Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 110

Thema: 15.9.19 Adler Mannheim - Kölner Haie 1:2 nV

  1. #76
    Registrierter Benutzer Avatar von Soda
    Registriert seit
    Nov 2018
    Ort
    Feidene
    Beiträge
    590
    Bedanken
    422
    354 Danksagung in 166 Beiträgen
    Nur gut dass wir hier alle mit Spitznamen angemeldet sind

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  2. #77
    Inaktiv Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    2.908
    Bedanken
    503
    4.327 Danksagung in 1.335 Beiträgen
    Kann es sein, dass in der letzten Meister-Schorle eine Extraportion Gemotze versteckt war? Ist ja unerträglich, was hier im Forum nach zwei Saisonspielen schon wieder abgeht.

    Leute, ein wenig Demut und Realismus schadet nicht. Nur weil wir völlig verdient nach einer Rekordsaison Meister geworden sind heißt das noch lange nicht, dass alle anderen DEL-Teams plötzlich nur noch aus Rumpelhockey-Spielern bestehen und wir sofort von Spieltag 1 an nur noch zweistellig gewinnen. Und wenn man sich anschaut, was für gruselige Saisons wir in der nahen Vergangenheit vertragen mussten, sollten hier meiner Meinung nach einige ein wenig runterfahren. Erfolg scheint verdammt schnell zu Kopfe zu steigen.

  3. Die folgenden 6 User haben sich bei metro81 für diesen Beitrag bedankt:

    bruce hardy (17-09-19), DM80 (17-09-19), Dr.Steve (17-09-19), Geierle (19-09-19), Langer_JK (18-09-19), Marcelino (18-09-19)

  4. #78
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Sep 2018
    Beiträge
    133
    Bedanken
    78
    189 Danksagung in 57 Beiträgen
    @ metro81

    Du solltest aber unterscheiden, ob hier nach dem Motto "Alles ist Kacke - wir melden die Mannschaft ab" gemotzt wird oder ob konstruktive Kritik geübt wird.

  5. Die folgenden 3 User haben sich bei Hlushko403 für diesen Beitrag bedankt:

    AxelRHD2.0 (17-09-19), Dunnabix (17-09-19), Soda (17-09-19)

  6. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jun 2014
    Ort
    Suplex City
    Beiträge
    1.711
    Bedanken
    1.793
    2.802 Danksagung in 940 Beiträgen
    Zitat Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass in der letzten Meister-Schorle eine Extraportion Gemotze versteckt war? Ist ja unerträglich, was hier im Forum nach zwei Saisonspielen schon wieder abgeht.

    ...
    Hier steigt gar nichts zu Kopf.

    Das Auftaktwochenende war punktemäßig okay, aber spielerisch nicht das, was man nach diesen hochkarätigen Gegnern in der Vorbereitung und den 4 Spielen in der CHL erwarten konnte.

    Am Sonntag waren wir schlecht, Köln fand ich sogar ein Stück weit besser, die Neuzugängen fand ich unauffällig, Stützle war mit der beste Neuzugang / Spieler auf dem Eis.

    Wir können und wir werden es besser machen, ein Järvinen, Rendulic, Billins, ... werden uns noch Freude bereiten und bekommen natürlich ihre obligatorischen 10-15 Spiele Eingewöhnung in der DEL.
    Was daran jetzt unerträglich sein soll, erschliesst sich mir nicht!
    Berlin, Berlin ... ich sche*** auf Berlin

  7. Die folgenden 2 User haben sich bei stone cold für diesen Beitrag bedankt:

    Dunnabix (17-09-19), Tuma (17-09-19)

  8. #80
    Inaktiv Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    2.908
    Bedanken
    503
    4.327 Danksagung in 1.335 Beiträgen
    Zitat Zitat von Hlushko403 Beitrag anzeigen
    @ metro81

    Du solltest aber unterscheiden, ob hier nach dem Motto "Alles ist Kacke - wir melden die Mannschaft ab" gemotzt wird oder ob konstruktive Kritik geübt wird.
    Glaub mir, ich bin des Lesens mächtig. Mir geht's aber um die grundsätzliche Weltuntergangsstimmung. Nochmal: Es sind zwei DEL-Spiele gespielt und schon zweifelt man die Leistungsfähigkeit der Neuzugänge an, nörgelt wieder an Endras herum - und demnächst heißt es "Trainer hat sich abgenutzt" etc.? Come on.

  9. Die folgenden 5 User haben sich bei metro81 für diesen Beitrag bedankt:

    Adlerhorst 55 (17-09-19), antrax1337 (17-09-19), DM80 (17-09-19), Ralle (17-09-19), wonderbee (17-09-19)

  10. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2008
    Beiträge
    634
    Bedanken
    446
    887 Danksagung in 257 Beiträgen
    Zitat Zitat von stone cold Beitrag anzeigen
    Hier steigt gar nichts zu Kopf.

    Das Auftaktwochenende war punktemäßig okay, aber spielerisch nicht das, was man nach diesen hochkarätigen Gegnern in der Vorbereitung und den 4 Spielen in der CHL erwarten konnte.

    Am Sonntag waren wir schlecht, Köln fand ich sogar ein Stück weit besser, die Neuzugängen fand ich unauffällig, Stützle war mit der beste Neuzugang / Spieler auf dem Eis.

    Wir können und wir werden es besser machen, ein Järvinen, Rendulic, Billins, ... werden uns noch Freude bereiten und bekommen natürlich ihre obligatorischen 10-15 Spiele Eingewöhnung in der DEL.
    Was daran jetzt unerträglich sein soll, erschliesst sich mir nicht!
    Eben, ein schlechtes Spiel darf auch kritisiert werden, sogar der Trainer tat dies öffentlich und in aller Deutlichkeit.

  11. Die folgenden 2 User haben sich bei Tuma für diesen Beitrag bedankt:

    hans maier 5 (17-09-19), stone cold (17-09-19)

  12. #82
    Registrierter Benutzer Avatar von AxelRHD2.0
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    1.942
    Bedanken
    2.086
    3.732 Danksagung in 1.061 Beiträgen
    Zitat Zitat von stanton5 Beitrag anzeigen
    ...ohne Endras gehen wir gestern leer aus..
    Da die Alternative dann wohl Gustafsson geheißen hätte, würde ich diese Aussage doch zumindest anzweifeln. Ich denke, das Torhüterduo der Adler diese Saison dürfte nahezu konkurrenzlos in der DEL sein.
    "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!


    There is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"

    Vince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

  13. Die folgenden 8 User haben sich bei AxelRHD2.0 für diesen Beitrag bedankt:

    Animus (18-09-19), bruce hardy (17-09-19), hans maier 5 (17-09-19), Marcelino (18-09-19), Meeke19 (17-09-19), Soda (17-09-19), steffen (18-09-19), Tinkerbelle (17-09-19)

  14. #83
    Dr. Eagle Avatar von saschaD
    Registriert seit
    Jan 2004
    Ort
    San Francisco/Großraum RheinNeckar
    Beiträge
    229
    Bedanken
    54
    317 Danksagung in 115 Beiträgen
    Zitat Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
    Glaub mir, ich bin des Lesens mächtig. Mir geht's aber um die grundsätzliche Weltuntergangsstimmung. Nochmal: Es sind zwei DEL-Spiele gespielt und schon zweifelt man die Leistungsfähigkeit der Neuzugänge an, nörgelt wieder an Endras herum - und demnächst heißt es "Trainer hat sich abgenutzt" etc.? Come on.
    Keiner verbreitet hier Weltuntergangsstimmung, die geäußerte Kritik war überwiegend konstruktiv und die Mehrheit von uns dürften gebrannte Kinder sein. Ich erinnere mich noch mehr als gut an die Folgesaisons der letzten beiden Meisterschaften die ebenso souverän wie die letzte errungen wurden. Damals sind die jeweiligen Meisteradler aufgrund ihrer Selbstzufriedenheit und Überheblichkeit abgestürzt. Pavel tut gut daran jegliches Aufkeimen solcher Verhaltensweisen umgehend im Keim zu ersticken und angesichts seiner unverhohlenen Verärgerung ob der Leistung am Sonntag bin ich optimistisch, dass er die richtigen Hebel in Bewegung setzten wird. Ich möchte am 2. Spieltag noch nicht so weit gehen den Vergleich zu damals zu ziehen, aber in Sachen Zweikampfführung, Körperspiel und v.a. Laufbereitschaft muss am nächsten Wochenende eine deutliche Steigerung her.

  15. Die folgenden 3 User haben sich bei saschaD für diesen Beitrag bedankt:

    Checker37 (18-09-19), Dunnabix (17-09-19), stone cold (17-09-19)

  16. #84
    Registrierter Benutzer Avatar von Adlerhorst 55
    Registriert seit
    Mar 2017
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    570
    Bedanken
    925
    895 Danksagung in 285 Beiträgen
    Konstruktive Kritik ja, aber es ist für mich hier gerade die Frage des Maßes mit der Beckmesserei von manchen hier. Es scheint wegen der Ereignisse am vergangenen Sonntag im Ufo der Untergang des christlichen Abendlandes zu drohen.
    Im Übrigen scheint mir das Auftreten unserer Jungs am Sonntag nicht einem harten Training geschuldet zu sein. Sonst hätte Pavel sie sicher diplomatisch in der PK in Schutz genommen und sich vor sie gestellt, ohne diesen Umstand direkt hervorzuheben. Aber der Gute war begründet stinksauer, genauso wie Plachta im Interview nach dem Spiel. Da war nix von dem eloquenten und positiven Spieler zusehen, der er sonst ist. Vielmehr schien er mir sehr nachdenklich...
    Zu Endras: er ist nicht Gott, wie keiner der DEL-goalies und alle machen in jedem Spiel Fehler. Die Tore die er von den Knorpelfischen gekriegt hat, sind nicht ihm zu zuschreiben.

    Das Hockey das Pavel spielen lassen will, verlangt, dass die Jungs bis auf ein bestimmtes hohes Maß miteinander eingespielt sind. Das braucht Zeit, da müssen die Neuen integriert werden, Lücken (Seider, Larkin...) funktionierend gefüllt werden, am Feintuning gearbeitet werden. Dafür reichen die Vorbereitungsspiele und die CHL-Spiele nicht aus. Das war in der vergangenen Saison so, das gilt auch für diese Spielzeit. Unsere Adler haben am Ende der Saison brilliert, früh in der Saison sehr stark gespielt und irgendwie kann ich auch für diese Saison nichts anderes denken.
    Lasst die Jungs arbeiten, die sind so heiß auf die Saison, dass sie sich wegen Sonntag selber in den Arsch beißen wollten.
    Wir haben dieses Spiel berechtigt so verloren, optimalerweise zu Beginn der Saison. Die Trainer und Mannschaft werden schon das richtige damit anstellen. Da haben sie einen dicken Vertrauensvorschuss bei mir.
    Noch was Positives zum Schluss: Reuls für mich neue Rolle vermehrt im Forechecking macht mir ne Menge Spass beim zusehen. Setzt dabei gut seinen Körper ein, vermehrt von der blauen Schüsse auf das Tor. Jetzt muss er noch mehr rennen, um termingerecht wieder hinten zu stehen um abzuräumen bzw. die gegnerischen Spieler am Aufbau zu hindern. Vielleicht eine letzte Chance für ihn, da er ja wohl auf der Abschussliste steht. Aber mein Respekt vor ihm, dass er den Kampf annimmt und sich nochmals steigern, ändern mag, sollten meine Gedanken dazu richtig sein.

  17. Die folgenden 2 User haben sich bei Adlerhorst 55 für diesen Beitrag bedankt:

    bruce hardy (17-09-19), Dr.Steve (17-09-19)

  18. #85
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Jan 2014
    Beiträge
    3.052
    Bedanken
    7.899
    3.268 Danksagung in 1.308 Beiträgen
    Ich bin jetzt schon ein paar Jährchen hier im Forum und denke, daß der Tenor zum Saisonstart wohltuend objektiv und keinewegs polarisierend oder mehr gewesen ist. Kritik MUSS erlaubt sein und das Spiel gegen die Haie war nicht das, was wir uns von den Adlern wünschen. Dennoch schimmert überwiegend Zuversicht aus den postings heraus - viel mehr als bei vergleichbaren Zeiträumen der vergangenen Jahre.

  19. Die folgenden 4 User haben sich bei bruce hardy für diesen Beitrag bedankt:

    Hlushko403 (18-09-19), Otto (18-09-19), stone cold (17-09-19), Tinkerbelle (17-09-19)

  20. #86
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2000
    Ort
    68723 Schwetzingen
    Beiträge
    1.323
    Bedanken
    122
    3.243 Danksagung in 595 Beiträgen
    Zitat Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass in der letzten Meister-Schorle eine Extraportion Gemotze versteckt war? Ist ja unerträglich, was hier im Forum nach zwei Saisonspielen schon wieder abgeht.

    Leute, ein wenig Demut und Realismus schadet nicht. Nur weil wir völlig verdient nach einer Rekordsaison Meister geworden sind heißt das noch lange nicht, dass alle anderen DEL-Teams plötzlich nur noch aus Rumpelhockey-Spielern bestehen und wir sofort von Spieltag 1 an nur noch zweistellig gewinnen. Und wenn man sich anschaut, was für gruselige Saisons wir in der nahen Vergangenheit vertragen mussten, sollten hier meiner Meinung nach einige ein wenig runterfahren. Erfolg scheint verdammt schnell zu Kopfe zu steigen.
    Würdest Du das Pavel so sagen, weil er sich erdreistet hat, seine Schäfchen so sehr zu kritisieren?? Und ich habe hier nirgends gelesen, dass die anderen DEL-Vereine nur Rumpelhockey spielen würden und die Adler deswegen immer zweistellig gewinnen müssten. Wenn jedoch selbst der Trainer beim ersten Heimspiel der DEL-Saison, noch dazu gegen Köln, mehr bereitschaft einfordert, dann kann man nicht früh genug gegensteuern und das ansprechen!!
    Andruff

  21. #87
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2000
    Ort
    68723 Schwetzingen
    Beiträge
    1.323
    Bedanken
    122
    3.243 Danksagung in 595 Beiträgen
    Zitat Zitat von Adlerhorst 55 Beitrag anzeigen
    .
    Noch was Positives zum Schluss: Reuls für mich neue Rolle vermehrt im Forechecking macht mir ne Menge Spass beim zusehen. Setzt dabei gut seinen Körper ein, vermehrt von der blauen Schüsse auf das Tor. Jetzt muss er noch mehr rennen, um termingerecht wieder hinten zu stehen um abzuräumen bzw. die gegnerischen Spieler am Aufbau zu hindern. Vielleicht eine letzte Chance für ihn, da er ja wohl auf der Abschussliste steht. Aber mein Respekt vor ihm, dass er den Kampf annimmt und sich nochmals steigern, ändern mag, sollten meine Gedanken dazu richtig sein.
    Habe ich was verpasst? Hast du die (Abschuss-)liste vorliegen? Mit einer der wichtigsten Defender,noch dazu aus der ersten Unterzahl-Besetzung und ausgestattet mit Eiszeiten jenseits der 20 Minuten wird aussortiert??
    Andruff

  22. Die folgenden 6 User haben sich bei Andruff für diesen Beitrag bedankt:

    Adlerhorst 55 (19-09-19), Animus (18-09-19), Meeke19 (18-09-19), Winston (18-09-19), wonderbee (18-09-19), Yves Racine (18-09-19)

  23. #88
    Inaktiv Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    2.908
    Bedanken
    503
    4.327 Danksagung in 1.335 Beiträgen
    Zitat Zitat von Andruff Beitrag anzeigen
    Würdest Du das Pavel so sagen, weil er sich erdreistet hat, seine Schäfchen so sehr zu kritisieren?? Und ich habe hier nirgends gelesen, dass die anderen DEL-Vereine nur Rumpelhockey spielen würden und die Adler deswegen immer zweistellig gewinnen müssten. Wenn jedoch selbst der Trainer beim ersten Heimspiel der DEL-Saison, noch dazu gegen Köln, mehr bereitschaft einfordert, dann kann man nicht früh genug gegensteuern und das ansprechen!!
    Wenn du dir meine letzten Beiträge durchliest finde ich es gut und richtig, dass Pavel Kritik an der Leistung seiner "Schäfchen" übt - es ist höchste Zeit, dass die Wohlfühloase der Vergangenheit angehört. Noch viel wichtiger finde ich, dass es keine Lobhudeleien seitens der Spieler gab - weder am Freitag noch am Sonntag. Vielmehr sehe ich Leistungswille und Selbstkritik - und genau das Gegenteil von mangelnder Laufbereitschaft oder die Vermeidung von Zweikämpfen. Ich habe nichts gegen eine differenzierte Betrachtungsweise - aber wie bereits einige hier geschrieben haben, finde ich das Maß und die Menge an Kritik völlig überzogen und wenig Reflektiert. Deswegen auch meine überspitzte Behauptung, dass andere Mannschaften eben kein Rumpelhockey spielen. Gegen Nürnberg war viel Sand im Getriebe aber man hat das durchaus schwere Auswärtsspiel mit einem Tor zu viel gewonnen. Das hat aber keiner der Spieler in irgendeiner Form abgefeiert, wie das in vergangenen Jahren mit Sicherheit der Fall gewesen wäre. Gegen Köln hat es nicht gereicht und ich bin mir auch da sicher, dass jeder einzelne Spieler sich massiv darüber geärgert hat und dass Pavel und sein Team die richtigen Worte und Taten gefunden haben.

  24. #89
    Registrierter Benutzer Avatar von AdlerAdemeier
    Registriert seit
    May 2016
    Beiträge
    1.038
    Bedanken
    831
    930 Danksagung in 357 Beiträgen
    Gab's am Dienstag ein öffentliches Training? Wenn ja war von euch jemand dort und kann berichten wie die Intensität so war?

  25. #90
    Moderator
    Registriert seit
    Feb 1999
    Ort
    Matieland
    Beiträge
    413
    Bedanken
    117
    705 Danksagung in 186 Beiträgen
    Zitat Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
    Ich habe nichts gegen eine differenzierte Betrachtungsweise - aber wie bereits einige hier geschrieben haben, finde ich das Maß und die Menge an Kritik völlig überzogen und wenig Reflektiert.
    Habe jetzt den ganzen Thread nochmal durchgelesen. Wo ist denn die viele völlig überzogene Kritik?
    Stop posting facts. They're ruining some peoples' arguments.

    alt.sports.hockey.nhl.ny-islanders

  26. Die folgenden 5 User haben sich bei Barbarossa für diesen Beitrag bedankt:

    Dunnabix (19-09-19), Dunphy (19-09-19), hans maier 5 (18-09-19), Otto (18-09-19), stone cold (18-09-19)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 5.2.17 Kölner Haie - Adler Mannheim 2:4
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 07-02-17, 09:08
  2. 14.2.14 Adler Mannheim - Kölner Haie 3:2 nV
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 20-02-14, 22:34
  3. 16.12.11 Adler Mannheim - Kölner Haie 4:0
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 22-12-11, 14:41
  4. 11.12.09 Kölner Haie - Adler Mannheim 2:1
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13-12-09, 09:38
  5. 2.1.09 Adler Mannheim - Kölner Haie 5:2
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 06-01-09, 20:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •