Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 76 bis 81 von 81

Thema: 4.10.19 Adler Mannheim - Grizzlys Wolfsburg 5:2

  1. #76
    Registrierter Benutzer Avatar von Dave Tomlinson
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    bei den Eidgenossen
    Beiträge
    1.244
    Bedanken
    705
    1.612 Danksagung in 596 Beiträgen
    Wenn wir ALLE die Mitte aus "mit dem Pokal über dem Kopf am Wasserturm", Soramies, und wir müssen von Anfang an alles plattwalzen finden bzw. praktizieren, werden wir auch diese Saison wieder ein unlösbares Rebus für die Gegner sein.
    «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

  2. Folgende User bedanken sich bei Dave Tomlinson für diesen Beitrag:

    Sale (06-10-19)

  3. #77
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    804
    Bedanken
    1.576
    2.138 Danksagung in 557 Beiträgen
    Zitat Zitat von Brent Meeke Beitrag anzeigen
    Hallo Canadien
    Wenn du schreibst ich zitiere "die Kritik an Beleidigung grenzt". Frage ich mich was ich überhaupt noch Kritisieren darf. Ist das Wort Limitiert oder nicht DEL tauglich beleidigend ?

    Anscheinend sind sie es, sonst würden solche Worte nicht so hochgekocht werden. Oder vieleicht doch nur wenn es um bestimmte User geht. Wie ich finde sind beide Worte scharf aber nicht beleidigend.
    Wenn welche Orga Menschen diese Worte lesen, glaube ich wohl kaum das dies einer als beleidigend ansieht. Klar ist hart, aber halt aus der Sicht des Schreibelings eben nicht.
    Wäre jetzt der Leser zb ein Spieler den es betrifft, klar dann ist er sicherlich enttäuscht sogar sauer darauf. Kann man ja auch verstehen.
    Aber anders herum was wäre das Forum ohne die Kritik. Langweilig wie ich finde. Gleichzeitig muß es aber Kritik geben, sonst würde sich 0,0 ändern.
    Ich erlebe dies bei den "Greta Diskussionen". Wer widerspricht wird als "Hasser" tituliert. Als ich vor einigen Wochen die gezeigten Leistungen der Neuzugänge kritisierte, kamen gleich Kommentare .... wie kann man nur etc. Es ist aber so, dass jeder Besucher von Anfang an Eintritt bezahlt und somit eine Stimme hat.

    Mich hat in den letzten 8 Spielen nur das 2:7 gegen Red Bull geärgert, so darf man sich nicht abschlachten lassen. Die anderen Niederlagen waren teilweise eine Mischung aus Pech und Pannen.
    Was mich nervt sind die vielen unnötig engen Spiele, die nur dadurch kommen, dass vorm Tor teilweise nicht konsequent gearbeitet wird.

    Zitat Groß:Glauben wir, dass wir jeden Gegner mit 7:1 aus der Halle schießen? Wo haben wir Respekt vor dem Gegner?
    Ja, es wäre sehr schön, aber glauben heisst nichts wissen. Ich kann mich noch nicht mal an den letzten zweistelligen Sieg erinnern. Dies hat nichts mit Respektlosigkeit gegenüber unseren Gegnern zu tun, sondern die Enttäuschung, daß manchmal mehr drin wäre wenn nur konsequent weitergespielt werden würde.
    Knappe Siege sind gut wenn man sie erkämpft hat und nur dann.

  4. Folgende User bedanken sich bei Canadien für diesen Beitrag:

    Brent Meeke (06-10-19)

  5. #78
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    567
    Bedanken
    1.892
    615 Danksagung in 199 Beiträgen
    Hier zeigt sich mal wieder die Doppelmoral. Es ist also auf der einen Seite völlig legitim Soramies als limitiert und nicht-DEL-tauglich zu bezeichnen und auf der anderen ist es dann völlig aber komplett respektlos wenn man sich bei Billins ersten Auftritten an Carle zurückerinnert fühlt?

    Mir ist durchaus bewusst, dass Du mich meinst, aber ich kann Dir versichern, dass ich hier nicht stundenlang alle 30s auf den reload Knopf drücke nur um ja nicht den nächsten Beitrag zu verpassen und ihn direkt wieder filetieren kann.. Bevor Du solche Behauptungen von Dir gibst schaust lieber erstmal nach, wieviele Beiträge von Deinem Buddy ich kommentiert habe und gestehst mir da dann doch bitte schön ebenfalls die Meinungsfreiheit zu, danke.

  6. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.988
    Bedanken
    1.109
    2.799 Danksagung in 1.020 Beiträgen
    Wenn man das hier liest, glaubt man, daß unser Forum nur daraus besteht, auf der Mannschaft, den Spielern und der Orga rumzu hacken. Das ist bestimmt nicht der Fall, hier wird fast immer die Meinung des Einzelnen von sich gegeben und die sollte vonb den anderen akzeptiert werden, auch wenn jemand Kink vermisst, ist das seine Sache.
    Zu Pavel. Ohne ihm nahe treten zu wollen finde ich seine Meinung in der Pressekonferenz von seiner Sicht ok, allerdings finde ich das keine großartige Reaktion, sondern es kommt mir eher vor, als vertrage er keine Majestätskritik und mir kommt seine ganze Reaktion eher vor wie eine beleidigte Leberwurst. Er stellt sich vor die Mannschaft und redet Dinge schön, die eigentlich in sein Trainingsbereich (incl. Co-Trainer) gehören Z.B. Special Teams
    Gut, jeder sucht sich seinen Beruf. Der eine arbeitet im Büro und muß sich Kritik von dem Abteilungsleiter etc. anhören, was dann meist im geschlossenen Rahmen passiert.
    Sportler und Trainer stehen in der Öffentlichkeit, sie spielen jedes Wochenende vor 10000 Live Zuschauern und etlichen vor dem TV. Wer den Beruf als Profisportler wählt, muß auch damit leben können, von der Öffentlichkeit kritisiert zu werden, die immerhin auch viel Geld für ihr Vergnügen bezahlen und damit auch einen gewissen Teil ihres doch recht üppigen Gehaltes beitragen. Wer es dann nicht schaft, solche Kritik zu ertragen, hat m M nach seinen Beruf verfehlt.
    Im Übrigen wird auch im Amateursport, den ich selbst früher ausübte (Handball, Tennis) kräftig kritisiert, was damals sogar unter die Gürtellinie ging und ich habe es auch verkraftet, freute mich sogar auf das nächste Spiel und suchte dann zuerst bei meinen eigenen Fehlern, anstatt andere dafür verantwortlich zu machen

  7. Die folgenden 2 User haben sich bei sixpack für diesen Beitrag bedankt:

    Brent Meeke (06-10-19), Schorletrinker (06-10-19)

  8. #80
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.988
    Bedanken
    1.109
    2.799 Danksagung in 1.020 Beiträgen
    Zitat Zitat von steffen Beitrag anzeigen
    Hier zeigt sich mal wieder die Doppelmoral. Es ist also auf der einen Seite völlig legitim Soramies als limitiert und nicht-DEL-tauglich zu bezeichnen und auf der anderen ist es dann völlig aber komplett respektlos wenn man sich bei Billins ersten Auftritten an Carle zurückerinnert fühlt?

    Mir ist durchaus bewusst, dass Du mich meinst, aber ich kann Dir versichern, dass ich hier nicht stundenlang alle 30s auf den reload Knopf drücke nur um ja nicht den nächsten Beitrag zu verpassen und ihn direkt wieder filetieren kann.. Bevor Du solche Behauptungen von Dir gibst schaust lieber erstmal nach, wieviele Beiträge von Deinem Buddy ich kommentiert habe und gestehst mir da dann doch bitte schön ebenfalls die Meinungsfreiheit zu, danke.
    Lasst doch jedem seine Sicht. Ist doch bei mir nichts anderes, als ich mal geschrieben hatte über Goc als Chancentot oder mich über Plachtas Eigensinn mit seiner teilweisen übertriebenen Schieserei aufregte, wäre ich hier im Forum beinahe zerrissen worden. So hat eben jeder seine eigene Sicht. Für mich hat es noch nie einen Spieler gegeben, den ich als Halbgott sah und der für mich dadurch nicht kritisierbar war.

    Eas ich auch noch von mir geben muß. Nach 4 CL Spielen, 8 DEL Spielen und diversen Vorbereitungsspielen (Schweiz etc) erwarte ich doch langsam einmal eine geschlossene Mannschaftsleistung, zumal kein Spieler zu und gekommen ist, der noch nie auf den größeren Eisflächen gespielt hat. Da muß auch mal Überzahl und Unterzahl klappen

  9. Die folgenden 2 User haben sich bei sixpack für diesen Beitrag bedankt:

    Brent Meeke (06-10-19), Schorletrinker (06-10-19)

  10. #81
    Registrierter Benutzer Avatar von m90b
    Registriert seit
    Jun 2011
    Beiträge
    129
    Bedanken
    51
    168 Danksagung in 55 Beiträgen
    Zitat Zitat von sixpack Beitrag anzeigen
    Zu Pavel. Ohne ihm nahe treten zu wollen finde ich seine Meinung in der Pressekonferenz von seiner Sicht ok, allerdings finde ich das keine großartige Reaktion, sondern es kommt mir eher vor, als vertrage er keine Majestätskritik und mir kommt seine ganze Reaktion eher vor wie eine beleidigte Leberwurst. Er stellt sich vor die Mannschaft und redet Dinge schön, die eigentlich in sein Trainingsbereich (incl. Co-Trainer) gehören Z.B. Special Teams
    Gut, jeder sucht sich seinen Beruf. Der eine arbeitet im Büro und muß sich Kritik von dem Abteilungsleiter etc. anhören, was dann meist im geschlossenen Rahmen passiert.
    Sportler und Trainer stehen in der Öffentlichkeit, sie spielen jedes Wochenende vor 10000 Live Zuschauern und etlichen vor dem TV. Wer den Beruf als Profisportler wählt, muß auch damit leben können, von der Öffentlichkeit kritisiert zu werden, die immerhin auch viel Geld für ihr Vergnügen bezahlen und damit auch einen gewissen Teil ihres doch recht üppigen Gehaltes beitragen. Wer es dann nicht schaft, solche Kritik zu ertragen, hat m M nach seinen Beruf verfehlt.
    Im Übrigen wird auch im Amateursport, den ich selbst früher ausübte (Handball, Tennis) kräftig kritisiert, was damals sogar unter die Gürtellinie ging und ich habe es auch verkraftet, freute mich sogar auf das nächste Spiel und suchte dann zuerst bei meinen eigenen Fehlern, anstatt andere dafür verantwortlich zu machen
    Mir kommt es um ehrlich zu sein nicht vor als ob er beleidigt wäre. Ich finde es ist eher eine Reaktion, um die Mannschaft in Schutz zu nehmen. Er sagt ja klar, dass es (noch) nicht läuft.

    Eine solche Art der Reaktion kennt man doch auch vom Fußball von gewissen rothemdligen Managern. Ob man diese Reaktion angemessen findet oder nicht ist jedem selbst überlassen. Wenn man sich aber die Interviews etwaiger Bayernspieler durchliest, schätzen sie das und zahlen es mit Leistung zurück.

    Also schätze ich Mal das Pavel ganz berechnend in die gleiche Richtung geht.

  11. Die folgenden 3 User haben sich bei m90b für diesen Beitrag bedankt:

    Brent Meeke (06-10-19), Ralle (07-10-19), Schorletrinker (06-10-19)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 17.2.19 Grizzlys Wolfsburg - Adler Mannheim 5:3
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 18-02-19, 23:00
  2. 28.9.18 Adler Mannheim - Grizzlys Wolfsburg 6:3
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 29-09-18, 13:51
  3. 1.12.17 Adler Mannheim - Grizzlys Wolfsburg 4:3
    Von Tina im Forum Adler - Forum
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 03-12-17, 16:31
  4. 20.10.17 Grizzlys Wolfsburg - Adler Mannheim 6:2
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 22-10-17, 16:53
  5. 13.12.15 Adler Mannheim - Grizzlys Wolfsburg 4:5 nP
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 15-12-15, 13:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •