Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Franz Reindl neuer DEB-Präsident

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    1.282
    Bedanken
    110
    923 Danksagung in 413 Beiträgen

    Franz Reindl neuer DEB-Präsident

    http://www.eishockeynews.de/aktuell/...raesident.html

    Wenn Daniel Hopp sein Vize wird, würde mich interessieren, wie er neben seiner Arbeit als Vizepräsident noch die SAP-Arena UND die Adler Mannheim führen kann. Auf den ersten Blick klingt das klar nach zu viel.

  2. #2
    Erfolgsfan Avatar von Roy Roedger
    Registriert seit
    Aug 2009
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    2.637
    Bedanken
    2.518
    2.017 Danksagung in 776 Beiträgen
    Könnte ja bedeuten, dass er den Trainer endlich seine arbeit machen lääst

  3. #3
    100 % Odenwald Avatar von Stormrider1984
    Registriert seit
    Aug 2007
    Ort
    Kleines Kaff im Odenwald
    Beiträge
    2.903
    Bedanken
    463
    3.072 Danksagung in 1.118 Beiträgen
    Kennst du das Arbeitspensum von Daniel Hopp so genau um das beurteilen zu können ?


    Sent from my iPhone using Tapatalk

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2013
    Beiträge
    1.282
    Bedanken
    110
    923 Danksagung in 413 Beiträgen
    Ich kenne das Arbeitspensum von Daniel Hopp nicht, aber ich beurteile es ja auch nicht. Lediglich wie es für mich klingt - nicht mehr, nicht weniger .

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    799
    Bedanken
    1.567
    2.126 Danksagung in 553 Beiträgen
    Es ist echt unverständlich, dass einige gleich so auf dem Auf- und Abstieg System herumreiten. In Nordamerika funktioniert dies schon seit 100 Jahren. Wenn man ehrlich ist, wir haben uns doch schon daran gewöhnt und aus traditionellen Gründen daran festzuhalten ist Schwachsinn. Die Vereine, welche in der DEL 2 spielen, spielen dort zu Recht weil sie wirtschaftlich nicht nach oben passen. Die wirtschaftlich schwächeren DEL -Klubs haben sich mittlerweile ihren beschränkten Möglichkeiten angepasst und sorgen zumindest immer mal wieder für eine Überraschung.

    In den letzten Jahren ist hier in Mannheim,unter der Verantwortung von DH, nicht viel bis wenig gelaufen, warum soll dies jetzt beim DEB besser werden. Bevor man überhaubt an Nebensächlichkeiten wie Auf- und Abstieg denkt, muss erstmal wieder richtiges Eishockey gespielt werden. Ausserdem ist die DEL eine Profiliga und keine Ausbildungsliga, wo Luschen aufs Eis dürfen nur weil sie "Deutsche" sind.

  6. Die folgenden 3 User haben sich bei Canadien für diesen Beitrag bedankt:

    Meeke19 (27-07-14), Roy Roedger (21-07-14), Wayne Hynes (21-07-14)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •