Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Presse vom 3.9.19

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2000
    Ort
    Deutschland,67454 Hassloch
    Beiträge
    1.740
    Bedanken
    9
    904 Danksagung in 350 Beiträgen

    Presse vom 3.9.19

    WARNUNG: Beiträge dieses User können Spuren von Ironie, Sarkasmus, Uran, purer Boshaftigkeit, Fachwissen und Erdnüssen enthalten!

  2. #2
    Inaktiv Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    2.908
    Bedanken
    503
    4.327 Danksagung in 1.335 Beiträgen
    "Vor diesem Hintergrund ist das Versprechen gegenüber dem Spieler, sein Trikot mit der Nummer 17 als "gesperrt" nach offiziellem Ende dessen aktiver Zeit unters Hallendach zu ziehen, geradezu grotesk. Ein Abgang ohne Einvernehmen ist auch durch ein solch ehrenvolle Angebot nicht zu heilen."

    Verstehe nicht, was Kollege Kundel damit sagen will.

  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von AxelRHD2.0
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    1.942
    Bedanken
    2.085
    3.732 Danksagung in 1.061 Beiträgen
    Zitat Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
    "Vor diesem Hintergrund ist das Versprechen gegenüber dem Spieler, sein Trikot mit der Nummer 17 als "gesperrt" nach offiziellem Ende dessen aktiver Zeit unters Hallendach zu ziehen, geradezu grotesk. Ein Abgang ohne Einvernehmen ist auch durch ein solch ehrenvolle Angebot nicht zu heilen."

    Verstehe nicht, was Kollege Kundel damit sagen will.
    Genau das habe ich eben beim Lesen auch gedacht...

    Gesendet von meinem Nokia 7 plus mit Tapatalk
    "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!


    There is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"

    Vince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Aug 2012
    Beiträge
    1.777
    Bedanken
    646
    2.244 Danksagung in 583 Beiträgen
    Da hat wohl jemand Liebeskummer...

    Wir hatten Trainer, die offiziell wegen Nichtigkeiten entlassen wurden. Trainer, denen die Papiere in den Urlaub nachgeschickt wurden. Spieler, die mehr oder minder in der Versenkung verschwunden sind und unter "ferner liefen" verabschiedet wurden. Graupen, die trotz fehlender Leistung schon im November verlängert wurden. Kein Schwein hat's gejuckt. Jetzt wird jemand freigestellt und dies bei RNF durch Hopp vollkommen nachvollziehbar und transparent mit Zeitangaben erläutert und die Presse jammert. Hätte Herr Kundel doch direkt in der Sendung sagen können, wenn er das so grotesk findet, dass man jemanden aus guten Gründen entlässt, ihm aber trotzdem für seine Arbeit danken möchte. Bei gefühlt keinem nicht-einvernehmlichen Abgang wurde jemals derart geheult.

    Vielleicht hätte man das aber auch so lösen sollen:
    "Hey, wir planen nicht mehr mit dir und würden dich eigentlich freistellen wollen - geht das klar?"
    "Nein"
    "Okay, dann spielst halt weiter"

    EDIT: Hätte Kundel natürlich nicht im RNF sagen können, das war ja Rotter. Beim Rest bleibe ich aber.
    Geändert von Don Alfredo (04-09-19 um 10:03 Uhr)
    Desire is the starting point of all achievement, not a hope, not a wish, but a keen pulsating desire which transcends everything.
    - Napoleon Hill

    Hast du Weißherbst in der Blutbahn, wirst du sexy wie ein Truthahn.
    - Udo Scholz

  5. Die folgenden 3 User haben sich bei Don Alfredo für diesen Beitrag bedankt:

    AxelRHD2.0 (03-09-19), steffen (03-09-19), Tinkerbelle (04-09-19)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •