Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213
Ergebnis 181 bis 189 von 189

Thema: 25.1.17 Pinguins Bremerhaven - Adler Mannheim 6:7 nV

  1. #181
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Vogelstang
    Beiträge
    1.629
    Bedanken
    2.561
    2.500 Danksagung in 661 Beiträgen
    Zitat Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
    Im Finale Checkt Reul Prust in Lindros Manier durch die Bande auf die Tribüne
    Um dann von Prust übers Eis geprügelt zu werden und dann wegen Gehirnerschütterung die Karriere zu beenden. Natürlich als Meister.

  2. Die folgenden 4 User haben sich bei Dunnabix für diesen Beitrag bedankt:

    dss (27-01-17), Meeke19 (26-01-17), Sale (26-01-17), Tomlinson (27-01-17)

  3. #182
    Enforcer Avatar von Schorletrinker
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Monnem
    Beiträge
    1.968
    Bedanken
    5.252
    3.206 Danksagung in 925 Beiträgen
    Zitat Zitat von antrax1337 Beitrag anzeigen
    Aber ja ich bleib dabei ich seh vieles nicht so schwarz wie manch andere hier. Unsere Abwehr muss verändert werden keine Frage. Fowler hat sich in er Abwehr verspekuliert aber was vorne so abgeht gefällt mir.

    Was mich am meisten aufregt ist ich hab im Dezember mal mit einem gewettet das wir im Januar kein Spiel verlieren. Und da kommen wir zum Hauptproblem. Die Adler sind bei einer Führung zu bequem und machen es oft unnötig spannend. Gleichzeitig haben sie aber auch gerade seit Weihnachten gezeigt das sie jedes Spiel noch drehen wollen und auch können. Da ärgert mich sehr dass wenn man etwas konsequenter spielen würde nun von den letzten vier Spielen 6 Punkte mehr hätte und glaub an zweiter Stelle stehen würde. Ich seh es aber nicht ganz so schlimm wie viele hier denn das bequeme kann man ihnen noch austreiben den unbedingten sieges Willen und den Glauben jedes Spiel drehen zu können haben wir. Das macht mir Hoffnung

    So und nun legt los

    Gesendet von meinem E6653 mit Tapatalk
    Lieber antrax1337 der gute Managergott "Verspekuliert" sich regelmäßig Saison für Saison.Sicherlich sind nicht alle seine Transfers Mist.Das sollte man ihm zugestehen.Aber speziell in der Abwehr hat dieser Mann nichts zu bieten.Darüber hinaus werden wir diese Katastrophale Abwehr nur mit richtig Kohle Auflösen können um dann hoffentlich den Weg frei zumachen für echte Männer und Typen in der Abwehr.Ich habe auf diese Softtruppe absolut kein Bok mehr da hinten drin.Immer der gleiche Mist an Fehlern der da Spieltag für Spieltag Fabriziert wird.Es liegt nicht daran das die Spieler irgendwie nicht zu ihrer Form kommen,sie können es ganz einfach nicht anderst.Man kann aus einem DEL 2 Spieler wie Bittner kein Meister Abwehrspieler machen.Auch ein Akdag hat bis auf seine Paar Offensiven Ausreißer absolut nichts anzubieten was uns weiterbringt.Im Gegenteil,in den Playoffs sind seine Aussetzer Serien Entscheidend.

    Ein guter Manager sieht sowas und handelt.Und bläht nicht immer weiter den Kader auf in der Hoffnung mal einen Top Transfer zu landen.Frage.Warum haben Nürnberg,Köln und München alle so eine gute Abwehr?Sie haben alle einen Manager der Härte und Qualität in die Abwehr bringt.Bei uns wird immer und immer wieder versucht über Jahre mit der gleichen Truppe an Leuten irgendwas zu erreichen was NIE passieren wird.Uns fehlt ganz einfach die Qualität an vielen Positionen in der Mannschaft.Das ist Hausgemacht und nicht die Böse DEL oder sonst wer.Wenn die Adler nicht Anfangen ihr Stures denken abzulegen und sich an den Topclubs Orientieren,werden wir immer weiter hinter diese Clubs zurückfallen und in die Beutungslosigkeit verfallen.
    Geändert von Schorletrinker (26-01-17 um 17:39 Uhr)
    -Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015-

  4. Die folgenden 4 User haben sich bei Schorletrinker für diesen Beitrag bedankt:

    Canadien (26-01-17), Meeke19 (26-01-17), Timbo82 (26-01-17), womola (26-01-17)

  5. #183
    Pfälzer... und Spaß dabei Avatar von Langer_JK
    Registriert seit
    Jan 2000
    Ort
    Planet Erde, Sol-System, Alpha-Quadrant
    Beiträge
    2.689
    Bedanken
    2.817
    1.882 Danksagung in 626 Beiträgen
    Zitat Zitat von Schorletrinker Beitrag anzeigen
    .Man kann aus einem DEL 2 Spieler wie Bittner kein Meister Abwehrspieler machen.
    Würde mal, an deiner Stelle, Bewerbungen rumschicken--
    Scheinbar sind einige Managerposten in der DEL mit unfähigen Leuten besetzt, nicht nur Mannheim..

    Nachdem jetzt Schwenningen dran ist Bittner anzuheuern. Und nein, bisher gibt es keinen Hinweis, das Schwenningen vorhat abzusteigen..

    http://www.nq-online.de/nq_53_38241_...-aus-Sack.html
    Gruß
    ... der Lange

  6. #184
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2007
    Ort
    Vogelstang
    Beiträge
    1.629
    Bedanken
    2.561
    2.500 Danksagung in 661 Beiträgen
    Das Problem ist aber, dass deutsche Verteidiger nicht auf Bäumen wachsen. Ich hab das ja auch schon so geschrieben und plötzlich waren es nur noch wenige Deutsche. Und dann sind mir kein Alternativen eingefallen. Es gibt Spieler, aber wollen die zu uns? Da würde es tatsächlich helfen, die Ausländerregelung abzuschaffen. Welche Auswirkungen das hätte? Es kann so oder so ausgehen. Vielleicht zaubert der ein oder andere Profi Manager ein Juwel aus dem Hut. Aber genau der, wäre als Kracher nur eine Saison da. Hier würde eine Regelung über Ablösesummen interessant für kleine Vereine werden. Ich jedenfalls wünsche mir eine offene Liga. Es gibt da zwar den Beschluss, dass DEL und DEL 2 in den DEB eingegliedert wurden, aber wann trägt das Früchte. Bis 2026 ist zwar noch Zeit, aber ich bin da skeptisch. Zumindest war der DEB glücklich über die Ausländerregel. Ich bin es nicht. sind persönliche Interessen von den Oberen von höherer Bedeutung, als der Sport? Transparenz ist auch noch so eine Sache... die gibt es leider nicht. Das fängt mit der Pressearbeit an und zieht sich quer durch den Laden, bis hinzu geheimnisvollen Verletzungen.
    Geändert von Dunnabix (26-01-17 um 20:04 Uhr)

  7. #185
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    2.773
    Bedanken
    6.611
    2.926 Danksagung in 1.179 Beiträgen
    184 Posts nach diesem denkwürdigen Spiel - wo liegt eigentlich der Rekord ?

  8. #186
    Registrierter Benutzer Avatar von Odenwald-Adler
    Registriert seit
    Oct 2010
    Ort
    Fürth (Odw.)
    Beiträge
    930
    Bedanken
    924
    1.510 Danksagung in 438 Beiträgen
    Zitat Zitat von bruce hardy Beitrag anzeigen
    184 Posts nach diesem denkwürdigen Spiel - wo liegt eigentlich der Rekord ?
    Ich finde die Diskussion und die unterschiedlichen Sichtweisen zu diesem Spiel richtig spannend, dürfen gerne noch weitere 13 Seiten folgen.

    Mit einem Tag Abstand ist bei mir der Ärger über das Abwehrverhalten immer noch vorhanden, aber die Freude über das Comeback ist mindestens genauso groß. Dennoch möchte ich gerne zu manchen Beiträgen meine Meinung sagen:

    Es ist super, dass die Mannschaft abermals ihre Comeback-Qualitäten unter Beweis gestellt hat, das spricht wirklich für die Jungs und das muss man auch ganz einfach mal anerkennen. Ich halte es aber für gefährlich, Parallelen zur Ward-Saison zu ziehen. Wir haben damals ein ganz anderes Gesicht gezeigt, die Abwehr war wesentlich stabiler und der Auftritt über 60 Minuten einfach konstanter. Wir sind aber wieder beim Punkt angelangt, bei dem nur ein oder zwei Drittel (meistens nur 1 1/2) das Potential ausgeschöpft wird. Bei einer Führung wird meistens einen Gang zurückgefahren anstatt dem Gegner endgültig den Todesstoß zu verpassen. Sicherlich gab es auch in dieser Saison Ausnahmen, in denen das nicht eingetroffen ist, aber in meinen Augen waren es Ausnahmen. Der Gesamteindruck ist ein anderes, trotz des aktuellen Tabellenplatzes und der vielen, zum Teil auch sehr schön rausgespielten Tore. Die Kehrseite der Medaille ist unsere viel diskutierte Abwehr, die sich wie eine Schülermannschaft präsentiert. Und es ist beschämend, wenn so etwas (o.ä.) bei einem neutralen Ticker wie sportal steht, bei dem keine rosa-rote-Fanbrille den Spielbericht schönigt.

    Das eigentliche Problem geht für mich aber tiefer und hat auch etwas mit den Playoffs zu tun. Da kann alles passieren, Beispiele dafür gibt es zu genüge. Aber nach den bisherigen Spielen gegen Köln und vor allem Nürnberg und München fehlt mir der Glaube, dass wir in einer Serie mehr als zwei Spiele gegen diese Teams gewinnen können. Die Haie sehe ich noch am ehesten auf unserem Niveau, aber die anderen beiden Teams haben alle Komponenten zusammen, um die Saison mit dem Titel zu krönen. Bei uns fehlen einfach gewisse Elemente in der Mannschaft, die uns in den Playoffs vermutlich das Genick brechen werden. Wir nehmen die zwei Punkte aus Bremerhaven mit, weil a) die Mannschaft nicht aufgegeben hat und b) Bremerhaven nicht kaltschnäuzig genug war, das Ding nach Hause zu schauckeln. Wer glaubt, dass wir so gegen die Top-Teams gepunktet hätten mit diesem Auftritt, lügt sich schlicht und ergreifend in die Tasche.

    Bei aller Kritik an manchen Spielern muss man aber auch sagen, dass sich momentan einige nahezu aufdrängen und ihren Vertrag auch wirklich bestätigen. An Ulle hab ich momentan überhaupts nicht zu meckern, sehr verlässlich und immer am ackern. Kolarik und Murch sind so heiß wie Frittenfett, Jouds macht sich auch wieder bemerkbar und Reul/Johnson spielen auch gut. Cola ist für mich der Dirigent in Spielaufbau und auch der "heimliche" Leader in der Abwehr. Manch einer versteht vielleicht unter einem Leader etwas anderes, ich mag es auch wenn jemand ordentlich vor dem Tor abräumt, krachende Checks fährt und seine Mitspieler schützt. Das ist Cola aber nicht und trotzdem versucht er den Laden hinten zu leiten, sei es defensiv oder offensiv. Dass es an manchen Elementen im Kader hapert ist ja unbestreitbar, aber deshalb ist er keinesfalls schlechter als ein Smaby oder Teubert, beim besten Willen nicht.
    And he scoreeeeeeeeesssss...

  9. Die folgenden 6 User haben sich bei Odenwald-Adler für diesen Beitrag bedankt:

    Animus (27-01-17), danyo (27-01-17), steffen (27-01-17), Timbo82 (26-01-17), Tuma (27-01-17), Winston (26-01-17)

  10. #187
    Registrierter Benutzer Avatar von Faceoff
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.282
    Bedanken
    1.093
    1.726 Danksagung in 517 Beiträgen
    Zitat Zitat von bruce hardy Beitrag anzeigen
    184 Posts nach diesem denkwürdigen Spiel - wo liegt eigentlich der Rekord ?
    Die meisten dieser Posts sind doch meist nur einzeilige Texte während dem Spiel, die früher richtigerweise unterbunden wurden, indem der Thread erst nach dem Spiel geöffnet wurde. Jetzt muss man erst um die 10 Seiten durchwälzen um zum Spielende zu gelangen.

  11. #188
    Administrator Avatar von Paige
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    5.042
    Bedanken
    118
    1.618 Danksagung in 432 Beiträgen
    Zitat Zitat von Faceoff Beitrag anzeigen
    die früher richtigerweise unterbunden wurden, indem der Thread erst nach dem Spiel geöffnet wurde.
    Da gab es auch noch einen Chat, den man während des Spiels nutzen konnte. Nutzen sollte Da es keinen mehr gibt, darf hier gepostet werden.

  12. Die folgenden 5 User haben sich bei Paige für diesen Beitrag bedankt:

    bruce hardy (27-01-17), Faceoff (27-01-17), Langer_JK (27-01-17), Schorletrinker (26-01-17), Yves Racine (27-01-17)

  13. #189
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jul 2003
    Beiträge
    603
    Bedanken
    25
    795 Danksagung in 228 Beiträgen
    Nach langer Zeit schau ich hier mal wieder rein...und siehe da, es hat sich nichts geändert.

    Die "Nörgler" sind noch immer die gleichen, die "rosaroten Brillen" sind noch immer die gleichen und bei den Adlern ist auch noch alles beim gleichen.

    Stellt euch vor, meine Meinung und Sichtweise haben sich auch noch nicht geändert.
    Den Comebackqualitäten alle Achtung, aber mit diesem Zweikampfverhalten, schlechtem Stellungsspiel, schlechter Arbeitsmoral/Einstellung mancher Spieler und dem einfach dämlich/schlecht zusammengestellten Kader (seit Jahren) wird der große Wurf nicht gelingen können.

    Ich habe diese Saison alle Spiele bei der Telekom gesehen und dadurch jede Menge Zeit, Geld, Nerven und sonstiges gespart. Ich muss sagen, dass dies für mich eine sehr gute Entscheidung war und manche hier im Forum freut Es bestimmt auch, da sie nicht mehr so viel Nörgelei von mir lesen müssen.

    In diesem Sinne, bis nach dem Aus in den Play Offs!
    100% of the shots you don't take don't go in.

  14. Die folgenden 2 User haben sich bei Jason für diesen Beitrag bedankt:

    AxelRHD2.0 (26-01-17), steffen (27-01-17)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 13.1.17 Adler Mannheim - Pinguins Bremerhaven 4:3
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15-01-17, 14:09
  2. 2.12.16 Fischtown Pinguins - Adler Mannheim 3:5
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 05-12-16, 07:47
  3. 14.10.16 Adler Mannheim - Fischtown Pinguins 4:2
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 17-10-16, 13:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •