Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 172

Thema: 13.10.19 Straubing Tigers - Adler Mannheim 3:1

  1. #136
    addict
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Am Feldweg links
    Beiträge
    2.321
    Bedanken
    926
    2.908 Danksagung in 903 Beiträgen
    Zitat Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
    so trauert man wohl in Teilen der Mannschaft immer noch einem Kink oder Adam hinterher.
    Wuaaaah, ausgeschrieben und gelesen ist das sogar noch fürchterlicher als in meinem Kopf
    Es ist unwichtig, warum etwas nicht funktioniert. Wichtig ist, was man tun kann, dass es funktioniert.

  2. Die folgenden 4 User haben sich bei icefog86 für diesen Beitrag bedankt:

    Canadien (13-10-19), Checker37 (14-10-19), Meeke19 (13-10-19), metro81 (13-10-19)

  3. #137
    Registrierter Benutzer Avatar von AxelRHD2.0
    Registriert seit
    Feb 2014
    Beiträge
    1.936
    Bedanken
    2.082
    3.697 Danksagung in 1.058 Beiträgen
    Zitat Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
    Dann ignorier doch am besten Posts, die dermaßen von deutlich in blau geschrieben sind, dass man's echt nicht übersehen sollte. Das Spiel heute war Mist, die Gesamtsituation ist auch Mist. Aber wie hier wieder die ewig gleiche Leier wie nach jeder Niederlage läuft, nervt mich mindestens genau so sehr wie das Spiel heute.
    Wenn auch in blauer Farbe, so ist eine solche reductio ad absurdum gleichermaßen sinnlos wie provokant. "Die ewig gleiche Leier" wird - zumindest nach meinem Empfinden - auf sachlicher Ebene durch das Vortragen von Argumenten und dem Versuch von einer Analyse gezupft. Wenn dich so etwas nervt, solltest eventuell eher du diese Posts ignorieren.
    "Winning is not a sometime thing, it's an all the time thing. You don't win once in a while you don't do things right once in a while. You do them right all the time!


    There is no room for second place. There is only one place in my game, and that's first place. [...]"

    Vince Lombardi (ehemaliger Trainer der Green Bay Packers, mit welchen er fünf Meisterschaften - inklusive der ersten beiden Superbowls - gewann)

  4. Folgende User bedanken sich bei AxelRHD2.0 für diesen Beitrag:

    Brent Meeke (13-10-19)

  5. #138
    Enforcer Avatar von Schorletrinker
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Monnem
    Beiträge
    2.227
    Bedanken
    5.990
    3.685 Danksagung in 1.093 Beiträgen
    Zitat Zitat von Canadien Beitrag anzeigen
    In der letzten Saison haben sie gezeigt was sie können und ab einem gewissen Zeitpunkt konstant gespielt. Ich sehe dies nicht als verwöhnt an, sondern das eingesetzte Geld stand in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Leistung. In dieser Saison wollte man die Mannschaft weiter verbessern und nach vorne bringen. Davon sind wir z.Zt. weit entfernt. Sicher haben sich die Gegner auch verbessert, aber wir müssten eigentlich unser Level auch erhöht haben.

    Wir können natürlich abwarten mit einer (sachlichen) Kritik bis zum 52.Spieltag, aber von unverbrüchlichen Nibelungentreue halte ich wenig. Die zeigen wir übrigens in dem wir Dauerkarten kaufen und hingehen.
    Sehe ich ähnlich.Man hat der Orga nach all den vergangenen Meistertiteln schon irgendwo "Nibelungentreue" gehalten.Jedes mal ging es in die Hose.Und es sieht leider schon wieder danach aus.Und so eine Dauerkarte kostet,egal in welcher Kategorie ihr Geld sowie einige Auswärtsfahrten über die Saison.Da darf man schon einen "gewissen" Anspruch in Mannheim haben.

    Was mich so stört ist.Warum spielt der Großteil der "alten" Meisterspieler derzeit so unter Leistung??Was ist da im Sommer passiert??Ich erkenne einige Spieler nicht wieder.

    @Dave Tomlinson
    ich würde einfach mal die Reihen sprengen und versuchen auf neue Reihenkombis zu setzen.
    -Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015,2019-

  6. #139
    Inaktiv Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    2.908
    Bedanken
    503
    4.322 Danksagung in 1.335 Beiträgen
    Einfach mal zurückerinnern an die kurze Niederlagenserie in der vergangenen Saison. Da waren einzelne User hier im Forum der Ansicht, wir beenden die Saison auf Platz 3-5 und fliegen wieder im Viertelfinale raus. Und genau die gleichen Aussagen wie heute gab's in der Phase auch. Ich sehe hier bislang noch kein so gravierendes Problem, dass der Mannschaftserfolg insgesamt gefährdet ist, sondern eine Mischung aus Verkrampfung, der Tatsache, dass Straubing heute einen Tacken besser war und noch freundliche Aufbauhilfe von Desjardins/Endras und den Schiris erhalten hat. Mit seiner akribischen Arbeitsweise wird Pavel die richtigen Worte an die richtigen Spieler finden. Und sollte es da wirklich Einzelne geben, die nicht den entscheidenden Lauf machen, heißt's auch bei Pavel gerne mal "Again".

  7. Die folgenden 2 User haben sich bei metro81 für diesen Beitrag bedankt:

    40Methot (14-10-19), Tomlinson (13-10-19)

  8. #140
    Inaktiv Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    2.908
    Bedanken
    503
    4.322 Danksagung in 1.335 Beiträgen
    Zitat Zitat von AxelRHD2.0 Beitrag anzeigen
    Wenn auch in blauer Farbe, so ist eine solche reductio ad absurdum gleichermaßen sinnlos wie provokant. "Die ewig gleiche Leier" wird - zumindest nach meinem Empfinden - auf sachlicher Ebene durch das Vortragen von Argumenten und dem Versuch von einer Analyse gezupft. Wenn dich so etwas nervt, solltest eventuell eher du diese Posts ignorieren.
    Ach Axel, wo genau ist denn hier irgendwo eine Analyse? Hat irgendjemand mal konkret geschrieben, welche Spieler welchen Laufweg nicht gehen oder wer welchen Zweikampf geschaut hat bzw. sonst wie nicht seine Leistung bringt? Hat jemand mehr als nur ein Gefühl über die schlechte Passquote? Stechen einzelne Spieler hervor, deren Pässe nicht ankommen? Was ist die Ursache davon? Das wäre eine Analyse!

    Das was aber hier passiert ist die übliche Kollektivschelte - und weil es noch keine konkreten Sündenböcke wie in manch anderer schwierigen Phase gibt, sind's entweder die Neuzugänge, die schon da sind - oder die fehlenden Neuzugänge, die man hätte holen sollen, die Schuld an der aktuell unzufriedenstellenden Leistung sind.

  9. Folgende User bedanken sich bei metro81 für diesen Beitrag:

    40Methot (14-10-19)

  10. #141
    Enforcer Avatar von Schorletrinker
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Monnem
    Beiträge
    2.227
    Bedanken
    5.990
    3.685 Danksagung in 1.093 Beiträgen
    Zitat Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
    Einfach mal zurückerinnern an die kurze Niederlagenserie in der vergangenen Saison. Da waren einzelne User hier im Forum der Ansicht, wir beenden die Saison auf Platz 3-5 und fliegen wieder im Viertelfinale raus. Und genau die gleichen Aussagen wie heute gab's in der Phase auch. Ich sehe hier bislang noch kein so gravierendes Problem, dass der Mannschaftserfolg insgesamt gefährdet ist, sondern eine Mischung aus Verkrampfung, der Tatsache, dass Straubing heute einen Tacken besser war und noch freundliche Aufbauhilfe von Desjardins/Endras und den Schiris erhalten hat. Mit seiner akribischen Arbeitsweise wird Pavel die richtigen Worte an die richtigen Spieler finden. Und sollte es da wirklich Einzelne geben, die nicht den entscheidenden Lauf machen, heißt's auch bei Pavel gerne mal "Again".
    Wie oft soll Pavel noch "die richtigen Worte" finden??Wir sind in einer Krise.Da gibt es nichts schön zu reden(!)Straubing operiert mit einem 6,0 Etat.Wir mit einem satten 16,0 Etat.Das hat man heute nicht Ansatzweise auf dem Eis gesehen.
    -Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015,2019-

  11. Folgende User bedanken sich bei Schorletrinker für diesen Beitrag:

    Checker37 (14-10-19)

  12. #142
    Registrierter Benutzer Avatar von Dave Tomlinson
    Registriert seit
    Jan 2016
    Ort
    bei den Eidgenossen
    Beiträge
    1.224
    Bedanken
    697
    1.586 Danksagung in 588 Beiträgen
    Zitat Zitat von metro81 Beitrag anzeigen
    Einfach mal zurückerinnern an die kurze Niederlagenserie in der vergangenen Saison. Da waren einzelne User hier im Forum der Ansicht, wir beenden die Saison auf Platz 3-5 und fliegen wieder im Viertelfinale raus. Und genau die gleichen Aussagen wie heute gab's in der Phase auch. Ich sehe hier bislang noch kein so gravierendes Problem, dass der Mannschaftserfolg insgesamt gefährdet ist, sondern eine Mischung aus Verkrampfung, der Tatsache, dass Straubing heute einen Tacken besser war und noch freundliche Aufbauhilfe von Desjardins/Endras und den Schiris erhalten hat. Mit seiner akribischen Arbeitsweise wird Pavel die richtigen Worte an die richtigen Spieler finden. Und sollte es da wirklich Einzelne geben, die nicht den entscheidenden Lauf machen, heißt's auch bei Pavel gerne mal "Again".
    Absolute Zustimmung
    «Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.» (Harald Juhnke)

  13. #143
    Inaktiv Avatar von metro81
    Registriert seit
    Feb 2015
    Beiträge
    2.908
    Bedanken
    503
    4.322 Danksagung in 1.335 Beiträgen
    Zitat Zitat von Schorletrinker Beitrag anzeigen
    Wie oft soll Pavel noch "die richtigen Worte" finden??Wir sind in einer Krise.Da gibt es nichts schön zu reden(!)Straubing operiert mit einem 6,0 Etat.Wir mit einem satten 16,0 Etat.Das hat man heute nicht Ansatzweise auf dem Eis gesehen.
    Gebe ich dir recht.

  14. Folgende User bedanken sich bei metro81 für diesen Beitrag:

    Schorletrinker (13-10-19)

  15. #144
    100% Adler Avatar von Brent Meeke
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.374
    Bedanken
    5.935
    3.024 Danksagung in 1.104 Beiträgen
    Bin der Meinung man sollte jetzt endlich mal aufhören über Wechsel von Spieler letzter Saison die gegangen sind sich zurückzuwünschen. Die sind nicht mehr da, und 1zu1 ersetzt fertig.
    Ob der oder der Spieler letztlich besser oder schlechter ist, sollte doch jeder für sich beurteilen.
    Nur nach jeder Niederlage solches immer und immer wieder zu schreiben bringt doch nichts.
    Mir stellen sich jetzt schon die Nackenhaare wenn einer von den Non - Plus - Ultra Lieblinge den Verein verlässt oder verlassen muß.
    Adler geben niemals auf....

  16. Die folgenden 2 User haben sich bei Brent Meeke für diesen Beitrag bedankt:

    Checker37 (14-10-19), Schorletrinker (13-10-19)

  17. #145
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Dec 2011
    Ort
    Römerberg
    Beiträge
    1.350
    Bedanken
    4.747
    2.605 Danksagung in 748 Beiträgen
    Gross kann bei so Flaschen wie es die Schiedsrichter heute waren explodieren. Das wissen wir. Wenn er sich schützend vor die Mannschaft stellt weil er das Gefühl hat die hat alles gegeben und wird dann betrogen. Dass von ihm kein Wort zu den Witzfiguren kommt sondern ein klares eingestehen der Niederlage (und es ist ja nicht so, dass die Adler ohne jede Chance waren) zeigt doch was er von der Leistung der Truppe hält. Zufrieden sein darf man natürlich nicht. Und den Status Quo schön reden auch nicht. Aber mir wird echt schon wieder zuviel rumgehackt ohne auf den Punkt zu bringen was man denn gerne anders hätte. Trainer raus? Manager raus? Ich sehe im Moment keine Alternative als erstmal weiter abzuwarten. Alles andere ist für mich übertriebene Panikreaktion.

  18. Die folgenden 3 User haben sich bei Tomlinson für diesen Beitrag bedankt:

    Adlerhorst 55 (13-10-19), Dave Tomlinson (13-10-19), metro81 (13-10-19)

  19. #146
    Enforcer Avatar von Schorletrinker
    Registriert seit
    Sep 2005
    Ort
    Monnem
    Beiträge
    2.227
    Bedanken
    5.990
    3.685 Danksagung in 1.093 Beiträgen
    Für mich müssen die "Grund Attribute" erst einmal wieder in Angriff genommen werden.Das heißt,harte Checks,harte Fights und harte Arbeit auf dem Eis.Das sie es Spielerisch können und einer unserer Topstars ein Spiel alleine Entscheiden kann,weiß jeder.Aber solange die Mannschaft nur 50% ihrer Leistung abruft,wird die Achterbahnfahrt so weiter gehen.Es ist eine Frage des Charakters.In Friedrichsparks Zeiten wurde in Kriesenzeiten auch mal ein Spiel durch harte Fights und Härte gewonnen und dadurch hat man dann folgende Spiele gewinnen können.Es gibt viele Wege wie es aus der Talfahrt rausgeht.So wie derzeit ist,wird es mit 100% Sicherheit nichts werden.
    -Deutscher Eishockey Meister 1980,1997,1998,1999,2001,2007,2015,2019-

  20. Folgende User bedanken sich bei Schorletrinker für diesen Beitrag:

    Checker37 (14-10-19)

  21. #147
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.969
    Bedanken
    1.097
    2.781 Danksagung in 1.011 Beiträgen
    Zitat Zitat von AxelRHD2.0 Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich mich nicht explizit angesprochen fühle, so kann ich der aktuellen Situation absolut nichts Lustiges abgewinnen. Auch wenn manche (vor allem ungeplante) Abgänge hart waren und schwer zu kompensieren sind, so spielt diese Mannschaft weit unter ihren Möglichkeiten. Ich kann es von außen nur so beurteilen, wie Gross es selbst schon angedeutet hat: ein nicht unerheblicher Teil der Spieler scheint ein massives Motivations- und/oder Einstellungs-Problem zu haben. Und das ist für mich absolut inakzeptabel. Man sollte sich vielleicht langsam mal darauf besinnen, was man letze Saison richtig gemacht und was einen groß gemacht hat. Es wurde bereits zur Genüge aufgezählt. Das kann unangenehm sein, das tut weh, aber dafür werde ich halt als Profi bezahlt und ich weiß auch, was ein Pavel Gross verlangt und spielen lässt. Sollte das zu einer Wohlfühloase 2.0 ausarten, so hoffe ich inständig, dass diesmal die Axt an der Spielermasse angesetzt wird und nicht beim Trainerstab.
    Nur sind Trainer leichter zu ersetzen als Spieler, leider . Die Spieler können sich doch rausnehmen, was sie wollen, der Markt gerade an Deutschen ist leer, wie hier auch schon oft geschrieben wurde.

  22. #148
    Registrierter Benutzer Avatar von Soda
    Registriert seit
    Nov 2018
    Ort
    Feidene
    Beiträge
    587
    Bedanken
    408
    350 Danksagung in 164 Beiträgen
    Ich finde die Vertrauensbekundungen an Pavel sehr löblich auch ich vertraue seiner Expertiese als Trainer sehr.
    Jedoch ist die Situation für Ihn als Trainer auch neu, er muss das erste Mal einen Titel verteidigen, vielleicht hat er noch keine richtige Lösung für den "Meisterblues" parat?
    Die Mannschaft muss sich natürlich selbst motivieren aber auch motiviert werden, intrinsisch und extrinsisch, ich bin gespannt wie sie sich aus der doch nicht zufriedenstellenden Situation rausspielt.

    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  23. Die folgenden 2 User haben sich bei Soda für diesen Beitrag bedankt:

    AxelRHD2.0 (13-10-19), Brent Meeke (13-10-19)

  24. #149
    100% Adler Avatar von Brent Meeke
    Registriert seit
    Nov 2005
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    1.374
    Bedanken
    5.935
    3.024 Danksagung in 1.104 Beiträgen
    Zitat Zitat von Tomlinson Beitrag anzeigen
    Gross kann bei so Flaschen wie es die Schiedsrichter heute waren explodieren. Das wissen wir. Wenn er sich schützend vor die Mannschaft stellt weil er das Gefühl hat die hat alles gegeben und wird dann betrogen. Dass von ihm kein Wort zu den Witzfiguren kommt sondern ein klares eingestehen der Niederlage (und es ist ja nicht so, dass die Adler ohne jede Chance waren) zeigt doch was er von der Leistung der Truppe hält. Zufrieden sein darf man natürlich nicht. Und den Status Quo schön reden auch nicht. Aber mir wird echt schon wieder zuviel rumgehackt ohne auf den Punkt zu bringen was man denn gerne anders hätte. Trainer raus? Manager raus? Ich sehe im Moment keine Alternative als erstmal weiter abzuwarten. Alles andere ist für mich übertriebene Panikreaktion.
    @Tomlinson. Habe jetzt in keinem einzigen Post gelesen das der Trainer oder Manager seinen Hut nehmen soll, oder einer hier Trainer raus gefordert hat.

    Kritik muß erlaubt sein ob es einem passt oder nicht. Und heute wie in den aller meisten Spiele dieser Saison hat die Mannschaft das auch verdient kritisiert zu werden.
    Und hättest du aufmerksamer die Posts gelesen, wäre dir aufgefallen das mehrere User Lösungsvorschläge gemacht haben.
    Keiner macht die Mannschaft oder Trainer / Manager schlecht hier im Forum. Nur wenn man kritisiert muß man sich 3mal überlegen was man schreibt hier im Forum. Das kenne ich auch noch vor Jahren anders.
    Adler geben niemals auf....

  25. Folgende User bedanken sich bei Brent Meeke für diesen Beitrag:

    Checker37 (14-10-19)

  26. #150
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.969
    Bedanken
    1.097
    2.781 Danksagung in 1.011 Beiträgen
    Ich kann mir auch nicht erklären, an was es liegt, aber Fakt ist, daß wir das Beste aus der momentanen Lage machen. Ob es das harte Treaining ist, ob man sich bei den Neueinkäufen verkalkuliert hat oder ob es in der Mannschaft nicht stimmt, kann ich nicht beurteilen. Auf jeden Fall müssen sich jetzt alle am Riemen reißen, sonst ist die Kacke voll am Dampfen.
    Für die nächste Saison finde ich, man sollte nicht so sehr am skandinavischen Markt festhalten (letzte Saison Huchtala und Lehtivouri Volltreffer), aber was diese Saison vom Norden kam, naja. Ganz den Blick über den großen Teich verlieren finde ich nicht gut. Kamen nicht in den letzten Jahren unsere Führungsspieler aus Nordamerika

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 30.12.16 Straubing Tigers - Adler Mannheim 4:5
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 02-01-17, 14:29
  2. 5.10.14 Straubing Tigers - Adler Mannheim
    Von adlerfan68789 im Forum English Adler-Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06-10-14, 20:15
  3. 22.2.13 Straubing Tigers - Adler Mannheim 1:2
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24-02-13, 09:35
  4. 27.1.12 Adler Mannheim - Straubing Tigers
    Von adlerfan68789 im Forum English Adler-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28-01-12, 21:50
  5. 18.9.09 Straubing Tigers - Adler Mannheim 5:4 nP
    Von Paige im Forum Adler - Forum
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 20-09-09, 22:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •