Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Who's Hot, who's Not???

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2017
    Beiträge
    305
    Bedanken
    264
    388 Danksagung in 132 Beiträgen

    Who's Hot, who's Not???

    Freitagabend und keine Adler.
    22 Spieltage sind gespielt und es war schon so einiges dabei. Nach sehr schleppenden, schwachen Saisonstart, scheint langsam die richtige Ballance gefunden zu sein. Zeit für ein kurzes Zwischenfazit: who's Hot, who's Not?

    Wer steht absolut im Soll, wer nicht und wer steht irgendwo dazwischen?

    Meine bisherige Meinung:

    Überzeugende Leistung:
    Stützle: Die große Überraschung. Stark an der Scheibe, sehr viel Spielwitz. Schon einer der besten deutschen Spieler in der Liga.
    Smith: Absoluter Teamplayer. Scort und arbeitet unermülich. Dazu Leader.
    Desjardins: Führungspersölichkeit, auf ihn ist immer Verlass. Bester Scorer.

    Im Soll:
    Katic: Wirbelwind, Offensivverteidiger eben. Toller Läufer, sollte häufiger den Abschluss suchen
    Larkin: Seine Rückkehr war enorm wichtig. Große Stützen der Defensive i
    Eisenschmid: Auf gutem Weg zu alter Form.
    Krämmer (mittlerweile): Ackert unermüdlich und belohnt sich endlich selbst
    Järvinen (mittlerweile): Anfangs ohne Scheibenglück. Nun in neuer Reihe am aufblühen. Weiter so!

    Akzeptabel, aber es geht mehr:
    Endras: Zuverlässig, aber leider zu Saison Beginn oft allein gelassen.
    Gustafsson (mittlerweile): Schwankend, zuletzt deutlich besser
    Lehtivuori: für ihn kein gutes erstes Saison Viertel. Kommt langsam beser in Tritt
    Lampl: Konstant mit ordentlichen bis guten Leistungen
    Reul: verbessert sich mit der Zeit. Zwischendrin Unsicherheitsfaktor
    Wirth: überrascht. Gerne mehr davon und auch noch etwas mutiger
    Plachta: Ups und down's wechseln sich manchmal ab. Trotzdem unverzichtbar
    Huhtala: Anfangs Top und gut gescored. Arbeiter, zuletzt etwas glücklos. Kann wichtiger Faktor sein
    Wolf (schwierig wegen Verletzung):Aufwärtstrend nach Verletzung. Hat Team gefehlt

    Da muss mehr kommen:
    Billins: mom. Überzählig, solide, aber noch zu wenig für AL
    Akdag: werd aus ihm nicht richtig schlau. Mal gut, im nächsten Moment geht er zwei Schritte zurück. Bin ich zu kritisch?
    Goc: in neuer Reihe besser, kann aber definitiv mehr. Abwarten
    Rendulic: etwas Licht, viel Schatten, jetzt wieder mehr Licht. Scored, aber wirkt manchmal etwas verloren
    Hungerecker: kämpft, aber wenig bis kein Output.

    Unter den Erwartungen:
    Krupp: richtige Entscheidung, dass er nicht spielt. Bisher der schwächste Defender

    Wie seht ihr es?
    Geändert von Slapshot#99 (06-12-19 um 10:48 Uhr)

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    Wald Michelbach
    Beiträge
    1.995
    Bedanken
    1.109
    2.802 Danksagung in 1.023 Beiträgen
    Danke für die Mühe
    Lampl würde ich zumindest ins Soll stecken, bei Reul bin ich mir nicht sicher, ob da mehr geht (seine Checks sind selten geworden, vielleicht auch auf Anweisung wegen der oft folgenden Strafzeiten), somit auch ins Soll.
    Endras würde ich in eine der oberen beiden Kategorien stecken, hat uns doch schon etliche Punkte gerettet und hinter einer miesßen Abwehr sieht man halt oft schlecht aus
    Sonst bin ich bei Dir

  3. #3
    addict
    Registriert seit
    Jan 2007
    Ort
    Am Feldweg links
    Beiträge
    2.356
    Bedanken
    936
    2.945 Danksagung in 916 Beiträgen
    Komplett undifferenzierte Betrachtungsweise mit einer simplen Kategorisierung ohne zugehörige Argumente.

    Nehmen wir Krämmer und Järvinen.
    Das mittlerweile wird im Eingangspost wohl an den letzten Spielen nach Reihenumstellung festgemacht.
    Järvinen und Krämmer rackern bereits die ganze Saison.

    Bei Reul wird verkannt, wie er oftmals den Angriff einleitet und sich selbst in die Offensive mit einschaltet.
    Hinten abgeklärt und weitestgehend ruhig.

    Das gleiche bei Huhtala. Ein Arbeiter und äußerst unangenehmer Gegner. Geht dahin wo es weh tut und lässt sich auch weh tun. Aber klar: Keine Tore = akzeptabel

    Was genau ist denn die Erwartungshaltung an Wirth?
    Nach sechs Spielen ihn in akzeptabel einzuordnen, stellt sich die Frage nach dem Maßstab.
    Es ist unwichtig, warum etwas nicht funktioniert. Wichtig ist, was man tun kann, dass es funktioniert.

  4. Die folgenden 7 User haben sich bei icefog86 für diesen Beitrag bedankt:

    dss (29-11-19), Dunphy (29-11-19), Langer_JK (04-12-19), Meeke19 (30-11-19), Naumenko1938 (02-12-19), steffen (05-12-19), The-Undertaker (29-11-19)

  5. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Apr 2018
    Beiträge
    277
    Bedanken
    115
    286 Danksagung in 116 Beiträgen
    Ich finde den Zeitpunkt, so eine Übersicht zu erstellen, ehrlich gesagt etwas schwierig. Das Team ist gerade erst richtig ins Rollen gekommen.
    Und die Torhüter finde ich sowieso schwierig zu betrachten wenn man mal bedenkt, dass unsere Defensive quasi nicht präsent war über mehrere Spiele hinweg.

  6. Folgende User bedanken sich bei adlerfan93 für diesen Beitrag:

    Dunphy (29-11-19)

  7. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    13
    Bedanken
    4
    24 Danksagung in 4 Beiträgen
    Halte so eine Übersicht auch nicht für zielführend. Es ist eine subjektive Ansicht - aber vor allen Dingen ist sie sehr undurchsichtig. Warum sieht man Spieler Xy im Soll? Ist auch die Rolle berücksichtigt? Außerdem sind wir bei einem Teamsport und nicht bei einer Männerwahl...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •