehr durchwachsen und der vermeintliche Gegentreffer wurde wohl nur dank dem Schiedsrichter keine Realität - mehr Glück als Verstand gehabt. Für den zweiten Abschnitt gab es entsprechend trotz der Führung noch einige Baustellen abzuarbeiten.

    2. Drittel:
    Offenbar war auch das Team meiner Meinung und trat nun konzentrierter auf. Bereits zu Beginn konnten wir den EHC gut im eigenen Drittel festhalten. Fehler wurden nur wenige gemacht nun und wir konnten eine ganze Zeit lang dominieren. Plachtas PP-Treffer in letzter Sekunde natürlich haarscharf. Was ich mich dann fragte: Wieso musste Glumac raus? Rein der Übertragung zufolge haben die beiden Münchner ihm einen leichten Schlag ins Gesicht verpasst und dann griffen direkt die Schiedsrichter ein. Oder ging dem etwas voraus, was ich nicht gesehen habe?
    Der Gegentreffer unschön, aber zu erwarten, hat München doch trotz fehlender Chancen nicht aufgegeben. Die Entscheidung zum 4 auf 4 kann ich nicht beurteilen, da würde ich gerne nochmal die Situation betrachten.
    In den letzten beiden Minuten standen wir uns leider stellenweise selbst im Weg und damit wurden Chancen verschenkt. Ausgeglichen wurde das natürlich durch den schönen Schlagschuss von Seidenberg - da gab es garnichts zu meckern, der war einfach sauber!

    3. Drittel:
    Eigentlich eine Fortsetzung des zweiten Abschnitts, auch wenn München stellenweise besser davonkam. Nachdem die Gestreiften im 1. Drittel nachvollziehbare und im 2. Drittel z.T. fragwürdige Entscheidungen trafen war nun einiges höchst dubios, wobei manche Strafe gegen uns auch einfach auf strunzdummen Aktionen unserer Jungs beruhte. Sehr solide unser PK, gerade bei der doppelten Überzahl wurde es doch mehr als nur 1 Mal haarig, aber trotzdem konnten wir stark dagegenhalten. Gut gemacht! Nur MacDonalds "Konter" im regulären PK war schwach. Doch dieser sollte uns ja schließlich mit dem vierten Treffer entschädigen.
    Danach wir zwar vermehrt in Puckbesitz, aber so recht ging vorab nichts mehr, bis dann Lehoux ausbrach und wirklich einen erstklassigen Treffer verbuchen konnte - der stand ja nahezu auf einer Linie mit dem Tor. München nun ganz klar bezwungen und ich hätte fast sogar noch ein 6:1 erwartet. Schönes Drittel!

    Fazit:
    Nach einem zwiespältigen Start ein recht konstantes Spiel geliefert und aus den Fehlern im ersten Abschnitt gelernt. München über weite Strecken wirklich schwach und ohne viel Gegenwehr ab Mitte des 2. Drittels. Und, da muss ich ausnahmweise mal einer Meinung mit dem Kommentator sein, auch wenn es keine hervorragenden Einzelleistungen (den Treffer von Lehoux vielleicht) gab, so präsentierte man sich heute geschlossen als Team. Bitte beibehalten und weiter so! Noch ein paar Fehler weniger und es gibt wirklich nichts mehr auszusetzen. Frohes Neues!

    EDIT: Auch wenn wir nächste Woche auf sie treffen, so muss ich übrigens doch ein Lob an Wolfsburg aussprechen für deren 6:3-Sieg gegen Köln. Die taten mir die gesamte Saison über sogar wirklich ein Bisschen Leid mit ihrer Situation.

  15. Die folgenden 4 User haben sich bei Don Alfredo für diesen Beitrag bedankt:

    Odenwald-Adler (04-01-13), Sailor (05-01-13), Tomlinson (04-01-13)

  16. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Römerberg
    Beiträge
    1.350
    Bedanken
    4.745
    2.605 Danksagung in 748 Beiträgen
    Musste die Streams auch dauernd wechseln. Nicht gut !!

    Zum Spiel. Souveräner Auftritt und zwar vom ganzen Team, die ersten Minuten waren etwas wacklig, aber Endras war wach und danach
    hatten wir das Spiel fast immer im Griff. Spannung kam ja nur in Unterzahl auf. Da waren blöde Strafen dabei, aber auch einige
    typische DEL Strafen "pfeife ich auf der einen Seite, aber auf den anderen Seite nicht". Aber wenn wen man ein Monster
    wie Seidenberg in seiner Form auf dem Eis hat (ist der auch mal auf der Bank?), dann kann München auch mal 2 NHL Spieler bei
    5:3 aufs Eis schicken.

    Insgesamt gute Teamvorstellung. München ist nicht das Maß aller Dinge, auch Hamburg hat dort so gewonnen, aber trotzdem
    kann man ruhig mal sagen: gut gemacht! Jetzt können sich Morgen die Nürnberger im Freien austoben und dann Sonntag wieder
    Fell lassen.

    Sollte es in der NHL los gehen, muss ich echt sagen, dass ich längst vor allem wegen Seidenberg fast weinen würde,
    der Hammer was der Kerl abliefert.

  17. Die folgenden 2 User haben sich bei Tomlinson für diesen Beitrag bedankt:

    TMV (04-01-13)

  18. #13
    weiß alles, kann alles! Avatar von ZSK
    Registriert seit
    Mar 2008
    Ort
    LU
    Beiträge
    690
    Bedanken
    474
    784 Danksagung in 227 Beiträgen
    Viele Tore und keins von einem NHL-Spieler
    Wirklich ein klasse Spiel

    Da freut mich sich direkt auf Sonntag und die Fahrt zu den Ice Tigers
    ZSK - Never Forget

  19. #14
    Ruhrpott Adler Avatar von st3f4n
    Registriert seit
    Aug 2005
    Beiträge
    350
    Bedanken
    99
    50 Danksagung in 23 Beiträgen
    An 2 Toren waren aber NHL-Spieler beteiligt.
    ¡snɐ ʇɹǝnǝɥɔsǝq ʇɥǝıs sɐp 'uıɥ ǝpɐɹǝƃ ɹǝpǝıʍ ɥɔıp zʇǝs

  20. Folgende User bedanken sich bei st3f4n für diesen Beitrag:

    Sailor (05-01-13)

  21. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2012
    Ort
    Östringen
    Beiträge
    133
    Bedanken
    1.346
    131 Danksagung in 63 Beiträgen
    Abgesehen von teilweisen dummen, unnötigen Strafen und Puckverlusten war das schon was fürs Auge. Da waren schon schöne Spieilzüge und Kombinationen dabei. Hammer- Tor von Lehoux.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 9.12.12 Adler Mannheim - EHC Red Bull München 2:5
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 15-12-12, 09:18
  2. 9.12.12 Adler Mannheim - EHC Red Bull München 2:5
    Von adlerfan68789 im Forum English Adler-Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10-12-12, 12:36
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10-12-12, 11:25
  4. 30.9.12 EHC Red Bull München - Adler Mannheim 2:4
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02-10-12, 12:23
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01-10-12, 09:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •