Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 30 von 30

Thema: Jan-Axel Alavaara wird Sport-Manager der Adler

  1. #16
    Who the f*** is Frankfurt Avatar von magicben
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Middle of nowhere in Niedersachsen
    Beiträge
    947
    Bedanken
    415
    800 Danksagung in 327 Beiträgen
    Zitat Zitat von Brent Meeke Beitrag anzeigen
    Was mir besonders gut gefällt, man will die Jungadler mehr ins Boot holen...
    Hört sich grundsätzlich schon gut an... ABER bei solchen Äußerungen schrillen bei mir mittlerweile immer die Alarmglocken...
    Denn genau DIESE Worte haben wir in den vergangenen 10 Jahren bei jeder "Steine-Umdreh-Aktion" nach der Saison von Hopp, Fowler etc. gehört...

    Daher:
    Ich hoffe, dass sich hier was tut (ohne jetzt gleich 10 Jungadler gleichzeitig zu Profis zu machen nur aus blindem Aktionismus), bin allerdings noch ein wenig skeptisch, bedingt eben durch die vergangenen Jahre...
    Geändert von magicben (01-03-18 um 12:04 Uhr)
    "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

  2. #17
    Enforcer Avatar von Schorletrinker
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Monnem
    Beiträge
    1.961
    Bedanken
    5.243
    3.196 Danksagung in 922 Beiträgen
    Zitat Zitat von magicben Beitrag anzeigen
    Hört sich grundsätzlich schon gut an... ABER bei solchen Äußerungen schrillen bei mir mittlerweile immer die Alarmglocken...
    Denn genau DIESE Worte haben wir in den vergangenen 10 Jahren bei jeder "Steine-Umdreh-Aktion" nach der Saison von Hopp, Fowler etc. gehört...

    Daher:
    Ich hoffe, dass sich hier was tut (ohne jetzt gleich 10 Jungadler gleichzeitig zu Profis zu machen nur aus blindem Aktionismus), bin allerdings noch ein wenig skeptisch, bedingt eben durch die vergangenen Jahre...
    Ich kann deine "Berechtigten" Bedenken gegenüber der Orga sehr gut verstehen.Speziell was unter Fowler Jahrelang abgelaufen ist aber auch die gesamte Ausrichtung des Clubs,bisher.Jedoch finde ich,hat man durchaus "Steine" bisher umgedreht und deutet es nicht nur an,wie sonst immer.

    Man hat mit Heilbronn eine zusammenarbeit vereinbart zukünftig,von der ich überzeugter bin,als von Kassel.Auch wenn Hungerecker (Top Rookie des Jahres) von Kassel,glücklicherweiser entsprungen ist.Des weiteren scheint man sich sehr Breit im Sportlichen Bereich aufzustellen.

    Mit Groß/Pelle (Trainer) und Alavaara als Manager,hat man für mich Top Leute am Ruder.Okay,mit Manager Alavaara hat man ein eher unbeschriebenes Blatt als Manager.Allerdings ist es doch das,was wir hier alle immer gefordert haben.Zumindest mir gefällt es sehr gut,das ein "Nobody" das Ruder des Managers übernimmt.Das er sich mit Groß/Pelle noch gut versteht,aus vergangenen Wolfsburger Tagen,das passt umso besser.Und kann nur von Vorteil sein.

    Mir hätte natürlich auch ein Kaliber eines Andy Murray prinzipiell extrem gut gefallen,als Manager.Der wie Don Jackson (Trainer) in München,einfach für Erfolg steht.Allerdings gefällt mir der "frische" Wind in der Orga zunehmend.

    Wenn man jetzt nach der Saison,den Kader,zumindest so scheint es,in großen Teilen umkrempelt und auf Pavels System umstellt,kommt bei mir nach Jahren der Langeweile und der komplett falschen Club Philosophie,schon ein wenig Euphorie auf.

    Daher gebe ich Groß/Pelle und Alavaara erstmal eine Chance,sich mit ihren Vorstellungen und Transfers an Spielern,zu präsentieren.Man hat mit den 3 Jahresverträgen dieses mal alles richtig gemacht.Und aus dem Fowler Unfall gelernt.
    -Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015-

  3. Die folgenden 2 User haben sich bei Schorletrinker für diesen Beitrag bedankt:

    Checker37 (02-03-18), magicben (01-03-18)

  4. #18
    Who the f*** is Frankfurt Avatar von magicben
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Middle of nowhere in Niedersachsen
    Beiträge
    947
    Bedanken
    415
    800 Danksagung in 327 Beiträgen
    Zitat Zitat von Schorletrinker Beitrag anzeigen
    Daher gebe ich Groß/Pelle und Alavaara erstmal eine Chance,sich mit ihren Vorstellungen und Transfers an Spielern,zu präsentieren.
    Bin ich zu 1000% bei dir! Auch ich geben den "Neuen" die Chance UND DIE ZEIT ihre Vorstellungen umzusetzen
    Ich hoffe nur, dass das komplette Umfeld ruhig bleibt wenn man im Oktober 2018 nicht unbedingt mit 15 Punkten Vorsprung auf Platz 1 steht (Ein wenig überspitzt, aber ihr wisst, was ich meine...)
    "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

  5. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Suplex City
    Beiträge
    1.243
    Bedanken
    1.375
    2.199 Danksagung in 740 Beiträgen
    Ich sag' mal so: Wenn dein gesamtes Umfeld mit Personen deiner Wahl besetzt wird, der Kader nach deinem Gusto zusammengestellt wurde, Altlasten beseitigt wurden, dann kannst du nicht zu Beginn einer Saison unten mitspielen, sondern musst vom Start weg oben dabei sein.

  6. #20
    Registrierter Benutzer Avatar von Otto
    Registriert seit
    Mar 2011
    Ort
    GG
    Beiträge
    1.145
    Bedanken
    2.628
    1.049 Danksagung in 434 Beiträgen
    Zitat Zitat von stone cold Beitrag anzeigen
    Ich sag' mal so: Wenn dein gesamtes Umfeld mit Personen deiner Wahl besetzt wird, der Kader nach deinem Gusto zusammengestellt wurde, Altlasten beseitigt wurden, dann kannst du nicht zu Beginn einer Saison unten mitspielen, sondern musst vom Start weg oben dabei sein.
    und wenn nicht?

  7. #21
    Who the f*** is Frankfurt Avatar von magicben
    Registriert seit
    Sep 2006
    Ort
    Middle of nowhere in Niedersachsen
    Beiträge
    947
    Bedanken
    415
    800 Danksagung in 327 Beiträgen
    Zitat Zitat von stone cold Beitrag anzeigen
    der Kader nach deinem Gusto zusammengestellt wurde,
    Pavel kriegt wohl sein "Team ums Team" herum... JA

    Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass er zu 100% den Kader bekommt den er möchte...
    Dafür müsste es wohl nen Schwung Vertragsauflösungen geben, und das kann ich mir nicht vorstellen. Evtl. 1-2... Aber mehr nichtl. Ist auch ne finanzielle Frage...

    Daher wird der Kader in der kommenden Runde wohl nur zum Teil Pavels Handschrift tragen...
    Bis du so einen Kader komplett auf dich zugeschnitten hast, brauchst du in der Regel 2-3 Transferperioden...


    Aber selbst wenn Pavel zu 100% seinen Kader bekommt... kann man kaum erwarten dass er ab September die Liga dominiert.
    Wenn du so ein komplett neues Team aufbaust (auf dem Eis und daneben), braucht das einfach auch Zeit.
    Mag sein dass alles klappt von Beginn... Aber wir sollten keine Wunderdinge erwarten.
    "Wir verloren uns aus den Augen, aber niemals aus dem Sinn... Du lebst in mir noch ganz tief drin..."

  8. Die folgenden 2 User haben sich bei magicben für diesen Beitrag bedankt:

    Animus (02-03-18), Otto (01-03-18)

  9. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.660
    Bedanken
    966
    2.488 Danksagung in 882 Beiträgen
    Zitat Zitat von magicben Beitrag anzeigen


    Aber selbst wenn Pavel zu 100% seinen Kader bekommt... kann man kaum erwarten dass er ab September die Liga dominiert.

    .
    Ich hatte eigentlich das für diese Saison erwartet mit den Neuzugängen vom Papier her und dem zweiten Platz in der Vorsaison. Daß es anders gekommen ist. haben wir alle bitter erfahren müssen. Deshalb bin ich mit meinen Prognosen äußerst vorsichtig. Ich werde auch nie wieder Sprüche raushauen, wie daß wir vom Papier her eine der besten Mannschaft hätten und Fowler für seine Einkäufe noch gratuliert habe. (Ja, das habe ich).
    Trotzdem habe ich in die neue Crew Vertrauen und ich bitte Daniel Hopp inständig, sich um die Arena und das betriebswirtschaftliche zu kümmern und sich bitte nicht in den sportlichen Bereich einzumischen. Und er soll die Spielphilosopie der Trainercrew akzeptiere und unterstützen

  10. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2010
    Ort
    Irgendwo im westen
    Beiträge
    577
    Bedanken
    46
    904 Danksagung in 278 Beiträgen
    Zitat Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
    Ich hatte eigentlich das für diese Saison erwartet mit den Neuzugängen vom Papier her und dem zweiten Platz in der Vorsaison. Daß es anders gekommen ist. haben wir alle bitter erfahren müssen. Deshalb bin ich mit meinen Prognosen äußerst vorsichtig. Ich werde auch nie wieder Sprüche raushauen, wie daß wir vom Papier her eine der besten Mannschaft hätten und Fowler für seine Einkäufe noch gratuliert habe. (Ja, das habe ich).
    Trotzdem habe ich in die neue Crew Vertrauen und ich bitte Daniel Hopp inständig, sich um die Arena und das betriebswirtschaftliche zu kümmern und sich bitte nicht in den sportlichen Bereich einzumischen. Und er soll die Spielphilosopie der Trainercrew akzeptiere und unterstützen
    Es gab einige,die genau das Gegenteil vorausgesagt hatten und leider recht behielten.Wenn man die Vorsaison richtig und vernünftig analysiert hätte,wären die richtigen Maßnahmen schon früher erfolgt.Man hat sich aber vom zweiten Platz blenden lassen und auch die Playoffserie gegen Berlin völlig falsch gesehen.

  11. Die folgenden 3 User haben sich bei schnucki68 für diesen Beitrag bedankt:

    AxelRHD2.0 (01-03-18), Meeke19 (01-03-18), Otto (01-03-18)

  12. #24
    Anti-Hördler
    Registriert seit
    Dec 2007
    Ort
    Am A.... der Welt
    Beiträge
    549
    Bedanken
    118
    685 Danksagung in 216 Beiträgen
    Zitat Zitat von magicben Beitrag anzeigen


    Aber selbst wenn Pavel zu 100% seinen Kader bekommt... kann man kaum erwarten dass er ab September die Liga dominiert.
    Er ist ja auch nicht der einzige Trainer der in dieser Liga mit ähnlichem Budget genau seinen Kader bekommt. Das wird den Herren Jackson, Krupp und Wilson auch passieren. Nur weil es jetzt so aussieht, als ob alles auf das System des Trainers zugeschnitten wird und alle am selben Faden ziehen, heißt dass noch lange nicht, dass das auch von Erfolg gekrönt ist. Es heißt nur, dass es jetzt keine großen Ausreden mehr gibt...
    Eishockey ist wie eine Inflation - andauernd rennen Menschen auf die Bank

  13. Die folgenden 2 User haben sich bei ExXx für diesen Beitrag bedankt:

    AxelRHD2.0 (01-03-18), Otto (01-03-18)

  14. #25
    Registrierter Benutzer Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    2.158
    Bedanken
    409
    3.539 Danksagung in 1.028 Beiträgen
    Ich find's ja immer beeindruckend, wie krass gut die Glaskugeln mancher hier sein müssen.

    Jetzt wartet's halt mal ab! Pavel hat noch gar nicht offiziell angefangen zu arbeiten und schon geht's hier rund...

  15. Die folgenden 6 User haben sich bei metro81 für diesen Beitrag bedankt:

    Adler2311 (01-03-18), Canadien (01-03-18), dss (01-03-18), MagicEye (02-03-18), ok211 (02-03-18), Patrick269 (01-03-18)

  16. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2018
    Beiträge
    15
    Bedanken
    0
    4 Danksagung in 4 Beiträgen
    Finde ich auch, einfach jetzt mal abwarten.
    Und dann sieht man weiter.....


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  17. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2012
    Beiträge
    1.575
    Bedanken
    995
    887 Danksagung in 432 Beiträgen
    Ach bestenfalls geht es uns so wie den rnl Löwen nach dem Storm gegangen ist.

    Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk

  18. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    530
    Bedanken
    316
    723 Danksagung in 213 Beiträgen
    Zitat Zitat von Otto Beitrag anzeigen
    und wenn nicht?
    Dann werden wieder welche zu Sündenböcken gemacht.
    Das Trainerteam und der Manager dürften dieses Jahr erstmal außen vor sein, es wird 2,3 Spieler treffen und natürlich DH.
    Oder vielleicht auch den Teammanager.
    Man darf gespannt sein.

  19. Die folgenden 3 User haben sich bei Tuma für diesen Beitrag bedankt:

    AdlerAdemeier (02-03-18), Ilpo#2 (02-03-18), Otto (02-03-18)

  20. #29
    Registrierter Benutzer Avatar von Steve Kelly #11
    Registriert seit
    Aug 2004
    Ort
    Meckenheim (NRW)
    Beiträge
    1.460
    Bedanken
    1.231
    5.089 Danksagung in 746 Beiträgen
    Ich möchte auch noch ein paar Worte zum neuen Sport-Manager der Adler verlieren.

    Wie schon erwähnt, hat Alavaara zwischen 2008 und 2011 für die Grizzlys verteidigt und genießt aufgrund seines Charakters seither eine hohe Wertschätzung bei Pavel Gross, sodass der Kontakt zwischen beiden stets gepflegt wurde. Gross hatte bereits in Wolfsburg Anstrengungen unternommen, den Schweden nach seinem Karriereende 2012 als Co-Trainer für die Grizzlys zu gewinnen. Damals „passte“ es jedoch nicht. Alavaara kehrte stattdessen zu MODO Hockey in die schwedische Heimat zurück und arbeitete dort vorrangig mit den Talenten im Kader. Ein Akteur, der 2013/14 in jungen Jahren im Kader von MODO stand und selbst sagt, dass er damals sehr von den Erfahrungswerten/ Hinweisen des neuen Sport-Managers der Adler profitiert hat, war Viktor Lööv, welcher aktuell mit seinen 25 Jahren durch die AHL „pendelt“. Etwas weiter gesponnen, ließe sich der alte Kontakt ja eventuell wieder aufwärmen…

    Nach seinem Engagement als Co-Trainer in Schweden hat Alavaara Scouting-Aufgaben in Europa für die Buffalo Sabres wahrgenommen und einige neue Erfahrungen sammeln sowie Kontakte knüpfen können. In Buffalo vertraute man auf seine Dienste, da Alavaara als Aktiver in Europa bei Clubs aus mehreren Ligen gespielt hat und an jeder Anlaufstelle ein nicht unwesentlicher Bestandteil der Mannschaft war.

    Dass sein Weg nun nach Mannheim führt, hat mich persönlich sehr gefreut. Alavaara mag noch ein „Neuling“ auf dem Posten des Managers sein, aber in meinen Augen ist dieser Schritt zum jetzigen Zeitpunkt der richtige. Die sportliche Führungsetage wurde komplett ausgetauscht, es herrscht so etwas wie Aufbruchsstimmung in Mannheim und Pavel Gross genießt bei den meisten Fans großes Vertrauen, ob seiner erfolgreichen Jahre in Wolfsburg. Die Erwartungshaltung, die damit einher geht ist natürlich groß, aber wenn man eine Neustrukturierung/ Neuorganisation des Vereins anstrebt, dann sehe ich einen solchen Schritt und den Mut, auf dem Posten des Managers einen neuen Weg einzuschlagen, durchaus gerne. Wie titelte mal ein bekannter Mobilfunkanbieter: „Zukunft wird aus Ideen gemacht.“ Und seit längerer Zeit kommt es mir endlich so vor, als hätte man eine Idee/ Plan und würde eine zielorientierte Arbeitsweise anstreben.

    Zu Alavaara selbst lässt sich in seiner neuen Funktion natürlich noch nicht allzu viel sagen. Trotzdem habe ich persönlich ein gutes Gefühl. Coaching Staff und Manager müssen natürlich nicht zwingend „Best Buddys“ sein, aber wenn man sich und die jeweilige Herangehensweise kennt, dann hege ich schon auch die Hoffnung, dass das Scouting, die Talenteinbindung und die Spielerverpflichtungen in Zukunft enger verzahnt ablaufen und man nicht nach irgendeiner Liste statistisch gute Spieler aus NA einkauft.


    Just my two cents…
    Stephan
    „Glaube nie oben angekommen zu sein - denn so fängt der Weg nach unten an.“

    „Das Entscheidende ist nicht Deutscher oder Ausländer, das Entscheidende ist die Einstellung für jedes Spiel.“ [Hans Zach]

    „Wenn ich hier (in Mannheim) bin, habe ich etwas unterschrieben und da heißt es Feuer - Feuer und Einsatz bis zum geht nicht mehr!“ [Hans Zach]

  21. Die folgenden 16 User haben sich bei Steve Kelly #11 für diesen Beitrag bedankt:

    Adler#85 (03-03-18), AdlerAdemeier (03-03-18), Animus (12-03-18), Anyanca (03-03-18), bruce hardy (03-03-18), Dunnabix (05-03-18), Ilpo#2 (03-03-18), katakomben karl (03-03-18), MagicEye (03-03-18), ok211 (05-03-18), Otto (04-03-18), Patrick269 (03-03-18), RGH (04-03-18), Slapshot#99 (03-03-18), steffen (03-03-18), The-Undertaker (04-03-18)

  22. #30
    Registrierter Benutzer Avatar von AxelRHD2.0
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    1.176
    Bedanken
    1.648
    2.732 Danksagung in 713 Beiträgen
    Es ist als äußerst positiv zu bewerten, dass sich die Adler für eine Neuausrichtung im Management entschieden haben. Allerdings bin ich bestenfalls skeptisch, was die neue Führungsriege angeht. Groß hat gute Arbeit in Wolfsburg geleistet. Allerdings im Gespann mit Sonnenbank-Charly. Dieser ist für mich auch das Mastermind dieser Organisation. Ob es mit Groß und Mannheim passen wird, werden die nächsten Spielzeiten zeigen. Alavaara ist für mich ein unbeschriebenes Blatt in organisatorischer Funktion. Ein Fragezeichen, dass sich als positiv - aber genauso gut negativ herausstellen kann.

    Somit würde ich neutral an die mittelfristige Zukunft heran gehen. Überschwänglicher Optimismus ist genauso wenig angebracht, wie pauschale Verdammung. We will see.
    "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!


    There is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"

    Vince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

  23. Folgende User bedanken sich bei AxelRHD2.0 für diesen Beitrag:

    magicben (05-03-18)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. NHL in Deutschland auf Sport 1 US
    Von Adlerfreak 85 im Forum NHL/International
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06-05-14, 17:02
  2. EuGH kippt exklusive TV Sport Rechte
    Von aimhigh im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09-10-11, 23:01
  3. Robert Dietrich wird ein Adler
    Von MaxPower78 im Forum Adler - Forum
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 17-06-10, 19:22
  4. Wer wird Trainer/Manager nächste Saison?
    Von weissel im Forum Adler - Forum
    Antworten: 212
    Letzter Beitrag: 09-03-10, 13:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •