Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 18 von 18

Thema: Hartes Eishockey?

  1. #16
    Anti-Hördler
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Am A.... der Welt
    Beiträge
    551
    Bedanken
    118
    685 Danksagung in 216 Beiträgen
    Doch, die entstehen aus genau den selben Gründen. Nur dort entstehen eben dann immer noch 1:1 Faustkämpfe und eben nicht diese Rangeleien in denen einer einfach loslegt. Das mag dann vielmals wie diese Stage Fights wirken, weil man den Auslöser nicht direkt sieht, aber so ist es mir immer noch wesentlich lieber, wie wenn einem von Beiden komplett die Sicherung durchbrennt. Diese klassischen Stage Fights, in denen 2 Goons gegeneinander antreten, nur weil es ihr Job ist brauch ich auch nicht. Aber die sind mittlerweile wesentlich seltener geworden
    Eishockey ist wie eine Inflation - andauernd rennen Menschen auf die Bank

  2. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    Viernheim
    Beiträge
    704
    Bedanken
    726
    673 Danksagung in 225 Beiträgen
    Hartes Hockey war für mich zum Beispiel das 6:1 der Adler gegen die Sch..bären. Seitdem gibt es ja den Begriff "Hördlern".
    Ich habe mich so ans Leben gewöhnt, mir würde direkt was fehlen wenn ich es nicht mehr hätte.

  3. #18
    addict
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Am Feldweg links
    Beiträge
    2.128
    Bedanken
    893
    2.655 Danksagung in 802 Beiträgen
    Das war für mich ein Sammeln und Verpulvern letzter Reserven.

    Für mich ist hartes Eishockey, wenn man stark in die Zweikämpfe geht und hart am Mann spielt.
    Unnötig Checks abseits des Spielgeschehens, *********-Fouls wie Kniecheck, Stockstiche oder mit Ellenbogen voraus sind für mich ein No-Go. Ebenfalls wenn es bewusst gegen den Kopf geht oder mit Abstand zur Bande noch einmal eine mitzugeben, dass es den Gegenspieler auch wirklich bescheiden in die Wand befördert.

    Fights für mich lediglich bei vorangegangenem *********-Foul oder als Zeichen. Letzter jedoch nicht inflationär anzuwenden. Wird es meiner Meinung auch nicht, wenn man sonst einfach hart Eishockey spielt und normale Zweikämpfe um den Puck austrägt.
    Es ist unwichtig, warum etwas nicht funktioniert. Wichtig ist, was man tun kann, dass es funktioniert.

  4. Die folgenden 3 User haben sich bei icefog86 für diesen Beitrag bedankt:

    bruce hardy (08-12-17), Robert (08-12-17), Tomlinson (09-12-17)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Eishockey in Brasilien
    Von Roy Roedger im Forum NHL/International
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22-05-17, 11:21
  2. Eishockey im TV
    Von foster's im Forum DEL/DEB-Bereich
    Antworten: 354
    Letzter Beitrag: 16-01-17, 19:29
  3. Eishockey im Icehouse
    Von PaNic im Forum MERC/Jungadler/Eisbären Eppelheim - Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08-03-14, 14:37
  4. Eishockey WM Karte
    Von thorsten im Forum Marktplatz
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23-03-10, 22:26
  5. Eishockey ins TV
    Von Joni im Forum Adler - Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17-09-09, 16:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •