Seite 21 von 21 ErsteErste ... 11192021
Ergebnis 301 bis 314 von 314

Thema: Rund um die Playoffs 2014

  1. #301
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    1.282
    Bedanken
    110
    923 Danksagung in 413 Beiträgen
    An Köpfchen dachte ich auch nach dem Spiel als Verteidiger bei den Adlern...

    Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk

  2. #302
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2007
    Beiträge
    259
    Bedanken
    2
    10 Danksagung in 8 Beiträgen

  3. #303
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    3.041
    Bedanken
    7.870
    3.264 Danksagung in 1.304 Beiträgen
    Wir sollten vielleicht mal darüber nachdenken, was wir aus dem PHÄNOMEN Ingolstadt lernen könnten!! Die müssen ja irgendwas richtig gemacht haben, und es ist ja wohl nicht verboten da mal hinzuschauen !!

  4. Die folgenden 2 User haben sich bei bruce hardy für diesen Beitrag bedankt:

    Schorletrinker (01-05-14), The-Undertaker (04-05-14)

  5. #304
    Eigener Benutzertitel Avatar von Chiller2000
    Registriert seit
    Oct 2003
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    268
    Bedanken
    86
    170 Danksagung in 67 Beiträgen
    Genau, auf eine Vorrunde, die wir auf Platz 9 beenden und Team und Fans nicht miteinander können!

  6. #305
    100 % Odenwald Avatar von Stormrider1984
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Kleines Kaff im Odenwald
    Beiträge
    2.901
    Bedanken
    462
    3.070 Danksagung in 1.116 Beiträgen
    Ingolstadt hat den Trainer im Januar trotz sportlicher Talfahrt nicht entlassen. Sollten wir daraus lernen ? Oder sollten wir daraus lernen wie man mit ähnlichem Etat noch schlechter in der Vorrunde abschneiden kann ? Ich denke der Großteil des Team ist nächste Saison in einem anderen Verein tätig, da werden sich viele Spieler im Januar schon nach nem anderen Verein umgeschaut haben. Zugegen die Playoff Saison vom ERC war beeindruckend aber die Vorrunde wohl noch größere Magerkost als unsere. In Mannheim hätte man im Januar den Trainer gewechselt und ob der ERC unter einem anderen Trainer jetzt auch Meister wäre glaube ich nicht.
    Ich denke die Meisterschaft der Schanzer wird eine vorerst einmalige Sache bleiben ähnlich die der Scorpions.


    Sent from my iPhone using Tapatalk

  7. #306
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    3.041
    Bedanken
    7.870
    3.264 Danksagung in 1.304 Beiträgen
    @Chiller2000: Ich habe diese Frage durchaus mit ernstem Hintergrund gestellt. Klar kann es niemals Ziel sein die Hauptrunde auf Platz 9 abzuschließen und die Chemie zwischen Team und Fans zerrüttet zu sehen. Ich dachte in erster Linie an die Spielweise der Ingos, die ihnen immerhin den Titel beschert hat.
    PHYSIS ist das Zauberwort und die Adler wären wirklich gut beraten, dafür im Team mehr zu tun. Ingolstadt hat auch durch das konsequent harte Auftreten den Haien die Zähne gezogen. WIR konnten das nicht und die Kölner waren gegen uns nicht stärker oder schwächer als im Finale. Weiterhin hat mich das Nutzen der vergleichsweise wenigen Torchancen der Ingos beeindruckt. Da wurde 1:1 gegangen, entschlossen nachgegangen und sehr früh attackiert. Köln wurde zermürbt.
    Das wäre, konsequent gedacht, auch ein Weg, den die Adler verfolgen und trainieren könnten. Nur so zum Nachdenken

  8. Die folgenden 2 User haben sich bei bruce hardy für diesen Beitrag bedankt:

    Schorletrinker (01-05-14), waYne (02-05-14)

  9. #307
    Registrierter Benutzer Avatar von Robert
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    471
    Bedanken
    519
    1.122 Danksagung in 255 Beiträgen
    Ohne Timo stünden wir nicht hier

    Gab es einen Auslöser für die Wende zum Guten?

    Bouck: Es ging los in der Pre-Play-off-Serie gegen Berlin. Wir kamen da irgendwie durch und haben gesehen, dass wir Spiele gewinnen können. Danach haben wir uns als Team entwickelt. Es ist unglaublich, was eine Mannschaft erreichen kann, wenn sie zusammenhält.

    Haben Sie so eine Entwicklung schon einmal erlebt?

    Bouck: Nein, nie zuvor. Es ist unglaublich für mich. Es war wirklich schlimm. Manche Spieler hätten am liebsten ihre Sachen gepackt und wären im März nach Hause gefahren. Aber der Wendepunkt kam, als Christoph Gawlik in der Krefeld-Serie von Oliver Mebus angesprungen wurde und Tim Conboy versuchte, gegen das ganze Team der Pinguine zu kämpfen. Dann sagten wir, okay, wir müssen zusammenstehen. Und das war die Wende für mich. Von da an haben wir Schüsse geblockt und uns gegenseitig geholfen.
    Leistungstrainer! Deutscher Eishockeymeister 1980 * NLA 2005/06 The Hockey Chronicle

    „Ständiges Hinterfragen, genaues Beobachten ist die Grundlage professioneller Arbeit.“ Matthias Sammer

  10. #308
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    3.041
    Bedanken
    7.870
    3.264 Danksagung in 1.304 Beiträgen
    @Robert: Hochinteressant, was Tyler Bouck da zum besten gab! Zeigt eigentlich ganz deutlich, daß es letztlich die MANNSCHAFT und NICHT der Trainer war, der dieses Wunder Ingolstadt bewerkstelligt hat. Solch ein Schlüsselerlebnis KANN, muß aber eine Entwicklung nicht zwangsläufig begünstigen.

  11. #309
    Registrierter Benutzer Avatar von Robert
    Registriert seit
    Feb 2014
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    471
    Bedanken
    519
    1.122 Danksagung in 255 Beiträgen
    Ich persönlich finde ganz und gar nicht, dass es das DEUTLICH zeigt. Die konditionellen und taktischen Grundlagen für dieses Wunder schreibe ich der Beharrlichkeit von Sundblad zu und würde ich deshalb nicht als so selbstverständlich ansehen, sie einfach mir nichts, dir nichts wegwischen zu wollen.

    Gruß Robert
    Leistungstrainer! Deutscher Eishockeymeister 1980 * NLA 2005/06 The Hockey Chronicle

    „Ständiges Hinterfragen, genaues Beobachten ist die Grundlage professioneller Arbeit.“ Matthias Sammer

  12. #310
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    3.041
    Bedanken
    7.870
    3.264 Danksagung in 1.304 Beiträgen
    @Robert: Okay, aber ich denke, JEDER Trainer der Welt würde, solange er noch in diversen Playoffs ist, BEHARRLICH mit seiner Mannschaft weiterarbeiten, das ist jetzt nicht das Mega-Verdienst von Sundblad. Es war DANN auch wahrscheinlich eher leicht, mit dieser top-motivierten Truppe zu arbeiten, von der er noch 6 Wochen vorher kilometerweit entfernt war. Ich will die Leistung von Sundblad nicht kleinreden, aber DER Star in Ingolstadt war die Mannschaft !!

  13. #311
    addict
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Am Feldweg links
    Beiträge
    2.310
    Bedanken
    924
    2.904 Danksagung in 900 Beiträgen
    Nirgendwo, ob im Profi-Sport, Dorf-Club oder auf Arbeit läuft es wenn die Menschen nicht zusammenarbeiten.
    Dies ist für mich Grundvoraussetzung.
    Als Trainer oder Chef hast du eigentlich null Chancen mit deinem Team was zu bewirken, wenn night alle am gleichen Strang ziehen und füreinander einstehen. Nichts desto trotz gibt man als Chef die Marschrichtung vor und legt durch Förderung und Forderung seines Teams den Grundstein.
    Es ist unwichtig, warum etwas nicht funktioniert. Wichtig ist, was man tun kann, dass es funktioniert.

  14. Folgende User bedanken sich bei icefog86 für diesen Beitrag:

    Robert (04-05-14)

  15. #312
    Pfälzer... und Spaß dabei Avatar von Langer_JK
    Registriert seit
    Jan 2000
    Ort
    Planet Erde, Sol-System, Alpha-Quadrant
    Beiträge
    2.795
    Bedanken
    3.000
    2.021 Danksagung in 682 Beiträgen
    Und scheinbar wieder ein Trainer der mit seiner Mannschaft deutscher Meister wurde und angeblich nicht viel dazu beigetragen hat..
    Erinnert mich an Poss bei uns.
    Der konnte ja laut vieler 'Experten' hier auch nichts dafür das wir 2007 Meister wurden.....
    Gruß
    ... der Lange

  16. Folgende User bedanken sich bei Langer_JK für diesen Beitrag:

    bruce hardy (04-05-14)

  17. #313
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Stetten
    Beiträge
    239
    Bedanken
    467
    204 Danksagung in 74 Beiträgen
    Bruce... Ich denke es spielt aber auch eine Rolle und die finde ich wichtiger, was Sunblad VOR den playoffs trainiert hat

  18. #314
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    3.041
    Bedanken
    7.870
    3.264 Danksagung in 1.304 Beiträgen
    @Akreb: Natürlich spielt es eine Rolle, was Sundblad VOR den PO`s gemacht hat , bestreite ich doch gar nicht !! Ich will auch den Herrn Sundblad nicht mies machen.
    Alles, was ich sagen wollte, ist, daß es irgendwann Mechanismen gibt, die eine Mannschaft sich vom Trainer ablösen läßt , in die eine oder in die andere Richtung !!
    Und ich bin nach wie vor davon überzeugt, daß die vielen letzten Schritte der Ingos das Werk der Mannschaft, weniger des Trainers war.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rund ums Spiel - März 2014
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 17-03-14, 19:45
  2. Rund ums Spiel - Februar 2014
    Von Schorletrinker im Forum Adler - Forum
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 20-02-14, 20:59
  3. Rund ums Spiel - Januar 2014
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 31-01-14, 17:01
  4. Rund um die DEL-Playoffs 2012
    Von 100%Fan im Forum DEL/DEB-Bereich
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 14-04-12, 10:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •