Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Presse vom 19.10.19

  1. #1
    Administrator Avatar von Paige
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    5.446
    Bedanken
    132
    1.802 Danksagung in 500 Beiträgen

    Presse vom 19.10.19


  2. #2
    Administrator Avatar von Paige
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    5.446
    Bedanken
    132
    1.802 Danksagung in 500 Beiträgen
    Torhungrige Adler

    Eishockey: 8:3-Heimerfolg gegen Augsburg


    Von Volker Endres


    Mannheim. Mit 8:3 (3:2, 2:1, 3:0) bezwangen die Adler Mannheim in der Deutschen Eishockey-Liga gestern Abend die Augsburger Panther.

    Es war ein Torfestival, was in jeder Hinsicht den Adlern zu verdanken war. Ihre Tore waren teilweise toll herausgespielt und resultierten aus dem druckvollen Spiel der Gastgeber. Bei den Augsburger Toren stand aber die schwache Adler-Abwehr Pate. In der Schlussphase sorgten die Panther mit einigen unnötigen und überharten Checks für ein unschönes Ende eines aus Adlersicht entspannten Eishockeyabends.

    Im Anfangsdrittel hatten die Adler zwar optische Vorteile, aber in Führung gingen die Panther. Sahir Gills Schuss parierte Dennis Endras noch, beim Nachschuss war Jaroslav Hafenrichters (6.) war er machtlos. Aber die Adler schlugen schnell zurück. Markus Eisenschmid traf in Überzahl (7.). Mehr Ruhe brachten weder dieser Treffer, noch die 2:1-Führung, die Matthias Plachta in die einzige Drangphase der Panther hinein mit einem Break erzielte (13.). Weiter war die Deckung der Mannheimer anfällig für Konter. Einer davon führte zur Strafzeit für Andrew Desjardins und den erneuten Ausgleich. Sahir Gill hatte in der 17. Minute getroffen. Die verdiente Führung zur Pause besorgte Tommi Huhtala (19.).

    Im zweiten Durchgang dasselbe Bild: Überlegene Mannheimer erspielten sich Chancen, Augsburg lauerte auf Adler-Fehler – mit Erfolg, denn Adam Payerl traf aus dem Nichts heraus (32.). Gut, dass Plachta da schon in Überzahl nachgelegt hatte (27.) Und einen der wütenden Angriffe nach dem Anschlusstreffer krönte Huhtala mit dem sehenswerten 5:3 (35.). Eine Augenweide. Aber nicht die letzte, denn gegen nun aufsteckende Augsburger. Es fiel noch das 6:3 durch Ben Smith (43.), das seinen Platz im Highlightvideo der Saison schon jetzt sicher haben sollte. Smith revanchierte sich für den Zuckerpass Tim Stützles vier Minuten später.

    Stützle traf zum 7:3 und noch einen weiteren Treffer legten die Gastgeber nach. Als Torschütze wurde dabei im Stadion Jan-Mikael Järvinen durchgesagt, aber es blieb unklar, ob er den Schuss von Desjardins tatsächlich noch entscheidend ablenkte. Offensichtlich zuviel für das Nervenkostüm der Panther. Braden Lamb verabschiedete sich mit einem Check gegen den Kopf unter die Dusche (46.), Scott Valentine folgte ihm knapp zehn Minuten später (56.) und an Stelle von fairen Shakehands verabschiedeten sich beide Mannschaften mit einem kleinen Handgemenge.

    So spielten sie
    Adler Mannheim: Endras - Lehtivuori, Katic; Lampl, Billins; Reul, Akdag; Krupp - Plachta, Desjardins, Raedeke; Rendulic, Järvinen, Eisenschmid; Huhtala, Smith, Stützle; Krämmer, Goc, Klos
    Augsburger Panther: Keller - McNeill, Haase; Lamb, Tölzer; Sezemsky, Valentine; Rogl - Callahan, Gill, Fraser; Schmölz, Payerl, Hafenrichter; Sternheimer, Ullmann, Holzmann; Lambacher, Mayenschein
    Tore: 0:1 Hafenrichter (Gill) 5:18, 1:1 Eisenschmid (Desjardins) 6:54, 2:1 Plachta (Desjardins) 12:17, 2:2 Gill (Sezemsky) 16:22, 3:2 Huhtala (Billins) 18:04, 4:2 Plachta (Smith) 26:40, 4:3 Payerl (Mayenschein) 31:17, 5:3 Huhtala (Stützle) 34:34, 6:3 Smith (Stützle) 42:41, 7:3 Stützle (Smith) 46:15, 8:3 Järvinen (Desjardins) 47:51 - Strafminuten: 10 – 36 + Spieldauerstrafen Lamb (46.), Valentine (56.) - Beste Spieler: Stützle, Plachta, Lehtivuori – Payerl - Zuschauer: 10.822 - Schiedsrichter: Rantala (Finnland)/Klein (Stuttgart).


    www.rheinpfalz.de

  3. #3
    Administrator Avatar von Paige
    Registriert seit
    Jan 1999
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    5.446
    Bedanken
    132
    1.802 Danksagung in 500 Beiträgen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •